Suchergebnis: Graz

Trefferanzahl: 17

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BZN/1914/06_03_1914/BZN_1914_03_06_7_object_2423991.png

Bozner Nachrichten

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.03.1914

Treffer:Seite 7
Textauszug:
Kr. Zim merlosung, bei einer Anzahlung von 30.000 Kr. billigst zu verkaufen. Auskünfte an direkte Käufer kostenlos durch die Verwaltung des „Realitäten-Markt', Graz, Hamer- linggasse 6. 981 Fräulein aus gutem Hause, mit schönen Zeugnissen, bittet in fei nem Hause zu Kindern unterzukommen. A. L. hauptpost lagernd Bozen. 984 Zur KMmg deß MWUm ZMZe wünscht ein junges Mädchen aus gut. Hause, das Maschin- schreib. u. Stenogr. kann, als Anfängerin in ein Geschäft unterzukommen. Familienanschluß u. gute
06.03.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/TVB/1914/06_03_1914/TVB_1914_03_06_40_object_2157889.png

Tiroler Volksbote

Seiten:40 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.03.1914

Treffer:Seite 40
Textauszug:
LMZ» Sie machen zu viel. Worte, drum ist die ganze Geschichte sehr unklar. . . . M. Pänla Wien St. ES ist auf keinen Fall aektattet.' > ^ . . . . - Nnwissend. Geben Sie uns Ihre Adresse an. Theol. Graz. Es wäre unklug Ihre Fragen im Briefkasten zu beantworten. Seelenrnhe 8. Sie hätten schon längst Ant<- wort, wenn Sie klar genug eine Ädresis angegeben hätten. zu . ^ / ' St. Bonifatius-Heller für arme talentierte Knaben, die fich dem Priesterftande widmen wollen. Im Monat November find

von Ungenannt 100°—; W. P. in EbbK 40-—; K. Haus —; Ungenannt Wien V. 2'—x M. Z. Wien XM12 W-—; J. G. Ä 1-—; Ungenannt Graz 1—; G. H. M. Wien 1'—; Fr. B. aus Groß-SieghartS 8---- und 12—: Unge« nannt Niklasdorf 10—; .durch Pfarramt Katzdorf von A. P. tn Bodendorf 2'—. ' - > -- , Allen Gebern herzliches „Bergelts Gott!' Kostenlöse katholische Stellenvermittlung Stellung finden: Mehrere Köchinnen nnd Dienstmädchen, Landwirtschaft, nach für Spinnerei gesucht, Maad für Sachsen mehrere brave Mädchen
06.03.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/pub/1914/06_03_1914/pub_1914_03_06_16_object_1012252.png

Pustertaler Bote

Seiten:18 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.03.1914

Treffer:Seite 16
Textauszug:
«»s des Kr«!itattt!-M«rkt behSrdl. befagter K»älttate«»erk <hr Graz, Hamerlws- «. von Marie v. Rokitansky. Groß»OKav, 600 Seiten stark m eleganten Ein band zum Preise von X 6.40. Zu habe» w k). INahl's Handlung Bruneck At«dts«lr- so.
06.03.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/LZ/1914/06_03_1914/LZ_1914_03_06_11_object_3307217.png

Lienzer Zeitung

Seiten:22 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.03.1914

Treffer:Seite 11
Textauszug:
, gepreßt aus guten, süßen Maschanzker-Aepsel, a Liter zu 2V Heller in Fässern zu IVO bis 3vl) und 790 Liter versendet gegen Nachnahme Heorg Sieker, Sl '°w WkMors bei Graz. ------ Die l. steiermärkische -------- zIaß.Iaßrik? des I^aimunt! pichler» Marburg a. <l. vrau liefert Transport- unä l,agerfasser starker Qualität, aus Eichenholz, ganz fertig und für weitere Transporte in zerlegtem Zustande, mit uud ohne Beschläge. MU/7kk«»l«0/P0M VertrotrmZ: Vol an6 ^ Lrb, koxsn. Lubvertreter: ^IvlS I?vkrscker
06.03.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/TVB/1914/06_03_1914/TVB_1914_03_06_22_object_2157853.png

Tiroler Volksbote

Seiten:40 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.03.1914

Treffer:Seite 22
Textauszug:
UZMWUkSM eins ^ ^ 0UZ.LUA?UIZZ Verssnc! sussekIIeLIicli in postciczsen ?u 5 KZ a K 8.75 kranko per I^sckngkme äurck 6ie „ttoei!gn!s«Z«?Isgs «ivs v»k«?20N-V«?Sinss llngs?Zs«kv? VZsnvn» (Od) -ückiE?' MöLkS. kiektsssLS« 2. QZW Einen vorteil- wird man mit Sicherheit machen, wenn man mit einer Korrespondenzkarte um 5 Heller die reichhaltige Musterkollektion mit dem großen Warenkatalog vom Großhandlungs haus — Brüder Lechner — in Graz bestellt, und das kostet gar nichts. Neuheiten in — Kleiderstoffe

sind an diese Zeitung zu richten unter .2254.» MMWN können sich jetzt durch daS größte Schürzenbuch der Welt ihren Be darf direkt beim Erzeuger bestellen; eine Korrespondenzkarte genfigt ^ Der Nersand rnteste Kunde bürg, Klagen« .. ^ ^ . furt und Linz. 1V17 Schnrzen-Schubcrt-Zentrale Graz, Ranbergasse 3. MYKWMWW xosvexusensc«i.ks^'sn Ä V W . «Ml, V ^ Lm K. « V W« Wegen der Räumung. meines großen Warenvorrates verkäme ich denselben 3V Prozent unter dem Erzeugungspreise, und zwar: 4V m verschiedene Reste
06.03.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/TVB/1914/06_03_1914/TVB_1914_03_06_19_object_2157847.png

Tiroler Volksbote

Seiten:40 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.03.1914

Treffer:Seite 19
Textauszug:
Freitag den S. Marz 1914. ?,T iroler Bol? Sb ö t e.' Nr. 6. Seite 19. - Wo Kühe nmrindern oder verkalben ist der ansteckende Scheidenkatarrh vorhanden. „ . . Von den bisherigen Behandlungsmethoden ist die mit Bifsulin als die beste zu empfehlen. Das Verfahren ist wenig zeitraubend, läßt sich bequem an wenden, ist billig und führt sicher zum Ziele.' Graz. Landn^ Mitteilungen ISN, Nr. 2V. „ . . mit Biffulin geradezu verblüffende Erfolge erzielt, nachdem andere Mittel vergeblich angewendet
06.03.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/LZ/1914/06_03_1914/LZ_1914_03_06_8_object_3307211.png

Lienzer Zeitung

Seiten:22 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.03.1914

Treffer:Seite 8
Textauszug:
von Bestand teilen, Ncröeln, TNt?s«chin--Aivirn« und säurefreiem Aicrschinsel. )ol?. 5>igwclrt, tienz. Krhr- Zeugnisse Werträoe nach Vorschrift hergestellt, hält stets vorrätig Z. Z». Mayl^ in Lienz. SS G Weil mteiWeil kinkaus wird man mit Sicherheit machen, wenn man mit einer Korrespondenzkarte «Hl z Heller die reichhaltige Musterkollektion mit dem grohen Warenk ata log vom Groß han dlun g sh auS — Brüder Lechner in Graz bestellt, und daS tostet-gar nichts. Neuheiten in Kleiderstoffe — Modestoffe
06.03.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/pub/1914/06_03_1914/pub_1914_03_06_8_object_1012161.png

Pustertaler Bote

Seiten:18 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.03.1914

Treffer:Seite 8
Textauszug:
„ 2.— Savlade 24 Stück / 2.— Vorzüglichen Paprikaspeck per Kilo „ 2.20 Sowie echten Bauernspeck, hart geselchtes Rind fleisch und verschiedene andere Wurstwaren liefert zu billigsten Preisen Alois Nemter, Fleischhauer und Selcher,AgramSgaffe Nr.91, Hall in Tirol. ER» WWW VW wird man mit Sicherheit machen, wenn man mit einer Korrespondenzkarte UM die reichhaltige Musterkollektion mit dem großen Warenkatalog vom Großhand- lungShaus — Brüder Lechner —' in Graz bestellt, und das kostet gar nichts. Neuhette
06.03.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/pub/1914/06_03_1914/pub_1914_03_06_7_object_1012151.png

Pustertaler Bote

Seiten:18 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.03.1914

Treffer:Seite 7
Textauszug:
werden, nehmen sämtliche Buchhandlungen und Postanstalten entgegen: Probe- nummern bei elfteren und der HauptauslieferungSstelle für Oesterreich-Ungarn: Rudolf Lechner ck Sohn Wien I, Sellerstätte 5. Das Großhandlungshaus Brüder Lechner in Graz ist eines der größten Versandhäuser und liefert täglich Mafien von Waren per Post und Bahn nach allen Kronländern, sowie auch in das Ausland. Einen kolossalen Aufschwung hat dieses Unternehmen durch die reelle und solide Geschäftsgebarung erreicht und Jedermann
06.03.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/pub/1914/06_03_1914/pub_1914_03_06_14_object_1012229.png

Pustertaler Bote

Seiten:18 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.03.1914

Treffer:Seite 14
Textauszug:
naturecht, beste Sorte, gepreßt aus guten, süßen Maschanzker-Aepfeln, a Liter zu 20 Heller in Fässern zu 150 bis 300 und 700 Liter ver sendet gegen Nachnahme Georg Stelzer, GroßmosthÄtdler in Puntigam bei Graz. llolzroulss-ux, lslousivn unö Kt-söl-kollvoi'dSngv' lisksrt dilliKst, ä«isri»K Lvliü LolsvÄskuix- UQÜ^sIousisa- kosondvi-g» i. k» Lolläe krvvivon»» Vsrtrvts A«skt. lUuitrisrtvkrsi.
06.03.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk