Suchergebnis: Kaufmann

Trefferanzahl: 82

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1910/14_12_1910/BTV_1910_12_14_7_object_3041067.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:14.12.1910

Treffer:Seite 7
Textauszug:
der Rechte veS Johann Tschöll wird Herr Johann Delncca, Kaufmann in St. Leonhard, zum Kurator bestellt. Dieser Kurator wird den Beklagten in der bezeich neten Rechtssache auf dessen Gefahr und Kosten so lange vertreten, bis dieser entweder sich bei Gericht meldet, oder einen Bevollmächtigten namhaft macht. K. k. Bezirksgericht Passeier, am 7. Dezember 1910. 271 Delago. Kundmachungen. ? III IK0/00 Beschluß. ivk Vom k. k. Bezirksgerichte Innsbruck wird auf Grund der vom k. k. Landesgerichte Innsbruck

der vom k. k. Landesgerichte Innsbruck mit Entschei dung vom 3(1. Juli 1^10, E.-Z. ^>6 III 937/10, erteilten Genehmigung nnd Bestätigung des k. k. Ober- landesgerichte-Z Innsbruck com 21. Sevtember 1310, G.-Zl. KI 83/10, über Frau Elise Brucker geb. Haas in Innsbruck, wegen gerichtlich erhobenen Wahnsinns die Kuratel verhängt und Herr Albert Leilcrmoser, Kaufmann in Innsbruck, Marktgraben IS, zum Kurator bestellt. K. k. Bezirksgericht Innsbruck, Abteilung III, am 3u. November isio. 104 Zingerle
14.12.1910
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1915/01_12_1915/BTV_1915_12_01_4_object_3052194.png

Der Bote für Tirol

Seiten:4 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:01.12.1915

Treffer:Seite 4
Textauszug:
r. Erinnerungen. G.-Z. L IX 576/15/1 Edik t. Wider Herrn Karl Schindl, Kaufmann in Innsbruck, derzeit zu Militärdiensten eingerückt dessen Aufenthalt unbekannt ist, wurde bei dem k. k. Bezirksgerichte iu Innsbruck von Anton Mayr, Hausbesitzer in Innsbruck, Schöpfstraße 17, vertreten durch Dr. Karl Pusch, Advokat in Innsbruck, wegen 250 ü s. A. eine Klage angebracht. Auf Grund der Klage wurde die erste Tagsatzung zur mündlichen Streitverhandlung auf .den >. De zember 1915 vorm. 9 2/4 Uhr bei diesem Gerichte

. Auf eigenen Antrag der Toni Preffenhuber in Meran wird im Sinne des Z 1, Abs. 1 der kaiser lichen Verordnung vom 17. September 1914, R. G. Bl. Nr. 247, über ihr Stickereigeschäst in Meran (Marktgasse 5) die Geschäftsaufsicht angeordnet und Herr Viktor Gobbi, Kaufmann in Meran, mit de>7 Weisung als Aufsichtsperson bestellt, sein Amt so fort anzutreten. K. k. Kreisgericht Bozen, Abt. m, am 27. November 1915. 16^ Tfchurtfchenthaler. G.-Z. No 604/15/11 Kundttlnchttng. Die Aufsicht
01.12.1915
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1907/15_11_1907/BTV_1907_11_15_8_object_3024228.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.11.1907

Treffer:Seite 8
Textauszug:
mit beschränkter Haftung' daß in der Vollversammlung vom 13. Juli 1907 Franz Gradischegg, Kaufmann in Innsbruck, als Vor standsmitglied gewählt wurde. Die Vorstandsmitglieder Maximilian Keller, Bank- direktor in Innsbruck, Gedeon von Hibler^,Kaufmann in Innsbruck, und Karl Cathrein, k. k. Notar, sind aus dem iVorstande ausgeschieden. K. k. Landesgericht Innsbruck, Abteilung III, am 8. Oktober 1907. 299 Kürzel. i G.- Z. ? 79/7 d i k t. 1 Vom k. k. Bezirksgerichte Sterzing wird auf Grund
15.11.1907
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1914/10_10_1914/BTV_1914_10_10_2_object_3050552.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:10.10.1914

Treffer:Seite 2
Textauszug:
Errichtung von Zweigniederlassungen, Niederlagen, Slgeiisurey, zum Zwecke der Erweitexusjg heS geschäftlichen Betriebes im In« und pussanhe, sowie hie Be teiligung an, änderen gseichflrti^eij oder verwandten Unternehmungen. Höhe des Stammkapitales: 546.625 X, welches voll eingezahlt ist. Geschäftsführer: Dr. Viktor Perathoner, Advokat in Bozen, Emil Tfchugguel, Kaufmann in Bozen, Franz Mumelter, Privat in Bozen, Paul Engel, Direktor in Wien, Alfred Günther, Direktor der Anglo- österr. Bank

. 722 Kundmachung. Gen. 1 6/16 Im Genossenschaftsregister wurde am 30. Sep tember 1914 bei der „Gewerblichen. Spar« und Vorschußkasse zu Meran', registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung, folgende Änderung ein getragen : Bei der Vollversammlung am 10. Juli 1914 wurde an Stelle des verstorbenen Vorstandsmit gliedes Karl Huber — Josef Schreyögg, Kaufmann in Meran, in den Vorstand gewählt. K. k. Kr e i s -- als Handelsgericht BoAen, Abt. IV, am 30. September 1914. 172/2 B a u r. G.-Zl. Firm

bei dem gefertigten Gerichte, Zimmer Nr. 1, angeordnet. Zur Wahrung der Rechte des Franz Oberkalm steiner wird Herr Josef Trenker, Kaufmann in Sarnthein, zum Kurator bestellt. Dieser Kurator wird den Beklagten in der bezeichneten Rechtssache auf dessen Gefahr und Kosten so lange vertreten, bis dieser entweder sich bei Gericht meldet oder einen Be vollmächtigten namhaft macht. K. k. Bezirksgericht Sarntal, am 7. Oktober 1914. 143j2 Dr. Duregge r. Herausgeber die Statthalters! in Innsbruck.— VerantwartN
10.10.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1916/08_11_1916/BTV_1916_11_08_2_object_3053293.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:08.11.1916

Treffer:Seite 2
Textauszug:
L BetriebSg egenstand: die Beschaffung, Verteilung und Verwertung von Rohstoffen, Lebens mitteln und Bedarfsartikeln aller Art, um sie an gemeinnützig erklärte Korpo ration?», Vernslegsaustalten und Geschäfte» die unmittelbar mit dem Verbraucher in Verbindung stehen, zn veräußern. Hohe des Stammkapitales: 45.000 15. Darauf geleistete Einzahlungen: 45.000 15. Geschäftsführer:-1. Gedeon von Hibler, Kaufmann in Innsbruck, Museumstraße 14; 2. Lukas Hiutermayer, Kaufmann in Innsbruck, Klaudiastraße

14; 3. Josef Neuner, Kaufmann in Inns bruck, Mentlgaffe 1. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: a) Die Gesellschaft bernht auf dem Gcsellschaftsvertrage ddo. Innsbruck, 28. d) vertretungsbefugt: Jeder der drei Geschäftsführer für sich allein; o) Firinazeichiiung: Einer der drei Geschäftsführer setzt unter den gedruckten, stampiglierten oder von wem immer ge schriebenen Firmawortlant eigenhändig seine Unterschrift. Datum der Eintragung : 31. Oktober 1916. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck
08.11.1916
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1911/01_12_1911/BTV_1911_12_01_8_object_3045564.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:01.12.1911

Treffer:Seite 8
Textauszug:
3 in» Bersteigerungsverfahreu. ES wird hiemit kundgemacht, daß auf Antrag des Rudolf Permann, Kaufmann in Pfunds, die zwangs» weise Versteigerung der unten beschriebenen, dem Ste fan Pinzger in Pfunds. Stuben, gehörigen Liegen schaften bewilligt worden ist. Alle Personen, welche dingliche Rechte (Eigentums-, Pfandrechte, Dienstbarkeiten, Realrechte) an den zu versteigernden Liegenschaften in Anspruch nehmen, werden aufgefordert, ihre Rechte und Ansprüche innerhalb vier Wochen, gerechnet vom 1. Dezember isil als dem Tage der Einschaltung

Nauders, am 17. November 1911. 2K4 Schuler. G.-Zl. L 339/11 Wersteigeruugs-Edikt. Auf Betrieben des Franz Gänsbacher, Kaufmann in Bozen, vertreten durch k. k. Notar H. Schwemberger ' in Kaltern, findet am IS. Dezember 1911, nach mittags 3 Uhr, bei dem unten bezeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 3, die Versteigerung der Liegenschaft Einl.-Zl. 2133/11 Kaltern, Gp.-Nr. 1260 Weingarten in Prei, statt. Die zur Versteigerung gelangende Liegenschast ist auf 900 X — 1» per Starland somit ad corpus (6 Star land
01.12.1911
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1894/23_11_1894/BTV_1894_11_23_8_object_2956673.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:23.11.1894

Treffer:Seite 8
Textauszug:
Der k. k. Bezirksrichter: Schweigl. 2 Edikt. Nr. 9182 In der Exekntionsfache der Anna Gassebner in Obermais durch Dr. Max Putz, Advokaten in Meran, gegen Rosa Kaufmann, Hausbesitzerin in Meran, pcto. 155 fl. »7 kr. s. A. werden am 7. Jänner 1894 event, am 21. Jänner 1894 immer um 9 Uhr Vormittags im diesger. Amtszimmer Nr. Z folgende von der Exekutin laut Kauf vom IS. Februar 1884 Fol. ill4 und Einantwortung vom 2S. Juni !8?i' Fol. 120 erworbene Realität, al«: Tat.-Nr. 297 der Stadt Meran, der sog. Neubau

, gegen Rosa Kaufmann, Hausbesitzerin in Meran, pct. 130 fl. 45 kr. s. A., werden am 7. Jänner 1894 eventuell an« 21. Jänner 1894 immer um 9 Uhr Vormittags im dg. Amtszimmer Nr. lll folgende, von der Exe kutin laut Kauf vom 15. Februar 1384 Fol. 1114, Abhandlung und Einantwortung vom 25. Jnni 1891. Zahl K8KK Fol. >20 erworbene Realität, als: Cat.-Nr 297 der Stadt Meran, der sogenannte Neubau sammt den an der Nordseite des Hauses an stoßenden und durch einen Zaun vom übrigen Hofraume zwischen beiden Häusern
23.11.1894
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1909/12_05_1909/BTV_1909_05_12_7_object_3032744.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:12.05.1909

Treffer:Seite 7
Textauszug:
- und Gesellschäftsfirmen. Eingetragen wurde im Register für Einzelfirmen : Sitz der Firma: Innsbruck. Firmawortlaue: I. Engeriser. Betriebsgegenstand bisher: Kohlen- und Spezerei- ivarenhandel. Nunmehr: Handel ohne Beschränknng. Ausgetreten: der bisherige Inhaber Josef Engeriser ssn. Kaufmann in Innsbruck. Nunmehriger Alleininhaber: infolge Geschäft-Über nahme Josef Engeriser in Innsbruck. Datum der Eintragung: 26. April 1909. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck. Abteilung III, am 26. April 1909. 133

Dr. Schandl. G.-Zl. Firm. 134 Kundmachung. Rg. ^ I 102 Eintragung der Firma eines Einzclkaufmannes: Eingetragen wurde in das Register Abteilung Sitz der Firma: Junsbrnck. Firmawortlaut: Josef Frifee, Bären-Drogerie. BetriebZgegenstand: Gemischtmarenhandlung einschl. Gistverschleiß. Inhaber (I.): Joses Frisee, Kaufmann in Inns bruck- Datum der Eintragung: 20. April 100s. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Abteiluna IU. am 2K. Llpril 1909. 133 Dr. Schandl. G.-Zl. Firm. IK1 Kundiuuckuug. Gen. III
12.05.1909
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1917/27_08_1917/BTV_1917_08_27_2_object_3054135.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:27.08.1917

Treffer:Seite 2
Textauszug:
der Cutiltündigung. Mit Beschluß des k. k. Bezirksgerichtes Meran vom 20. August 1917, G.-Zl. 1/20/16/7, wurde Alois Kaufmann, 1836 geboren, Obsthändler, wohnhast in Algund, Etschthalerhof, wegen Geistes schwäche beschränkt entmündigt. Zum Beistand winde Johann Kaufmann, Obst händler in Algnnd, bestellt. K'. k. Bezirksgericht Meran, Abt. III, am 20. August 1917. 134/4 Dr. Duregger. Erledigungen. III. Zl. 533/15 1 Stipendium-Ausschreibung. Für die Schuljahre 1915/16, 1916/17 und 1917/18 ist das Jakob Zoll er nnd
27.08.1917
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1916/14_04_1916/BTV_1916_04_14_3_object_3052647.png

Der Bote für Tirol

Seiten:4 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:14.04.1916

Treffer:Seite 3
Textauszug:
, R.-G.-Bl. Nr. 156, den Beschluß gefaßt: Im Strafverfahren gegen: 1. Franzo Boso, im Jahre 1376 in Castel Tesino, Bezirk Borgo, geboren, dort zuständig, Kaufmann, Landsturmmann, zugeteilt der Gendar merie-Assistenz in Caftel Tesino, wegen Verbrechens der Desertion; 2. Lambert Gallo, 52 Jahre alt, Apotheker in Trient, wegen Verbrechens des Hochverrates; 3. Marius !S?cottoni, Sohn des Josef und der Cesira geb. Valentini, geboren am 29. Juni 1333 in Trient und dort zuständig, ledig, gewesener Re dakteur

st berger, Schlossermeister in Meran, dessen Aufenthalt unbekannt ist, wurde bei dem k. k. Bezirksgerichte in Meran von Alfred Zechineister, Kaufmann in Meran, wegen 403 LI 94 Ii f. A. eine Klage angebracht. Auf Grund der Klage wurde die Tagsatzung zur StreitverhandUmg auf 4. Mai 1916 vormittags 9 Uhr bei diesem Gerichte angeordnet. Zur Wahrung der Rechte des Beklagten wird Herr Dr. Heinrich W. Graf, Advokat in Meran, zum Kurator bestellt. , Dieser Kurator wird deu Beklagten in der be zeichneten
14.04.1916
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk