Suchergebnis: Allg

Trefferanzahl: 41387

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/186982/186982_23_object_5198730.png

Erörterungen über das gesetzliche Pfandrecht des Vermiethers und Verpächters

Autor: Larcher zu Eisegg, Eduard ¬von¬ / von Eduard R. v. Larcher zu Eißegg
Erscheinungsjahr:1885
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Wagner
Umfang:105 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie:
Notation:-
Signatur:2.156
IDN:186982
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 23
Textauszug:
ein wirkliches Pfandrecht auf dieselben erworben werden? Nippel erzählt uns in seinem Commentare Zur Gerichts ordnung 1847 II. pag. 290, daß Einige glauben, die Bestimmung des ß 342 allg. Ger. Ord. (ß 455 w. g. G. £>.) sei durch die Vorschriften des allg. b. G. B. außer Wirksamkeit gekommen,'indem es im § 451 des letzteren heißt, daß um das Pfandrecht wirklich Zu erwerben, der mit einem Titel versehene Gläubiger die verpfändete Sache, wenn sie beweglich ist, in Verwahrung nehmen müsse

. Der Verfasser spielt hier offenbar auf den Aufsatz der Zeitschrift für öfterr. Rechts- gelehrsamkeit Jahrgang 1841 II. 354 an, worin ein Unge nannter die Behauptung aufstellte, daß die Bestimmung des Z 342 der allg. oder § 455 der w. g. Ger. Ord. über die Erwerbung des Pfandrechtes mittelst gerichtlicher Be schreibung der zu pfändenden beweglichen Güter durch das allg. b. G. B. aufgehoben worden sei und diese Behauptung auf folgende Art zu begründen versuchte. Die Frage, wie das Pfandrecht wirklich erworben

wird, gehöre nach ihrer Natur nicht dem formellen, sondern dem materiellen Rechte, also nicht der Gerichtsordnung, sondern dem allg. b. G. B. an. Seit dem Erscheinen des allg. b. G. B. müsse die Erwerbungsart des Pfandrechtes in diesem allein und nicht in der Gerichtsordnung gesucht werden; denn durch das allg, b. G. B. wurden im Absatz IV. des Kundm. Patentes alle auf die Gegen stände dieses allgemeinen bürgerlichen Rechtes sich beziehenden Gesetze außer Wirksamkeit gesetzt. Nun hat aber das allg
1885
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/329264/329264_283_object_5163902.png

Ladinia : sföi culturâl dai Ladins dles Dolomites ; 4. 1980

Autor:
Erscheinungsjahr:(1980)
Erscheinungsort:San Martin de Tor
Verlag:Ist. Ladin Micurá de Rü
Umfang:325 S. : Ill., Kt., Noten
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch; Italienisch; Ladinisch
Schlagwort:g.Ladiner ; f.Zeitschrift<br />g.Ladinisch ; f.Zeitschrift
Kategorie: Geographie, Reiseführer , Sprachwissenschaft
Notation:9 Rät - Tir - Z<br />12 Lk - Tir - Z<br />23 Tir 6 a ST - Z<br />23 Tir 11 ST - Z
Signatur:D II Z 1.092/4(1980) ; II Z 1.092/4(1980)
IDN:329264
Anmerkungen:Aschenbrenner, Max: ¬Die¬ Hexen in der Sage der Dolomitenladiner / Max Aschenbrenner, 1980</br>Corai, Paolo: ¬Le¬ più antiche culture preistoriche della «Ladinia» : (paleolitico e mesolitico) / Paolo Corai, 1980</br>Daverda, Albert: ¬La¬ ladinitè tla vita pratiga da vigne dé : en ejëmpl: les scrites tles cortines / Albert Daverda, 1980</br>Faggin, Giorgio: ¬La¬ grafia del friulano : appunti storici / Giorgio Faggin, 1980</br>Gangale, Giuseppe: ¬Le¬ vanère por Marèo / Giuseppe Gangale, 1980</br>Goebl, Hans: Dialektgeographie + numerische Taxonomie = Dialektometrie : anhand rätoromanischer und oberitalienischer Dialektmaterialien (AIS) / Hans Goebl, 1980</br>Höglinger, Elisabeth: Interferenzen des Ladinischen und Italienischen in das Deutsch von Grödner Schülern : Beitrag zur Problematik des Deutschunterrichts in den Schulen der ladinischen Ortschaften Südtirols / Elisabeth Höglinger, 1980</br>Irsara, Alfred: ¬Die¬ gesetzlichen Bestimmungen zum paritätischen Unterricht an den Schulen der ladinischen Ortschaften Südtirols / Alfred Irsara, 1980</br>Kuen, Heinrich: ¬Die¬ Eigenart des ennebergischen Wortschatzes / Heinrich Kuen ; 1, (1980)</br>Kuen, Heinrich: Tirolese = «ladinisch» im Vocabolario Poligloto von 1787 des Don Lorenzo Hervás / Heinrich Kuen, 1980</br>Śliziński, Jerzy : ¬Die¬ Darstellung der Ladiner in tschechischen Enzyklopädien des XIX. und XX. Jahrhunderts / Jerzy, Slizinski, 1980</br>Richebuono, Giuseppe: Von der einstigen zur heutigen Ausdehnung des ladinischen Sprachraumes / Josef Richebuono, 1980</br>¬Il¬ vecchio e il nuovo : dei Weiler ed altre questioni / F. Bortolotti ; H. Abram, 1980</br>Zaremba, Aleksander: ¬Il¬ comparatico a S. Martino in Val Badia / Aleksander Zaremba, 1980

Treffer:Seite 283
Textauszug:
KAUFMÄNNISCHE LEHRANSTALT Maschinenrechnen 111 Kurzschrift 112 Maschinschreiben 2 2 1 Sozialgesetzgebung — — 2 Leibeserziehung 2 2 2 Gesamt 17 17 20 Französisch (Wahlfach) 3 3 3 In deutscher Sprache Deutsch 6 6 4 Englisch (1. Fremdsprache) 4 4 4 Unterrichtsfächer Wochenstunden Allg. u. Wirtschaftsgeographie 2 2 2 Allg. Mathematik 4 3 — Kurzschrift 111 Maschinschreiben 112 Warenkunde — — 2 Gesamt 18 17 15 Religion in ladinischer Sprache 111 279 1. Kl. 2. Kl. 3. Kl. In italienischer Sprache Allg
(1980)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/155797/155797_265_object_4607436.png

Taschenbuch für Reisende durch Bayerns und Tyrols Hochlande, dann durch Berchtesgadens und Salzburgs Gefilde, nebst Beschreibungen Hohenschwangaus, Gasteins, des Salzkammergutes und Bodensees

Autor: Schaden, Adolph ¬von¬ [Hrsg.] / hrsg. durch Adolph von Schaden
Erscheinungsjahr:1836
Erscheinungsort:München
Verlag:Lindauer
Umfang:IV, 267 S. : Ill., Kt.. - 2., umgearb. Aufl.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Tirol;f.Reisebericht<br>g.Bayern;f.Reisebericht<br>g.Österreich;f.Reisebericht
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Rb - Tir 19<br>12 Rb - Dt 19<br>12 Rb - Öst 19<br>23 Tir 11 - 19
Signatur:II A-4.200
IDN:155797
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 265
Textauszug:
Transport >0Z Poststat. ivo» Bregenz nach Nauders (Vintschgau) t „ Mals tZ „ ,, » EyrS t „ ,» 8atich 1 ,, ,, Meran 2 „ Bötzen 2 „ Don Bötzen nach Verona i3 S2à (Man sehe die Route von München nach Verona im allg. Routenverzeichnisse am Schluße deS. Werkes Seit« LS«.) ì
1836
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1841/22_11_1841/BTV_1841_11_22_17_object_2938723.png

Der Bote für Tirol

Seiten:18 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:22.11.1841

Treffer:Seite 17
Textauszug:
AmortisirungS-Edikt. Ar. 7432 tUom k. k. Stadt» und Landrech!« wird durch gegenwärtig«» Edikt allg«m«in bekannt g«m«cht, daß aachft«h«nde königl. baier. Lotterie - Aniehen» - Ilataster-Extrakte, al«i . Jntekigsnzbl. z. B. v. u. f. S. u. V» 9Z» tS41»
22.11.1841
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/83099/83099_34_object_4847385.png

¬I¬ ladini dolomitici.- (Collana azzurra); 1)

Autor: Filippone, Vincenzo / Vincenzo Filippone
Erscheinungsjahr:1942
Erscheinungsort:Bolzano
Verlag:Ed. della rassegna mensile "Atesia Augusta"
Umfang:136 S. : Ill., Kt.
Medientyp:Buch
Sprache: Italienisch
Schlagwort:g.Ladiner;z.Geschichte
Kategorie: Geschichte
Notation:11 Gesch - Tir<br>23 Tir 2 ST
Signatur:D II 88.190 ; II 88.190 ; II 102.516
IDN:83099
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 34
Textauszug:
..... \ IN'H-D-D- Ü SANCTDfA^lfC i. NAEARAM* I ii CVM-SIGN'A g il TLTV.S-WGG .iC. j NN-LIBHP SWMij w }jlLNSJVXXX(;ALLg|[/> h DIC ist AVGPM «Wön ;Wj |L— .~ *,, ,| . >|y . Il 1.1., w. . w l J 'l^ y L'ora votiva a Diana, di Aetetus, del ^/7 o 2-46 (/. C.
1942
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/159810/159810_52_object_5234965.png

Naturwissenschaft, Naturphilosophie und Philosophie der Liebe

Autor: Entleutner, Anton [Hrsg.] / hrsg. von A. F. Entleutner
Erscheinungsjahr:1877
Erscheinungsort:München
Verlag:Ackermann
Umfang:100 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:s.Naturwissenschaften<br />s.Naturphilosophie
Kategorie: Naturwissenschaften, Landwirtschaft, Hauswirtschaft , Philosophie, Psychologie
Notation:18 Nat<br />4 Phls 6
Signatur:II 47.150
IDN:159810
Anmerkungen:Xerokopie

Treffer:Seite 52
Textauszug:
, wird dadurch frei und kann aufs Neue durch dic jr M mit der — Al verbunden werden. Das Zusammen wirken der drei Mächte heisst Productivitfit und zwar nennen wir das ursprüngliche Zusammenwirken zur räumlichen Pro duction allgemeine Productivität (= ailg. IE), hingegen das Zusammenwirken der Mächte nach ihrem hieraus treten über das Product besondere Productivität (— bes. P,), Auch letztere sucht sich wie dio allg. P. im Patient auszubreiten, ohne seihst etwas Räumliches zu sein. Der Raum ist aber schon

von den Produkt- der allg. P. eingenommen und die bes. P. kann kein neues Product in den Raum setzen, ohne die Bestimmungen der allg. P. aufzulicben. Es kommt so zwischen beiden Productivitäten zu einem Kampfe, durch welchen unter der Form von Wechselwirkung Leben entsteht und sich erhält. Der erste Versuch der hes. P. bringt noch kein neues Product hervor, sondern die an einem Producte hervortretende -f- M wird am nämlichen Product von der — M fortwährend wieder begrenzt. Das Product bleibt un verändert

, bewegt sich aber im Raume (Himmelskörper). Ge lingt es der hes. P., ein neues Product hervorzubringen, so wird es von der allg. P. bestimmt, um es derselben zu unter werfen. Die bes. P. kann daher ein neues Product nur da durch zu Stande bringen, dass sie die ihm feindlichen Be stimmungen der allg. P. aufhebt, und nur dadurch erhalten, ■ dass sie dasselbe zur Aufhebung dieser Feindlichen Bestimm ungen bestimmt. Die Aufhebung dieser Bestimmungen er- 4 *
1877
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/186982/186982_57_object_5198764.png

Erörterungen über das gesetzliche Pfandrecht des Vermiethers und Verpächters

Autor: Larcher zu Eisegg, Eduard ¬von¬ / von Eduard R. v. Larcher zu Eißegg
Erscheinungsjahr:1885
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Wagner
Umfang:105 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie:
Notation:-
Signatur:2.156
IDN:186982
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 57
Textauszug:
nöthigsten Werkzeuge nach Z 340 allg. G. O. (§ 453 w. g. G. O.) an, worüber der Bescheid erfloß, der Vermiether habe über die Bezeichnung der nöthigsten Werkzeuge sich binnen 14 Tagen zu äußern, widrigens die nöthigsten Werkzeuge Zum Nahrungs betrieb von der allfälligen seinerzeitigen Exekution.als aus geschieden zu betrachten seien. Der gegen diesen Bescheid ergriffene Rekurs des Vermiethers wurde jedoch von der zweiten Instanz zurückgewiesen, wogegen derselbe den außerordentlichen Rekurs

der Erlasfung des allg. b. G. B. längst bestandene Bestimmung des formellen Rechtes, nämlich des ß 340 allg. G. O. über die Exekutions befreiung gewisser Gegenstände, nicht ausgehoben oder alterirt hat — daß der Richter überhaupt nach Vorschrift der Gerichtsordnung verfahren muß (wie § 461 b. G. B. in einem dem vorliegenden ganz analogen Falle vorschreibt) — und daß endlich das Gesetz vom 29. April 1873 Nr. 68 R. G. Bl. beweist, die österr. Gesetzgebung habe den dem § 340 allg. G. O. zu Grunde liegenden

humanen Grundsatz der möglichsten Scho nung der Erwerbsquellen des Schuldners nicht aufgegeben, sondern weiter entwickelt. Zugleich wurde die Eintra gung des Satzes in das Spruchrepertorium sub Nr. 67 be schlossen : »Die im § 340 allg. G. O. oder § 453 w. g. G. O. „ hinsichtlich einiger Objekte normirte Exekutionsbefreiung findet „auch bei der pfandweisen Beschreibung zur Geltendmachung „des gesetzlichen Pfandrechtes des § 1101 b. G. B. Anwen dung'.
1885
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/FMGTV_1916/FMGTV_1916_98_object_3933917.png

Forschungen und Mitteilungen zur Geschichte Tirols und Vorarlbergs ; 13. 1916

Autor:
Erscheinungsjahr:(1916)
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Wagner
Umfang:267 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Tirol;z.Geschichte;f.Zeitschrift</br>g.Vorarlberg;z.Geschichte;f.Zeitschrift
Kategorie: Geschichte
Notation:11 Gesch - Öst - Z</br>11 Gesch - Tir - Z</br>23 Tir 2 - - Z
Signatur:II Z 245/13(1916)
IDN:484867
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 98
Textauszug:
6 Literarische Rundschau. Fronleichnam an der Front. In einer Höhe von 2016m am 5, Juni 1915. In: „Allg. Tir. Anzeiger', S./262., 11. Juni 1915. [899] für Gott, Kaiser und Reich. Von den Vorarlberger Standsehützen). In; „Vorarlb. Volksbl.', 26, Mai 1915. [900] Ganghofer Ludwig. Die „Blumenteufel.' In: „Allg. Tir. Anzeiger', 8./216., 15. Mai 1915. . [901] Die Tiroler im Felde. In: „Allg. Tiroler Anzeiger«, 8./212., 12. Mai 1915. .1902] {Gasser Franz). Grausame Feinde. In: „Innsbr. Nachr

.', 62. Jahrg., Nr. 141, 19. März 1915. [903] •Gebirgskrieg, Der. In: „N. Tirol. Stimmen', Abendausg. 9, Juni 1915. [904] Dem Gedenken vaterländischer Helden. Aufruf zur Errichtung von Gedächtnis tafeln und Kapellen und Waldfriedhöfen. In : „Allg. Tir. Anzeiger' Nr. 482 1914. [905] •Gedenkzeichen, Die neuen, am Tummelplatz. In: „Allg. Tirol. Anzeiger', 8./220, 18, Mai 1915. [906] Gegenbauer Helene. Kaiserjäger-Heldentaten. In: „Innsbr, Nachrichten', 62./317., 26. Juni 1915. [907] (Geppert Paul

). In russischer Gefangenschaft. Aus Soldatenbriefen. In: „Allg. Tir. Anzeiger',-8. März 1915. [908] Günther Josef, Sturmangriff der Tiroler Kaiserjäger südlich Gor- lice (März 1915). In: „Allg. Tir. Anzeiger', 8./131., 23. März'1915. [909] Glauher H. Bei den Innsbrucker Standschützen im Schützen graben. In: „Innsbr. Nachr.', 62-/345., 12. Juli 1915. [910] Göndör Franz. Bei den Gräbern der Tiroler Kaiserjäger. Auf dem Sehlaehtfelde von Tarnow. In : „Volkszeitung', 23./113., Innsbruck, 22. Mai 1915. [911

] Greinz Hermann, Tiroler Bauern 1915. In: »Innsbruck., Neueste', 3./158, 8. Juni 1915. [912] Grenz/wacht im Süden Tirols. In: „Brix. Chronik', 28./122.. 1. Jum 1915. [913] (Grießer Leo). Leiden und Freuden, Aus Soldatenbriefen. Februar 1915. In: „Allg. Tir. Anzeiger', 8./119., 15. März 1915. [914] •Grot hl. Unsern Tiroler Kameraden. Autruf zur Unterstützung der Tiroler. In : „Leipziger Tagblatt', 6. Jänner 1915, — Dazu die Aufrufe der deutgehen und österreichischen Alpenvereine, der Zeitschrift! „Uni

- . versum' u. s. w. und deren Sammlungen. [915] Handel-Mazzetti E. v. Über die Tiroler Krieger. In: „N. Tir. Stimmen', 55./9B., 1. Mai 1915. [916] Hanne Franz. Tirol und Galizien. In: „Österr. Alpenzeitung', Nr. 915, 5. März 1915. [917] Hartenstein Stephan v. (Vahrn). Nächte. Aus meinem Tagebuch. In: „Allg. Tir. Anzeiger', 8./132, 24. März 1915. [918] Jlelden, Unsere. (Luatenau, 30. April). In: „Vorarlb. Volksblatt«, 50./10Q., 4. Mai 1915. [919] .Heldenkämpf, Tiroler Landessehützen gegen Küssen
(1916)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/FMGTV_1916/FMGTV_1916_97_object_3933915.png

Forschungen und Mitteilungen zur Geschichte Tirols und Vorarlbergs ; 13. 1916

Autor:
Erscheinungsjahr:(1916)
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Wagner
Umfang:267 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Tirol;z.Geschichte;f.Zeitschrift</br>g.Vorarlberg;z.Geschichte;f.Zeitschrift
Kategorie: Geschichte
Notation:11 Gesch - Öst - Z</br>11 Gesch - Tir - Z</br>23 Tir 2 - - Z
Signatur:II Z 245/13(1916)
IDN:484867
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 97
Textauszug:
. Unser Krieg mit Italien. In: „ßeichspost', 22-/327., 14. Juli 1916). [874} Edling er Dr. Fritz. „Fürs Vaterland gefallen.' In: „Innsbr. Nachr.' 62-/247., 19. .Mai 1915. [875] Egger Franziskus, Fürstbischof. An meine geliebten Diözesanen im Felde und in den Lazaretten. In: „Allg, Tir. Anzeiger', 8-/107.» 8. März 1915. [876] Ehrentag, Ein her vorragender, der Tiroler Kaiserjäger (Ganser, Feldkurat). In: „N. Tir. Stimmen', 55./Ó3., 6. März 1915. [877] Ehrentag, Ein, der Tiroler. Die Magiera

n. ihre Erstürmung. In: „Reichs post' 22./251, Wien 30. Mai 1915). [878] Einholen der Kriegstrophäen in Innsbruck. In: „Innsbrucker Nachrichten', 1915, Nr. 15 ff. ; [879] Ein heldenmütiger Feldkurat. Im Granatfeuer bei den Seinen. (Feld kurat Emil Boscarolli). In: „Reichspost«, 22,/159., Wien, 7. April 1915). [880], Ein heldenmütiger Feldkurat. (Mathias Ortner). In: „Allg. Tirol, An zeiger', 8-/103., 5. März 1915. [881] Ein Heldenoffizier. (Franz Steinbacher f). In: „Allg. Tir. Anzeiger' 8/141., 30. März 1915

). [882] Ein galizischer Berg Isel. Die Tiroler Kaiserjäger in der Schlacht bei Tarnow (2. Mai). In: „Allg. Tir. Anz. a , 8-/237., 28. Mai 1915. [883] Ein Gefecht in der Eis region. (Presena-Gletscher). In: „Innsbrucker Neueste', 3./170., 20. Juni 1915. [884] Ein Boldatenbrief aus der Bukowina. (Von einem Pustertaler). Jux „N. Tir. Stimmen', Abendausg., 11. Mai 1915. [885] Eine russische Falle. Ein schneidiger Innsbrucker (Oblt. v. Koepf). In: „Allg. Tir. Anzeiger«, 8./178-, 22, April 1915. [886

] Eine unheimliche Geschichte vom Operationstisch. (Schilderung eines verwundeten Sarners). In: „Allg. Tir. Anzeiger', 8./97., 2. März 1915. [887] (Elsler Dr. Ernst). Ti role rLandesschützen im Kampfe um die Magiera- Höhe (17. Okt.). In : „Innsbr. Nachrichten', Sonntag-Ausgabe, 28. März 1915.- [888] Erlebnisse einer Unterm aiser Familie in Frankreich im August 1914- Int „Der Burggräfler» 1914, 66-/67. [889] Erlebnisse eines Tiroler Kaisei 'jigers, Die Sehlacht in Westgalizien (22. April bis 8- Mai). In: „Meraner

Zeitung', 49./124-, 2. Juni 1915. [890] Erzherzog Eugen, vormals Oberkommandant von Tirol, Oberkommandant der Österreich. Balkanstreitkräfte. In: „N. Tirol. Stimmen', „Innsbr. Nach richten, „Allg. Tir. Anzeiger', 24. Dez. 1914. [891] Erzherzog Josef Ferdinand als Kommandant des 14. Korps. (Komarow u. Huczwa). In: „Allg. Tir. Anzeiger', 8./35., 23. Jan. 1915. [892], Etschmanu Franz (Silz). Die europäischen Kriegsschauplatze, In: „N. Tir. Stimmen', 55./117., 25. Mai und Abendausg. 27. Mai 1915. [893
(1916)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/196396/196396_116_object_5225271.png

Landesgesundheitsplan 2000 - 2002

Autor: Bozen <Provinz> / Abteilung Gesundheitswesen / Assessorat für Personal, Gesundheits- und Sozialwesen, Autonome Provinz Bozen - Südtirol, Abteilung Gesundheitswesen
Erscheinungsjahr:[2000]
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Abteilung Gesundheitswesen
Umfang:170, 159 S. : graph. Darst.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch; Italienisch
Schlagwort:g.Südtirol ; s.Gesundheitswesen ; s.Recht ; f.Quelle
Kategorie: Recht, Politik
Notation:13 Ör 3 Tir 20 Q<br />23 Tir 8 b - 20 Q
Signatur:II 170.694
IDN:196396
Anmerkungen:Text dt. und ital. - Nebent.: Piano sanitario provinciale 2000 - 2002

Treffer:Seite 116
Textauszug:
z LU ar u z z • • « « BRUNECK • • • • • * • O z rsi CE ili H C/> « • • * Z LLl X CC ffj • • • • • • » • * • CO ET LU O Z 5 re O cn • * « • z «t oc 1 II s • • • • • « • • UJ N O oo • • • 1 CHIRURGIE Anästhesie und Schmerztherapie Allg. Chirurgie Gesichts- und Kieferchirurgie | Kinderchirurgie Gefäß- und Thoraxchirurgie Gynäkologie und Geburtshilfe Neurochirurgie j Augenheilkunde Zahnheilkunde Orthopädie und Traumatologie HNO Urologie REHABILITATION Phys. Rehabil
[2000]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk