Search result: Hotel Grifone

Number of results: 325767

Sort by:

Filter by:
Media type
Name
Date of publication
Time of publication
Year of publication
Place of publication
Author
Publisher
Category
Language
Location
Person
Organization
No. Preview about the work Date/details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1927/14_12_1927/AZ_1927_12_14_2_object_2649674.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:14.12.1927

Hits:Page 2
Snippet:
, hat die öffentlichen Be triebe der Stadt Bolzano nach Kategorien klas sifiziert, und dieselben haben darnach ihre Preise zu bestimmen. Die öffentlichen Betriebs sind folgenden Kate- gorien zugeteilt worden: Luxuskalegorie Hotel Bristol, Hotel Lanrin. 1. Kategorie Hotel Posta, Hotel Europa, Hotel Cita di Bol zano, Hotel Regina, Sanatorio Grieserhof, Ho tel Grifone, Hotel Austria, Hotel Savoy. 2. Kategorie Rist. Bolognese, Stella Alpina, Ouisisana e Bavaria, Ca dei Bezzi, Hotel Centrale, Hotel Roma, Hotel Posta

, Hotel Luna, Ristorante alla Torre, Rist. Virgolo, Pensione Trasojer, Casa di Cura, Pens. Pitscheider, Cantina Mu nicipale, Albergo Gigante, Hotel Grifone, Wockenbnrg, Hotel Scala, Hotel Bagno, Pens. Astoria, Hotel Euncina, Albergo Stazione, Caffé Kusseth, Hotel Imperial, Bar Europa. 3. Kategorie Caffé Centrale, Capello di ferro, Tratt. Brunncr, Caffé Augschiller, Albergo Posta, Caffé Larcher, Rift. Dolomiti, Rofa d'oro, Croce bianca, Rist. Commercio e Bar Italia, Cantina S. Maddalena, Tratt. al Moro

, Rift. Walther, Rist. Mendola, Tratt. Gugler, Hotel Centrale, Albergo Roma, Lindelehof, Alb. Bavarese, Bellevue, Hotel Gasser, Caffé Gost- ncr, Oca Bianca, Rift. Gruber, Tratt. Gutt- mann, Pens. Mumelter, Konditorei Hofer^ Agnello, Hotel Posta, Aquilla rossa, Cortile di Bolzano, Cavallino bianco, Rist. Rovereto, Citta di Monaco, Albergo al Sole, Bagno S. Maurizio, Caffé Lunger, Carmann, Sar- gant, Giardino delle rose, Hotel Luna, Al bergo Figl, Tratt. Meraner, Albergo alla Co lomba, Rist, alla Torre
14.12.1927
Animated view View list View tiles
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1933/07_02_1933/AZ_1933_02_07_8_object_1881537.png

Alpenzeitung

Pages:10 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:07.02.1933

Hits:Page 8
Snippet:
vor zwei Jahren auf der gleichen Strecke statt gefunden hat und zu welchem der Wintersport verein Vipiteno die Ermächtigung von Seiten des ital. Eissportverbandes im Winter 1936-31 erstmalig erhielt. Am 8. Februar 1S31 wurde das Rennen auf der 7 km langen und 450 m Höhenunterschied aufweisenden Strecke von Calice nach Casataia ausgetragen und vom Bob „Grifone' (Führer: Herr Huber! Klee wein. Bremser: Herr Max Hofe, Mannschaft: die Herren Kurt Oelackerer, Karl Jennewein und Josef Buche

. Das Rennen nahm trotz der angegebenen Schwierigkeiten in der Bahn einen sehr glatten Verlauf und gegen Ende desselben war der Sieg des Bob „Grifone', der in der Zeit von 12 Min. 19 drei Fünftel Sek. die Bahn durch laufen hatte, eine Gewißheit, die für die sport lich Heroorragende Mannschaft von umso größerem Werte ist. als es sich nicht nur darum handelte, den Bob rafch und heil ans Ziel M bringen, sondern Stellen die Naschheit des schweren Vehikels für die Rennzeit entscheidend fein konnte. Auch der Bob

Sek.. Zweiter der Bob „Calice' (Führer: Adolfo Larch) in der Zeit von 13 M. 29 ein Fünftel Sek. Es folgen noch der Reihe nach in der Klassifizierung: Bob Aquila. Bob Bermann Merano, Bob Stella. Bob Velox, Bob Enzian und Bob Sieg. Außer Konkur renz der Bob „Bolzano', geführt von Herrn August Gröbner. mit der Mannschaft Frau Ing. Jnnerebner, Herr Hans Gumar und Herr Kurt Turnherr, in guter Zeit. Die reichhaltige Preisverteilung fand am gleichen Abend im Hotel Rose statt, wo das Wörtliche Publicum

wieder sehr zahlreich ver treten war und den Siegern und allen an deren Bobfahrern begeisterte Glückwünsche bei der Ueberreichung der schönen Preise dar brachte. Wie wir erfahren, wird die Mannschaft des siegreichen Bobs „Grifone' auch an der Mei sterschaft auf Kunstbahnen in Cortina teil nehmen und in-den nächsten Tagen dorthin fahren, um die Farben von Vipiteno auch^in diesen schwierigen Rennen zu vertreten ein sehr scharfer Kampf ausgefochkn und blie ben diejenigen Sieger, auf die man schon öfters die besten

außer Konkurrenz. Es wurden zwei Kategorien aufgestellt, und zwar wurden der ersten jene Bobs zugewiesen, die schonen erste Preise erzielt hatten, und der zweiten jene, die noch keine ersten Preise er rungen hatten. In der ersten Kategorie wur den gemeldet: Bob Grifone. O. N. D. Sella, Balgiovo là Heidenschast? in der zweiten Kategorie weitere 8 Bobs aus der Stadt und Umgebung. Es war wohl dem Witterungs wechsel zuzuschreiben, daß die angemeldeten Kohs a us Bardo necchia, Milano und Cortina
07.02.1933
Animated view View list View tiles
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1929/18_02_1929/AZ_1929_02_18_3_object_1867015.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:18.02.1929

Hits:Page 3
Snippet:
»m Grifone sascistische Schulgriippe. Cav. Oberst Fedele. Nachmittags nach dem Huldigungsbesuche Ado. Görini und zahlreiche andere, deren beiin Siegesdenkmal versammelten sich die Namen uns entgangen sind. Avanguardisten im Hotel Grifone, wo der Po- Beim Siegesdenkmal wurden die Avanguar- defta für sie eine Jause, bestehend aus disten vom Podestà Gr. Uff. Poggi erwartet Schokolade und Süßigkeiten, hatte vorb»rcà der in einer begeisterten Ansprache an sie die lassen. Während derselbe» spielte die Militär

der besseren Leistungen des pathle bewiesen, hielt vor der Auflösung der fregger und die Bio Principe Umberto, um sich «enossen, die nicht eine Ursach- des Neides, son- Versammlung eine kurze Ansprache, in welcher <Z»m Hotel Grifone zu begeben. «rn ein Ansporn dasselbe zu erreichen, sein er den Teilnehmern an den sportlichen Ver- Vor Abfahrt nach Bolzano machten die aurfen, entfaltet. Die Buben lernen den Begriff cmstà>igen noch einmal sein Lob für ihre Dio- Avanguardisttn noch eine Rundfahrt auf Sti

- -A-iziplin' kennen, lernen ohne Widerrede zu Min und ihre sportliclM Leistungen aus- «rn um das so gastliche Hochplateau, das sicher schvrcheu und werden zu größerer Selbständig- drückte. Zwei Mannschaften hätten den Sieg eine der schönsten Erinnerungen für sie birgt. «>t herangezogen. davongetragen, eine von Bolzano und eine von Am vorhergehenden Abend. Sonntags, hat« ^ Die vernünftige körperliche Erziehung nach Vercelli, er aber spreche sein Wohlgefallen ohne ten die Behörden die Sungens vor dem Hotel
18.02.1929
Animated view View list View tiles
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1932/19_01_1932/AZ_1932_01_19_6_object_1854320.png

Alpenzeitung

Pages:8 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:19.01.1932

Hits:Page 6
Snippet:
, war in a e Herrn Obexer am 20. Februar 1920 in der A ^ gelungen. Längs der gan Rekordzeit von 8 Minuten 56 Sekunden gehal ten 20 Kilm.-Strecke waren ^ VAn. als Kon ^ worden, obwohl seit damals alle Gelegen- ertal war durch die Mannschaften klub S. Candido in 1 St. 31 Min. 4/5 Sek.; 3. gedacht, verteilt. Die ganze Veranstaltung ver- Heute konnte der Bob Grifone geführt Candido, die sich dann als die beste Kasebacher Giovanni, Skiklick S. Candido in 1 lief ohne einen ernstlichen Zwischenfall, abge- ZA Gumbert

Gelegenheit gehabt hatte (der Bob Grifone ist Inhaber der ersten Jtalienmei- sterschaft für Bobrennen auf Naturbahnen die im Vorjahre zum erstenmal ausgetragen wur de) die „roten Teufel' genannt wird und tat sächlich als solche beim raschen Nehmen der vie len Kurven zeigte, ein begeistertes Lob ausge sprochen werden muß. Nun müssen wir auch von der Abwicklung des Rennens sprechen, welches sowohl im Hin blick aus Organisation, als auch auf das vom zahlreichen Sportpublikum erwiesene Interesse sich sehr gut

aus den Trep- »lw. anwesend. ^d au die Einigkeit und Harmonie der Be- Pen die Ehrenbezeugungen, wahrend der von Emilio Lazzari von Vipiteno ist Heil und ganz, leider zu Muß am Ziele eingetroffen. Wir lassen nun die Klassifizierung folgen. 1 Bob Grifone in 8 Minuten 48 Sekuà' ?è» Marzia» d-m -M-wn/o-n'« Vi»''' Ma? Vipà MannkVAmn L', ausdehnte. en Fahrer das Startzeichen und im Äbstan- deren Hilfe die Gemeinde den ihr zukommenden ^ale, die mit schönen Bildern ausgestattet sind, von einer Minute folgten

die übrigen 32. Platz bald erobern werden könne. segnete. .Während das zahlreiche Publikum, zumeist Patriotische Worte fand der Präsident des ...5>m Hotel Ebner fand sodann ein Frühstück Klbst auf Bret ln. die Rückkehr der Läufer er- Frontkämpferverbandes von Bolzano, der für ft>r d,e Autoritäten statt morauf sich S. E. der Artete ver -^uate man sich. S. E. Präfekt den Jugsndkampfbund die Fahne gestiftet hatte Pwfekt zum Start des Skilaufes begab. Marziali, der die Uniform eines Generalkon- und die jungen

Schivarzhemden aufforderte, Abends versammelten sich die Autoritäten, »uls der Miliz trug, an der Spitze, dem schönen stets ihres Schwures der Treue eingedenk zu Vertreter der Bevölkerung und der Offiziere weißen Sporte zu huldigen. Das prächtige Ue- bleiben und gute Staatsbürger im Dienste des der Garnison zu einem Sportball im Hotel dungsfeid. von dem aus die Rennfahrer ge- Regimes und des Vaterlandes zu sein. ^ ttcken Der Provinzialkommandant der Jugend- kelmlics, manchmal un- tampfbünde, Tao. Filippi
19.01.1932
Animated view View list View tiles
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1933/31_01_1933/AZ_1933_01_31_7_object_1881439.png

Alpenzeitung

Pages:8 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:31.01.1933

Hits:Page 7
Snippet:
. Gelenkt vom Inhaber der Jta- lienmeisterschaft im Bobfahren auf Naturbaiin, Herrn Kleewein, fuhr der Bob „Grifone', auf welchem außer S. E. Marziali auch der Con sole Bellini und sein« Frau Gemahlin Platz ge nommen hatten, die nicht leicht« Strecke von der ersten Kehre bis Casateia mit ziemlicher Geschwindigkeit dahin und S. E. hatte am Ende der Fahrt lobende Anerkennungsworte , für die Geschicklichkeit und Umsichtigkeit des be währten Bobfahrers. F. E. der Präfekt begab sich dann mit Skiern zum Ziele

als Er innerung. Der Preis für die größte Anzahl der Teilnehmer auf Grund der Distanzen wurde Merano, Bressanone und Ridanna zuerkannt, während, andere Gruppen von Belluno, Go rizia usw. Trostpreise erhielten. Zu erwähnen sind noch die farbenreichen Kostüme der ein zelnen Gruppen aus den verschiedensten Tei len Oberitaliens. von denen die von Belluno am meisten auffiel, da sie auch durch Lokal chöre mit schonen Stimmen tagsüber von ei nem Ort zum anderen zogen und abends bei der Preisverteilung im Hotel Posta

Meter höher liegenden Ca lice genau um 4 Uhr nachmittags und in Ab ständen von fünf zu fünf Minuten. Als erster ging der Bob Grifone durchs Ziel, geführt von Herrn Uberto Kleewein, in der Zeit von 10 Minuten 55 Sek. 2/6. Ueber eine Stunde lang folgte ein« Ankunft der anderen, während in den Zwischenpausen die Dopola vorokapellen von Mareta. Ridanna und Vipi teno flotte Märsche zum Vortrag brachten. Die Beschaffenheit der Bahn war trotz des Sturmwindes der vorigen Woche nicht gerade schlecht

zu nennen, es war aber nicht möglich, bessere Zeiten zu erzielen, da der Schnee keine richtige Festigkeit erlangen konnte und die Kurven sehr stark abgebremst werden mußten. Das Rennen verlief ohne jeglichen Zwischen fall und kamen alle 12 Bob. von denen zwei mit Damenmannschaft, glatt durchs Ziel. Die Klassifizierung ergab folgende Resultate: I. Bob Grifone, führer Kleewein Uberto, in 10 Min, 5ö Sek. 2,5 - 2. Bob Heldensàft. Führer Kleewein Fran cesco, in 10 Min. 57 Sek. Z.Bob Sella. OND. Vipiteno

dem Sportklub „Alta Pusteria' von Dob biaco zugesprochen. . Es ist besonders schade, daß die Auswahl mannschaft fiìr die „Fis', die unter Leitung Wilbergs außer Konkurrenz am Wettbewerb teilnehmen sollte, dringend zu einem Trainln? nach Cortina abberufen wurde. Die Verteilung der Prämien.. erfolgte nach dem Wettbewerb im Hotel Stella d'Oro durch en Podestà, Marchese Carlotti. - Der Präsiden! des Sportklubs von Dobbiaco. Herr Pallmann. hielt-eine kurze Ansprache^ in der er mit te< fonderem Nachdruck
31.01.1933
Animated view View list View tiles
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1965/30_04_1965/DOL_1965_04_30_25_object_1570049.png

Dolomiten

Pages:28 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:30.04.1965

Hits:Page 25
Snippet:
und Küchenhilfe für Sommer salson gesucht. Tei. 61-2-B6, Cunuzel. 404B-3X Tüchtiges Stubenmädchen sowie II. Koch odei Köchln ab Anfang Juni gesucht. — Hotel „Dörfer*, Wolkenstein, Gröden. Tel. 75-2 04 4844 3» Zahlkellnerln, sehr tüchtig, für Sommersaison sofort evtl, ganzjährig gesucht. Referenzen Bester Gehalt. Tel. 75 1-36, Gröden. 4837-3X HotelGrifone“ ln .lesolo Lido sucht Sekre tärin mit Englisch* und Französischkennt- nlsscn für Sommersaison. 4831-3» Selbständige Zahlkellnerln und Anfangsservie rerin

für August zu mieten gesucht. Meran, Tel. 26-1-18. * 5555M-2 Zimmer und Küche mit oder ohne Bad ln Meran oder Umgebung gesucht. Adr. Verw. 5587M-2 Aeltcre Frau sucht Kleinwohnung zu mieten. Adr. Vcrw. 5663M-2 Zweizimmerwohnung mit Zubehör von allein- stehenden Einheimischen zu mieten ge sucht. Adr. Verw. 5640M-2 OFFENE STELLEN im Gastgewerbe Hotel „Tlzlano 44 , Cortina sucht zwei Saal- kcllnerinneo für die Sommersaison und für die Wintcrsaison von Juni bis Oktober. — ÜO.OOO Lire netto. 4462

-3» Stubenmädel für Sommersaison gesucht. — Gasthof „Dolomiten“, Welsberg. Bk-3» Haus- und Stubenmädchen für 1. Mat ge sucht. Lange Sommersaison oder Jahres- stelle. Hotel ..Dolomiten“, Bruneck, Tele- phon B5-4-52. Bk-3» Touristenhotel, Laag, Salum, sucht sofort Kellnerin und Hausknecht. Tel. 89-1-13. 4754-3» Hotel, I. Kategorie, in den Dolomiten sucht sofort Sekretär, Maitre, Hilfsportier. — Zuschriften mit Referenzen an Postfach 58, Bozen. 4753-3» Pension am Meer sucht Sekretärin mit Refo- icnzcn

und Saalkcllnerln mit Praxis. — Monatsgehalt 70.000 Lire. Auskünfte: Hotel ..Venezia**, Grado, Tel, ßl-84. SP-3x Suche Anfungsbarlstin ab 1. Juni für Tages- cafó. Bar .Corso“. St. Ulrich, Tel. 70-2-69. 4710-3» Tüchtiges AHcbimädehen für den Sommer für Schutzhaus ab 1. Juni gesucht. Anfragen an Söldner, Schutzhaus Zlrog, Brenner. Stg-3» Kochenleriierin und KUchenmädchen für Som* mersaison gesucht. Gasthof ..Mondschein**, Wclschnofen, Tel. 61-1-7J. 4782-3X Geschlrrabwuscherin und Stubenmädchen so fort gesucht

. Gasthaus „Unterhofer\ Korn- platz, Bozen. 4784-3» Barserviererin, Zuhlkellnerln, Köchin, sofort gesucht. Hotel „Flora“, Wolkenstein, Tele- phon 75-1-31. 4708-3» Tüchtige Servieierin sofort gesucht. Tel. 58-8-34 Nals 47S8-3» KaaUerviererln mit Inkasso und Anfangsser- viererin ab sofort für Sommersaison ge sucht. Pension „Urldl", St. Christina, Grö- den, Tei. 70-1-15. 4721-3» Infangsserviererin sofort gesucht. Sommer- saison. Pension „Uridl“, St. Christina, Grti den, Tel. 7Ö-M5. 4722-3» Hausmeister
30.04.1965
Animated view View list View tiles
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1970/13_06_1970/DOL_1970_06_13_26_object_2623001.png

Dolomiten

Pages:28 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:13.06.1970

Hits:Page 26
Snippet:
, sofort gesucht. — HotelGrifone“. Jesolo, Tel. (0421) 90-6-47. ■ 5799-3« Stubenmädchen and Kücbengehllfln sofort ge- ' sucht. Pension „Latenter“, Oberbozen, Tele- phon 55-2-86, 5754-3« Tüchtige Verkäuferin für Elzdlele sofort ge sucht. Eisdiele „Dolomit!“, Bozen, Italien- Straße 13, Tel. 32-1-67. 5769-3« Koch oder Köchln (Jungkoch) sowie Abspü- ler(tn) sorort gesucht. Beste Bedingungen. Pension „Gardenia*, Wolkenstein, Telephon 76-3-53, 1052-3« Hotelsekretärin, auch Anfängerin, und Bar kassierin

„Cherubini*, St. Ulrich, Tal. 7S-1-M. 58273« Hansmidl, eventuell auch halbtags, gesucht. Guter Lohn. Tel. 31-4-13, Schwefelbad, 'Bö sem 5904-3« 1. Köchln oder Chefkoch, Saalserviererin und Hotelsekretärin mit Erfahrung bei bester Entlohnung für Sommersaison gesucht. Ho- ' ' “ ‘ - — ‘ “ il. (0471) 55-3-31. 5856-3« OFFENE STELLEN im Gastgewerbe Barlstin mit Inkasso, Zahlkellnerin, Servie rerin, Hllfskoch, auch Studenten ab sofort und auch für Wintersaison gesucht. — Tele phon 75-1-05 Hotel „Laurin

“, Wolkenstein. SP-3x Zimmermädchen und Hausmädchen gegen gute Bezahlung gesucht. Bewerbungen erbeten an: Parkhotel „ZellermaySf“, D-1000 Berlin 15, Melnekestraße 15. | 4231A-3« Hotel „Gralba“, Wolkenstein, Tel. 75-1-35. sucht Chefkoch(in), Stubenmädchen, Zweite Köchin, Saalkellnerin. 4 Monate Sommer-, eventuell auch Wintersaison. 5595-3« Tüchtige Zahlkellnerin wird für Sommersaison, Nähe Bozens, von erstklassiger Konditorei mit Tagesbetileb und Sperrstunde 21 Uhr. sofort gesucht. Konditorei „Haiti“, Sankt

Ulrich, Tel. 76-2-90. 5519-3« Kellnerin oder Serviererin sofort gesucht. — „Jakoberhof", St. Ulrich, Tel. 76-3-44. 5760-3« Hausmädchen and Zimmermädchen sofort ge sucht. „Jakoberhof*, St. Ulrich, Tel. 76-3-44. 5750-3« Verläßlicher Mann mit Maschinenkenntnissen für Gondelllft sofort gesucht. „Jakoborhof*, St. Ulrich, Tel. 76-3-44. * 5758-Ss Stubenmädchen sofort gesucht. Hotel „Pragser WUdsee“, Post Niederdorf, Tel. 75-1-02. Bk-3x tei „Hotraer", Oberboznn, Tel. Selbständige Bedienung für kleines

Pension- Restaurant sofort gesucht. Pension Waiderar, Sela, Tal. 71-1-36. 5870-3« Sekretärin für sofort gesucht. Hotel „Dolo miten*, Stern/Gadertal, Tel. 85-1-43. Bk-3« 2. Köchin oder 2. Koch, Saalserviererin und Zimmermädchen ab sofort gesucht. Hotel „La Villa“, Stern/Gedertal, Tel. 8541-35. Bk-3« Köchin (Koch), Küchenhilfe, Stubenmädchen, für Pensionsbetrieb sofort gesucht. — Tele- phon 75-2-50, Wolkenstein. 5764-3« Mädchen als Haushnltshllfe für Somraersalson gesucht. — Gami „Elisabeth
13.06.1970
Animated view View list View tiles
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1939/01_09_1939/AZ_1939_09_01_5_object_2611205.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:01.09.1939

Hits:Page 5
Snippet:
». Auf einer Seite ist das Anhalten in folgenden Straßen erlaubt: Via del Littorio: westliche Seite längs Hotel Laurino; Via Dante: östliche Seite; Via Argentieri: südliche Seite, mit Aus nahme des Teiles, wo das Anhalten verboten ist; Via Carrettai: nördliche Seite; Via Ca de Bezzi: nördliche Seite; Via Bottai: östliche Seite (nur 10 Min.); Via Grappoli: Miche Seite (nur 10 Mi nuten): Piazza Vittorio Emanuele III vor Hotel Grifone und Bar Juventus. Wäh rend der Saison, wann der Platz vor den Gastbetrieben

in einem Verhältnisse Via Sarentino: auf der Strecke von der von 29 von Hundert des Notwendigen. Schule S. Filippo Neri zur Einmün- l Alle näheren Aufklärungen können Reiseverkehr Auto-Ausflüge. täglich in die Dolomi ten. an den Gardaiee und nach Venezia, durch das Reisebüro Schenker à Co.. Bol zano. neben Hotel Griene. Bergbahn-Fahrkarten, auch für Ein heimische, im Vorverkauf ohne Aufschlag im Reisebüro Schenker Se Co., Bolzano. Grifone Bolzano Roma Torino Genova Bologna Firenze Max. 29 „ 30.6 25 .. 26 „ 23.2

: nur von 12—13 und von 18.S0 bis 20 Uhr; Durchgang zwischen Via Argentieri und Piazza Vittorio Emanuele III beim Hotel Citta. Vorschriften für Motorräder und Last- krafträder. Es ist verboten, auf Krafträdern und Lastkrafträdern zu fahren durch: Vicolo Mulini: vom Haus Nr. 1 zur Einmündung in Via Piave; Vicolo dei Portici: vom Haus Nr. 28 in der Via Portici zum Haus Nr. 1 der Via Carrettai; Vicolo Giardini: vom Haus Nr. 2 zur Einmündung in Vicolo dei Muri; Vicolo dei Muri: vom Haus Nr. 3 zur Einmündung jn -BW S. Quirino; Vicà
01.09.1939
Animated view View list View tiles
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1936/04_01_1936/AZ_1936_01_04_5_object_1864275.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:04.01.1936

Hits:Page 5
Snippet:
Grifone Leo Petroni wird nach seiner Konzertreise in Italien und vor Beginn seiner Konzerte in Deutsch land, Schweden, Norwegen, Dänemark usw. in unserer Stadt im Hotel Grifone ein Konzert mit Werten von Schumann, Beethoven geben. Außer dem wird der Künstler die Ehaconne von Bach u. Stücke von Pergolest, Paganini usw. spielen. Die Berlinerkritik sprach sich äußerst anerken nend über die Punst Petronis aus und nannte ihn „den Sänger auf der Geige'. Das Konzert fin det am 7. Jänner um 21 Uhr statt

Angaben schwere Strafen festgesetzt. Dominikanerkeller: Jeden Abend Konzert. Salon- orchester. Hotel Bavarese (Bayrischer Hof): SoKàg und Hl. drei Konige Konzert der Kapelle Lugert. Ristorante al Torso: Abends von 8.30 ab Dancing, Reichsrieglerhof: Jeden Sonn- und Feiertag Nach. mitwgskonzert. Cinema Luce: ein George Raft Film. Eenlral -Kino: «David Copperfield', nach Charte» Dickens unsterblichem Roman. 05 erstklassig, Schauspieler. Etnema Roma: ein Film von Isa Miranda. Konzert Leo Petroni im Hotel
04.01.1936
Animated view View list View tiles
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1970/10_06_1970/DOL_1970_06_10_14_object_1622316.png

Dolomiten

Pages:16 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:10.06.1970

Hits:Page 14
Snippet:
19, Tel. (041) 91-3-24 SP-3X Suche für die Sommermonate Studentin (evtli auch zwei) oder junge Lehrerin als Hilfe ln meinem Betrieb. Restaurant und Camping „Greti am See“, Tel. 53-2-73, Kaltem. 5797-3X Zweiter Koch oder Köchln, Oberkellner mit Sprachkenntnlssen, sofort gesucht. — HotelGrifone", Jesolo, Tel. (0421) 90-6-47. . 5799-3X Tüchtige Serviererin in Jahresstelle gesucht. Sonntags frei. Bozen, Tel. 23-8-57 , 5B0Q-3X Baristin für 5 Stunden nachmittags für Juli- August dringend gesucht. Sonntag

, zu vermieten. — Zuschriften unter 3930 an Verw. „Dolo miten", Bozen. -V Dreizimmerwohnung mit Dusche an kinder loses Ehepaar zu vermieten. Tei. 31-3-15, Algund. 4IM5M-1 MIETGESUCHE Schöne Drei» bis Vierzimmerwohnung zu mie ten gesucht. Credito Italiano, Tel. 21-2-3‘J. Bozen. 5607-2 OFFENE STELLEN Servierfrnulein oder BarLstln, auch Anfängerin, für Tagescafé sofort gesucht. Sonn- und Feiertage geschlossen. Tel. 24-5-51, Bozen. 5637-3X Hotel „Adler*. Niederdorf, Tel. 0474,75-1-28, sucht Kellner für Taverne

, Stubenmädchen, Serviererin oder Anfangsbaristln. Gf-3x Tüchtige Zahlkellncrin wird für Sommersaison, Nähe Bozens, von erstklassiger Konditorei mit Tagesbetrieb und Sperrstunde 21 Uhr, sofort gesucht. Konditorei „Haiti", Sankt Ulrich, Tel. 76-2-90. 5519-3* Stubenmädchen, Serviererin, Baristin, gesucht. Brennerstraße 8, Bozen, Tel. 21-4-94. 5507-3X Anfangsscrviercrin sofort gesucht. Guter Lohn. Hotel „Post", Oberbozen, Tel. 2-1-8-63. 5508-3 X Wäscherin, Büglerin (Maschinen) evtl, aueb 2—3 Tage pro Woche

, sofort gesucht. Gute Bezahlung. Hotel „Post“, Oberbozen, Tele- phon 24-8-63. 5509-3X Hotel-Restaurant „Alpenrose“, Samtal, Tele- phon 62-1-63, sucht ab sofort Köchln oder Koch. 5534-3X Saalkellnerin für Sommersaison gesucht. Hotel „Cima Tosa", Molveno, Trento, Tel. (0461) 58-9-28. 558Q-3X Kellnerin vom 1. Juni bis 1. Oktober gesucht. Alpengssthof „Jolanda“, Welschnofen. Niger- straße. 5063-3x Hotel „Gralba", Wolkenstein, TeL 75-1-35, sucht Chefkoch(in), Stubenmädchen, Zweite Köchln, Saalkellnerin

. 4 Monate Sommer-, eventuell auch Wintersaison. 5595-3X Mädchen zur Mithilfe ln Restaurationsküche sowie AbspUlerin sofort gesucht. Restaurant „Gümmer', Bozen, Tel. 31-7-BO. 5652-3X Suche ein sauberes Zimmermädchen filr klei nes Gami (auch Studentin) ab 15. Juni bis Ende September. Moderner Haushalt. Scls, Tel, 71-2-19. 5653-3X Stubenmädchen und Küchcnmädchen fdr Som mersaison gesucht (auch Frau mit Kind). Tel. 71-1-94, Selser Alm. 5657-3X Hotel JPost“, Wolkenstein, sucht sofort Stu- benmädchen
10.06.1970
Animated view View list View tiles