Suchergebnis: Sigmund

Trefferanzahl: 415

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/272906/272906_92_object_4403269.png

Brixen, Südtirol, Jahrtausendfeier : 901 - 1901 ; 26. - 27. Oktober

Autor: Waitz, Sigismund [Hrsg.] / im Auftr. des Festausschusses hrsg. von Sigmund Waitz
Erscheinungsjahr:[1901]
Erscheinungsort:Brixen
Verlag:Buchh. des kath.-politischen Preisvereins
Umfang:68 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Brixen ; z.Geschichte 901-1901
Kategorie: Geschichte
Notation:11 Gesch - Tir<br />23 Tir 2 S
Signatur:III 1.414
IDN:272906
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 92
[1901]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/pub/1903/12_06_1903/pub_1903_06_12_7_object_1001166.png

Pustertaler Bote

Seiten:24 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:12.06.1903

Treffer:Seite 7
Textauszug:
Dr. Leiter findet am 4. Inlt d. I. Uor- mittag 9 Uhr beim Gisser in St. Sig- NtNNd die Versteigerung der dem Johann Paal, Kahler in St. Sigmund, gehö rigen, unten beschriebenen Liegenschaften samt Zubehör statt. Die in 11 Partien zur Versteigerung gelan- genden Liegenschaften find: . Partie I auf X 14.900.— .. N .. „ .900.-. „ III „ „ 600.- .. IV .. .. 400.- V „ „ 550.— .. VI „ . 440- „ VII .. 160.— Partie VIII auf X 400.— „ IX „ „160.— „ X „ „ 100.— .. XI „ „1100.-, das Zubehör, welches zur Partie

oder im Laufe des Ver steigerungsverfahrens begründet werden, in dem^ Falle nur durch Anschlag bei Gericht in Kenntnis- gesetzt, als fie weder im Sprengel des unten bezeichneten Gerichtes wohnen, noch diesem einen am Gerichtsorte wohnhaften Zustellungsbevoll- mächtigten namhaft machen. Beschreibung der zu versteigernden Liegen schaften : Partie I: Das Kahleranwesen in St. Sigmund, Feuer- und Futterbehaufunz nebst Garten, Aeckern, Feldern, Wiesen und WAdern und zwar: G.-P.-Nr. 299, 300^ 391, 392, 395, 397

inklusive 410, 618, 317 und B.-P.-Nr. 42 und 44 der Ge meinde St. Sigmund. Partie II: G.-P.-Nr. 275 Acker in der Ge meinde St. Sigmund; Partie HI: G.-P.-Nr. 286 Acker in der Ge meinde St. Sigmund; Partie IV : G.-P.-Nr. 364/; Acker in der Gemeinde St. Sigmund; Partie V: G.-P.-Nr. 364/z Acker in der Ge meinde St. Sigmund; Partie VI : G.-P.-Nr. 365 Acker in der Ge meinde St. Sigmund; Partie VII: G -P -Nr. 742 Wald in der Gemei nde S t. Sigmund; Partie VIII: G.-P.-Nr. 774 Wald in der Gemeinde St. Sigmund

; » Partie IX: Mitbefitz mit 4Mitbefitzern an den G.-P.-Nr. 501/„ 501/z, 502 und 503, Wiese in der Gemeinde St. Sigmund; Partie X: Mitbefitz mit einem Mitbefitzer an G.-P.-Nr. 360, Wald in der Gemeinde St. Sigmund; Partie XI: Mitbesitz mit einem Mitbefitzer an G.-P.-Nr. 357 und 358, Wald in der Gemeinde Obervintl. Das Zugehör besteht aus Wohnunzscinrich- tungsstücken, Wirtschafts- und Feldgeräten, Dünger und Streu. Dieses Edikt wird unter Fol. 706 dem hie sigen Verfachbuche einverleibt
12.06.1903
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/328378/328378_31_object_4399816.png

Von Bozen-Gries auf die Mendel : mit Benützung der elektrischen Bergbahn Kaltern-Mendelpaß

Autor: Kerausch, Josef / besprochen von J. Heimfelsen
Erscheinungsjahr:1904
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Verl. Deutsche Buchhandl.
Umfang:46 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Mendelbahn ; <br />g.Überetscherbahn
Kategorie: Geographie, Reiseführer , Technik, Mathematik, Statistik
Notation:20 Vk 2 Tir<br />23 Tir 9 c S
Signatur:I A-27.081
IDN:328378
Anmerkungen:Führer: Reise, Kunst, Sprache etc.

Treffer:Seite 31
Textauszug:
Die Adhäsions- und Seilbahn A « Ba u e n t w i ck 1 u n f. Audi diese, in ganz Europa einzig da stehende Bergbahn, verdankt ihre Erbauung dem Bozener Bankier Sigmund Schwarz, einem Manne, der sich für Tirols, spezieil Südtirols Fremdenverkehrs-Hebung, unver gängliche Verdienste erwarb. Mit der elek trischen Baiin St. Anton-Mendel aber,, hat sich der, a odi in seiner person Ii dien Be scheidenheit und Anspruchslosigkeit nach ahmenswerte Großkapitalist, einen bleiben den Plat], gesichert
1904
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/587518/587518_211_object_4949304.png

Innsbrucker Adreßbuch ; 1907

Autor:
Erscheinungsjahr:(1907)
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:355 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Innsbruck;f.Adressbuch
Kategorie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br> 23 Tir - N - Z
Signatur:I Z 3.363/1907
IDN:587518
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 211
Textauszug:
, Postöffiziant, H., Schulgasse 4.,. Steß Karl, Statth.-Kanzleigehtlse, H., Kirchgasfe 6 . . . Sietnicki Alfred, !. k. Rittmeister der ber. Tir.-L.-Sch., .Landhausstr-. 8. ... Sigg Johann, Ingenieur, Templstr. 15. Sigi Franz, Privatier, Heiliggeiststr. 1 à. Sigi Karl, Kaminkehrer, Hofgasse 4. Siglär Marien Private, Maria Theresienstr. 57. Nr. 18. Sigmund Anna, St.-B.-Revidenteus-Witwe, Fischerg. Sigmund AntoU, Br.?, Mag.eKonziPist, Neuhauserstr. 14. Sigmund Etnilie, St.-B -Manipultzntin, Fischerg. 18. Sigmund

Johann, S.-B.-Akkordant, Levp-vldstr, M. Sigmund Josef, Stadt - Pfarrer von St. Nikolaus, Weyerburggasse 2. . Sigmundt Anton, Br., St.-Bs-Sekretär, Sönnenburg- straße 7. Signorelli Dionysius, Friseur, Universitätsstr. . 2Ò. Sikic Michael, k. u. k. Oberster Marine-Artillerie-Jn- genieur i. P., Andreas Hoferstr. 14. Sikora Adalbert, Schriftsteller, .Mühlau .64. ,. Silbernagl Alois, Gemeindewegmacher, Hr, Schießstü'nd- gaise 3. . Silbernagl Josef, Maurer, H., Dorfgasse 30. Silberstein Sigmund- Agent
(1907)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/pub/1909/20_08_1909/pub_1909_08_20_8_object_1002185.png

Pustertaler Bote

Seiten:22 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:20.08.1909

Treffer:Seite 8
Textauszug:
in den gewöhnlichen Perfonrn. zug umsteigen, da der Sonderzug in Lienz verbleibt. Sonderzug von Bruneck nach Innsbruck (Nr. 443e/86Z) für die Stationen Bruneck, St. Lorenzen, Ehrenburg, St. Sigmund, Vintl, Mühlbach, Schabs und Aicha. Rückfahrt: Abfahrt von Innsbruck am29 /8.um11Uhr30abdS. Hinfahrt: AbfahrtvonBrumck am23./8um 6Uhr35früh „ „ St. Lorenzen „ .. „ 6 42 „ »» f» Ehrenburg „ „ „ 6 „ 57 „ „ St. Sigmund., „ 7 „ 06 „ „ Bintl „ „ „ 7 „ 21 „ „ „ Mühlbach „ „ „7 „ 42 „ „ „ Schabs „ „ „ 7 „ 50 „ „ ,» Ätcha

„ „ 7 „ 56 „ Ankunft,n Innsbruck „ „ „ 11 „ 57 vm. Ankunft in Aicha „ SchabS „ „ Mühlbach „ „ „ Bintl „ „ „ St. Sigmund .. „ Ehrenburg „ „ „ St.Loienzen .. Bruneck .. 30./8. 35 früh 3 „ 47 „ „ 3 „ 5S „ „ ^ 4 „ 10 „ „ „ 4 26 „ „ 4 36 „ „ ck „ 52 „ „ 4 „ 59 „ Wie sich die Körperschaften bei der Rückfahrt auf den ersten und zweiten Sönderzug ver teilen werden, wird denselben bei der Fahrt nach Innsbruck bekanntgegeben. — Diese Sonher- züge dürfen nur von den oben angeführten uniformierten Körperschaften benützt
20.08.1909
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/483101/483101_68_object_4947043.png

Innsbrucker Adreßbuch; 1899

Autor:
Erscheinungsjahr:(1899)
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:98 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Innsbruck;f.Adressbuch
Kategorie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br>23 Tir - N - Z
Signatur:II Z 278/1899
IDN:483101
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 68
Textauszug:
, Innstrasse 111. Sichra Arthur, Ingenieur, Gänsbacherstr. 3. Sichra Josef, Dr. med., Gänsbacherstr. 3. Siebenlist German, Buchhändler, Anichstr.7. Siebeneicher Adolf, Edler v., k. u. k. Oberst i. R., Adamgasse 4. Sigmund Anton, Dr., Concipist d. k.k. St. B., Wilten, Speckbacherstrasse 10. Sigmund Johann. Revident der k. k. St. B., Wüten, Fischergasse 18. Sigmund Josef, Pfarrer in St. Nicolaus. Weiherburggasse 2. Sigmund Marie, Köchin, Pfarrplatz 10. Signorelli Dlonisius. Friseur, Universitäts strasse
(1899)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/FBG/FBG_143_object_3918250.png

Führer durch Bozen-Gries : unter besonderer Berücksichtigung der vier neuen Bergbahnen und der großen Dolomitenstraße

Autor: Wolff, Karl Felix / Karl Felix Wolff
Erscheinungsjahr:1909
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Selbstverl.
Umfang:196 S. : Ill.. - 3. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Bozen ; f.Führer ; <br />g.Gries <Bozen> ; f.Führer ; <br />g.Südtirol ; f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Fü - Tir<br />23 Tir 11 S
Signatur:II A-35.936
IDN:501183
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 143
Textauszug:
Spineider aus Meran und Meister Hans Rumpfer von Klausen mit acht Gesellen durchgeführt.'*) Nach Staffler („Das deutsche Tirol und Vorarlberg') soll das Holzmosaik dem Tischlermeister Sigmund Tuschl Zuzuschreiben sein. (Eine Nachbildung dieses Fürstenzimmers kann man in der „Vel- thurner Schloßstube' zu Bozen sehen.) Von Velthurns bergab geht es entweder in 2 Stunden nach Brixen oder in I Stunde zur Haltestelle Villnöß. Das vi Un Wal. Nördlich vom Grödentale und parallel mit diesem läuft
1909
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1869/01_12_1869/BTV_1869_12_01_9_object_3049878.png

Der Bote für Tirol

Seiten:12 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:01.12.1869

Treffer:Seite 9
Textauszug:
Amtsblatt zum Mroler Boten. 275 > .H? 246. Innsbruck, den Dezember 1869. 4 G d i k t. Nr. 3616 Vom k. k. Bezirksgerichte Vruueck werden über Anstichen deS GrundeinlösungS-KommissärS der k. k. privilegirten Südbahngefellfchaft in Briren nach den, Sinne der h. Ministerial-Verordnung vom 3. Dezember 1855 Nr. 213 deS R.-G.-Bl. alle Jene, welchen auf den nachbenannten, für die k. k. priv. Südbahn kinznlösenden ,md in der Gemeinde St. Sigmund einliegenden Realitäten, daS Eigenthums
01.12.1869
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1869/17_12_1869/BTV_1869_12_17_5_object_3050074.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:17.12.1869

Treffer:Seite 5
Textauszug:
Amtsblatt zvm Tiroler Boten. Ws> ^5 238. Annsveuck, den KV. Dezember 1869« 3 G s i x t. Nr. 361» Vom k. k. Bezirksgerichte Bruneck werden über Ansuchen des GrundeinlösungS-KommissärS der k. k. privilegirten Südbahngesellschaft in Briren nach dem Ginne der h. Ministerial-Verordnung vom 3. Dezember 1355 Nr. 213 deS R.-G.-Bl. alle Jene, welchen auf den nachbenannten, für die k. k. priv. Südbahn einzulösenden und in der Gemeinde St. Sigmund einliegenden Realitäten, das Eigenthums
17.12.1869
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/328388/328388_145_object_4614680.png

Führer durch Bozen-Gries : unter besonderer Berücksichtigung der vier neuen Bergbahnen und der großen Dolomitenstraße

Autor: Wolff, Karl Felix ;
Erscheinungsjahr:1909
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Selbstverl. des Verfs.
Umfang:196 S. : Ill., Kt.. - 1. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Bozen;f.Führer ; <br>g.Gries <Bozen>;f.Führer ; <br>g.Südtirol;f.Führer ; <br>g.Bozen <Region>;f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Fü - Tir<br>23 Tir 11 S
Signatur:II A-27.149
IDN:328388
Anmerkungen:In Fraktur. - Nebent.: Bozen-Gries

Treffer:Seite 145
Textauszug:
Spineider aus Meran und Meister Hans Rumpfer von Klausen mit acht Gesellen durchgeführt.'*) Nach Staffier („Das deutsche Tirol und Vorarlberg') soll das Holzmosaik dem Tischlermeister Sigmund Tufchl zuzuschreiben sein. (Eine Nachbildung dieses Fürstenzimmers kann man in der „Vel- thurner Schloßstube' zu Bozen sehen.) Von Velthurns bergab geht es entweder in 2 Stunden nach Brixen oder in 1 Stunde zur Haltestelle Villnöß. Das Viltnößtal. Nördlich vom Grödentale und parallel mit diesem läuft
1909
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk