Suchergebnis: Julius

Trefferanzahl: 2188

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/483099/483099_154_object_4947744.png

Innsbrucker Adreßbuch; 1902

Autor:
Erscheinungsjahr:(1902)
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:184 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Innsbruck;f.Adressbuch
Kategorie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br>23 Tir - N - Z
Signatur:II Z 278/1902
IDN:483099
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 154
Textauszug:
Stadt-Theater in Innsbruck. (Direction: Julius Laska.) 8 U H N Logen- \\ Part.Y' 1M ' ' Orchester. l WtiW,Ü\<GUi\ ‘;\:!\2\ \lj\l5\U\ 11\ 317151J17 U L OèiRiWiPàMtMì ^ \ntt7\25W\iiW\ Ti , n \s>i\i2\5ö\itg\!isWtja\0}i\ ^ laisfiwiwk-si«hfi39i37Ur 1^0 \2o' F|7 Z|7g|6g|g6l£ tig;la iJJlfsl ’ i W^ä\mim\io\e\e\i,\z\ I Mtsmm2^W8i2eM22\ m leoissWfS^sris-MisML!} W\nTS\7S\rm\70\m\66\6ii\S2\ g , [t»im[gfl?<ito|9j|88|gg|Wter ig l99l97l9Sl93l9fl89|g7|B5|M|8i| I' J ~ ' \tSj\ßt\l2&tzAl2S\1l3WM ¥H Preise
(1902)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/64999/64999_161_object_4659385.png

¬Das¬ Schwarzblattl : Erzählung

Autor: Reimmichl / vom Reimmichl
Erscheinungsjahr:1928
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:258 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:I 61.427
IDN:64999
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 161
Textauszug:
„Hahaha, Ehre ist es just keine; aber eine Freude soll es sein, wenn zwei alte Spezi sich wiederfinden. Schau mich an. Ich bin der Nais Julius, seinerzeit auch Star genannt. „Himmel, Herrschast, ist's möglich?' tat der Geierluckner wie aus den Wolken gesallen. „Ja, ja, deine Stimme ist's. Aber das Gesicht...' „Meinst du, fünfundzwanzig Jahre im wil den ÄHesten gehen so spurlos an einem 3?!en»° schen vorüber wie an dir, der noch fein schönes Knabengesicht behalten hat?' „Also du bist es wirklich

? Kein Mensch hat geglaubt, daß du noch lebst. Mich freuts, mich sreuts unbändig. Aber, Julius, sag, wie ist's dir gegangen?' „Jämmerlich, miserabel, schlecht, zwanzig Jahre lang, dann besser, gut, wnrààl. Heute bin ich ein gemachter Mann.' „Das ist schön zu hören. Ich gratuliere. Wie kommst du hieher?' „Aus meiner Heimreise. ìlnd da war es eine Überraschung, hier schon ein Stück Heimat zu treffen. Dich habe ich auf den ersten Blick ^ I Iielmmlchl, Schwarzblattl ^61
1928
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/64999/64999_253_object_4659477.png

¬Das¬ Schwarzblattl : Erzählung

Autor: Reimmichl / vom Reimmichl
Erscheinungsjahr:1928
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:258 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:I 61.427
IDN:64999
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 253
Textauszug:
per. Den scharfen Augen des Geierluckner ent ging es nicht; darum sagte er nach einer Weile: „Halloh, Freund Julius, sing mit uns. Wir möchten nach so vielen Iahren deine Stimme wieder einmal hören.' „Nein,' weigerte sich der Amerikaner, „ich kann nichts mehr, ich habe eine Ewigkeit nicht mehr gesungen.' „Aber aus der Hochzeit deines Töchterchens mußt du singen, schon der Gabriela zu Ehren.' Aus vieles Drängen gab der Alte nach, und da auch der Lehrer mithalf, sangen sie sechs stimmig

den „Kleeplatz'. Verwundert reckten alle die Köpfe, als der Amerikaner mit seinem starken Tenor einsetzte. Das war eine Stimme so klangvoll, rein und kräftig wie ein Flügel horn. Llnd kaum hatte der Schlußjodler aus- geklungen, scholl ringsum stürmischer Beisall. Die anderen Sänger staunten, Gabriela war entzückt von ddr Stimme ihres Vaters, der Lehrer aber rief begeistert: „Herr Julius, Sie müssen auf dem Kirchen chor in Plaben singen, ich laß Sie nicht mehr 2SZ
1928
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65000/65000_233_object_4655933.png

Prinzeß Wirbelwind : Erzählung

Autor: Reimmichl / vom Reimmichl
Erscheinungsjahr:1930
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:239 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:I 61.424
IDN:65000
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 233
Textauszug:
bin gar nicht wert, daß ich einen so lieben, guten Mann habe.' „Das Frauchen ist viel besser als der Mann.' , „Julius, wenn ich nur sagen könnte, wie lieb ich dich habe! Ich kann's aber nicht so schön aus- sprechen wie du,' „Wenn das Herz spricht, braucht es keine Worte. And gelt, jetzt läßt du dir die Kränkung von gestern nicht mehr so zu Herzen gehen?' „Mir ist sie überhaupt viel weniger zu Herzen gegangen als dir. Von Aechts wegen mußt du eine Genugtuung haben. Ich werde dir eine Ge nugtuung

verschaffen.' Er starrte sie groß an. „Julius, erlaubst du mir, daß ich noch einmal ein Wirbelwindstücklein aufführe? Es soll das allerletzte sein, und dann endgültig Schluß mit der Prinzeß Wirbelwind — das verspreche ich dir!' „Was hast du vor, Aurelia?' , „Wir bauen den Gutwengern ein schönes Ar- menhaus, das sich sehen lassen kann.' „Das habe ich längst schon im Sinne. Ziemlich viel Geld ist bereits da.' „Dann — dann... Zn Gutweng ist ein jäm- 233
1930
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/587524/587524_26_object_4951642.png

Innsbrucker Adreßbuch ; 1913

Autor:
Erscheinungsjahr:(1913)
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:473 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Innsbruck;f.Adressbuch
Kategorie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br> 23 Tir - N - Z
Signatur:I Z 3.363/1913
IDN:587524
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 26
Textauszug:
Josef. Dentmelmayer Georg. Drerl Alois. Fässer Josef. Furschegger Wilhelm. Gabi Josef. Glantschnigg Josef. Grill Johann. Guem Ernst. Hametner Josef. Hohenwarter Adolf. Hüter Ignaz. Jenewein Adolf. Kindl Alfons. Kindle Gaudenz. Lerch Hermann. Ler Johann., Mair Thomas. Markadella Hugo. Mellitzer Andrà. Müller Julius. Mündler Karl. Oppitz Julius. Pirler Franz, Plieger Josef. Posch Anton. Rainer Johann. Romauch Johann. Römischberger Josef. Salchner Anton. Schandl Josef. Schnaller Franz. Schretter

Leander. Seifert Ludwig. Sonnweber Alois. Stiploschek Josef. Tänzer Josef. Vulmanovic Stojan. Weber Peter. Zabernig Johann. Feichtner Julius, Holzmesser. Kirchner Johann, Holzmesser. Tragseil Josef, Hoizmesscr. Eefällsposten: 1. Hauptbahnhof (Frachtenmagazin). 1a. Hauptbahnhof (Eilgut und Gepäck). 2. Seeweg (Amras). 3. Fürstenweg (Amras). 4. Sillhöfe. 5. Bierstindl und Stubaibahnhof. 6. Brennerstrahe (Transformatorenhaus). 7. Staatsbahnstrahe (Ctaatsbahnhvf).
(1913)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/587520/587520_75_object_4949922.png

Innsbrucker Adreßbuch ; 1909

Autor:
Erscheinungsjahr:(1909)
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:389 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Innsbruck;f.Adressbuch
Kategorie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br> 23 Tir - N - Z
Signatur:I Z 3.363/1909
IDN:587520
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 75
Textauszug:
58 Protokollierte Firmett. Julius Pasch, Handel mit Schuhen, Leder und Schuh- konservierungsmitteln. Gesellschafter: Julius und Friedrich Pasch in Innsbruck. Vertretungsbefug., nis: Julius Pasch. , • Josef Reith offers Söhne, Zweigniederlassung Inns- druck. Gesellschafter: Ludwig, Wilhelm und Moritz . Reith offer in Wien; Josef, Karl und Rudolf Reit- hoffer in Steyr. Fabriksmäßige Erzeugung von ; ' Gummiwaren und Kabeln. Al. Riml u. Cie., Handel mit Baumaterialien. G.: ■ Alois Riml

& Co., Nähmaschmen-Aktien-Gesellschaft in Hamburg, Zweigniederlassung eines Handels mit 'Nähmaschinen in Innsbruck der hierländ. Repräsen- ^ tanz mit dem Sitz in Wien. Karl Wilhelm August Lienstädt, Prokurist. 'Stifter, u Tschurtschenthaler, Delikatessenhandlung. Inhaber: Julius Stifter u. Anton Tschurtschenthaler. Stubaitalbahn, Aktiengesellschaft. Tiroler Baugesellschaft E. u. R. Czeczowiczka, Bau unternehmung, Eisenbahn--, Straßen-, Wasser- und Brückenbauten, Wasserkraftanlagen re. Handel mit einschlägigen
(1909)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/483100/483100_55_object_4947429.png

Innsbrucker Adreßbuch; 1901

Autor:
Erscheinungsjahr:(1901)
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:140 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Innsbruck;f.Adressbuch
Kategorie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br>23 Tir - N - Z
Signatur:II Z 278/1901
IDN:483100
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 55
Textauszug:
Äadt- Theater in Innsbruck. (Direction: Julius Laska.) ' U H N Orchester. i Mfski\ 12 W 8 \ 6 \k\z\ MWWrZMi-r n M3ÌÌ32 ì30Ì MMÌM !ÄW ~5 Üflä3l8f \7S\27Ì2S\23\2M lI g |g|7gk8te£l^l«'l^l5gì‘ 5 l7/-te|g7)g5l63lgyÌ5gl57|glF T \!6lfäUe\li\f2\f<!\S I e U \Z I r WW\fS\13}im 17151 3 1 1 1 I g >à!àl,à«5ià! U mn\3sm3i\mT\2i\mM ?°!àlààbslà>«»!^> fe )5g|57l5s|jiMröwhitolwp g UUWW^WDNWD rammmmmmmmm ^ I7gl77|75l73|7/lgg|g7|i55lg3|g70r H IssIs7>s5!sz!à>s7lsr>sz>L?H L KjM^KSwi/^MàkWl Kr WksMmirdanwlwM
(1901)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/587521/587521_438_object_4950673.png

Innsbrucker Adreßbuch ; 1910

Autor:
Erscheinungsjahr:(1910)
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:441 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Innsbruck;f.Adressbuch
Kategorie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br> 23 Tir - N - Z
Signatur:I Z 3.363/1910
IDN:587521
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 438
Textauszug:
I Von der hohen k. k. Statthalterei für Tirol u. Vorarlberg konzessioniertes Technisches Bureau Ingenieur Julius Grader k. k. gerichtl. beeid. Sachverständiger für Elektrotechnik Maria Theresienstr. 37 ö IHflSllFllCk MariaTheresienstr.37 1 * Von sämtlichen österr.-ungar. Feuerversicherungs-Gesellschaften anerkannter Revisions- und Brandschaden-Experte, i Uebernahme vom Projektierungen kom- 1 pletter Anlagen. Begutachtung von Pro t jekten. Bauleitungen für Neuanlagen. 1 Revision elektrischer
(1910)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/483098/483098_91_object_4947946.png

Innsbrucker Adreßbuch; 1903

Autor:
Erscheinungsjahr:[1903]
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:190, VIII S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Innsbruck;f.Adressbuch
Kategorie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br>23 Tir - N - Z
Signatur:II Z 278/1903
IDN:483098
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 91
Textauszug:
Stadt-Theater in Innsbruck. (Direktion: Julius Laska.) Logen: ’ lang!Partj B U H N E Orchester. mmmmenwm ^ rn mistoiisMim -w E M5WMKMmom [5äT^|w|«7k5k3k 7T3?B7lffl- W \72pCMes \M\e2\B0\S ^ ^ |7f |69|ff7|gj|M|sy \S9ÌSAS5Ì W i \mmimio\e\6\^\2 \ ^\i?\is\iiUi\s\7f^h j |W|M|3g|»|3?|3C|a|Zff|»|ZZ| jg [p|37|i5|33l3f \2S\2A2S\2S\2l\ X ff tflM»l«.|iZl»|M|«|M|»Z| |s IsS\S7\SS\S}\S1M‘iMiiM1II r |8^WW|g|7g|«l«l«|gl^[7ai77|7i|7J|Wtete7lälälffli 3F r W|gS|W|yZ|gO|88|M|MUZ| g |99|37|95|93|9r|w |B7l85lMl8
[1903]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/587518/587518_75_object_4949168.png

Innsbrucker Adreßbuch ; 1907

Autor:
Erscheinungsjahr:(1907)
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:355 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Innsbruck;f.Adressbuch
Kategorie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br> 23 Tir - N - Z
Signatur:I Z 3.363/1907
IDN:587518
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 75
Textauszug:
Protokollierte Firmen. Dom. Zambra, Handelsgewerbe ohne Beschränkung auf bestimmte Waren. Gesellschafter: Karst Julius und Gustav Zambra. Zentralbank der deutschen Sparkassen (Zweiganstalst Innsbruck). Anton Schumacher, v. Mariensried, Prä sident der Innsbrucker Sparkasse als koopt. Mit glied des Verwaltungsrates mit statutenmäßigem Firmierungsrechte. Prokuristen: Hermann Czerny, Oberbeamter der Zentralbank der deutschen Spar kassen in Prag und Max Keller, Bankdirigent in Innsbruck.
(1907)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk