Suchergebnis: Ernst

Trefferanzahl: 3

Sortieren nach:

Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65542/65542_255_object_4461019.png

¬Die¬ lieben Nächsten : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1938
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:313 S.. - 5.- 8. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.200
IDN:65542
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 255
Textauszug:
gebeten. Es sei wegen der Leute, daß Rast endlich Ernst mache. Die ganze Stadt rede schon Wer sie, hatte Grete gemeint. Die Verlobung Gretes mit Rast wurde allge mein schon längst erwartet. „Wenn Sie meinen, Frau Doktor! Ich Hab' mich nur nit recht 'traut. Was Hab' denn i an Madel zu. bie ten, Hab' i mir denkt. Aber wenn Sie halt doch mei nen!' sagte Christian Rast, als ihm Irene eine Ver bindung mit Grete Schweigler nahegelegt hatte. „Ich meine schon, daß Sie zugreifen sollten. Die Grete hofst

sehr, daß. Sie den Entschluß nie bereuen mögen!' sprach sie ernst und reichte Rast die Hand. „Ich dank' Ihnen, dank' Ihnen recht sehr und.. Er stockte, wie nach Worten suchend. Bon drunten hörte man auf einmal Kinderstimmen und Kinderlachen. „Aha! Jetzt kommen meine Wildlinge!' Völlig er leichtert rief er es. „Da muaß i gehen.'
1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65542/65542_243_object_4460983.png

¬Die¬ lieben Nächsten : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1938
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:313 S.. - 5.- 8. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.200
IDN:65542
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 243
Textauszug:
Zwanzigstes Kapitel rene Stegwart hatte sich in letzter Zeit merklich ver- ändert. Ihr hübsches, von braunen Haarwellen um rahmtes Gesicht war schmal geworden. Die Augen er schienen größer und dunkler in dem blassen Antlitz. Nur die vollen Lippen waren tiefrot und lockten wie eine reise Frucht. Die sonnige Heiterkeit Irenes war einem tiesen Ernst gewichen. Stundenlang konnte sie müßig sitzen und grü beln. Nur selten sah man sie lachen. Wenn Gaste an wesend waren, nahm sich die junge Frau
1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65542/65542_297_object_4461142.png

¬Die¬ lieben Nächsten : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1938
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:313 S.. - 5.- 8. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.200
IDN:65542
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 297
Textauszug:
mal was Unüberlegtes daherreden. Daß die Kathi es für Ernst nehmen könnte, hätte ich gewiß nicht gedacht. Und nun... Die Ludmilla darf nichts davon wissen. Was raten Sie mir, Herr Doktor?' erkundigte sich Kübel. Der Rechtsanwalt hätte beinahe laut aufgelacht, so erheiternd wirkte auf ihn der ungemein kläglich drein schauende Kanzleirat. „Sie müssen sich mit dem Mä del halt einigen!' meinte Stegwart. „Das hätte ich selbst auch gewußt!' machte Kübel ärgerlich. „Ich will ja zahlen. Aber der Kathi
1938
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk