Suchergebnis: Kaufmann

Trefferanzahl: 437

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1892/13_01_1892/BTV_1892_01_13_6_object_2943178.png

Der Bote für Tirol

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:13.01.1892

Treffer:Seite 6
Textauszug:
, Bräuereibesitzer. 1368—1369 Dessen Frau Gemahlin Anna. 1370 Herr Ferdinand Haltmeyer, k. k. Postkontrollor. 1371 Frau Sofie.Witwe v. Wörtz mit Familie. 137L Herr Dr. Johann Mazegger, k. k. Finanzrath i. P. 1373—1376 Herr Martin Pauli. 1377—1378 Michael Ortlieb. Privat. 1379—1332 „ Alois Epp, Fabrikant und Ge meinderath. 1383—1386 Dessen Frau Gemahlin. 1337—1338 Die Familie Epp. 1339—1390 Herr und Frau Pitscheider. 1391 Frau Witwe Leiter. 1392 Fräulein Anna Leiter. 1393 Herr Franz Angermayr, Kaufmann. 1394

Dessen Frau Gemahlin. 1395 Herr Alois Auer, Bäckermeister. 1396 Dessen Familie. 1397—1398 Herr Anton Reiter, Kaufmann. 1399—1400 „ Konrad Aufinger, Kaufmann. 1401—1402 Dessen Frau Gemahlin. 1403 Herr Karl Bartl, Kaufmann. 1404 Dessen Frau Gemahlin. 1405—1403 Herr Simon Baumann, Holzhändler. 1409 Herr Josef Blaas, Schweinmetzger. 1410 Dessen Frau Gemahlin. 1411—1412 Herr Josef Brix, Handelsmann. 1413—1414 Dessen Familie. ' 1415 Herr Dr. Anton Ebner, Advokat. 1416 Dessen Familie. 1717—1418 Herr Anton

Edlinger, Buchdruckerei besitzer. 1419 Herr Alois Faukhauser, Agent. 1420 Dessen Fran Gemahlin. 1421 Herr Heinrich Förg, Weißwarenhändler. 1422 Dessen Frau Gemahlin. 1423 Herr Geisberger, Hotelbesitzer. 1424 Dessen Frau Gemahlin. 1425—1426 Herr Haus Lener, Kausmanu. 1427—1423 Dessen Familie. 1429—1432 Herr Franz Kerbcr, Gastwirth und Gemeinderath. 1433 Herr Jgnaz Keller, Privat. 1434 Die Familie Keller. 1435—1438 Herr Karl Kerbler, Kaufmann. 1439 Herr Anton Kogler, Kaufmann. 1440 Dessen Frau Gemahlin

. 1441 Herr Mathias Ladstätter, Uhrenhändler. 1442 Dessen Familie. 1443—1444 Herr Karl Lubomirski), Baumeister. 1445 Herr Eduard Kogler, Kaufmann. 1446 Dessen Frau Gemahlin. 1447 Herr Heinrich Menardi, Lohnkutfcher. 1448 Dessen Frau Gemahlin. 1449 Herr Johann Mundiug, Konditor. 1450 Dessen Familie. 1451 Herr Ferdinand Neßler, Kaufmann. 1452 Dessen Frau Gemahlin. 1453 Herr Alfons Neuhaufer, Kaufmann. 1454 Dessen Fran Gemahlin. 1455 Herr Karl Neuhauser, späuglermeister und Hausbesitzer. 1456

Dessen Familie. 1457 Herr Konstantin Nikolits, Badinhaber. 1458 Die Familie Nikolits. 1459—1460 Herr Josef Kohlegger, Kaufmann uud Gemeinderath. 1461—1462 Dessen Frau Gemahlin- 1463— 1464 Fräulein Marie Mages, Privat. 1465 Herr Alois Huter. 1466—1467 Herr Johann Schwaighofer, Bäcker meister uud Hausbesitzer. 1468—1469 Die Familie Schwaighofer. Hausverkauf. Ein dreistöckiges Haus im besten Bauzustande und gutem Zinserträgnisse in prachtvoller Lllgc. mit laufen den Brunnen im Hofe; ferner ein Haus, einstöckig
13.01.1892
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1895/07_11_1895/BTV_1895_11_07_1_object_2960927.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:07.11.1895

Treffer:Seite 1
Textauszug:
. 6. Nov. Die Stadt Rovereto wählte einstimmig den bisherigen Abgeordneten Bürgermeister Baron Valerian Malfatti als Landtagsabgeordnetcn. Malfatti gehört zur Abstincnzpartei. Hall, 6. Nov. Hier wurden 336 Stimmen abge geben; davon entfielen auf UniversitätS-Professor Dr. Joseph Hirn 232 nnd ans Kaufmann Atzwan- wanger 104. Rattenberg, 6. Nov. Von 71 Stimmen entfielen auf Ätzwäiiger 49, auf Prof. Hirn 22. ' Kitzbühel, 6. Nov. Von 203 Wahlberechtigten erschienen hier 162. Die meisten Stimmen erhielt

Joseph Atzwänger, Kaufmann und Altbürgermeister in Rattöliberg,' mit 97 Stkiiimen; Dr. Joseph Hirn,. Univ.-Prof. in Innsbruck, erhielt 62 Stimmen, Georg Buchauer, Cemcntfabrikanl in EbbS, erhielt 1 Stimme; 2 Stimmzettel waren leer. Kufstein, 6. Nov. Die Zahl der Wahlberechtigte» betrug 311, hicvon gaben 252 Stimmzettel ah wo von 159 auf Atzwänger und 93 atis Prof. Hirn lauteten. Schwaz, 6. Nov. Von 453 Wahlberechtigten sind 373 erschienen. Univ.-Prof. Dr. Joseph Hirti er hielt 319, Kaufmann Atzwänger

, Handelsmann in Brixcn 78, Johann Sigwart, Kaufmann in Lienz (liberal) 25 Stimmen. Ungiliig war 1 Stimme. Stcrzing, 6. Nov. I»I hiesigen Wahlorle er schienen von 152 Wahlberechtigten 85. Dr. Schorn erhielt 34 Stimmen, Alfred Kirctiberger eine Stimme. Klausen, 6 Nov. Im Wahlort Klausen sind von 61 Wahlberechtigten 43 erschienen, hicvon stimmten für Neichöratheabgeordlietcn , Dr. Johann Schorn 39, für Kaufmann Johann Sigwart in Lienz 9 Wähler. Brnneck, 6. Nov. Bei der Wahl des Stadtbe zirkes Brixen, Sterzing

, Klausen, Bruneck, Lienz, Jn- nichen wurden in Bruneck abgegeben 154 Stimmen. Hicvon erhielt Bezirkshauptmann Dr. Joh. Sckorn 95 und Johann Sigwart Kaufmann in Lienz 59- Licnz, 6. Nov. D'.. Schorn erhielt 59, Sigwart 126 Stimmen. Jnnichcn, 6. Nov. Von 64 abgegebenen Stimmen erhielt Dr. Johann Schorn 56 und Kaufmann Sigwart in Lienz 8 Stimmen. Vrixen. 6. Nov. Das Gcfannntergebnis im Wahl bezirk Brixen, Sterzing, Klausen, Bruneck, Lienz, Jn nichcn ist Folgendes: Abgegeben wurden 794 Stimm zettel. Hicvon
07.11.1895
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1898/15_06_1898/BTV_1898_06_15_3_object_2973076.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.06.1898

Treffer:Seite 3
Textauszug:
Josef Schnter, k. k. Postmeister n. Wirt in Ried Franz Waldegger, Wirt n. Oekonom in Nanders 16 ^Zolil. Bezirk Landeck Dr. Johann Prncker Arzt in Angedair <zoses 5tuppelwieser, Gastwirt in Sianderö Joses Hnber, Oekonom n. Zlichmeister in Landeck .'Inton Kosler, Kaufmann n. Oekonom in Prutz Paul Bernhard, Dechant in Prutz Josef Nigg, Wirt in PerfnchS Franz Josef BlaaS, Schotterliferant u.Wirt in Graun Heinrich Hnber, Kaufmann, Bäcker und Müller iu Laudeck Dr. Otto Carli, peus. Bezirksrichter in Lienz

Dr. Joses Tinzl Advocat in «ischlanderö Johann Jnsam, Kausuian» in Schlau- derS Franz Haindl, k. k. St.-O.-Inspektor in Meran 5iarl Kirchlechuer, PensioilSbesitzer in TfchermS 18 Vincenz Senoner, Kaufmann in Schlan- derS Josef Pegger, Kaufmann in Schlau ders Alexander Ält'ahr, Krämer in Untcrmais Erich 9!agler, k. k. St.-A.-Ossicial -in Meran unter Nr. 3 Josef Zwick, Kupferschmiedmeister in SchlanderS Ludwig Ortler, Gutsbesitzer in Prad Karl Wenter, Hofbesitzer ».Obsthänd ler in Meran Jgnaz Dietl

, Kaufmann in Aials 19 > Polit. Bezirk Prüniero Giuseppe Tedeschi, Nentner u^ Gutsbesitzer in Tonadico Martina Orsingher, Branercibesitzer inFiera Heinrich Koch, k. k. Stcuerrcfcrent in Primiero Aiassiiniliano LofS, k. k. Notar in Fiera. LosS Giov. B. CaneveUi, Handelsmann in Caual S. Bovo FrancescolGuadgnini, Färber u. Wollspinne reibesitzer in TranSaqna Francesco Bonetti, Lehrer u. Gemd.-Secre tär in Fiera Domenico Dallafcga, Kaufmann in Mezzano L0 Polit. Bezirk Reutte Karl Thoma, Procnrist in Reutte
15.06.1898
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1890/11_01_1890/BTV_1890_01_11_10_object_2932919.png

Der Bote für Tirol

Seiten:12 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:11.01.1890

Treffer:Seite 10
Textauszug:
MMMatt M KgtM ftir IM linö NMMM. Nr. 8 Kerzeichniß der S20— Abüehnler von Neujahrs - Entschul- diguugs-Kartenpro 18M der Landes hauptstadt Innsbruck. (Fortsetzung.) 5 034. Frau Julie Jung. Oberlandesgerichtsraths- Wiiwe. 1035—logv. Herr Dr. Josef Schuster, Advokat. 1037—1038. „ „ Otto Schuster. „ 1039—1040. Frau Marie Schnster, geb. Greil. 1041—1042. Herr Josef Bayr, Kaufmann. 1043—1044. Frau Anna Bayr geb. Rigger. 104S—1046. Herr Hopfer und Reinhardt. 1047—1048. „ Jakob Schweiggl, Eiseuhändler

v. Louay. 1VK«—1007. Herr Dr. Josef Schorn, k. k. Professor mit Mutter. 10K8. Herr Hermann Hneber, Kaufmann. I^VKS. Frau Marie Hueber. 1070—1071. Herr Rittmeister Müller. 1072—1073. „ Oberst Kurz, Kommandant des Tiroler Jäger-Regiments. 1074—1077. Exzellenz FML. Baron Handel-Mazetti sammt Gemahlin. 1078—1,07,0. Herr Oberstlieutenant Nowotny. Innsbruck, den 11. Jänner 1080—1031. Herr Wilhelm Dannhqnser, Kaufmann und Gemeinderath mit Familie. 1082. Herr Franz Bachlechner, Lehrer in Dreiheiligen. 1083

. „ Karl Krämer, Kaufmann. 1084. Fräulein Antonie Hochegger, Privat. 1085. Herr Dr. Karl Beidtel. 108K. Fräulein Rosa Beidtel. 1087. Herr Ernst Unterberger, Kunsthändler. 1088. „ Franz Gächter, Buchhalter. 1089—1090. Herr General v. Karst. 1091. Herr Franz Schuler, k. u. k. Hauptmann a. D. und Landesgerichts-Hilfsämter-Direktor i. P. mit Nichte Mine Mathoy. 1092—1093. Herr Gottfried Dialer, Kaufm. mit Mutter 1094—1095. „ Professor Dr. Josef Oellacher. 109k—1097. „ Dr. Hermann Oellacher

, k. k. Be zirksrichter. 1098—1099. Herr Dr. Oswald Oellacher, Augenarzt. 1100—1101. „ Guido Oellacher, Apotheker und Gemeinderath. 1102—1103. Herr Johann Riegl, Privat und Ge meinderath mit Frau. 1104—1105. Herr Johann Ram, Kaufmann m.Frau. 1106—1107. „ Josef Spörr, Baumeister m. Frau. 1108—1117. „ Dr. Anton Haßlwanter, Hof- und Gerichts-Advokat in Wien. 1113—1119. Herr Betriebs-Direktor Seala. 1120—1121. „ Oberinspektor Graf. 1122. Herr E. Wagner, Ingenieur-Assistent. 1123. „ Baron Werdt. 1124. „ Graf Salis. 1125
11.01.1890
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1896/03_08_1896/BTV_1896_08_03_3_object_2964369.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:03.08.1896

Treffer:Seite 3
Textauszug:
Ist - viel-, tausend Gulden - gut. Der ^Flieimscr, dagegen ' möchte^ geradezu Schnee- wetter:. . esreola neveo»rola, vsil' inverno^siamo kora; I^s. oervoia ssrsn<zUa, Lstte nsvi vi cisiupslla. (Schluss folgt) Internationale Ausstellung. Die bekannten Matadoren .auf dem Gebiete des Billardspiel?, die Herren Kaufmann und Trebar, haben am SamStag mit ihrem Wettkampf begonnen. Trotz der ungünstigen Witterung, die einen Gang in die Ausstellung als kein besonderes Vergnügen er scheinen ließ, waren doch mehrere Zuschauer

. Bekanntlich dauert der Math 8 Tage, jeden Tag norden 500 Poirtts gemacht.'. Am Sonntag begannen die Herren um halb 5 Uhr, um 7 Uhr war das . Pensum? absolviert. Herr Kaufmann erreichte 454 -Points und-blieb somit gegen Herrn Trebar/ der 500, erreichte, ^zurück... Von der Exactheit des Spieles beider Herren , kann man aus dem Umstände einen Schluss ziehen, dass Herr Trebar 170 und Herr Kaufmann 106 Points in einer Tour machte. Herr Kaufmann blieb auch gestern gegen Herrn Trebar zurück,'^ iLetzterer machte

^gestern das !Tausend voll, während Herr Kaufmann es nur auf 854 Points brachte. Die größte Serie, die Herr Trebar gestern machte, waren 158 Points. Beide Herren stellen sich übrigens Billardspielern gerne zum Wettkampfe zur Verfügung und lassen dem Concurrenten'den ganz ge- waltigesi Aorsprung von 750-anf 1000Points. Herr. Kamposch in Wilten hat sich bereits zu diesem inter essanten Tonrnier - gemeldet. - Bemerkt sei, dass eine Trennung des Raumes, in dem der Billa'rd-Match- abgehalten
03.08.1896
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1899/04_01_1899/BTV_1899_01_04_1_object_2975835.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:04.01.1899

Treffer:Seite 1
Textauszug:
Dr. Eduard Saüter und der k. k. 'Oberfinanzraih Kär5M a her Ritter v. Gravenegg. Ale Mitglieder wurden in die bezeichnete Com mission berufen und zwar durch Wahl seitens des Landtages: Joscs Baron Giovanelli, Gemeindevorsteher in Zwölsmalgreien, Baron Franz Moll. Gutsbesitzer in Billa Lagarina. Dr.,Paul Krautschneider. Advocat in Bozen. Äntou v. Schumacher, HandclSkannnerpräsident in Innsbruck, Anton Bau mg artner. Kaufmann in Meran, Jgnaz Heiß. Postmeister in Jschgl, Dr. Josef v. Braiteiiberg in Bozen

in Innsbruck, Ludwig Edler v. V o gl. k. k. Finanzrath in Innsbruck, Dr Autou Mroc;enski, k. k. Finan,rati, in Innsbruck, Matthäus Pedrazza, k. k. Stcue. LaudeSiuspcctor in'Junsbrnck, ^ Guido v. Bonsioli, k. k. Statthalterei i-ecretär in Innsbruck, Robert Höfel, Spediteur in Kufstein, Karl Kathrein. k. k. Nitar in Kitzbühel, Johann Penz, Kaufmann in Schwaz, Karl Tschurtfchent Haler, Kaufmann in Bozen, Roman Strete, Handelsmann in Imst, Franz Josef Oe sterrc icher, Hotelier in Trient, Dr. Franz Gerofa
04.01.1899
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1897/05_06_1897/BTV_1897_06_05_2_object_2968248.png

Der Bote für Tirol

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:05.06.1897

Treffer:Seite 2
Textauszug:
. Die Gemeinderathswahlen sind gestern mit den Wahlen im ersten Wahlkörper beendet worden. Gewählt wurden folgende Herren: Wilhelm Greil, Kaufmann und Bürgermeister, mit 33, Josef Wopfner, Kaufmann, mit 3S, Johann Sonvico, Bankier, mit 30 und W. Dannhausrr, Kaufmann.mit 17von 40 Stim men, auf je 3 Jahre, ferner kaiferl. Rath Dr. Anton Kofler, «secretär der Handels- und Gewerbekammer, mit 32 Stimmen auf 1 Jahr. In der Minderheit blieben die Herren: Karl Rother, k. k. StaatSbahn- Oberinspector, mit 17, Dr. Karl Knoflach

, prakt. Arzt, mit 8, Karl Gostner, Kaufmann, Anton Qrtner, Kaufmann, Franz Egg er, k. k. Professor, und Heinrich Schwick, Hosbuchhändler, mit je 7 Stimmen. Die letztgenannten 5 Herren waren die Candidaten der Conservativen. Auf Herrn Oberinge nieur Rother, der auf der officiellen Candidatenliste der fortschrittlicher Partei stand, und Herrn Wilhelm Dann hauser, der in letzter Stunde von einem Theil der Wähler candidiert wurde, entfielen gleichviel Stimmen. Nach § 15 Alinea 9 der Gemeindewahl ordnung
05.06.1897
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1896/21_01_1896/BTV_1896_01_21_3_object_2961833.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:21.01.1896

Treffer:Seite 3
Textauszug:
I. A. Greißing, eines sehr eifrigen nnd beliebten Ge schäftsmannes. Der Trauerfall ist um so betrübender, als der Verstorbene eine Familie hinterlässt. — Bei der Generalversammlung des hiesigen „Kaufmännischen Vereines' wurden in den AuSschusS folgende Herren gewählt: als Vorstand Albrecht Wachtler, Kaufmann; als.Vorstandstellvertreter Josef Edwald Dieffenbach, Fabriksdirector; Emil Anionn, Kaufmann; Ferdinand Auer,- Bahnbeamter; Franz Bombieri, Buchhalter; Alcide Bonomi, Agent; Josef Dalleaste, Agent; Hans

Forchermayer, Geschäftsprocurist; I. A. Greißing, Kaufmann; Heinrich Lun, Weinhändler; Änton Mn- melter, Weinhändler; Theodor Spitalmüller, Bahn beamter; Emil Tschugguel, Obsthändler; AloiS Told, Kaufmann. Die 12 letztgenannten Herren fungieren als Beisitzer im AusfchusS. Zu Revisoren wurden .sodann gewählt die Herren: Johann Edler von Hossin- gott-Sperandio, Paul Christanell und Gotthard Fer rari Hu». Luscrnn, 13. Jän. (Sturmwind.) Gesten: zwischen 3 und;4 Uhr nachmittags hat ein Wirbel wind
21.01.1896
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1896/20_01_1896/BTV_1896_01_20_6_object_2961823.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:20.01.1896

Treffer:Seite 6
Textauszug:
nicht allein, er lehrt in angenehmster Weise, er streut die ver schiedenartigsten Kenntnisse aus seinem an solchen uner schöpflichem Füllhorne auS. So belebt er in meisterhafter Der Kaufmann aus Tirol. Lnstspicl in 4 Anfzügen von I. Herzog. (Schluss.) Act. Die Ncugierde sämmtlicher weiblicher Schlosöbewohner ist bereits aus das höchste gesteigert und man ergeht sich gegenseitig in Vermuthungen über den verkleideten Bräutigam; einer der Boten ist der Gras, das ist die allgemeine Meinung. Elisabeth allein

lässt sich nicht nur nicht täuschen, sie ist in der An sicht bestärkt, dass der „Kaufmann' und der „Gärtner' ein und dieselbe Person sind umsomehr, da die Ge sandten um seine Freilassung bitten. Aber noch zögert sie daran zu glauben, dass ihr Bräutigam in dieser Verkleidung sich berge! Leouhard und Alvin räumen vor der Prinzessin- Braut das Feld, gerathen bei dcn» Versuche, Meiu- hards Bildnis heimlich zu übergeben, in Conflict mit Clarisse und Hannah und werdeu hiefür von Herbert von Schönaug

zum Zweikampf gefordert. 4. Act. Meinhard hält im Gefängnis Empfang. Zuerst Leonhard und Alvin, die über die mifs- glückte Mission berichten, dann Dnenna Dorothea, die über des „Kaufmanns' Verbrechen Genaueres wissen will, endlich den neuerlich betrunkenen Herbert, mit welchem er für seine Getreuen dcn Strauß mit blanker Klinge besteht. Dieses unblutige Intermezzo stört Elisabeth, die gekommen ist, den „Kaufmann' selbst freizugeben, zuvor aber noch einmal versuchen will, das Preisräthsel zu lösen

von seiner heitersten, ja lächerlichen Seite auffassen, soll Missverständnisse, Thorheiten, Schwächen der Menschen zur Darstellung bringen. Theoretisch hat dies der Verfasser des „Kaufmann aus Tirol' wohl gethan — aber den Humor, die Heiterkeit — hat er vergessen! Es muss geradezu peinlich berühren, wenn ein „Halbtrottel' — Abel — die komische Rolle aus zufüllen hat und dadurch daS Lustspiel, wenigsteus in diesem Stücke, zur HauSwurstiade macht. Der „Humor' der übrigen' männlichen Rollen besteht zum größtentheil

selbst nicht „den guten Ton in allen Lebenslagen' zu kennen. Genüg mit diesen Proben ; wir wollen dem Leser nicht noch mehr znmnthen, und damit wollen, wir unseren ExeurS über dcn „Kaufmann aus Tirol' schließen. Wir fürchten ohnehin schon allzubreit ge worden zn sein wegen einer Sache, die eigentlich mit einem einzigen, einsilbigen Worte genügend bezeichnet werden könnte. Doch es drängte uns, gegen eine solche Mache zn protestieren und dies umsomehr, da wir das Tirolerlaud und sein berühmtestes Grasen- geschlecht
20.01.1896
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1890/08_11_1890/BTV_1890_11_08_4_object_2937287.png

Der Bote für Tirol

Seiten:12 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:08.11.1890

Treffer:Seite 4
Textauszug:
8 Uhr in der Fami liengruft beerdigt. Unmittelbar darauf werden die Seelengottesdienste in der Pfarrkirche dort selbst abgehalten. Innsbruck, am 7. November 1890. 274 Kart Höe^er, Kaufmann, WitHetm Oberer, k. k. Postbeamter, als Söhne. Marie KöerHarter geb. Höe.?er, Antonie Wicht geb. Oberer, als Töchter. Ijerdwand Köerharter, Südbahnbeamter, Keinrich Meyt, Kaufmann, als Schwiegersöhne. Antoinette Oberer geb. Schröter, Antoinette Olie.rer geb. Aöttt, als Schwiegertöchter. Todes-Anzeige. Vom tiefsten
08.11.1890
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk