Suchergebnis: Roten Kreuzes

Trefferanzahl: 127

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/213079/213079_85_object_4433573.png

Tirol und Vorarlberg : Bayr. Hochland, Allgäu, Salzburg, Ober- und Nieder-Österreich, Steiermark, Kärnten und Krain ; Wegweiser für Reisende

Autor: Trautwein, Theodor ; Edlinger, Anton [Bearb.] / Th. Trautwein
Erscheinungsjahr:1913
Erscheinungsort:Wien [u.a.]
Verlag:Edlinger
Umfang:XXXII, 841 S. : zahlr. Kt.. - 18. Aufl. / bearb. von Anton Edlinger...
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Tirol ; f.Führer<br />g.Vorarlberg ; f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Fü - Tir 20<br />12 Fü - Öst 20<br />23 Tir 2 - 20
Signatur:I 59.415
IDN:213079
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 85
Textauszug:
., A St. hinter der Wurzhütte; lohnend. 15) Jägerkamp, 1746 m, 3 % St. von Stat. Neukaus, Nach % St. Josef slat, 'tarin A VW. von der Valepper Str. nach 20 Min,, vor der Höhe des roten Kreuzes J v die Strassenkehre schneidend, (ein bez. Abkürzungsweg lässt das Kreuz ziemlich r.) dann durch Wald in Windungen; bald letztes Wasser; oben an die J'- Talseito und aus dein Hochkessel 1. zur (2 St.) Jägerbauern-A. } 1457 m (Fr isch,); L ausbiegend, dann r. über den Grat zum breiten Bücken mit Gipfel buch, 40 Min
1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/328396/328396_10_object_4614881.png

Taisten im Pustertale : Seehöhe 1212 m

Autor: Preindl, Ferdinand [Vorredner] / [Ferd. Preindl.]
Erscheinungsjahr:1913
Erscheinungsort:Taisten
Verlag:Verschönerungsverein
Umfang:15 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Taisten;f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Fü - Tir<br>23 Tir 11 S
Signatur:I A-27.096
IDN:328396
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 10
Textauszug:
Am Beginne des Dorfes trifft man ein sehr schönes Bildstöckl mit Malereien aus dem 15. Jahrhundert, geradezu ein Musierwerk volkstümlicher Kleinkunst jener Zeit. In Form eines griechischen Kreuzes lehnen sich die Häu ser an den Kirchbühel an. Seit je beherbergen sie ein biederes Bauernvölklein, das von seiner Hände Arbeit lebt und Äckerbau und Viehzucht treibend, den Segen der hei matlichen Erde nutzt und mit Fleiß und Schweiß ihr man cherlei Frucht abringt. Die von den Vätern ererbten An wesen
1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/499542/499542_61_object_4624469.png

Ins Ortlergebiet : Meran, Naturns, Schnalstal, Schlanders, Laas, Spondinig, Gomagoi, Sulden, Ortler.- (Hendschels Luginsland ; 37)

Autor: Langhans, Josef Ernst / von Josef Ernst Langhans
Erscheinungsjahr:1913
Erscheinungsort:Frankfurt am Main
Verlag:Hendschel
Umfang:79 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Ortlergruppe;f.Führer
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Fü - Tir<br>23 Tir 11 S
Signatur:II 302.506
IDN:499542
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 61
Textauszug:
Nochmals kehren wir hier ein zu stärkender Rast und dann steigen wir hinab ins grüne Tal wie in eine andere Welt. .. Was wir auf unserem langen Wege vom frohen Etsch- tal bis in das Gletscherreich des ernsten Hochgebirges er schaut und erfahren haben, läßt uns nun auch den schlichten und doch so stolzen Hymnus, den der Tiroler Dichter Johann Michael Senn dem roten Wappenadler seiner Heimat ge widmet, in seiner ganzen Sinnigkeit und Innigkeit verstehen: Adler! Tiroler Adler! Warum bist du so rot

? Ei nun, das macht, ich sitze Am First der Ortlerspitze, Da ist's so sonnenrot, Darum bin ich so rot. Adler! Tiroler Adler! Warum bist du so rot? Ei nun, das macht, ich koste Von Etschlands Rebenmoste, Der ist so feuerrot, Darum bin ich so rot. Adler! Tiroler Adler! Warum bist du so rot? Ei nun, das macht, mich dünket, Weil Feindesblut mich schminket, Das ist so purpurrot, Darum bin ich so rot. Adler ! Tiroler Adler ! Warum bist du so rot? Vom roten Sonnenscheine, Vom roten Feuerweine, Vom Feindesblute rot
1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/90338/90338_89_object_5188225.png

¬Der¬ Bruchhof : ein Roman aus Masuren

Autor: Skowronnek, Richard / von Richard Skowronnek
Erscheinungsjahr:1913
Erscheinungsort:Stuttgart [u.a.]
Verlag:Cotta
Umfang:298 S.. - 4. Aufl.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-20.154
IDN:90338
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 89
Textauszug:
immer tiefer in den Wald. Und wenn er ihr folgt, dann führt sie ihn über eine Stelle, an der er versinken muß. Und wenn er dann die Arnie ausstreckt, sie soll ihm helfen, dann lacht sie auf und zeigt sich in ihrer wahren Gestalt.' „So ! . . . Na, dann rasch, ehe sie sich verwandelt!' Und ehe sie sich dessen versah, hatte er sie an sich gezogen und einen raschen Kuß auf ihre roten Lippen gepreßt. Sie riß sich mit einer jähen Bewegung los, und ihre Augen flammten in Hellem Zorn. „Was erlauben

, wie hübsch Sie sind, und wie gut Sie die roten Backen kleiden, dann. . Sie hob abwehrend die Hand, aber ihr Gesicht schien nicht mehr ganz so böse. „Ah nein, wie sagten Sie vorhin? Solche Modm wollen wir doch lieber nicht einführm.' „Aber Sie sind mir auch nicht bös und erlauben mir, Sie recht bald einmal wiederzusehen?' Sie schüttelte mit dem Kopfe. „DaS kann ich Ihnen wirklich nicht versprechen, und ich
1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/166493/166493_41_object_4428950.png

¬Die¬ neue Dolomitenstrasse Bozen-Cortina-Toblach und ihre Nebenlinien

Autor: Christomannos, Theodor ; Benesch, Franz / von Th. Christomannos und F. Benesch
Erscheinungsjahr:1913
Erscheinungsort:Wien
Verlag:Reisser
Umfang:76 S. : überwiegend Ill.. - 2., verm. und erg. Aufl.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Dolomitenstrasse ; f.Führer ; <br />g.Dolomitenstrasse ; f.Bildband
Kategorie: Geographie, Reiseführer , Technik, Mathematik, Statistik
Notation:20 Vk 1 Tir<br />12 Lk - Tir<br />23 Tir 9 c ST<br />23 Tir 11 ST
Signatur:III 161.739
IDN:166493
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 41
Textauszug:
Der Nordgipfel des Nuvolau Felskolossen des Piz Popena und Kristallo und zur langen, roten Felsmauer des Pomaganjon hinüber, weiter auf die Hohe Gaisel und den Seekofel im Norden und dann wieder zurück über das breite Massiv der Tofana zum lang gestreckten Nuvolau, zu den einzeln aufzackenden Türmen der Kroda, des Bek de mesdi, und zum gewaltigen Pelmo im Süden. Tief zu Füßen des Absturzes sonnt sich das lachende, grüne Talbecken von Ampezzo mit dem Hauptorte Cortina, dessen weißblinkende
1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/167296/167296_84_object_4469719.png

Geistesübungen für Kleriker : Mahnworte an Priester und Alumnen

Autor: Stock, Norbert ; Gerster, Thomas Villanova [Hrsg.] / von Norbert Stock. Hrsg. von Thomas Villanova
Erscheinungsjahr:1913
Erscheinungsort:Brixen
Verlag:Weger
Umfang:154 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:s.Priester ; s.Katholische Kirche ; s.Geistliches Leben ; z.Geschichte 1913 ; f.Quelle
Kategorie: Religion, Theologie
Notation:3 Pst<br />3 Dgm
Signatur:I 97.969
IDN:167296
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 84
Textauszug:
Herrlichkeit Zur Achten des allmächtigen Vaters. Aber das nämliche Leiden, ìV dämliche Tod, den er einst auf dem Kalvarienberge gelitten, ^d wahrhaft und wirklich auf den Altären des Neuen Bundes präsentiert. Am Kreuze vollzog sich sein Tod in der Gegen- auf hem Altare wird sein vergangener und vollbrachter ^dargestellt, aber wesenhaft dargestellt. Der Altar bereichert nur von dm Verdiensten des Kreuzes; das Kreuz ist die Quelle, der Altar ist Kalvaria. à Dionys der Karthäuser schreibt: „Das ganze Leben
1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/90338/90338_159_object_5188295.png

¬Der¬ Bruchhof : ein Roman aus Masuren

Autor: Skowronnek, Richard / von Richard Skowronnek
Erscheinungsjahr:1913
Erscheinungsort:Stuttgart [u.a.]
Verlag:Cotta
Umfang:298 S.. - 4. Aufl.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-20.154
IDN:90338
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 159
Textauszug:
zu atmen, aus Angst, das Bild da vor ihm könnte wieder zerfließen. Unter seinen Blicken begann es jetzt unruhig zu werden und wandte das Gesicht zur Seite, so daß durch eine Luke in dem Blätterdache ein Heller Mondstrahl darauf fiel. Da überkam ihn fröhliche Gewißheit, daß es leibhaftige Wirklichkeit war, was sich unter seinen Augen regte, denn er sah die halb geöffneten roten Lippen, auf denen es wie ein Lächeln lag, und ganz deutlich hörte er sie atmen. Und da kam es ganz

von selbst, daß er sich auf ein Knie nieder ließ und sich herunterbeugte, sie auf diese roten Lippen zu küssen. Sie aber öffnete, halb im Schlafe noch, nur ein ganz klein wenig die Augen, um sie mit einem seligen Lächeln gleich wieder zu schließen, dann schlang sie ihre weichen Arme um seinen Hals, zog ihn noch näher an sich und küßte ihn wieder, herzhaft und lange. . . . Nun war ihr letzter Wunsch erfüllt, er war zu ihr gekommen und beugte sich über sie, aber so wunderschön hatte sie sich's gar nicht gedacht, im Sarge zu liegen
1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/86901/86901_227_object_4448039.png

¬Die¬ Mineralien Tirols einschliesslich Vorarlbergs und der Hohen Tauern : nach der eigentümlichen Art ihres Vorkommens an den verschiedenen Fundorten und mit besonderer Berücksichtigung der neuen Vorkommen

Autor: Gasser, Georg (Naturwissenschaftler) / von G. Gasser
Erscheinungsjahr:1913
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Wagner
Umfang:XII, 548 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Vorarlberg ; s.Mineral ; s.Vorkommen ; f.Verzeichnis ; <br />g.Vorarlberg ; s.Mineral ; s.Vorkommen ; f.Verzeichnis ; <br />g.Tirol ; s.Mineral ; s.Vorkommen ; f.Verzeichnis
Kategorie: Naturwissenschaften, Landwirtschaft, Hauswirtschaft
Notation:18 Min 1 Tir<br />18 Min 1 Öst<br />23 Tir 12
Signatur:III 7.265
IDN:86901
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 227
Textauszug:
aber von Buching an 4—13 mna langen Individuen gemessen; an den ebenfalls von Tarassow und Bücking untersuchten roten Kr. vom Eotenkopf wurden bis jetzt 22, an den grünen und gelben (vom Schwarzenstein) 27 Formen bekannt. Die Bezeichnung ,,Thulit', die eigentlich der roten Zoisit-Var. zu kömmt, ist für den roten Zillertaler Epidot unzutreffend, da sowohl die Form als die optischen Eigenschaften dem E. entsprechen. Cathreiti) Foullon und v. Zepharovich führen E. und bez. „Thulit' vom F1 o i t e n t a 1 (Bockach

und Höllensteinklamm) an ; nach Ersterem zeigen die hier den Apatit und Periklin begleitenden, wenig glänzen den roten „Thulit'-Kr. die Epidotkombination : oP (ooi). oo P oo. (lOO). P oo (Oll). -(-P (111) nebst einigen unbestimmten Prismen, Pyramiden und Orthodomen; auch alle optischen Eigenschaften weisen auf E., aber nicht auf Zoisit. Kleine Kr. von E. finden sich übrigens an vielen Orten dieses mineralreichen Talgebietes, so u. a. auf Adular- und Periklindrusen vom Hohen Magmer; im Gerlostal (am Brandenberger
1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/86901/86901_518_object_4448925.png

¬Die¬ Mineralien Tirols einschliesslich Vorarlbergs und der Hohen Tauern : nach der eigentümlichen Art ihres Vorkommens an den verschiedenen Fundorten und mit besonderer Berücksichtigung der neuen Vorkommen

Autor: Gasser, Georg (Naturwissenschaftler) / von G. Gasser
Erscheinungsjahr:1913
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Wagner
Umfang:XII, 548 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Vorarlberg ; s.Mineral ; s.Vorkommen ; f.Verzeichnis ; <br />g.Vorarlberg ; s.Mineral ; s.Vorkommen ; f.Verzeichnis ; <br />g.Tirol ; s.Mineral ; s.Vorkommen ; f.Verzeichnis
Kategorie: Naturwissenschaften, Landwirtschaft, Hauswirtschaft
Notation:18 Min 1 Tir<br />18 Min 1 Öst<br />23 Tir 12
Signatur:III 7.265
IDN:86901
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 518
Textauszug:
trifft man den roten Heulandit auch in blättrigen und schuppigen Partien neben jenen schönen radial-strahligen Gebilden, die man, wie iÀebener bemerkt, auch jetzt noch immer als „Stilbit' (worunter aber Desmin gemeint ist) verkauft. Tatsächlich darf man bei manchen derartigem Bildungen in Zweifel sein, ob man es mit Desmin oder Heulandit zu tun habe. Sehr interessant sind die den Sammlern noch lange viel zu wenig bekannten Pseudomorphosen von Quarz nach rotem Heulandit vom südlichen Abhänge der Palle

roten Heulandit unterschieden sind. Wir haben das Nötigste über diese merkwürdigen Pseudomorphosen schon sub Nr. 3154/55 berichtet, und glauben von einer weiteren Be schreibung Abstand nehmen zu dürfen. Frische rote Heulanditkryställchen fand ich auf einigen nicht minder interessanten Pseudom. von Quarz nach Apophyllit von Palle und bez. Giumella. Außerdem trifft man roten Heulandit mehr oder weniger überall im Gebirge um Pozza und zwar besonders auf den Alpen Giumella und Mas on ade. Von letzterer

auseinanderschlägt, so erscheinen dieselben fächerförmig, in kreisrunder Gestalt stern- und sonnenförmig („Stilbitsonnen') mit deutlich strahlig-blättrigen Radien. Die unge wöhnliche dunkelkastanienbraune Färbung ist offenbar keine ursprüngliche, sondern erst durch Umwandlung des im roten Heulandit enthaltenen
1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/74113/74113_208_object_4405379.png

Stunden des Lebens : Novellen

Autor: Trentini, Albert ¬von¬ / von Albert von Trentini
Erscheinungsjahr:1913
Erscheinungsort:Berlin [u.a.]
Verlag:Schuster & Loeffler
Umfang:239 S.. - 1. - 3. Aufl.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:1.718
IDN:74113
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 208
Textauszug:
. ^ Einer krümmt sich empor. Einer wird irr. Bill heraus aus den Steinen. Es faßt ihn ein anderer, hat einen roten Fluß von Blut im Leibe. Keiner entkommt! Im Walde, rechts, links, vorne, hinten sind Kugeln. Ueberall sind Kugeln. Piff! Paff! S-nrr! Pjffj Paff! Pumm! — Tot! Keiner entkommt!
1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk