Suchergebnis: Titel

Trefferanzahl: 21

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/75617/75617_309_object_4353001.png

Österreichische Reichsgeschichte : Geschichte der Staatsbildung und des öffentlichen Rechts

Autor: Huber, Alfons ; Dopsch, Alfons [Bearb.] / von Alfons Huber. Hrsg. und bearb. von Alfons Dopsch
Erscheinungsjahr:1901
Erscheinungsort:Wien [u.a.]
Verlag:Tempsky
Umfang:372 S.. - 2., erw. und verb. Aufl
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Österreich ; s.Staat ; s.Gründung ; z.Geschichte ; <br />g.Österreich ; s.Öffentliches Recht ; z.Geschichte
Kategorie: Recht, Politik
Notation:13 Rg - Öst
Signatur:II A-19.074
IDN:75617
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 309
Textauszug:
. 1 ) Die Umwandlung Frankreichs in ein erbliches Kaiserreich durch Napoleon (18. Mai 1804) veranlasste Franz XL, damit die „vollkommene Gleichheit des Titels und der erblichen Würde mit den vorzüglichsten europäischen Regenten und Mächten aufrecht erhalten und behauptet werde', am 10. August 1804 in einer außerordentlichen Staatsconferenz den Titel und die Würde eines erblichen Kaisers von Österreich („als den Nahmen Unseres Erzhauses') anzunehmen. Am 11. August wurde dieser Entschluss durch ein kaiserliches

Patent allgemein bekannt gemacht, und darin bemerkt, dass, „Unsere sämmtlichen Königreiche, Fürstentümer und Provinzen ihre bisherigen Titel, Verfassungen, Vor rechte und Verhältnisse fernerhin unverändert beibehalten sollen' und dass „solches insonderheit von Unserem Königreiche.Ungarn und den damit vereinigten Landen, dann von denjenigen Unserer Erbstaaten zu verstehen sei, welche bisher mit dem Römisch-Deutschen Reiche in unmittelbarem Verbände gestanden sind.' 2 ) In einem Rescript an Ungarn

, dass dieser Titel, der, wie es in dem Rescript an Ungarn heißt, auf dem „unzertrennlichen Besitze Unserer unabhängigen Königreiche und Staaten' fundierte, ursprünglich auch für den „vereinigten. Erbstaaten-Körper' gedacht war. Vgl. F. Tezner, Der österreichische Kaisertitel, seine Geschichte und seine politische Bedeutung. Zeitschrift für das Privat- und öffentliche Recht (Grünhut), 25, 361 ff. (1898). J. H. Seh wicker, Nochmals „Der österreichische Kaisertitel' und Tezner, Der österreichische
1901
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/73997/73997_136_object_4359568.png

Herbstblüten

Autor: Stock, Norbert / von Bruder Norbert
Erscheinungsjahr:1901
Erscheinungsort:Brixen
Verlag:Weger
Umfang:128, 24 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:2.057
IDN:73997
Anmerkungen:Enthält außerdem: Die Sachsenklemme / Norbert Stock: 1902

Treffer:Seite 136
Textauszug:
erzielten andere elende Begünstigungen, wodurch sie nur noch ärger unter die franZösische Knecht schaft gerieten. Jetzt umfaßte das franZösische Reich Italien, Neapel und Holland, später viel leicht die pyrenäische Halbinsel (Spanien und Portugal), hatte das Protektorat über das süd liche Deutschland, enthielt fast alle Staaten Karl des Großen, und war so tatsächlich das Kaiser reich des Westens^). Napoleon nannte sich auch Nachfolger Karl des Großen, und berief sich auf diesen Titel
1901
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/234578/234578_323_object_4851850.png

Patrocinien-Buch : zur Verehrung der Schutzheiligen der Kirchen und Kapellen der Erzdiöcese Salzburg, der meisten von Brixen, Seckau, Gurk, Oberösterreich und der benachbarten bayrischen Decanate

Autor: Reitlechner, Gregor / von Gregor Reitlechner
Erscheinungsjahr:1901
Erscheinungsort:Salzburg
Verlag:Pustet
Umfang:VIII, 674 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Österreich;s.Patrozinium
Kategorie: Religion, Theologie
Notation:3 Kg 4 Öst
Signatur:I 8.216
IDN:234578
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 323
Textauszug:
nrkdl. „newen Kapellen' schon eine frühere ail dieser Stelle. Die gegenwärtigen zwei Seiten altäre tragen den Titel U. L. Frau vom Berge Karmel und St. Joachim und Anna. — Die vom 9. September 1594 an von den lì Kapu- cinern bis zur Vollendung ihres Klosterkirchen- banes benützte St. Johannskirche am Im-
1901
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/234578/234578_273_object_4851800.png

Patrocinien-Buch : zur Verehrung der Schutzheiligen der Kirchen und Kapellen der Erzdiöcese Salzburg, der meisten von Brixen, Seckau, Gurk, Oberösterreich und der benachbarten bayrischen Decanate

Autor: Reitlechner, Gregor / von Gregor Reitlechner
Erscheinungsjahr:1901
Erscheinungsort:Salzburg
Verlag:Pustet
Umfang:VIII, 674 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Österreich;s.Patrozinium
Kategorie: Religion, Theologie
Notation:3 Kg 4 Öst
Signatur:I 8.216
IDN:234578
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 273
Textauszug:
von Ober- lind liiedepöstemicli. geboren 29. September 1073. Wegen seiner Ehrfurcht und Ergebenheit gegen die heilige Re ligion und den römischen Stuhl erhielt er von Papst Innozenz II. den Titel «Sohn des heili gen Petrus.' Seine Gemahlin, die tugendhaste Agnes, schenkte ihm 19 Kinder, die den Mark graf in Zucht und Frömmigkeit zu erziehen be flissen war. Er gründete das Chorherrenstift Klosterneuburg (1106), woselbst sein heiliger Leib des 16. Jahrhunderts mit drei Ähren; desgleichen findet
1901
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/APD/APD_22_object_3814462.png

Adolf Pichler : der Dichter und Mensch

Autor: Prem, Simon Marian / von S. M. Prem
Erscheinungsjahr:1901
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Wagner
Umfang:100 S. : Ill.. - Durchges. Sonderabdr.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:p.Pichler, Adolf <Schriftsteller>
Kategorie: Literaturwissenschaft
Notation:10 Dt - Tir 19 B<br />23 Tir 6 a N 19 B
Signatur:II A-1.415 ; II A-19.778
IDN:88703
Anmerkungen:In Fraktur. - Aus: Innsbr. Nachrichten

Treffer:Seite 22
Textauszug:
heimische Dichtung in Zusammenhang mit dem üb rigen deutschen „ Culturleben' zu bringen und die tirolische Poesie literarisch zu verwerten. Er sam melte dazumal eben Beiträge für eine jnngtirolische Anthologie, welche scholl 1845 hätte erscheinen sollen, aber wegen der Anstände einer engherzigen Censur erst 1846 in Wien unter dem Titel „Frühlieder aus Tirol' ohne Einleitung ausgegeben werden konnte. Gilms Beiträge, darunter die „Georgine^, waren die besten, Pichler lieferte bloß pseudonym
1901
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/CT/CT_49_object_3886453.png

Chronik von Terlan : Studie

Autor: Atz, Karl / von Karl Atz
Erscheinungsjahr:1901
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Auer
Umfang:214 S. : Ill.. - Illustr. Separatausg. aus dem Tiroler Volksblatt
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Terlan ; s.Heimatkunde
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Lk - Tir<br />23 Tir 11 S
Signatur:I 184.882
IDN:493684
Anmerkungen:In Fraktur. - Auf dem Umschlag mit dem Erscheinungsjahr 1902

Treffer:Seite 49
Textauszug:
war. Auch die St. Margaretenkirche in der Klans als eine Gründung der gefeierten Landes- fürstin Margaret erklären zu wollen, obgleich ste ihrer Namenspalronin geweiht war und vielleicht voir ihr Beiträge zum Umbau erhielt, geht nicht an. Diese Kirche ^ bestaiid unter dem Titel: „St. Mar garet auf der Lan' vor anderein bereits im Jahre «chlois. Em unbekannter Jäger trat aus dem Gebüsch und davon ab. Sie gehorchte ihm nicht, aber nach ^cht Monaten kehrte sie, von ihrem Buhlen verstoßen, in erkenntlichen Umstanden wieder zurück
1901
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/CT/CT_102_object_3886562.png

Chronik von Terlan : Studie

Autor: Atz, Karl / von Karl Atz
Erscheinungsjahr:1901
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Auer
Umfang:214 S. : Ill.. - Illustr. Separatausg. aus dem Tiroler Volksblatt
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Terlan ; s.Heimatkunde
Kategorie: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Lk - Tir<br />23 Tir 11 S
Signatur:I 184.882
IDN:493684
Anmerkungen:In Fraktur. - Auf dem Umschlag mit dem Erscheinungsjahr 1902

Treffer:Seite 102
Textauszug:
waren eine Pfarre und nicht eine verschiedene Cura, welche aber der ungesunden Lage von Terlan und Zur größeren Bequemlichkeit der auf dem Möltner Gebirge zerstreuten Wohnhäuser, deren Anzahl jene in Terlan übersteigt à von da nach Mölten über setzt wurde, mit dem, dass in Terlan ein Pfarr verweser oder Ooopsrator exposiw3 angestellt wurde und der Pfarrer sich nach Mölten zurückzog, wo er vom „ursprünglichen u. dermaligen Sitze seiner Pfarre' nebst dem Zehent, den Titel eines Pfarrers von Mölten und Terlan
1901
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/73540/73540_83_object_4422145.png

¬Der¬ Deutschthümler : eine Erzählung aus dem Tiroler Volksleben

Autor: Praxmarer, Josef / [Josef Praxmarer]
Erscheinungsjahr:1901
Erscheinungsort:Bozen
Verlag:Auer
Umfang:315 S.. - 2. durchgesehene Aufl.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:258
IDN:73540
Anmerkungen:Nebeneintragung: ¬Der¬ Deutschtümler

Treffer:Seite 83
Textauszug:
vorbei ist; jetzt bekommt er, da ein anderer Wind geht, halt auch den Titel: „Herrschsüchtiger verdummender Tirolerp faff.' Natürlich jetzt ist nicht mehr das Jahr 1848, sondern die Zeit, wo das vielverzweigte Beamtenthum noch viel herrlicher in Blüte steht, als Zur Zeit des allgewaltigen Beamtenherrschers Metternich. Der Der Teutschihümlcr. 6
1901
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BDT/BDT_34_object_3861845.png

¬Die¬ politischen Beziehungen Deutschtirols zum italienischen Landestheile : eine geschichtlich-staatsrechtliche Studie

Autor: Mayr, Michael / von M. Mayr
Erscheinungsjahr:1901
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Marianische Vereinsbuchdr.
Umfang:82 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Tirol ; z.Geschichte
Kategorie: Geschichte
Notation:11 Gesch - Tir<br />23 Tir 2
Signatur:I 266.491
IDN:491673
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 34
Textauszug:
Bürgerschaft von Trient die Unterzeichnung eines Ver trages zwischen Ferdinand und dem Coadjutor des Stiftes, worin Trient die volle Oberhoheit des Grafen von Tirol anerkannte. Dieser Bertrag enthält folgende acht Punkte: ^ 1. Der Bischof erkennt den Erzherzog als Landesherrn und als erblichen Schirmvogt an. Er verzichtet auf den Titel „Fürst von Trient', überträgt ihn an ^ Ferdinand und nennt sich nnr Bischof von Trient, - . wie dieK von Al t e rs Herk o m m e n sei. ì) 2. und Z. Der Bischof
1901
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/Legio/Legio_36_object_3855887.png

Akademische Legionen : der Antheil der Innsbrucker Universitäts-Studenten an der Tiroler Landes-Vertheidigung ; Festschrift zur Fahnenweihe der akademischen Schützengilde an der k.k. Universität Innsbruck

Autor: Wörndle, Heinrich ¬von¬ / von Heinrich v. Wörndle
Erscheinungsjahr:1901
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Akad. Schützengilde
Umfang:59 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Tirol ; s.Landesverteidigung ; s.Student
Kategorie: Recht, Politik
Notation:13 Mlt 2 Tir<br />23 Tir 2
Signatur:II 301.048
IDN:412192
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 36
Textauszug:
sich in der Stadt. Aber immerhin ließen sich bei 200 Hörer zur Landesvertheidigung anwerben. Theo logen, Philosophen, Juristen, und Mediziner umarmten sich als Brüder zum gemeinsamen Kampfe sür das be drohte Vaterland. Gymnasisten waren ausgeschlossen. Nun wurde eine förmliche akademische Compagnie ge bildet.' ') Vergleiche auch hier wieder die verschiedenen Zeitangaben von Probst. — Eberhöfer's Aufzeichnungen, herausgegeben von Professor Dr. A. Schatz unter dein Titel „Kirchliche und politische Ereignisse
1901
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk