Suchergebnis: Monte

Trefferanzahl: 1212

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/CGBZ/CGBZ_396_object_3889339.png

¬Der¬ Curort Gries bei Bozen in Deutsch-Südtirol, Oesterreich

Autor: Höffinger, Karl / von Carl Höffinger
Erscheinungsjahr:[ca. 1890]
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Selbstverl.
Umfang:15 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Gries <Bozen> ; s.Kurort<br />g.Gries <Bozen> ; f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer , Medizin
Notation:19 Bal - Tir<br />23 Tir 12 S<br />12 Fü - Tir<br />23 Tir 11 S
Signatur:II A-36.057
IDN:510722
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 396
Textauszug:
A\ ! I ? \ li'; gegen den Monte Rocn, Monte Penegal und Gantkofel. Von dieser jungen Kolonie an, zu der aneli ein zweites Gasthaus am 'Westab il auge gehört,' ; senkt sich die Strasse 1 an der rechtsseitigen : Berg lehne gegen Westen, Fondo mit Castel! Malosco. übersetzt auf steiner ner Brücke das Diavolo- oder Teufelsthal und erreicht in 3 / + Stunden Ruffrè, 1287 M., wo sie sich gabelig theilt. Der rechte Äst läuft direkt nach Fondo, 976 M,, und ;trifft so nach zwei Stunden die alte
[ca. 1890]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/328658/328658_12_object_4615154.png

Toblach, Tirol, 1250 m.ü.d. M.

Autor: Verschönerungsverein <Toblach>
Erscheinungsjahr:[ca. 1910]
Erscheinungsort:Toblach
Verlag:Selbstverl. des Verschönerungsvereins
Umfang:15 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Toblach;f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Fü - Tir<br>23 Tir 11 S
Signatur:I A-27.087
IDN:328658
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 12
Textauszug:
. — Sarlkofl 3'/g Std. (Führer). — Birkenkofi, 6 Std. (Führer). — Toblach, Lan- dro, Drei Zinnenhütte, Fischleintal, 8 Std. — Toblach, Schluder bach, Plätzwiese (Fahrweg), 5 Std. — Toblach, Schluderbach, Mi- surina, Tre Croci, Cortina (Fahrstraße) 8 Std. — Toblach, Landro, Militärweg über Helltal, Plätzwiese, 5 Std. — Toblach, Drei Zinnenhütte, 5 1 /» Std. — Toblach, Frondeigen, St. Martin in Gsieß, 3'/ g Std. — Toblach, Landro, Innerhofen, Helltal, Dürrenstein, 7 Std. — Toblach, Schluderbach, Monte

Cristallo, 8 Std. — Tob lach, Schluderbach, Monte Piano, 6 Std. — Toblach, Landro, Drei Zinnenhütte, mittlere Zinne, 8'/., Std. j* J* J* HOTELS UND GASTHOFE IN TOBLACH. Am Bahnhof: Hotel Garni „Waldhof' Grand-Hotel Toblach (Süd bahn) Hotel „Germania' Hotel „Union' Hotel „Bellevue' u. Depen- dance „Villa Basnhof' Gasthof „Ampezzo' Pension „Ploner' Konditorei u. Café „Belle vue'
[ca. 1910]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/502917/502917_29_object_4627575.png

Tirol : Pustertal, das deutsche Südtirol, Trentino, Nordtirol.- (Im Zeichen des Fremdenverkehrs ; 2)

Autor:
Erscheinungsjahr:1910
Erscheinungsort:-
Verlag:-
Umfang:191 S. : zahlr. Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Tirol;f.Führer ; <br>g.Südtirol;f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Fü - Tir<br>23 Tir 11
Signatur:II 303.089
IDN:502917
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 29
Textauszug:
3 Stunden den 2325»« hohen Monte Piano mit prachtvoller Aussicht bis auf die Zillertaler Berge und zum Großglockner. Auch in Schluderbach finden wir ein großes renommiertes Fremdenetablissement, das Hotel Schluderbach Monte Cristallo des Hans Ploner. Dasselbe ist in unmittelbarer Nähe des Waldes reizend gelegen und finden sich in der nächsten Umge bung sehr hübsche Spaziergänge. Das Etablissement mit seinen Dependancen enthält modern eingerichtete Zimmer, zumeist mit Balkons, Lese
1910
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/494761/494761_262_object_4623263.png

Schenkers Führer durch Südtirol : mit internationalem Hotelanzeiger

Autor: Wolff, Karl Felix / verf. von Karl Felix Wolff
Erscheinungsjahr:1912
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Verl. des Internationalen Reisebureaus Schenker
Umfang:XXXII, 424 S. : Ill.. - 2. Aufl.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Südtirol;f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Fü - Tir<br>23 Tir 11 S
Signatur:I 59.383
IDN:494761
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 262
Textauszug:
sind die nach alamannischem Typus erbauten Bauernhäuser mit ihren spitzigen Dächern und geschmackvoll verzierten Söllern. Von den zahlreichen Ausflugszielen ist be sonders die Arca di Fraporte zu erwähnen, eine riesige Grotte (I Std.). Schluderbach (1441 m, Hotel „Schluderbach-Monte Cristallo', Hotel „Sigmundsbrunn' — siehe Hotelführer —), Höhen station, Luftkurort und Turistenstandquartier I. Ranges am Fuße des eisbezackten Monte Cristallo (3199 m) im Höhlensteiner Tal (siehe dieses). Hier zweigt der Karrenweg
1912
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/160497/160497_110_object_4660648.png

Sommerfrischen und Standquartiere in Oberbayern und Tirol : mit 4 Stadtplänen

Autor: Kinzel, Karl / ausgew. und beschrieben von Karl Kinzel
Erscheinungsjahr:1910
Erscheinungsort:Schwerin
Verlag:Bahn
Umfang:136 S. : Ill., Kt.. - 3., verm. Aufl.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Oberbayern;s.Sommerfrische;f.Führer ; <br>g.Tirol;s.Sommerfrische;f.Führer
Kategorie: Wirtschaft
Notation:14 Wsch 7 Dt<br>14 Wsch 7 Tir<br>23 Tir 10
Signatur:I A-4.421
IDN:160497
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 110
Textauszug:
100 IV. Arn Südrande und in den Dolomiten. die Strasse umzieht und in dem Bich bei stiller Luft der stolze Monte Cristallo mit seinem Gletscher spiegelt, Spaziergänge auf dieser Strasse (nach Schiuder barb), ins Yal Po pena, auf den Monte Pian, ins Ri enztal zur Drei Zinnen-Hütte, von wo der höchst lohnende Übergang ins Sextental, ferner im Walde auf der linken Seite des Sees; Hell tal klamm, Fuss weg am linken Ufer der Rienz ; zur PI ätz wiese, wo Hotel Dürrenstein (B. 3—7, P. 9—13 K) in hoher

westlich bald hinter dem Gasthof die Wasserscheide zwischen Rienz und Boi te er reicht. Der Ort, der nur aus den zu den Gasthäusern ge hörigen 'Gehöften besteht, ist 3 km von Landro entfernt und gleich diesem mit Post-Omnibus von Station Toblach zu erreichen. Ploners Hotel Monte Cristallo (B. 3—4,50, M. 3, Ab. 2, P, B—12 K) ist Standquartier der Bergsteiger wie der vor nehmen Welt unci immer überfüllt. Dies, die Lage an der staubigen Strasse und der Strom der Turisten machen es sehr unruhig
1910
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/pub/S/1904/05_02_1904/IS_1904_02_05_6_object_996044.png

Sonntagsblatt/Illustriertes Sonntagsblatt

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:05.02.1904

Treffer:Seite 6
Textauszug:
Nachdruck verboten. Sin Ausflug nach Monaco, Monte Carlo und Am. Von Gürtler. Wer hätte noch nicht in der Tagespreise oder in Romanen von dem kleinen Fürstentum Monaco und von dem Mekka der großen Hazardspiele, Monte Carlo, gelesen? Wer hätte noch nicht von den entzückenden Naturschönheiten der Rioiera erzählen ge hört? Nicht etwa, nm den Fürsten dieses kleinen, aber paradiesisch schönen Reiches nach Art neugieriger Preßreporter aus gewisse Intimitäten auszukundschaften

aber gerade dieses kleine Paradies eine verhängnisvolle Unglücksstätte, das Grab für ihr und der Ihrigen Glück, ja nur zu oft im buchstäblichen Sinne auch der „Friedhof' für den durch Selbstmord entseelten Körper. Wie viele Opfer der Spielleidenschaft liegen hier begraben, von denen die Tagespresse nichts berichtet, weil man in Monte Carlo nur an den Lebenden, nicht aber an den Toten ein klingendes Interesse hat, und weil man es daher, gelinde gesagt, in Monte Carlo nicht gerne sieht

stehen als oberste Behörde fünf Staats räte und ein Generalgouverneur zur Seite. Die Stadt Monaco zählt beiläufig 4000 Einwohner, ein gut mütiges Völkchen, dessen Söhne zum großen Teil in Monte Carlo Verdienst finden; sie besitzt ein altes Schloß und Festungswerke. Die alte Stadt liegt geradezu wundervoll auf einem fast insel artig ins Meer hinausragenden steilen Felsen; der neue Stadt- leil liegt zwischen dem alten Monaco und dem Steilabfalle des Festlandes. Seit vielen Iahren

sind hier in diesem Tale gegen Monte Carlo hinüber immer neue, immer prachtvollere Hotels, Pensionen und Privatvillen erbaut worden; da das ganze Fürsten tum, wie bereits angedeutet, selbst mit den engsten Raumverhält nissen rechnen muß, sieht sich hier die Vauspekulation auf ein ver hältnismäßig winzig kleines Fleckchen Erde angewiesen, von dem man fast sagen kann: jeder Zoll Land ist Goldeswert, und zwar desto mehr, je näher er dem Tempel des goldenen Kalbes, der Spielhölle in Monte Carlo liegt. Die kleine

halbkreisförmig mit zwei Seitenflügeln und einer schlan ken Kuppel erbaut ist. Ein weiteres Hotel mit großartiger An lage und modernster Einrichtung ist das Hotel „Metropole'. Steigt man von Monte Carlo hinan, so gewahrt das Auge des staunenden Fremdlings eine wahre Fülle südländischer Pflan zen der verschiedensten Art: bald ist es eine Gruppe herrlicher Palmen, die unser Auge fesselt, bald eine träumerische Zyprefsen- gruppe, bald eine graziös emporstrebende Pinie, bald ein maje stätischer Eukalyptus
05.02.1904
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/494761/494761_101_object_4623102.png

Schenkers Führer durch Südtirol : mit internationalem Hotelanzeiger

Autor: Wolff, Karl Felix / verf. von Karl Felix Wolff
Erscheinungsjahr:1912
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Verl. des Internationalen Reisebureaus Schenker
Umfang:XXXII, 424 S. : Ill.. - 2. Aufl.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Südtirol;f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Fü - Tir<br>23 Tir 11 S
Signatur:I 59.383
IDN:494761
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 101
Textauszug:
straße führt von Corvara geradeaus weiter nach Buchen stein (siehe Campolungostraße). Stellwagenfahrt von Bruneck bis Corvara 7 Std., von St. Lorenzen bis Corvara 6 Std. (33 km). Im Enneberger Tal fährt man von Zwischenwasser kaum 1 Std. bis St. Vigil (1215 m, Hotel „Monte Sella' — siehe Hotelführer —, „Post', „Krone', „Mutschlech- ner')- Beliebte Sommerfrische in malerischer Umge bung. Omnibus von Bruneck in 3 Std. Ausgangspunkt für zahlreiche Bergturen. Fahrstraße im Rautal bis zum Talschluß
1912
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/194499/194499_267_object_4457916.png

Illustrierter Führer an der neuen Dolomitenstraße und durch die gesamten Dolomiten.- (A. Hartleben's illustrierter Führer ; 61)

Autor: Rabl, Josef / von Josef Rabl
Erscheinungsjahr:1909
Erscheinungsort:Wien [u.a.]
Verlag:Hartleben
Umfang:VII, 332 S. : Ill., Kt.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Dolomitenstrasse ; f.Führer<br />g.Dolomiten ; s.Wandern ; f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer , Sport, Spiel
Notation:22 Spt 3 Tir<br />12 Fü - Tir<br />23 Tir 10 ST
Signatur:D I 109.801 ; I 109.801
IDN:194499
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 267
Textauszug:
; Auf den E du ar d s f e 1 s e n {}j 2 SUI.) mark, Weg.V 0 r der Schlucht der Yal fonda 1. über den Bach und durch Wald und Gestrüpp hinauf. Blick auf den Gletscher, den Monte Uri- stallo und dessen Umgebung, — Zum Misumiasee (l/ö5 »i) lind Grand Hotel Misurina 1 ^ St <L Albergo di Misurma am ntvrdhclien Seeufer (einfacher). Bevorzugtes Ausflugsziel (siehe b. 2db) in it herrlichen Dolomitbildem: zumeist als Zugang nach Cortina? (über Tre Croci, 1806«. mit Hotel,'! Std, und l*/ 2 Std. nach Cortina) benutzt: es verkehrt von Sehluderbach

auch ein Om nibus auf dieser Strecke, 'Fahrweg östlich, durch \ al Popena bassa zwischen Monte Pian und Cri st all in (italienische Grenze kurz hinter Schluderbach), durch Wald zur morastigen Fläche der Palme della Misurina, die 1 bleibt und zum Lachsforellenreichen See (1755 m) bis nach Cortina (siehe S. 287). — Zum Cristallo- gietscher durch die Val fonda in iy 2 Std.
1909
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/194499/194499_210_object_4457740.png

Illustrierter Führer an der neuen Dolomitenstraße und durch die gesamten Dolomiten.- (A. Hartleben's illustrierter Führer ; 61)

Autor: Rabl, Josef / von Josef Rabl
Erscheinungsjahr:1909
Erscheinungsort:Wien [u.a.]
Verlag:Hartleben
Umfang:VII, 332 S. : Ill., Kt.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Dolomitenstrasse ; f.Führer<br />g.Dolomiten ; s.Wandern ; f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer , Sport, Spiel
Notation:22 Spt 3 Tir<br />12 Fü - Tir<br />23 Tir 10 ST
Signatur:D I 109.801 ; I 109.801
IDN:194499
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 210
Textauszug:
) im nordwestlichen Teile der Stadt. # Eden Hotel „Caliari', Hotel ..Belleviuv', Hotel „de Russie Stabilimento bal- nearo' ; ..Concordia'.'Gasthof und Pension „Schweizerhof 55 , Hotel ..Voltolini' : für Touristen: zahlreiche andere Gasthöfe und viele /1 / Pensionen. Stadt an den südlichen Gehängen des Monte Protons ge legen. Sitz eines k, k, Bezirksgerichtes, Steueramtes, Post- und Telegraphenamtes und eines Dekanates, mit neuer, im Jahre 1887 nach dem Plane des Architekten Claricini aus Götz im lombar dischen

Stile mit byzantinischer Ornamentik erbauten Kirche mit schönen Tiroler Glasmalereien und alten schätzenswerten Gemälden von. Bassi, Avacini, Chiochetti. ' Die Seehöhe beträgt '520 m; die bewaldete Pana rotta im Norden schützt die Stadt, vor rauhen Winden. Die Bedeutung Levels liegt in den zwei aus. dem Monte Fronte entspringenden kalten Mineralquellen (Arseneisen), deren Wasser in alle Weltgegenden versendet wird.-
1909
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/194499/194499_275_object_4457940.png

Illustrierter Führer an der neuen Dolomitenstraße und durch die gesamten Dolomiten.- (A. Hartleben's illustrierter Führer ; 61)

Autor: Rabl, Josef / von Josef Rabl
Erscheinungsjahr:1909
Erscheinungsort:Wien [u.a.]
Verlag:Hartleben
Umfang:VII, 332 S. : Ill., Kt.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Dolomitenstrasse ; f.Führer<br />g.Dolomiten ; s.Wandern ; f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer , Sport, Spiel
Notation:22 Spt 3 Tir<br />12 Fü - Tir<br />23 Tir 10 ST
Signatur:D I 109.801 ; I 109.801
IDN:194499
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 275
Textauszug:
sich die Drei Zinnen, dahinter die Sexten er-Dolomit e li mit der gezackten Sehnst erspitze und dem turmförmigen Schwabenalpen k o p f : niederer die ein förmigen Höhen des aussichtsreichen Monte Piano, Den W. nimmt die Popenagruppe ein, über deren, langen Zug der Piz Popen a herüberschaut. Östlich von Hotel „Grand Hotel Misurina' liegt im Wald die kleine Kirche zur „Madonna della Salute' mit schönem Altarblatt und einem prächtigen von der Königin Margherita gespendeten Meßgewande. Abseits vom Hotel liegt

auf die das Ampezzotal umstehenden Bergriesen immer mehr. R. starren die Wände des Cristallo empor, welchen sich jene des Pomagognon (2456«») anschließen, 1. reihen sich an den Nuvolan. die Nadeln der Croda da Lago (2709 »), der Schnabel des Becco di mezzodì (2602 m) ì der Riesen- turm des Monte Pelmo (3169 to ), näher steigen die Kuppen der Vorberge der Sorapißgruppe, die Tondi d.i. Faloria etc. in die Höhe. Die Straße führt durch Wäldchen und Almen hinunter, stellenweise steil,, doch gut eingehalten (die Tre Croci
1909
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk