Suchergebnis: Roten Kreuzes

Trefferanzahl: 8

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DtAntBisTn_02/DtAntBisTn_02_115_object_3901931.png

¬Das¬ Dekanat Neumarkt und Kaltern : (mit Nachträgen).- (¬Der¬ deutsche Antheil des Bisthums Trient ; Bd. 2)

Autor: Atz, Karl ; Schatz, Adelgott ; Thaler, Joseph (Schriftsteller) [Vorredner] / topographisch; historisch; statistisch und archäologisch beschrieben und hrsg. von Karl Atz und Adelgott Schatz. [Vorw.: Josef Thaler]
Erscheinungsjahr:1904
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Auer
Umfang:272 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Neumarkt <Südtirol, Dekanat> ; <br />g.Kaltern <Dekanat>
Kategorie: Religion, Theologie
Notation:23 Tir 3 S<br />3 Kg - Tir
Signatur:II 5.562/2
IDN:105513
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 115
Textauszug:
^em Mittelpunkt, im zweiten Jahrzehnt des 18. Jahrhunderts, ließen am Gewölbe Darstellungen aus der Ge schichte des hl. Kreuzes malen und dabei ihr Wappen anbringen;i) daneben stehen die Zahlen 1720 und 1723. Ein wertvolles Bild von Paul Trog er, 1722, schmückt den Hochaltar, darstellend Christum am Kreuze, wie ihm ein Scherge den mit Essig gefüllten Schwamm darreicht; am Kreuzesstamme liest man: ex voto 1723, Laurentius Sepp. Leider hat das schöne Gemälde bereits Schaden gelitten und es wäre eine Nachhilfe
1904
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DtAntBisTn_02/DtAntBisTn_02_93_object_3901887.png

¬Das¬ Dekanat Neumarkt und Kaltern : (mit Nachträgen).- (¬Der¬ deutsche Antheil des Bisthums Trient ; Bd. 2)

Autor: Atz, Karl ; Schatz, Adelgott ; Thaler, Joseph (Schriftsteller) [Vorredner] / topographisch; historisch; statistisch und archäologisch beschrieben und hrsg. von Karl Atz und Adelgott Schatz. [Vorw.: Josef Thaler]
Erscheinungsjahr:1904
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Auer
Umfang:272 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Neumarkt <Südtirol, Dekanat> ; <br />g.Kaltern <Dekanat>
Kategorie: Religion, Theologie
Notation:23 Tir 3 S<br />3 Kg - Tir
Signatur:II 5.562/2
IDN:105513
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 93
Textauszug:
als die des südlichen Seitenschiffes maß; so . groß war der Unterschied zwischen beiden letzteren, welche geradlinig ab schlössen und etwas länger als das Hauptschiff erschienen. Die Gesamtbreite des Schiffraumes hatte 18 Meier, die Länge des Mittelschiffes 21 Meter und jedes Seitenschiff um 3 Meter mehr gemessen. Verhältnismüßig kurz war das Presbyterium oder der Chor; dieser bestand nur aus 5 ungleichen Seiten eines Achtecks, war aber so breit als das Hauptschiff. Die Rippengewölbe in Kreuzes form stützten
1904
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/FPM/FPM_221_object_3938309.png

Fridolin Plant's neuer Führer durch Meran und dessen Umgebung

Autor: Plant, Fridolin ; Hausmann, Raffael / Fridolin Plant ; Raffael Hausmann. Mit einem medizinischen Beitrage von R. Hausmann
Erscheinungsjahr:1904
Erscheinungsort:Meran
Verlag:Plant
Umfang:XVI, 148 S.. - 8., verb. und verm. Aufl.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Meran <Region> ; f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Fü - Tir<br />23 Tir 11 S
Signatur:I 302.970
IDN:501204
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 221
Textauszug:
beständig die in Soiinen- glanz und Duft schwimmenden schneeigen Berggipfel der Fassaner Dolomiten, des Schwarzhorn, Joch Grimm, Cima d'Asta, in kühnem Schwünge eingeschlossen von der steil abfallenden blauen Medola, im Osten begrenzt von der vieldurehklüfteten roten Porphyrwand, welche sich von Bozen bis M e ran zieh t. Dieses hügel- und muldenreiche mit schäumenden Wasserfällen, Burgen, Gehöften und Wäldern geschmückte Gebirge, das auf seiner Hochebene verschiedene Dörfer auf weiten Alpen- matten
1904
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/198315/198315_23_object_4966216.png

¬Der¬ Obstbau, die Obstproduktion und der Obsthandel in Tirol

Autor: Mader, Karl / verf. von Karl Mader gelegentl. der Internationalen Obstausstellung in Düsseldorf 1904
Erscheinungsjahr:1904
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Verl. des Landes-Ausschusses von Tirol
Umfang:56 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Tirol;s.Obstbau;z.Geschichte 1894-1903 ; <br>g.Tirol;s.Obsthandel;z.Geschichte 1894-1903
Kategorie: Naturwissenschaften, Landwirtschaft, Hauswirtschaft
Notation:21 Lw 1 Tir 19/20<br>23 Tir 9 b - 19/20
Signatur:III 107.423
IDN:198315
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 23
Textauszug:
Tiroler Exportfracht. Dieser Apfel-hat seinen Namensvettern, dem Roten und Halbweissen Rosmarin, sowie dem übrigen Tiroler Obste, den Weg in die weite Welt gebahnt. Yon bescheiden mittlerer bis übermittlerer Grösse (von 56—64 mm Breite zu 63—70 mm Höbe, Gewicht 115—120 gr) und eleganter Eorm, von länglich-eiförmiger bis abgestutzt kegelförmiger Gestalt und hell weissgelblicher Farbe, zeigt dieser Apfel einen feinen Geruch, ein sehr feines und zartes, weiches und saftiges, leicht verdauliches Fleisch
1904
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DtAntBisTn_02/DtAntBisTn_02_9_object_3901720.png

¬Das¬ Dekanat Neumarkt und Kaltern : (mit Nachträgen).- (¬Der¬ deutsche Antheil des Bisthums Trient ; Bd. 2)

Autor: Atz, Karl ; Schatz, Adelgott ; Thaler, Joseph (Schriftsteller) [Vorredner] / topographisch; historisch; statistisch und archäologisch beschrieben und hrsg. von Karl Atz und Adelgott Schatz. [Vorw.: Josef Thaler]
Erscheinungsjahr:1904
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Auer
Umfang:272 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Neumarkt <Südtirol, Dekanat> ; <br />g.Kaltern <Dekanat>
Kategorie: Religion, Theologie
Notation:23 Tir 3 S<br />3 Kg - Tir
Signatur:II 5.562/2
IDN:105513
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 9
Textauszug:
weissen schilt nach der leng vnd in dem andern teil ain halber weisser Mon in ainem roten veld' (Original im Markt-Archiv). (Nach dem Wortlaut der Urkunde wäre also das Kreuz heraldisch rechts d. h. für den Beschauer zur Linken'; und der Halbmond heraldisch links zu stellen.) In sämtlichen neueren Abbildungen dieses Wappens ist die Stellung aber eine verkehrte «Fischnaller, Wappen der Städte und Märkte deS Landes. Diese Auszeichnung und der rege Anteil an dem Flußhandel verschaffte später dem Orte
1904
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DtAntBisTn_02/DtAntBisTn_02_7_object_3901716.png

¬Das¬ Dekanat Neumarkt und Kaltern : (mit Nachträgen).- (¬Der¬ deutsche Antheil des Bisthums Trient ; Bd. 2)

Autor: Atz, Karl ; Schatz, Adelgott ; Thaler, Joseph (Schriftsteller) [Vorredner] / topographisch; historisch; statistisch und archäologisch beschrieben und hrsg. von Karl Atz und Adelgott Schatz. [Vorw.: Josef Thaler]
Erscheinungsjahr:1904
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Auer
Umfang:272 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Neumarkt <Südtirol, Dekanat> ; <br />g.Kaltern <Dekanat>
Kategorie: Religion, Theologie
Notation:23 Tir 3 S<br />3 Kg - Tir
Signatur:II 5.562/2
IDN:105513
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 7
Textauszug:
halben Weißen schilt nach der leng vnd in dem andern teil ain halber weisser Mon in ainem roten veld' (Original im Markt-Archiv). (Nach dem Wortlaut der Urkunde wäre also das Kreuz heraldisch rechts d. h. für den Beschauer zur Linken^ und der Halbmond heraldisch links zu stellen.) In sämtlichen neueren Abbildungen dieses Wappens ist die Stellung aber eine verkehrte Fischnnller, Wappen der Städte und Märkte des Landes. Diese Auszeichnung und der rege Anteil an dein Mußhandel verschaffte später
1904
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DtAntBisTn_02/DtAntBisTn_02_150_object_3902002.png

¬Das¬ Dekanat Neumarkt und Kaltern : (mit Nachträgen).- (¬Der¬ deutsche Antheil des Bisthums Trient ; Bd. 2)

Autor: Atz, Karl ; Schatz, Adelgott ; Thaler, Joseph (Schriftsteller) [Vorredner] / topographisch; historisch; statistisch und archäologisch beschrieben und hrsg. von Karl Atz und Adelgott Schatz. [Vorw.: Josef Thaler]
Erscheinungsjahr:1904
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Auer
Umfang:272 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Neumarkt <Südtirol, Dekanat> ; <br />g.Kaltern <Dekanat>
Kategorie: Religion, Theologie
Notation:23 Tir 3 S<br />3 Kg - Tir
Signatur:II 5.562/2
IDN:105513
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 150
Textauszug:
, der an eine Traube aus einem Zweige pickt; 3. ein Doppelhaken (Herren v. Pair), (Bavari), ein Heinrich P. v. Altenburg um 1440.^) Ein Stein hat folgende Inschrift: 6. meoo XXXV àie lunas XIII. inurtii moà oìmt clomina. nxor psrdoiisà (?onra.ài au àsr Ein Grabstein zeigt in starkem Relies ein Wappen mit einem Rad. Auf einer roten Marmorplaite am Turme von 1400 halten zwei wilde Männer und ein Engel zwei Wappen: des Johannes Merten- storffer und des Johannes Prenner. Die letzten Stellen der Jahres zahlen
1904
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DtAntBisTn_02/DtAntBisTn_02_267_object_3902242.png

¬Das¬ Dekanat Neumarkt und Kaltern : (mit Nachträgen).- (¬Der¬ deutsche Antheil des Bisthums Trient ; Bd. 2)

Autor: Atz, Karl ; Schatz, Adelgott ; Thaler, Joseph (Schriftsteller) [Vorredner] / topographisch; historisch; statistisch und archäologisch beschrieben und hrsg. von Karl Atz und Adelgott Schatz. [Vorw.: Josef Thaler]
Erscheinungsjahr:1904
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Auer
Umfang:272 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Neumarkt <Südtirol, Dekanat> ; <br />g.Kaltern <Dekanat>
Kategorie: Religion, Theologie
Notation:23 Tir 3 S<br />3 Kg - Tir
Signatur:II 5.562/2
IDN:105513
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 267
Textauszug:
es deren drei: den Hochaltar zu Ehren der hh. Martin und Wolfgang; die Nebenaltäre waren St. Katharina und der seligsten Jungfrau geweiht. Auf letzterem befand sich ein hochverehrtes Marienbild. Für die Bekleidung der Altäre bestanden Tücher mit roten und blauen Leisten und für ihre Bilder „Stauchen, Schleier, Hematar und Für tücher', selbst mit goldenen Leisten und Schlingeln. Das Tuch zum hl. Grab war mit Bildern bemalt und die Auferstehung Christi enthielt auch die Figuren der Frauen am Grabe
1904
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk