Suchergebnis: Kaufmann

Trefferanzahl: 3

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1825/28_04_1825/BTV_1825_04_28_6_object_2884886.png

Der Bote für Tirol

Seiten:20 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:28.04.1825

Treffer:Seite 6
Textauszug:
, indem auch die kleinsten Abfälle wieder verwebt werben können, aus fünf Jahre. Dem Emanuel Kaufmann, befugten Drechsler, und Karl Kaufmann, Spengler-Gesellen in Wien zu Maria hilf Nro. 45, auf die Verbesserung der argantifchen Lam pen mit englischen Cylinder, welche in einer einfacheren, und 'zweckmäßigeren Einrichtung zum. Aufstecken, zur -Be festigung,' und zum Auf- und Abschieben deS DochteS be stehe, wöd'lirch - derselbe nie eine schicse Nichrung nehmen könnet und eine stel-Z rein und gleichmäßig brennende Flam
28.04.1825
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1825/28_04_1825/BTV_1825_04_28_7_object_2884888.png

Der Bote für Tirol

Seiten:20 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:28.04.1825

Treffer:Seite 7
Textauszug:
.) — Die Hrn. A. Gilly und I. Sumerau, Zuckerbäcker von Grätz; Hr. E. Göhl, Jurist von Prag (im gold. Adler.) — Hr. Kofier, Kaufmann von Boßen ; Hr. I. Niederwieser, Landgerichts» Aktuar von Thaur (in der gold. Sonne.) Den 2-',. April. Hr. Graf Bofe, k. sächsischer Kämmerer; Hr. I. Hamlyn Williams, k. grvßbritannischer Ma jor (in der gold. Sonne.) — Hr. Graf v. BeruSdors, k. dänischer Gesandteram k. k. österr. Hofe; Hr. Ba ron v. Hornstein, Gutsbesitzer von Ochsenhausen in Würtemberg; Hr. K. Graf
28.04.1825
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1825/28_04_1825/BTV_1825_04_28_3_object_2884880.png

Der Bote für Tirol

Seiten:20 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:28.04.1825

Treffer:Seite 3
Textauszug:
. Wie möchten ihn nur auf das sonderbare Tragen des KopfeS und das Erhöhen der Achseln, wenn er mit Eifer zu sprechen beginnt, aufmerksam machen. — Hr. Majetti als Kaufmann Fresen ließ Manches ztt wünschen übrig» Er memorirt gut, versteht auch seine Rollen, kann aber mit der Stimme nicht haushalten, so daß er nicht mehe anslangt, wenn er deren höchste Kraft benöthigte. Auch die Gewohnheit, beinahe jeden Satz mit einer Armbewe gung zu begleiten, bringt keinen guten Erfolg hervor, weil es schlechterdings
28.04.1825
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk