Suchergebnis: Graz

Trefferanzahl: 3

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DLA/1942/28_05_1942/DLA_1942_05_28_6_object_1471217.png

Dolomiten Landausgabe

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:28.05.1942

Treffer:Seite 6
Textauszug:
schläge kamen den Feldern sehr zugnie. - Mor sten ist der uralte Krcuzgang nach Trafai zur ilebertragung des Gnadeubildes zu den heiligen drei Brunnen, Viele Pilster ans nah »nd fern des),neu jedes Jahr daran teil, — Gestern war der übliche Iahresgoitesdienst für die Fetter- «ehr, — Voriste Mache wurde der Seelengoiico- dienst für den in Graz verstorbenen Alois Stecher vom Gorgitzhof abstehalten, Gr hinter- iäßt die Gattin und zwei Kinder, Seine Ge schwister leben hier. Zwei Brüder und eine Schwester

bestaben sicb von hier zum Begrätmis . ihres Bruders nach Graz. — Die Obstblüte ist vorbei. Der Roggen ist nun in den Aehren und es wogt und wallt nun das schöne Noststcnfeld. Äffiiirae u. DöLVSs 'Breffanone. (Sie P f i n g st f c i e r r a g e) waren schön in Kirche und Natur. Im Dom fand das merzigstüiidige Gebet statt. Macht der Doni auch schon an gewöhnlichen Werktagen auf den Besucher einen inächtigcn Eindruck, so besonders zu solchen Fcstzoiten, wo er erfüllt ist vom Glanz eines einzigschönen
28.05.1942
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DLA/1943/19_08_1943/DLA_1943_08_19_5_object_1550043.png

Dolomiten Landausgabe

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:19.08.1943

Treffer:Seite 5
Textauszug:
Ee- tetstag segnen wird. Er bat ge'ngt. das; das gertrauen zur Waldncr Mutter nicht erloschen st, sondern sich im Laufe der Jahre gesteigert hat. j Antsrtvo, 11. August. (6 0. Jahrestagdes t o b c s des F ü r st b i s ch o s c s Johannes st w e r g e r.) Am 14. August fährt sich zum fiinf- igsten Male der Todestag des von Anterivo Miirtigen Fürstbischofes Johannes Zwerger vo» Seckau (Graz). Aus diesem Anlasie wird hier am 14. August ein feierliches Reguiem für un seren grotzcn in Gott ruhenden Landsmann
19.08.1943
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DLA/1942/21_05_1942/DLA_1942_05_21_3_object_1470226.png

Dolomiten Landausgabe

Seiten:4 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:21.05.1942

Treffer:Seite 3
Textauszug:
Sonntag ihren von schönstem Wetter begünstigten Festtag. Unter Glockengc- länle und Orgelklang zogen sie in die Pfarrkirche. Mit den Kindern empfingen auch die Eltern den Leib des Herrn. — Für den im Kranken- hat in Merano verstorbenen 19 Jahre alten Arbeiter Heinrich Moser von hier wurden heute die Sterbcgebcie verrichtet. — In Graz starb Alois Stecher vom Gorgitzhof dahier. Vor zwei Jahren übersiedelte er als Bäcker dorthin. — Am Christi Himmelfahrlsfest hielten wir die Papstseier mit Bittgebet
21.05.1942
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk