Suchergebnis: Budapest

Trefferanzahl: 9

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1938/15_01_1938/AZ_1938_01_15_1_object_1870472.png

Alpenzeitung

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.01.1938

Treffer:Seite 1
Textauszug:
Von Budapest zurückkommend, ist Heu te früh um 8.3S Uhr Außenminister Graf Galeazzo Ciano in Roma eingetroffen. Zu seinem Empfang hatten sich Volksbil duagsminister Alfieri, die Unterstaatsse kretäre Bastianini und Tassinari, der Ka- Zinettschef im Präsidium, im Außenmi nisterium und im Volksbildungsministe' rum, der Direktor des Auslandspresse- dienstes. der Gouverneur von Roma, der Präfekt und hohe Beamte des Außenmi nisteriums am Bahnhof eingefunden. Auch die Botschafter Deutschlands und Spaniens

wäre, sicher hätte die Einstellung und Zielrich- essen mit jenen de? wiedererwachenden Budapester Mitteilung, die sicher sehr bit italienisch - rumänischen Freundschaft un möglich sei. Was will Graf Ciano in Budapest fragte „Times' unoerfroren. Die Römi schen Protokolle mit der neuen Bolkan- fituation in Einklang bringen? Es wäre dasselbe, als wenn man von der Quadra tur des Kreises sprechen wollte. Dies ist die typische Art. die Dinge nicht so zu sehen wie sie sind, sondern so, wie man sie gerne

haben möchte. Uno dann kommen Enttäuschungen wie jene der ter gewesen sein muß. Graf Ciano und d!c Vertreter der öster reichischen und ungarischen Regieruns ha ben in Budapest die Quadratur des Krei ses nicht herausbekommen, aus dem ein fachen Grunde, weil hiezu keine Notwen digkeit vorliegt. Das Problem, das sie vor sich hatten, war ein kompliziertes, aber normales. Und darum haben sie es gelosk. Das Abnormste, Irrationale liegt in der Denkungsweiie jener, die hartnäk- kig die „großen Demokratien

, als sv vor zugehen wie das fascistiiche Italien vor geht. Es betreibt keine politische Rethorik: es handelt. Und durch sein Handeln er bringt es die Beweis. Verstehe wer ver stehen will: Die Ergebnisse dieser letzten, überaus glücklichen Dreier-Zusammenkunft von Budapest sind so offensichtlich und über zeugend. daß auch die Hartnäckigsten ver stehen könnten. in «te«» Kabinett 6/laute/n/»t Donnet nimmt «le, Nezsie,«ng-5ii«t«NA mit an Paris, 14. Jänner Nach der gestrigen nachmittägigen Kammersitzung

hingestellt wurde, dann wäre es nicht möglich ge wesen. die alte italienisch-österreichisch- ungarische Konstellation in einen weiteren Rahmen allgemeiner Verständigung zu steilen, wie es in den letzten Tagen in Budapest geschehen ist. In London zögert man heute angesichts des Erfolges der sascistischen Politik, oder man schweigt sich aus. Verlegenheit? Staunen? Gereiztheit? Das eine wie das andere. Was aber fehlt, ist die objektive Bewertung eines Tatsachenbestandes, der den Theoretikern von London
15.01.1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1938/15_01_1938/DOL_1938_01_15_13_object_1140093.png

Dolomiten

Seiten:18 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.01.1938

Treffer:Seite 13
Textauszug:
. Beromünster: 20 Kon zert. Budapest: 10 Konzert. Kopenhagen-Kaluubborg: 20.15 Tanzkompositionen des vorigen Jahrhunderts. Mährlsch.Ostrau: 20.35 Alte Tanzordnung. Toulouse: 20.15 Leichte Musik. 20.15 Bunte Musik. mp ■■ Stüln: 21.20 Zur Unterlzaltunq imb zum w^i| Tanz. Bordeaux: 21.30 Die Perlenfischer, D))et öon jgjjet, Budapest: 21.50 Zigeuner kapelle. Lille: 31 JO Lmiise, Oper von Charpentier. Prag; 21.10 II. Teil des populären Konzertes der tschechischen Philharinonie. Straßburg: 21.30 Brmte Musik

. 19.15 Chansons. 19.10 Orchesterkonzert. Wien: 19.25 Abendkonzert. E « Berlin: 20 Bunter Abend au3 Werder. |1 Breslau: 20 Der 125. blaue Montag. Immer lustig und vergnügt. Deutschlanbfeuder: 20 Musik zur Unterhaltung. Leipzig: 20 DaS Neueste »md Aktuellste in Wort und Ton. München: 20 Mit Musik da ivoll'n wir lustig sein . . . Tanzkapelle MichalSli. Budapest: 20 Budapester Konzertorchestcr. Prag: 20.10 Konzert. Preßvurg: 20.10 Chorgesänge. Toulouse: 20.15 Filmschlager. 20.10 Bunte Musik. Wien: 20.35

Feicrabendmustk. Budapest: 19.30 Taiinhäuser. Oper von Wagner. Bukarest: 19.35 Manon, Oper von Massenet. Loiiöon-Regioual: 19 Preßburg: 19.30 Populäres Konzert. Wien: 19.25 Winterfrecchen, eine heiter-iimsikalische Betrachtung. Berlin: 20 Unterhaltungskonzert. Breslau: yil] 20.25 Muntere Tanzweisen. Danzig: 20.50 Unterhaltungskonz. Hamburg: 20.50 Abcnd- musik. Saarbrücken: 20 Das Posthorn tönt . . . Stuttgart: 20.15 Freut euch des LebcnS. Stuttgarter Volksnmstk.' Hohner-Handharmonika-Orchester, Tros- siugen

Funksautasie. 31.45 Konzert. Berlin: 22.30 Unterhaltungsmusik. Frank furt: 22.30 Unterhaltung und Tanz. Königs berg: 22.40 Tanz. Leipzig: 22.35 Tanz bis Mitternacht. München: 31.30 Ernö Kais, spiell mit seinen Solisten. Stuttgart: 23.35 Mozart und sein« badische» Zeitgenossen. Budapest: 22.30 Konzert des 2. Jnf.-RegtS. Wien: 23.25 Musikalische Neuheiten^ Wiener Shmphoniker. GamSIng, 22 . Jänner Berlin: 19.10 Zwei russisch« Komponisten. B l^ü Danzig: 19.10 Marschmusik v. Schallplatten. — Frankfurt: 19.10

. Leipzig: 10 Lose nnint're Lieder singen wlr voller Lust. München: 20.10 Großer bunter Abend. Saarbrücken: 20 Fröh liches Wochenende. Stuttgart: 20 SamStagabend- Unterhalkmg. Beromünster: 20.30 Zicherkonzert deS Zithervereines Mnterthnr. Brüssel: 20.15 Schall platten. Budapest: 20 Operette au» dem Elisabeth städter Theater. Loadon-Regional: 20.30 Konzert. North-Reglonal: KM Orchesterkonzert. Prag: 10.15 Großes Unterhaltungsprogramm tm Volkston. Tou louse: 20.45 Bunte Mrtsik. Wien: 20.05 Bunte Mustk
15.01.1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1938/15_01_1938/DOL_1938_01_15_1_object_1140037.png

Dolomiten

Seiten:18 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.01.1938

Treffer:Seite 1
Textauszug:
13-36 und 13-37, Verwaltungs-Fernruf 11-18. Verantwortlicher Direktor: Rudolf Posch. Rebenschriftleitunff Merano. via Galilei Rr. 2 — Tel. 23-68: in Bressanone: Buchhandlung Athesia. via Tone bianea. Druck und Verlag: Athesia, Bolzano, via Museo Nr. 12 «——«UM IIBB ^eftliche Begrützunft des Außenministers Ckano Lei seiner Rückkehr aus Budapest. Rom. 11. Jänner. Aus Budapest kommend, ist Freitag früh um 8.35 Uhr Außenminister Graf Ealeazzo Ciano in Rom eingetroffen. Zu seinem Empfang

von Budapest mit folgenden Worten: »In dieser Stunde gedenken wir mit beson- dererFreude und aufrichtigerGenugtuung der bewährten Freundschaft, die uns mit Italien und schon lange mit unserem Nachbarlands und Schicksalsgenossen Ungarn verbinde:. Die überzeugende Herzlichkeit der Ausnahme, die die O Österreicher immer wieder m Ungarn finden, löst naturgemäß auf unserer Seite in immer stärkerem Maße das tiefe Verständ nis für die unseren Nachbarn besonders be wegenden Probleme in Erinnerung an eins
15.01.1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1938/15_01_1938/DOL_1938_01_15_7_object_1140065.png

Dolomiten

Seiten:18 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.01.1938

Treffer:Seite 7
Textauszug:
erstrahle und gerad» in diesen Zeiten der Glanz der unversehrten und unantastbaren Wahrbett erhalten bleibe. Das Ergebnis von Bndnpest Die Montag begonnene Rompakt-Konferenz von Budapest hat Mittwoch ihren Abschluß gefunden. Rach der Rückkehr von einer ge meinsamen Jagd versammelten sich die Ver treter der drei Rompakt-Mächte im Minister- Präsidium, um die Protokolle der Verhand lungen und statt des übsichen Schlußkom- muniquees eine „gemeinsame Erklärung' zu unterzeichnen. Diese gemeinsame Erklärung

hat sich nichts ge ändert. Die italienisch-südslawische Freund schaft oder die Achse Rom—Berlin haben die Bedeutung der Protokolle nicht entkräftet. Sie haben auch die Berücksichtigung des deutschen Interesses am Donauraum ermöglicht. Das Abkommen zwischen Oesterreich und dem Deutschen Reich vom 11. Juli 1936 liegt aus der gleichen Linie. Die beiden Abkommen treffen sich in dem grundlegenden Prinzip der Unabhängigkeit in einer gemeinsamen und wichtigen Voraussetzung. Die Tnnksprüche von Budapest haben die Wärme
15.01.1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1938/15_01_1938/DOL_1938_01_15_8_object_1140069.png

Dolomiten

Seiten:18 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.01.1938

Treffer:Seite 8
Textauszug:
, daß sich unter der Wirtin eine Baronesse verbirgt WA bald ent steht Mischen den beiden Lieb«, di« aber , durch mannigfache Mißverständnisse gestört wird, bis sinh uch in Budapest doch ylsiiliiich vcr- nin ' --~‘~ auch um K-1 Uhr. die beiden endlich in Budapest doch gln einigen. — Beginnzeiten: 6 und 9 Uhr; ionntag e Verschiedene Unfälle. Der Eisenbahner Giuseppe N e g r i n. derzeit in Fortezza an- gestcllt. rutschte auf dem vereisten Trittbrett einer Lokomotive aus und fiel so unglücklich auf die Kante der Eisenstufe
15.01.1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1938/15_01_1938/DOL_1938_01_15_9_object_1140074.png

Dolomiten

Seiten:18 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.01.1938

Treffer:Seite 9
Textauszug:
er da und sein Mienenspiel offenbarte, daß sein Glaube durch diese „Auf klärung' nicht gebrochen wird. Wie lange noch und er ist der Kontrolle entwischt und zieht weiter im Land — unbekannt — als Wandergeistlichsr umher und predigt.... H. Z- Das Ergebnis von Budapest Lebenslast Roman von Magda Trott. llrheberrechtsfchutz b. Verlagsanstalt Manz, München) (Nachdruck verbot«».) <24. Fortsetzung) Er wollte sich erheben, aber sic mochte eine hastige, flehende Gebärde. „Sei ganz ruhig, Papa. Es ist niemand da, der uns hören
15.01.1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1938/15_01_1938/DOL_1938_01_15_6_object_1140060.png

Dolomiten

Seiten:18 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.01.1938

Treffer:Seite 6
Textauszug:
, daß sich unter der Wirtin eure Baronelfe verbirgt und bald ent steht zwischen den beiden Liebe, dl« aber durch mannigfache Mißverständnisse gestört wird, bi) si,b V: . OaIV — Vfll« X u . V a (. ^ „ „T-Uf - V— rt -•. die beiden endlich In Budapest doch glücklich ver- ' ' ‘ ' ‘ ‘ Uhr; Sonntag auch mt ü -t Nhr. einig en. Beginnzeiten: 8 und 2 e Verschieden« Unfälle. Der Eisenbahner Giuseppe R e g r i n. derzeit in Fortezza an gestellt. rutschte ans dem vereisten Trittbrett einer Lokomotive aus und fiel so unglücklich
15.01.1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1938/15_01_1938/AZ_1938_01_15_2_object_1870474.png

Alpenzeitung

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.01.1938

Treffer:Seite 2
Textauszug:
Bekiadian von seinem Urlaub, den -er -be reits am 12. November angetreten Hat. noch nicht zurückgekehrt ist, -lebhaft er örtert, zumal Beksadian vor seiner Ab reise erklärt Hatte, daß er Anfang Ja nuar seine Tätigkeit in Budapest wieder ausnehmen werde. Inzwischen sind aber aufsehenerregende Meldungen aus Mos kau eingetroffen, wonach Alexander Bek sadian nach seiner Rückkehr in Rußland verhaftet wurde und wegen Hochverrates unter Anklage gestellt werden soll. An geblich soll er einer von jenen angeklag
15.01.1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1938/15_01_1938/AZ_1938_01_15_6_object_1870483.png

Alpenzeitung

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.01.1938

Treffer:Seite 6
Textauszug:
- ausklang Brüssel, 20.15: Schallplatten: 21: Boccccio. Operette von Suppe Budapest. 19i Die lustige Witwe. Operette Bukarest, 20.1S: Tanz Monte Ceneri, 20: Klavierkonzert: 20.30 Uhr: Konzert Paris 19.4S: Jugoslawische Lieder; 21L0: Lalme. Oper^von Delibes Prag. 20.20: Populäres Konzert prenvurg, wie Prag Sotlens, 20.30: Orchesterkonzert Straßburg. 20.30: Konzert: 21L0: Orchester» konzert Toulouse, 20.48: Bunte Musik Wien. 19.30: Der verlorene Walzer, Operette von Robert Stolz Zürich
15.01.1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk