Suchergebnis: Kaufmann

Trefferanzahl: 61

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1913/28_11_1913/BTV_1913_11_28_1_object_3049047.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:28.11.1913

Treffer:Seite 1
Textauszug:
und Finanh-Landesdirektor. Vorsitze nde--S>tellvertreter: Zeno Penz, Hofrat und Finanz-Landes- direktor--Stellvertreter, Johann Ritter v. Petz er, Hofrat. I. Mitglieder: Vom Tiroler Landtag gewählte: 1 Vinzenz Murr, Kaufmann in Inns, brnck (1913). 2. Alois Walser, Hotelier in Meran (1913). 3. Alois Tambofi, Industrieller in Trieut (1913). 4. Josef Peer, Gastwirt in JnnsbruH (1915). 5. Matthias Trogmann, Weiuhändler und Gemeinderat in Untermais (1915). 6. Adone; Morghen » Gemischtwarenh^udler in Areo

(1915). L) Von' den Handels- und Gcw erb Kammern in Innsbruck, Bozen und Rovereto gewählte: 1. Franz Walter, Kaufmann und Präsi dent der Handels, und Gewerbekammer in Inns bruck (1913), 2. Alois Told, Kaufmann und Kammcrrat in Bozen (1915). 3. Innozenz Rizzi, Kaufmann in Trieut O) Vom Finanzminister ernannte: 1. Zeno Penz, Hofrat nnd Finanz.Lairdes- direktor-Stellvertreter in Innsbruck (1913). 2. D-r. Valentin Perat hon er, Lldvokat in Trienb (1913). 3. Gnido Fiori ni, Weinhändler in Mez!o- lombardo

in Rovereto (1913). 5. Silvio Bonetti, Kaufmann in Trient (1915). . 6. Celestin Ernest, «.Kaufmann in Arco L) Von den Handels- und Gewerbekammern in Innsbruck, Bozeu und Rovereto gewählte: 1. Max Walde, Seisensabrikant in Inns- brück (1915). 2. Anton Mumelter, Weiuhändler und Kaminerrat in Bozen (1915). 3. Oswald Masotti, Industrieller in Ro vereto (1915). (?) Vom Finanzminister ernannte: 1. Sebastian Schorn agl, Finanzrat und Steuer-Landesinspektor in Innsbruck (1913). 2. Benedikt Thal er, Finanzrat

in Inns- brück (1913). 3. Alois Simeoni, Handelsmann in Trient (1913). 4. Ernst Hornuug, Kaufmann in Meran (1915). 5. Vinzenz Bazzani, kaiferl. Rat und Musikalienhändler in Trient (1915). 6. Anton Norer, Baumeister in Innsbruck (1915). K. k. Finlmz-Landes-Direktion. Innsbrucks am 25. November 1S13. Schödl. Kundmachung der k. k. Statthalterei für Tirol und Vor arlberg vom 25. November 1913, Zl. XIII- 981/15 betreffend das Verbot des sog. Klein- grenzverkehrs über die k. k. Grenzzollämter Spissermnhl
28.11.1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1916/18_08_1916/BTV_1916_08_18_3_object_3053050.png

Der Bote für Tirol

Seiten:4 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:18.08.1916

Treffer:Seite 3
Textauszug:
pp.) beigesetzt wird. Prokura wurde erteilt den Herren: Carl Bandler, Kaufmann in Wien II.. Kaiser Josefstraße Nr. 34, Alexander Hirschenhanser, Kaufmann und Prokurist der Firma Gebrüder Kohn in Wien IX., Schwarzspanierstraße Nr. 11, Dr. Hans Simon, Sekretär der Kriegs- Getreide-Verkehrsanstalt ; Oskar Schnabel, Professor für kauf männische Fächer in Wien II., Schmelz gasse Nr. 10, Ludwig Steiner, Kaufmann in Wien II., Robertgasse Nr. I, und Isidor Stignitz, Kaufmann in Wien II., Kaiser Josefstraße 41. Datum

des ausgeschiedenen Obmannes Josef Waldner neu: das bisherige Vorstandsmitglied Alois Wille, Kaufmann in Pians, als Obmann und an dessen Stelle Matthias Kathrein, Bauer in Tobadill, als Mitglied in den Vorstand gewählt. Das ausgeschiedene Vorstandsmitglied Josef Alois Stöckl wurde iu gleicher Eigenschaft wiedergewählt. K. k. Landesgericht Innsbruck, .Abi. III am 8. August 1916. 38/4 Stefani. G.-Zl . Firm. 732 Kuudmachuug. Gen. III 73/25 In das Genossenschaftsregister des k. k. Lan desgerichtes in Innsbruck
18.08.1916
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1913/12_02_1913/BTV_1913_02_12_3_object_3047718.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:12.02.1913

Treffer:Seite 3
Textauszug:
in Ulteu. Maria Flieh er, zuletzt in Lana, wegen Blödsinns; Beschluß vom 2«. Dezember 1912, I,7jl2, genehmigt 29. Jänner 1913, Xo III 447/12/3; Kurator Franz Tribus jun., Kaufmann in Lana. K. k. Bezirksgericht Lana, Abt. I, am 7. Februar 1913. 115/2 Zanotti. Firmaprotokollierungen. G.-Zl. Firm. 64 Kundmachung. Rg. II 56 Eintragung einer Einzelfirma. Eingetragen wurde in das Register Abt. Sitz der Firma: Innsbruck, Schöpfstraße 9. ^irmawortlaut: „Josef Zieger'. Betriebsgegenstand: Spezereiwarenhandel

. Inhaber: Josef Zieger, Kaufmann in Inns bruck. Datum der Eintragung: 31. Jänner 1913. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Abt. III 5m 31. Jänner 1913. ' 90/2 Lutterotti w. p. G. -Z. Firm 62 Kundmachung. Rg. V I 42 Änderungen und Zusätze zu bereits eingetrage nen Firmen von Einzelkaufleuten und Gesell- schaften. Eingetragen wurde im Register Abteilung lZ: ^itz der Firma: Innsbruck. -^iriNawortlaut: Hotel Maria Theresia, Ge sellschaft m. b. H. Geschäftsführer: Auf Grund des Beschlusses

. 90/2 Lutterotti. G.-Z. Firm. 71 Kundmachung. Rg. ^ II 39/1 Eingetragen tvnrde in daS Register >Abt. ^.: Sitz der. Firma: Bozen. Firmawortlaut: „Di Lenardo Facchin Li Eie.'. Betriebsgegenstand: Gemischtwarenhandlung on gros. Gesellschaftsform: Offene Handelsgesellschaft. Persönlich hastende Gesellschafter: Quiutilio Tesei. Odorico di Lenardo. Florindo Facchin, Artnro Tuie, Giuseppe Facchin, Sal- vatore Longo: Kausleute in Wien, Giu seppe di Lenardo. Kaufmann in Trieft. Bittorio Tuis, Kaufmann in Fanna (Italien
12.02.1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1911/19_08_1911/BTV_1911_08_19_8_object_3044191.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:19.08.1911

Treffer:Seite 8
Textauszug:
der Firma: Innsbruck Firmawortlaut: A. Petrie, Weinhandlung in Inns bruck. Firmaänderung in: A. Petric Nachs. Eingetreten: Georg Kalchschinidt, Kaufmann in Innsbruck. Ausgetreten: Anton Petric. Nunmehriger Alleininhaber: Georg Kalchschinidt in Innsbruck. Datum der Eintragung: 10. August 1911. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Abteilung III, am 10. August 1911. 1S6 L utt erotti. Firm. 633 Kundmachung. Rg. 98/9 Eingetragen wurde in das Register Abteilung Sitz der Firma: Sand in Taufers

des Versteigeruugsverfahrens» Das auf Betreiben des Sebast. Weithaler in Lani, in Ansehung der Liegenschaft Grdb. Einl.-Zl. 2K/II und 294/11 Alguud eingeleitete Versteigeruugsoerfahrw wurde eingestellt und wird deshalb der auf 17. August 1911 vormittags 9 Uhr anberaumte Versteigerung!' termin nicht abgehalten. K. k. Bezirksgericht Meran, Abteilung VI, am 12. August 1911. 2ZZ Dr. Heiß. Geschäftszahl lZ I73/ll Einstellung li des Versteigeruugs-Verfahrens. Das auf Betreiben des Fritz Walde, Kaufmann m Brixen, in Ansehung des Hauses Eiul
19.08.1911
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1912/07_02_1912/BTV_1912_02_07_4_object_3046078.png

Der Bote für Tirol

Seiten:5 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:07.02.1912

Treffer:Seite 4
Textauszug:
weis« Versteigerung der unten beschriebenen, dem Josef Kaufmann (Aubauer), Johann Feger (Oberseebachbauer) und Peter Widmann (Höll- rieglbauer), sämtliche in Scheffau, gehörigen Liegen schaften bewilligt worden ist. ?llle Personen, »velche dingliche Rechte (Eigen tum, Pfandrechte, Tienstbarteiten, Realrechte) an den zu versteigerten Liegenschaften in Air- Spruch nehmen, werden aufgefordert, ihre Rechte und Ansprüche innerhalb vier Wochen, ge rechnet vom 7. Februar 1912, als dem Tage jder

werde. Ne außerhalb' des Gerichtsspreugels wohnen den Anmelder haben einen im Gerichtsorte wohnhasten Zustellungsbevollmächtigten zu be stellen und bekannt zu geben. Beschreibung der zu versteigernden Liegenschaften: I. Des Josef Kaufmann, Aubauer in Scheffau, das AnhäuSl in Scheffau, Äat.-Nr. 836, litt. X—L, G .-B.-B. Nr. 62 Haus Nr. 63, Bp. IS/1 Bauarea 2 sr 88 rn^, Bp. ILO Bauarea, Gp. 110/1 Wald, 6 I>» 41 »r 35 Gp. III—ll4 Acker von 86 »r 11 m?. Wiese von 76 ar 36 m», Garten von 5 ar 07 m2, Gp. 1345 Acker
07.02.1912
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1914/10_04_1914/BTV_1914_04_10_1_object_3049763.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:10.04.1914

Treffer:Seite 1
Textauszug:
von Einzelkausleuten nnd Ge sellschaften. Eingetragen wurde in das Register Abt. ^.: Sitz der Firma: Innsbruck. Firmawortlaut: Volland u. Erb. Zweigniederlassung der Hauptniederlassung in Feldkirch. Ansgetreten: Der Gesellschafter Hermann Ro bert Vincke, Kaufmann in Feldkirch. Nunmehriger Alleininhaber: Julius Volland junior, Kaufmann in Innsbruck. Firmazeichnung: Der Alleininhaber zeichnet eigenhändig den Firmawortlaut. (Die Firma wird aus dem Register für Gesell- schaftsfirmen, Band I., Fol. 223, in das Register
10.04.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1918/09_10_1918/BTV_1918_10_09_3_object_3055194.png

Der Bote für Tirol

Seiten:4 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:09.10.1918

Treffer:Seite 3
Textauszug:
. 1064 Oberweis. G.-Zl. I> V 99/17/11 Knnd»:,acdung. Mit kreisgerichtlichcr Genehmigung vom 25. Sept 1918, Zl. Xo III 264/18, wird über den am 15 Jänner 189.5 zu Flaas geborenen nnd dahin zu ständigen Franz Tratter (Sohn des Franz und der Magdalena Tratter geb. Kaufmann) am Schleifer güll in Flaas, derzeit Knecht am Moserhof in Flaas, wegen Schwachsinnes gemäß H 172 d. G. B. die väterliche Gewalt auf unbestimmte Zeit zu verlängern befunden. Vertreter des Franz Tratter jnn. ist sein vorbe nannter
09.10.1918
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1914/28_03_1914/BTV_1914_03_28_2_object_3049702.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:28.03.1914

Treffer:Seite 2
Textauszug:
Nach folger Ferdinand Lindenthal. Betriebsgegenstand: Spezerei-, Material- und Farbwarenhandluug. Ausgetreten: der bisherige Mleininhaber Karl Kaczowsky. Nunmehriger Alleininhaber: Ferdinand Lin denthal, Kaufmann in Innsbruck. Firmazeichuuug: Unter die von irgend wein vorgeschriebenen oder vorgedruckten Worte: Karl Kaczowsky's Nachfolger setzt der Inhaber eigenhändig die Fer tigung „Ferdinand Lindenthal' bei. Anmerknng der Konkurs-Eröffnung: Gelöscht. Datum der Eintragung: 16. März 1914. K. k. Landes
28.03.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1913/03_10_1913/BTV_1913_10_03_2_object_3048752.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:03.10.1913

Treffer:Seite 2
Textauszug:
. Eingetragen wurden: Die Ehepakten 66c>. Innsbruck, 6. September 1913, zwischen Samuel Hacker, Kaufmann in Inns bruck, nnd dessen Ehegattin Leontine .Hacker geb. Eisenschimmel in Innsbruck. Datum der Eintragung: 25. September 1913. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Wt. III. ^ am 25. September 1913. 98/2 I Trassier. G.-Z. Firm. 7 öS Kundmachung. Rg. L.1l39 Änderungen und Zusätze zu bereits eingetrage nen Firmen von Einzelkaufleuten und Gesell schaften. Eingetragen wurde im Register Abt. L. Sitz

der Firma: Innsbruck, Margarethen platz 1». Firmawortlaut: „Josef Hutter u. Cie.' Betriebsgegenstand: Betrieb des Handels mit .Agrumen, sowie frischen und getrock neten Früchte». Ausgetreteu: beide Kommanditisten. Nunmehriger Alleininhaber: Josef Hutter, Kaufmann in Innsbruck. Vertretungsbefugt: der uuumehrige Allein inhaber Josef Hutter. Firmazeichnnng: erfolgt in der Weise, daß der nunmehrige Alleininhaber Joses Hutter den Firmawort „Josef Hutter u. Cie.' eigeuhändig zeichnet. Datum der Eintragung

: 26. September 1913. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Abs. III am 26. September 1913. 98/2 Trassier. G..Zl. Firm. 767 Knndinacknng. Rg. ^ II 38 Eintragung einer .Einzelnfirma. Eingetragen wurde im Register für Einzel- firmen: . Sitz der Firma: Innsbruck, Erlerstraße 11. Firmawortlaut: „Carl Wöß'. Betriebsgegeustand: Pachtung des Hotels „Zentral', Innsbruck, Erlerstraße 11. Inhaber: Carl Wöß, Kaufmann in Innsbruck. Firmazeichuuug: erfolgt in der Weise, daß der Inhaber der Firma, Carl Wöß
03.10.1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1916/08_11_1916/BTV_1916_11_08_2_object_3053293.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:08.11.1916

Treffer:Seite 2
Textauszug:
L BetriebSg egenstand: die Beschaffung, Verteilung und Verwertung von Rohstoffen, Lebens mitteln und Bedarfsartikeln aller Art, um sie an gemeinnützig erklärte Korpo ration?», Vernslegsaustalten und Geschäfte» die unmittelbar mit dem Verbraucher in Verbindung stehen, zn veräußern. Hohe des Stammkapitales: 45.000 15. Darauf geleistete Einzahlungen: 45.000 15. Geschäftsführer:-1. Gedeon von Hibler, Kaufmann in Innsbruck, Museumstraße 14; 2. Lukas Hiutermayer, Kaufmann in Innsbruck, Klaudiastraße

14; 3. Josef Neuner, Kaufmann in Inns bruck, Mentlgaffe 1. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: a) Die Gesellschaft bernht auf dem Gcsellschaftsvertrage ddo. Innsbruck, 28. d) vertretungsbefugt: Jeder der drei Geschäftsführer für sich allein; o) Firinazeichiiung: Einer der drei Geschäftsführer setzt unter den gedruckten, stampiglierten oder von wem immer ge schriebenen Firmawortlant eigenhändig seine Unterschrift. Datum der Eintragung : 31. Oktober 1916. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck
08.11.1916
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk