Suchergebnis: Roten Kreuzes

Trefferanzahl: 225

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/483095/483095_44_object_4954042.png

Innsbrucker Adreßbuch; 1918

Autor:
Erscheinungsjahr:[1917]
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:Getr. Zählung
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Innsbruck;f.Adressbuch
Kategorie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br>23 Tir - N - Z
Signatur:II Z 278/1918
IDN:483095
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 44
Textauszug:
(nichtärarische Anstalten) -Kanzleien in Innsbruck: Sekretariat. (Landhaus, 1. Stock) b' Nachweisbüro. (Landhaus. 1. Stock) O hmrs^ ^ Stock àiegsgefangene (Laud ai Magazins-Verwaltung. (Landhaus, ebenerdig.) *-vflepermnensSRefexot des Roten Kreuzes - k. k. Statthalterei, Abt. VI, Herreng. 2. St?' Vereins-Reservespital vom Roten Kreuze, (Päda gogium). Krankm-Haltstation, Innsbruck (Hauptbahnhof.) Not-Reservespital Schloß Mentelberg bei Inns-' brück, in -Verwaltung des Roten Kreuzes, (TA- berkulose-Heilstätte.)

. Vili Hotel Viktoria. IX Hotel 'Sonne. X Hotel Central. XI Hotel Maria Threresia. XII Sewitenkloster. XIII Hotel neue Post. XIV Hotel Greif. XV Hotel Union. Fürsorgeheim Kriegsbeschädigter: baraken Prügelbau- ! Rekonvaleszenten-Abteilung 1. Tir. Kaisern Rea x Klosterkaserne. - RekonvaàMlten-Abtèilrmg reitende Tir. Landes- schühen, Sonnenburgerhof. Rekonvaleszenten-Abteilung Reichenauer-Baraken. Anstalten der freiwilligen Sanitätspflege es Landes- und Frauen-tzilfsvereines vom Roten Kreuze für Tirol
[1917]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/587526/587526_4_object_4953490.png

Innsbrucker Adreßbuch ; 1917

Autor:
Erscheinungsjahr:(1917)
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:511 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Innsbruck;f.Adressbuch
Kategorie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br> 23 Tir - N - Z
Signatur:I Z 3.363/1917
IDN:587526
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 4
Textauszug:
für Tirol (nichtärarifche Anstalten). Kanzleien in Innsbruck: ai Sekretariat, (Landhaus, I. Stock.) bl Nachweisbüro, (Landhaus, 1. Stock.) c) Hilfsstelle für Tiroler Kriegsgefangene (Land haus, 2. Stock.) ck) Magazins-Verwaltung, (Landhaus, ebenerdig.) s) .Pflegerinnen-Referat des Roten Kreuzes, k. k. Statthalterei. Abt. VI, Herreng. 2 . St.) Vereins-Reservespital vom Roten Kreuze, (Päda gogium). Kranken-Haltstation, Innsbruck (Hauptbahnhof.) Not-Reservespital Schloß Mentelberg bei Inns bruck

Europa. • VIII Hotel Viktoria. IX Hotel Sonne. X Hotel Central. XI Hotel Maria Threresia. XII Servitenkloster. XIII Hotel neue Post. XIV Hotel Greif. XV Hotel Union. Fürsorgeheim Kriegsbeschädigter: Prügelbau baraken Rekonvaleszenten-Abteilung 1. Tir. Kaiferj. Reg. Klosterkaserne. Rekonvaleszenten-Abteilung reitende Tir. Landes schützen, Sonnenburgerhof. Rekonvaleszenten-Abteilung Reichenauer-Daraken. Anstalten der freiwilligen Sanitätspflege des Landes- und Frauen-tzilfsvereines vom Roten Kreuze

, in Verwaltung des Raten Kreuzes, (Tu berkulose-Heilstätte.)
(1917)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/64999/64999_6_object_4659230.png

¬Das¬ Schwarzblattl : Erzählung

Autor: Reimmichl / vom Reimmichl
Erscheinungsjahr:1928
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:258 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:I 61.427
IDN:64999
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 6
Textauszug:
bank des Kreuzes, hatte beide Hände vor dem Gesicht und weinte. Sie trug ein dunkles, schmuckloses aber nettes Kleid und statt des Hutes ein weißes Tüchlein um den Kopf; neben ihr lag am Boden ein mäßiges Päckchen, das mit einem roten Tuch zusammengebunden war. Auf einmal gab es der Gestalt einen Ruck. Sie ließ die Hände sinken und horchte ängstlich nach der Seite hinüber, wo der Waldpfad zwi schen den Bäumen verschwand. Jetzt konnte man erst die kohlschwarzen welligen Locken sehen
1928
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/64999/64999_133_object_4659357.png

¬Das¬ Schwarzblattl : Erzählung

Autor: Reimmichl / vom Reimmichl
Erscheinungsjahr:1928
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:258 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:I 61.427
IDN:64999
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 133
Textauszug:
teren Zimmer ein einsames Plätzchen für sie zwei aussuchte. „Jetzt, Gabriela, sag, magst du einen roten oder einen weißen?' „Am liebsten war mir eine Schale Kaffee.' „Auch recht. Dann trinkst du später einen Wein. Kellnerin, mir einen Halbliter Roten und dem Fräulein da einen Kaffee!' Gabriela errötete heftig und flüsterte ihm zu: „llm Himmelswillen, Geirluckner, ich bin kein Fräulein.' „Hahaha, das verstehst du nicht. Und was nicht ist, kann werden. Wo bleibst du denn ge genwärtig?' „Nirgends
1928
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/64960/64960_32_object_4651641.png

Maria Schnee : Erzählung

Autor: Reimmichl / vom Reimmichl
Erscheinungsjahr:1928
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:253 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:I 61.417
IDN:64960
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 32
Textauszug:
grobgezimmertes rohes Kreuz, an dem eine Muttergottesstatue angebracht ist. Eine breite Holzverschalung zu beiden Seiten und das weitvorspringende Dach des Kreuzes sollen dem Bilde Schutz vor Wetter und Wind ge währen, vermögen es aber nicht ganz; denn die Farben des Bildes sind ziemlich verwa schen. Zu Füben des Kreuzstammes hängt eine Tafel, worauf geschrieben steht: „Wo der Iochwind ziehet ein und aus, Auf himmelnaher Bergeshvh, Hat Unser Liebe Frau ein Haus, Das heißt Maria-Schnee.' Früher
1928
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/64958/64958_141_object_4657394.png

Ritter Namenlos ; 1 : Erzählung

Autor: Reimmichl / vom Reimmichl
Erscheinungsjahr:(1929)
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:370 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:I 61.416/1
IDN:64958
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 141
Textauszug:
daß an St.-Georgi-Tag, des hl. Ritters, der große Heerzug Gottes von Regensburg ausfahret, und möch ten alldsrt so Ritter als Reifige in der Wochen nach Östern beisammen sein. Drei Tage nach dieser Bot schaft zog schon ein Trupp Ritter und Knappen aus dem Chiemgau an unser« Schloß vorbei, singend: „Ihr Christen, auf, von hinnen! Den Himmel zu gewinnen, Ist keine Rot »u schwer. Gskt will den Hettenhände» Wohl seine Hilfe spenden, Drv« soll sich ost«Srts wenden Des heil'gen Kreuzes Heer.' Nun gab
(1929)
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/64901/64901_182_object_4646053.png

¬Das¬ Kapuzinerbübl

Autor: Reimmichl / vom Reimmichl
Erscheinungsjahr:1933
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:192 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 61.388
IDN:64901
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 182
Textauszug:
schwarzen Kleid auf der Bank Zur linken Seite des Kreuzes. Rasch nähertretend, erkannte er jedoch, baß es keine alte Frau, sondern eine junge war. Sie hatte den Kopf gesenkt, schaute nicht rechts und nicht links und saß regungslos da wie eine Figur aus Stein. Erst als er ganz nahe herankam, wandte sie ihm das Gesicht Zu. Heiliger Gott, stehen die Toten auf? „Angelina!' Sie schaute ihn mit jammervollem Blick an, gab aber keinen Laut von sich und machte nicht die lei seste Bewegung. „Angelina
1933
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/64995/64995_97_object_4670059.png

Stille und laute Wasser : Geschichten aus den Bergen.- (Erzählungen vom Reimmichl)

Autor: Reimmichl / vom Reimmichl (Seb. Rieger)
Erscheinungsjahr:[ca. 1922]
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:192 S.. - 4.- 6. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:I 61.432
IDN:64995
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 97
Textauszug:
Gutenbrunner staunten über das herrliche Werk. Ein so kostbares, schönes Grabdenk mal hatte der ganze Friedhof nicht aufzuwei sen, aber auch kein so eigenartiges. — Alle Kanten, Zacken, Spitzen und Schnörkel des Kreuzes waren dicht mit gefärbten Metall blümchen übersät, welche so natürlich Her schauten, als ob sie aus dem Kreuze heraus wachsen würden. Auf dem Täfelchen in der Mitte war ungemein zart ein weinendes Engelein gemalt, darunter stand' „Veronika Malmer
[ca. 1922]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/64839/64839_230_object_4667819.png

¬Die¬ Tochter des Landschelms : eine Erzählung.- (Erzählungen vom Reimmichl)

Autor: Reimmichl / vom Reimmichl (Seb. Rieger)
Erscheinungsjahr:[ca. 1922]
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:378 S.. - 1.- 3. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:I 61.409 ; 177 00/00.00001
IDN:64839
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 230
Textauszug:
, sank «m Fuße des Kreuzes zu Boden nieder und schlug die Hände vor's Gesicht. „Agnes, sei gescheit, hilf dir und hilf mir, die Sache muß ja nicht aufkommen,' drängte er. »Jetzt ist's da, jetzt ist's da, was ich heute nachts geträumt Hab,' schluchzte das Mäd chen. „Der Thalmar kann die Tochter eines . . . . eines .... nicht heiraten. Da steht er viel zu hoch, viel zu ehrenhaft da ... . Er kann sich nicht sein Leben lang mit mir schämen. Da bleibt ihm nichts übrig, er muß mich fortschicken
[ca. 1922]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/72959/72959_267_object_4404447.png

Über die Brücke : Roman

Autor: Weingartner, Josef / von Josef Weingartner
Erscheinungsjahr:1958
Erscheinungsort:Innsbruck [u.a.]
Verlag:Tyrolia-Verl.
Umfang:303 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.212
IDN:72959
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 267
Textauszug:
erst in der Früh ins Seminar, Fröhliche Weihnach ten!' „Danke und auch soviel!' erwiderte Martin und ging nachdenklich und gehobenen Herzens dem Se minar zu, auf dessen hohem Giebel die Marmorfigur Christi den Kommenden die Arme entgegenbreitet und dessen von Wier und Eisack umschlossenes Ge biet seit Jahrhunderten den verheißungsvollen Namen trägt: Insula Crucis — Insel des Kreuzes — Zuflucht im weiten, stürmischen Meer der Welt — Hort und Heimstatt des Friedens, XXII. Und doch wußte
1958
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk