Der Burggräfler

Umfang: 12
Jahr: 1915

Textauszug aus Seite

; e e i x e l r » b r :I e i- tt e }' r n n ls te f- re 1. c- h- n* it. er m in flt er er er be zu te b- ch »t, st. uf :r- ich cm !N- jel en en er m. ien rer äß ine »iß on nit ter en, iich mg »er >w, en- igt ten ge- zu- or- 7 Das Treffen auf dem Monte Piano. Wien, 26. Juli. Die Blätter melden Einzel heiten über die Kämpfe auf dem Monte Piano bei Schluderbach am 20. Juli. Die Italiener suchten den schon auf ihrem Gebiete liegenden Berg um jeden Preis wieder zu gewinnen und warfen auf unsere

Streitkrüfte verloren. Der Monte Piano ist übersät mit Felstrümmern, Waffen und Sprengstücken. Ein Sieg öer Armee Pflanzer-Baltin. Der Berliner „Lokalanzeiger' meldet aus Bu karest: Das Blatt „Ziona' meldet in einer Extra ausgabe die Nachricht von einem glänzenden Siege der Deutschen und Oesterreicher. Danach haben die Verbündeten unter Führung Pflanzer-Baltins die Russen an der bessarabischen Grenze mit großer Wucht unter Ansetzung aller verfügbaren Kräfte angegriffen und den Feind völlig geschlagen