Suchergebnis: Tischler

Trefferanzahl: 59534

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/427160/427160_156_object_5635790.png

Alles Bruneck : alles im Blick ; Bilder vom Feiertag und Alltag

Autor: Stammer, Karl-Theo / Karl-Theo Stammer
Erscheinungsjahr:2006
Erscheinungsort:Bruneck
Verlag:Dipdruck
Umfang:463 S. : überwiegend Ill.. - 1. Aufl.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Bruneck ; s.Heimatkunde ; f.Bildband
Kategorie: Geographie, Reiseführer , Südtiroler Dorfbücher
Notation:12 Lk - Tir<br>23 Tir 11 S
Signatur:III 247.039
IDN:427160
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 156
Textauszug:
Leben in der Stadt Persönlichkeiten 152 Tischler des Klosters 2000
2006
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/583319/583319_201_object_5630183.png

Percha wie es einmal war

Autor: Passler, Johann [Hrsg.] / hrsg. im Auftrag des Bildungsausschusses und der Gemeinde Percha von Johann Passler
Erscheinungsjahr:2012
Erscheinungsort:Brixen
Verlag:Provinz-Verl.
Umfang:274 S. : zahlr. Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Percha ; s.Heimatkunde<br>g.Percha ; z.Geschichte
Kategorie: Geographie, Reiseführer , Geschichte , Südtiroler Dorfbücher
Notation:11 Gesch 4 Tir 20/21<br>23 Tir 2 S 20/21<br>23 Tir 11 S 20/21<br>12 Lk - Tir 20/21
Signatur:II 324.364
IDN:583319
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 201
Textauszug:
Die Arbeiter in der Tischler-Säge (v.l.n.r.) Josef und Peter Passler, Anton Passler und Josef Hochgruber 1964 In der Tischler-Säge
2012
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/583319/583319_204_object_5630186.png

Percha wie es einmal war

Autor: Passler, Johann [Hrsg.] / hrsg. im Auftrag des Bildungsausschusses und der Gemeinde Percha von Johann Passler
Erscheinungsjahr:2012
Erscheinungsort:Brixen
Verlag:Provinz-Verl.
Umfang:274 S. : zahlr. Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Percha ; s.Heimatkunde<br>g.Percha ; z.Geschichte
Kategorie: Geographie, Reiseführer , Geschichte , Südtiroler Dorfbücher
Notation:11 Gesch 4 Tir 20/21<br>23 Tir 2 S 20/21<br>23 Tir 11 S 20/21<br>12 Lk - Tir 20/21
Signatur:II 324.364
IDN:583319
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 204
Textauszug:
0 ^ 3 - ■^0 Tischler-Werkstätte der Gebrüder Haidacher in Litschbach Litschbach mit der mechanischen Tischlerei der Gebrüder Haidacher
2012
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/67254/67254_64_object_4380992.png

¬Der¬ dürre Baum : Tragödie in drei Akten

Autor: Brix, Rudolf / von Rudolf Brix
Erscheinungsjahr:1910
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Sibler
Umfang:71 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:348
IDN:67254
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 64
Textauszug:
-e: - Kassian: I sind schon selber heim. Aber a zum G'richt! Sie, Herr Notar, Sie? Erbschleicher- g 'sellschast! (Geht fort.) Notar: Das ist a ekelhafter Kerl. Anna: Kann er mi' nit verdrängen, Herr Notar? Notar: Na, na! Sie machen's so, wie i Ihnen g'sagt Hab, dann kann nichts fehlen. B'hüt Gott beinander! «GM sort.) Tischler: A feiner Herr, der Herr Notar. Aber der Kassian ist a borstiger Sakra! Anna: Weil er schon all's im Sack g'habt hat. (Kleine Pmisc.) ' ' Großknecht: Wie lang bleibst

denn no' da, > Tischler? Tischler: Ja, bis die Bäurin schlafen geht. So steht's im Testament. Anna: Nachher kannst schon gehn, Tischler, i geh jetzt a ins Bett. Tischler: Wenn die Bäurin schlafen geht, nach her darf i a gehn. Schläfst du da innen, Bäurin? Anna: Ja, Tischler. Tischler: Nachher mußt die Tür gut zumachen. I sag dir's. Der Leicheng'ruch ist soviel giftig in der Nacht. I sag dir's, Bäurin! Anna: I dank dir, Tischler. I werd's nit ver-- säumen.
1910
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/InnsbNach/1885/04_04_1885/InnsbNach_1885_04_04_15_object_7355234.png

Innsbrucker Nachrichten

Seiten:64 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:04.04.1885

Treffer:Seite 15
Textauszug:
15 Ein Tischler Lehrling vom Lande wirdIaufgenommen. Näheres Jnnrain Nr. 26. ° 1505 — 3jl Ein Lehrlmg wird ausgenommen bei Franz Melzer, Tapezierer. 1500— 2jl
04.04.1885
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/67254/67254_49_object_4380946.png

¬Der¬ dürre Baum : Tragödie in drei Akten

Autor: Brix, Rudolf / von Rudolf Brix
Erscheinungsjahr:1910
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Sibler
Umfang:71 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:348
IDN:67254
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 49
Textauszug:
Dritter Akt. Bor dem rückwärtigen Fenster eine Totenbahre. Darauf ein verschlossener Sarg. Bier Kerzen ciuf hohen Ainnlcuchtern links und rechts von der Bahre und reichlich Blumenschmuck. Weihwasserkessel und ein Nachtlnmpchen an der Vorderseite. Der Tischler stellt die letzten Blumenstöcke um die Totenbahre und zündet die Kerzen und das Là'mpàn cm. Anna fitzt in einer Ecke und weint. Tischler: So, jetzt bin i fertig. Jetzt will i dir erzählen. Anna: Das ane sag, um Christi willen

, hat er si' selber umbracht? Tischler: Ah na, beileib! A Unglück war's. Anna: Na, na, das glaub i nit. I bitt di', sag die Wahrheit. Tischler: Ja wenn i's sag. Was hätt's denn für an Wert, da z'lügen. Wenn der Doktor kommt zur B'schau, tät's do' aufkommen. Anna: A Unglück also, sagst. Tischler: A recht a traurigs Unglück. I hab's ja selber mit die eig'nen Augen ang'schaut. A una: I bitt di', Tischler, sag's, wie's g'wesen ist. Tischler: I will dir's ja erzählen. Nur nit so drängen, Bàrin. Also i sitz
1910
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/67254/67254_51_object_4380952.png

¬Der¬ dürre Baum : Tragödie in drei Akten

Autor: Brix, Rudolf / von Rudolf Brix
Erscheinungsjahr:1910
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Sibler
Umfang:71 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:348
IDN:67254
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 51
Textauszug:
- öl - schon gesehen. I tat dir's wünschen, schau dir'n an! I mach die Truhen auf. Anna: I bitt di, laß es, Tischler, i kann's nit sehen. Du hast mi' ja z'erstanit schauen lassen, wie i wollen Hab. Tischler: Um dir den Schrecken zu ersparen in der ersten Angst. Jetzt kannst schon schauen, wenn d' willst. Anna: I will's nit sehen. I bitt di', nagel zu die Truhen! Tischler: Das ist schon sowieso g'schehen. Aber dir Hütt i schon aufg'macht. Wie g'sagt. Anna: I dank dir, Tischler. Tischler: Siehst

, jetzt dankst mir. Z'erst hast mi' beinah g'schimpft, daß i ihn schon in der Truhen daherbracht Hab. Anna: Du hast's gut g'meint mit mir. Tischt er:Das mein i. Du warst in Ohnmacht gefallen, wenn i dir'n auf a Tragbahr bracht Hütt, wo 's Blut drüber 'runter g'rönnen war. So hast dir do' den grausigen Anblick ganz erspart und siehst ihn in dein' Geist, so wie er g'lebt hat. Anna: I will dir's danken, Tischler. Tischler: Bist mit'n Aufrichten z'frieden so? Anna: 's ist alles schön. Bergelt dir's.
1910
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/67254/67254_52_object_4380955.png

¬Der¬ dürre Baum : Tragödie in drei Akten

Autor: Brix, Rudolf / von Rudolf Brix
Erscheinungsjahr:1910
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Sibler
Umfang:71 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:348
IDN:67254
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 52
Textauszug:
T i s ch 1 er: Jetzt der Notar wird a bald kommen. A n lì a : Der Notar? Tischler: Ja freilig der Notar. Das ist bei mir allweil das erste, wenn a Reicher stirbt. Grad in den ersten Stunden geschieht der meiste Un fug. Wenn's Testament amal verlesen ist, nach her gibt's a kane Würstlen mehr. Anna: A Testament, meinst, hat er? Tischler: Ja ganz natürlich. Das hat er mir no' vor Zwei Tagen g'sagt: Tischler, wenn i amal verstirb, schau drauf, daß glei der Notar kommt mit'n Testament. Anna

: Das hat er g'sagt? Tischler: Was denn I Sonst wüßt i's ja nit. Der Doktor, hat er g'sagt, hat Zeit; aber der Notar muß g'schwind sein. Anna: Das wundert,mi', daß er auf's Sterben denkt hat. Sag, Tischler., muß man nit den Doktor zur B'sch.au holen? Tischler: Wird schon b'sorgt. I weiß, was i als Totengräber z'tun Hab; der kommt morgen a no' früh g'nug. Die Hauptsach ist der Notar. Und um den Hab i mit die schnellsten Gäul mein' Bub'n g'schickt. Anna: I dank dir's, Tischler, i war nit soviel
1910
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/67254/67254_53_object_4380959.png

¬Der¬ dürre Baum : Tragödie in drei Akten

Autor: Brix, Rudolf / von Rudolf Brix
Erscheinungsjahr:1910
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Sibler
Umfang:71 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:348
IDN:67254
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 53
Textauszug:
Tischler: Brauchst auf nichts Zudenken. Nur da bleiben tust, bis der Notar kommt. Anna: Bleibst aber schon a da, gelt, Tischler? I möcht allan nit bleiben. Tischler: Versteht si', daß i da bleib? Anna: Es kommt wer. Kassian: (von auße«) Laßt's mi' zum Bruder! Zu mein' Bruder! cTritt em. Heuchlerisch!) Bruder! Franz! Ist's richtig wahr? Machst nimmer deine Augen auf. Siehst mi' nimmer, dein' armen Bruder? Die Rösser scheu worden und den Herrn zertreten! Das ist a Undank? I schlag

sie ab die Bieher, sobald i von dein' Eigentum Besitz ergreif! Das versprich i dir, mei' lieber Bruder. Verzeih dir alles, was mir antan hast. Von ganzem Herzen. Warst stets a braver Mann, sparsam und nit ver schwenderisch. Der Herrgott wird dir's lohnen in der andern Welt. (Verrichtet cin G-bet. Zum Tischler:) Ist er so übel zugerichtet, daß ihn schon ein st'schlagen hast? Tischler: Ja, er schaut schrecklich aus. Möchst ihn sehen? Kassian: Ja, wenn — — Anna: Zu lassen, Tischler! Laßt's ihm sei' Ruh! Kassian
1910
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/KSG/KSG_576_object_3824788.png

Gesammelte Werke ; Bd. 1

Autor: Schönherr, Karl / Karl Schönherr. Hrsg. von Vinzenz Chiavacci jun.
Erscheinungsjahr:[1948]
Erscheinungsort:Wien
Verlag:Donau-Verl.
Umfang:XXIX, 752 S. : 1 Portr.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 61.345/1
IDN:503233
Anmerkungen:Enth.: Allerhand Kreuzköpf. Aus meinem Merkbuch. Schuldbuch. Tiroler Bauernschwänke. Bühnenwerke

Treffer:Seite 576
Textauszug:
Personen DER ALTE GRUTZ HANNES, SEIN SOHN MENA, WIRTSCHAFTERIN TRINE, MAGD OBERKNECHT ROSSKNECHT DER MITTLERE KNECHT DAS KNECHTL EISHOFBÄUERL TOTENWEIB E LE TOTENGRÄBER TISCHLER DER ARZT
[1948]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk