Suchergebnis: Julius

Trefferanzahl: 10

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AHWB/1887/23_06_1887/AHWB_1887_06_23_9_object_5007797.png

Andreas Hofer Wochenblatt

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:23.06.1887

Treffer:Seite 9
Textauszug:
fließend, garantirt gift-, schimmel- und salzfrei versendet überall hin in Steinkrügen LLALLiLLLl-— Niederlage der Weiser Tintensadrik 2il9 bei Franz Dialer in Innsbruck, Museumsstraße 16. Bittner’s Gehöröl, i 0 4 /9 sehr wirksam gegen alle Ohrenkrankheiten, sowie zur Heilung der Schwerhörigkeit und Wiederherstellung des verlorenen Gehöres ist zum Preiie von 50 kr. per Flasche nur allein echt zu bekommen in Julius Bittuer's Apotheke in Glogguitz, Niederösterreich. das beste Blutreinigungsmittel

ist zum Preise von 1 fl. per Originalflasche und 10 fl. per Original-Kistchen mit 12 Flaschen echt zu bekommen in Julius 111/9 Mttner's Apotheke in Hloggnitz, Niederösterreich. „Azienda“ österr. stanz. Elementar- und Unfall-Bersichernngs- Gesellschaft in Wien leistet Versicherungen, gegen Hagelschäden zu den günstigen Bedingungen und festen Prämien ohne jede Nachschußverbindlichkeit. Die Prämiensätze find möglichst billig und werden die Prämienzahlungen auf Wunsch kreditirt. Schäden werden koulant liquidirt
23.06.1887
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AHWB/1900/13_12_1900/AHWB_1900_12_13_9_object_5016198.png

Andreas Hofer Wochenblatt

Seiten:14 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:13.12.1900

Treffer:Seite 9
Textauszug:
an das göttliche Herz Jesu. j 2. Egger Augustin, Bischof. Zwei Besuchungen des aller« heiligsten Altarssacraments. ; 3. Kerschbaumer vr. Anton. Novene zum Jesuskind. - 4. Müllendorff Julius, 8. 4. Messopfer und Kommunion. 5. Cordula Peregrina. Der Weg zum Frieden, d 6. Bitschnau P. Otto. Die Osterfreude des kath. Christen. 7. Giehrl Emmh. Maria, Du Mutter der Schmerzen, Du Heil der Kranken! 8. Meschler M. 8. 4. Die sieben Bitten des Vaterunsers. 9. Prattes Markus. Drei Messandachten. 10. Touffaint I. P. Zwölf
13.12.1900
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AHWB/1883/21_06_1883/AHWB_1883_06_21_9_object_5005782.png

Andreas Hofer Wochenblatt

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:21.06.1883

Treffer:Seite 9
Textauszug:
und dieselbe zu verurtheilen. Zugleich spricht der konservative Landtags-Klub die Erwartung aus, daß für die-Zukunft im vitalsten Interesse der konservativen Sache die Disziplin in der Partei strenge geachtet werde, wie es in Tirol seit dem Jnslebentreten der verfassungsmäßigen Zustände zum Besten des Landes immer - geübt wurde. > Innsbruck, am 12. Juni 1883. Schriftführer: Der Obmann: Dr. Julius v. Niccabona. Graf Brandts. In Bezug auf diese Erklärung des konservativen Landtags-Klub, die sich gegen die eigen- ' mächtige
21.06.1883
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AHWB/1885/11_06_1885/AHWB_1885_06_11_1_object_5006756.png

Andreas Hofer Wochenblatt

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:11.06.1885

Treffer:Seite 1
Textauszug:
; der Regierungskommiffär, Statthaltereirath v. Röggla, ernannte seinerseits die Herren: Baron Gottfried Sternbach, v. Hepperger und Graf Julius Spaur zu Kommissions mitgliedern. Diese Sechs wählten als siebentes Mitglied den Grafen Karl L o d r o n und zum Vorsitzenden Grafen Brandis. — Schon gleich, nachdem die Wahlkommission gebildet war, flogen Telegramme in die Welt hinaus, welche den Sieg der vereinbarten Kandidaten und die sichere Niederlage der bis herigen alleinigen Herren in dieser Wählergruppe verkündeten
11.06.1885
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AHWB/1883/31_10_1883/AHWB_1883_10_31_9_object_5005958.png

Andreas Hofer Wochenblatt

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:31.10.1883

Treffer:Seite 9
Textauszug:
Beilage zu Nr. 44 des „Andreas Hafer.' Wom Landes-Kutturrathe. Am 24. ds. hat, wie wir bereits gemeldet haben, die 1. Sektion des Landes-Kulturrathes fürThrol im Kongreßsaale des Landhauses unter dem Vorsitze des Präsidenten, Dr. Julius von Riccabona, und in Bei sein der beiden Delegirten der Statthalterei und des Landesausschusses ihre erste Plenarversammlung abge halten. Ein kurzer Bericht über diese Versammlung und die dabei gefaßten Beschlüffe liegt nun gedruckt vor, und wir beeilen
31.10.1883
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AHWB/1886/23_12_1886/AHWB_1886_12_23_9_object_5007551.png

Andreas Hofer Wochenblatt

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:23.12.1886

Treffer:Seite 9
Textauszug:
ich, alle Bestellungen direkt an mich zu richten. Ausführliche illustrirte Preiskourante gratis und franko. Bittner'S Kropfgeift, bewährt gegen Blähhals und Kröpf, in Flaschen zu 40 kr S. W-, allein echt zu bekommen in Julius Bittuer's Apotheke, «loggnitz, Niederösterreich. 102/4
23.12.1886
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AHWB/1891/23_04_1891/AHWB_1891_04_23_5_object_5009866.png

Andreas Hofer Wochenblatt

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:23.04.1891

Treffer:Seite 5
Textauszug:
Schuhmacher an der Svitze, besteht au? den Herren: Landtagsabgeordnetcn Prof. K. Pahr (vorbe haltlich^ der Genehmigung des hohen LandesauSschuffeS), den beiden Reichsrathsabgeordneten der betheiligten Ge biete Prof. Dr. R. v. Wildauer und Gaffer, sowie aus dem Mitgliede deS StaatseifenbahnratheS Wilh. Dannhauser, dem Gemeindevorsteher Pöschl von Telfs und einem noch nicht bestimmten Vertreter der Gemeinde Jmst, Julius Stern und Weniger von der Unterneh mung. Auch wurde beschlossen, die von F. R. Weniger
23.04.1891
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AHWB/1883/27_09_1883/AHWB_1883_09_27_3_object_5005908.png

Andreas Hofer Wochenblatt

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:27.09.1883

Treffer:Seite 3
Textauszug:
der oberösterreichischen Landeskaffa, Julius Hagenauer, hat nämlich dem Lande gehörige Werthpapiere im Nenn- werthe von 52.500 fl. entwendet und um den Be trag von 36.800 fl. versetzt. Der Mann hat sein unred liches Gebühren schon seit sieben Jahren getrieben und erst im August dieses Jahres ist man ihm daraufgekommen. Die Sache hat selbstverständlich im Lande Oberösterreich große Aufregung verursacht und in Aller Mund schwebte die Frage: Wie war es möglich, daß so etwas geschehen konnte
27.09.1883
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AHWB/1893/02_11_1893/AHWB_1893_11_02_5_object_5011268.png

Andreas Hofer Wochenblatt

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:02.11.1893

Treffer:Seite 5
Textauszug:
', von Fr. Hochländer; Der Vegetarianismus von Sanitätsrath Dr. Schmitz; „Lübeck', ein Städtebild von Julius von Wickede; „Das Badewesen' von Hofrath Dr. Zingeler; „Aus der Sternenwelt', von Dr. A. Meister mann; „Die Tyroler Landesausstellung'. Ganz be sonders erwähnen wir das prächtige Gedicht vom Dichter von „Dreizehnlinden', „Der Gladiator'. Die zahlreichen kleinen Artikel und Notizen können wir unmöglich alle erwähnen. Die Illustrationen sind in diesem Hefte besonders schön und zahlreich und bieten
02.11.1893
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AHWB/1893/20_07_1893/AHWB_1893_07_20_7_object_5011114.png

Andreas Hofer Wochenblatt

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:20.07.1893

Treffer:Seite 7
Textauszug:
, Herr Kapell meister Julius Heller, Herr Max Riß. der Triester Männergesangverein und die Militärkapelle. Letztere spielte unter anderem den „Andreas Hofer-Marsch', der Männergesangverein sang die zwei Chöre „Vineta' und »Die Thraker Nachtwache 1810', beide in sehr gelun gener Weise. Mit lebhaftem Beifall wurde das von Herrn. Heller vorgetragene Violinkonzert aufgenommen und nicht minder die drei schönen Lieder, mit welchen sich Frl. Schöntag produzirte. Herr Riß sang mit männlich schöner Stimme
20.07.1893
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk