Suchergebnis: Kaufmann

Trefferanzahl: 252

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1892/13_01_1892/BTV_1892_01_13_6_object_2943178.png

Der Bote für Tirol

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:13.01.1892

Treffer:Seite 6
Textauszug:
, Bräuereibesitzer. 1368—1369 Dessen Frau Gemahlin Anna. 1370 Herr Ferdinand Haltmeyer, k. k. Postkontrollor. 1371 Frau Sofie.Witwe v. Wörtz mit Familie. 137L Herr Dr. Johann Mazegger, k. k. Finanzrath i. P. 1373—1376 Herr Martin Pauli. 1377—1378 Michael Ortlieb. Privat. 1379—1332 „ Alois Epp, Fabrikant und Ge meinderath. 1383—1386 Dessen Frau Gemahlin. 1337—1338 Die Familie Epp. 1339—1390 Herr und Frau Pitscheider. 1391 Frau Witwe Leiter. 1392 Fräulein Anna Leiter. 1393 Herr Franz Angermayr, Kaufmann. 1394

Dessen Frau Gemahlin. 1395 Herr Alois Auer, Bäckermeister. 1396 Dessen Familie. 1397—1398 Herr Anton Reiter, Kaufmann. 1399—1400 „ Konrad Aufinger, Kaufmann. 1401—1402 Dessen Frau Gemahlin. 1403 Herr Karl Bartl, Kaufmann. 1404 Dessen Frau Gemahlin. 1405—1403 Herr Simon Baumann, Holzhändler. 1409 Herr Josef Blaas, Schweinmetzger. 1410 Dessen Frau Gemahlin. 1411—1412 Herr Josef Brix, Handelsmann. 1413—1414 Dessen Familie. ' 1415 Herr Dr. Anton Ebner, Advokat. 1416 Dessen Familie. 1717—1418 Herr Anton

Edlinger, Buchdruckerei besitzer. 1419 Herr Alois Faukhauser, Agent. 1420 Dessen Fran Gemahlin. 1421 Herr Heinrich Förg, Weißwarenhändler. 1422 Dessen Frau Gemahlin. 1423 Herr Geisberger, Hotelbesitzer. 1424 Dessen Frau Gemahlin. 1425—1426 Herr Haus Lener, Kausmanu. 1427—1423 Dessen Familie. 1429—1432 Herr Franz Kerbcr, Gastwirth und Gemeinderath. 1433 Herr Jgnaz Keller, Privat. 1434 Die Familie Keller. 1435—1438 Herr Karl Kerbler, Kaufmann. 1439 Herr Anton Kogler, Kaufmann. 1440 Dessen Frau Gemahlin

. 1441 Herr Mathias Ladstätter, Uhrenhändler. 1442 Dessen Familie. 1443—1444 Herr Karl Lubomirski), Baumeister. 1445 Herr Eduard Kogler, Kaufmann. 1446 Dessen Frau Gemahlin. 1447 Herr Heinrich Menardi, Lohnkutfcher. 1448 Dessen Frau Gemahlin. 1449 Herr Johann Mundiug, Konditor. 1450 Dessen Familie. 1451 Herr Ferdinand Neßler, Kaufmann. 1452 Dessen Frau Gemahlin. 1453 Herr Alfons Neuhaufer, Kaufmann. 1454 Dessen Fran Gemahlin. 1455 Herr Karl Neuhauser, späuglermeister und Hausbesitzer. 1456

Dessen Familie. 1457 Herr Konstantin Nikolits, Badinhaber. 1458 Die Familie Nikolits. 1459—1460 Herr Josef Kohlegger, Kaufmann uud Gemeinderath. 1461—1462 Dessen Frau Gemahlin- 1463— 1464 Fräulein Marie Mages, Privat. 1465 Herr Alois Huter. 1466—1467 Herr Johann Schwaighofer, Bäcker meister uud Hausbesitzer. 1468—1469 Die Familie Schwaighofer. Hausverkauf. Ein dreistöckiges Haus im besten Bauzustande und gutem Zinserträgnisse in prachtvoller Lllgc. mit laufen den Brunnen im Hofe; ferner ein Haus, einstöckig
13.01.1892
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1895/07_11_1895/BTV_1895_11_07_1_object_2960927.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:07.11.1895

Treffer:Seite 1
Textauszug:
. 6. Nov. Die Stadt Rovereto wählte einstimmig den bisherigen Abgeordneten Bürgermeister Baron Valerian Malfatti als Landtagsabgeordnetcn. Malfatti gehört zur Abstincnzpartei. Hall, 6. Nov. Hier wurden 336 Stimmen abge geben; davon entfielen auf UniversitätS-Professor Dr. Joseph Hirn 232 nnd ans Kaufmann Atzwan- wanger 104. Rattenberg, 6. Nov. Von 71 Stimmen entfielen auf Ätzwäiiger 49, auf Prof. Hirn 22. ' Kitzbühel, 6. Nov. Von 203 Wahlberechtigten erschienen hier 162. Die meisten Stimmen erhielt

Joseph Atzwänger, Kaufmann und Altbürgermeister in Rattöliberg,' mit 97 Stkiiimen; Dr. Joseph Hirn,. Univ.-Prof. in Innsbruck, erhielt 62 Stimmen, Georg Buchauer, Cemcntfabrikanl in EbbS, erhielt 1 Stimme; 2 Stimmzettel waren leer. Kufstein, 6. Nov. Die Zahl der Wahlberechtigte» betrug 311, hicvon gaben 252 Stimmzettel ah wo von 159 auf Atzwänger und 93 atis Prof. Hirn lauteten. Schwaz, 6. Nov. Von 453 Wahlberechtigten sind 373 erschienen. Univ.-Prof. Dr. Joseph Hirti er hielt 319, Kaufmann Atzwänger

, Handelsmann in Brixcn 78, Johann Sigwart, Kaufmann in Lienz (liberal) 25 Stimmen. Ungiliig war 1 Stimme. Stcrzing, 6. Nov. I»I hiesigen Wahlorle er schienen von 152 Wahlberechtigten 85. Dr. Schorn erhielt 34 Stimmen, Alfred Kirctiberger eine Stimme. Klausen, 6 Nov. Im Wahlort Klausen sind von 61 Wahlberechtigten 43 erschienen, hicvon stimmten für Neichöratheabgeordlietcn , Dr. Johann Schorn 39, für Kaufmann Johann Sigwart in Lienz 9 Wähler. Brnneck, 6. Nov. Bei der Wahl des Stadtbe zirkes Brixen, Sterzing

, Klausen, Bruneck, Lienz, Jn- nichen wurden in Bruneck abgegeben 154 Stimmen. Hicvon erhielt Bezirkshauptmann Dr. Joh. Sckorn 95 und Johann Sigwart Kaufmann in Lienz 59- Licnz, 6. Nov. D'.. Schorn erhielt 59, Sigwart 126 Stimmen. Jnnichcn, 6. Nov. Von 64 abgegebenen Stimmen erhielt Dr. Johann Schorn 56 und Kaufmann Sigwart in Lienz 8 Stimmen. Vrixen. 6. Nov. Das Gcfannntergebnis im Wahl bezirk Brixen, Sterzing, Klausen, Bruneck, Lienz, Jn nichcn ist Folgendes: Abgegeben wurden 794 Stimm zettel. Hicvon
07.11.1895
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1890/11_01_1890/BTV_1890_01_11_10_object_2932919.png

Der Bote für Tirol

Seiten:12 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:11.01.1890

Treffer:Seite 10
Textauszug:
MMMatt M KgtM ftir IM linö NMMM. Nr. 8 Kerzeichniß der S20— Abüehnler von Neujahrs - Entschul- diguugs-Kartenpro 18M der Landes hauptstadt Innsbruck. (Fortsetzung.) 5 034. Frau Julie Jung. Oberlandesgerichtsraths- Wiiwe. 1035—logv. Herr Dr. Josef Schuster, Advokat. 1037—1038. „ „ Otto Schuster. „ 1039—1040. Frau Marie Schnster, geb. Greil. 1041—1042. Herr Josef Bayr, Kaufmann. 1043—1044. Frau Anna Bayr geb. Rigger. 104S—1046. Herr Hopfer und Reinhardt. 1047—1048. „ Jakob Schweiggl, Eiseuhändler

v. Louay. 1VK«—1007. Herr Dr. Josef Schorn, k. k. Professor mit Mutter. 10K8. Herr Hermann Hneber, Kaufmann. I^VKS. Frau Marie Hueber. 1070—1071. Herr Rittmeister Müller. 1072—1073. „ Oberst Kurz, Kommandant des Tiroler Jäger-Regiments. 1074—1077. Exzellenz FML. Baron Handel-Mazetti sammt Gemahlin. 1078—1,07,0. Herr Oberstlieutenant Nowotny. Innsbruck, den 11. Jänner 1080—1031. Herr Wilhelm Dannhqnser, Kaufmann und Gemeinderath mit Familie. 1082. Herr Franz Bachlechner, Lehrer in Dreiheiligen. 1083

. „ Karl Krämer, Kaufmann. 1084. Fräulein Antonie Hochegger, Privat. 1085. Herr Dr. Karl Beidtel. 108K. Fräulein Rosa Beidtel. 1087. Herr Ernst Unterberger, Kunsthändler. 1088. „ Franz Gächter, Buchhalter. 1089—1090. Herr General v. Karst. 1091. Herr Franz Schuler, k. u. k. Hauptmann a. D. und Landesgerichts-Hilfsämter-Direktor i. P. mit Nichte Mine Mathoy. 1092—1093. Herr Gottfried Dialer, Kaufm. mit Mutter 1094—1095. „ Professor Dr. Josef Oellacher. 109k—1097. „ Dr. Hermann Oellacher

, k. k. Be zirksrichter. 1098—1099. Herr Dr. Oswald Oellacher, Augenarzt. 1100—1101. „ Guido Oellacher, Apotheker und Gemeinderath. 1102—1103. Herr Johann Riegl, Privat und Ge meinderath mit Frau. 1104—1105. Herr Johann Ram, Kaufmann m.Frau. 1106—1107. „ Josef Spörr, Baumeister m. Frau. 1108—1117. „ Dr. Anton Haßlwanter, Hof- und Gerichts-Advokat in Wien. 1113—1119. Herr Betriebs-Direktor Seala. 1120—1121. „ Oberinspektor Graf. 1122. Herr E. Wagner, Ingenieur-Assistent. 1123. „ Baron Werdt. 1124. „ Graf Salis. 1125
11.01.1890
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1899/04_01_1899/BTV_1899_01_04_1_object_2975835.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:04.01.1899

Treffer:Seite 1
Textauszug:
Dr. Eduard Saüter und der k. k. 'Oberfinanzraih Kär5M a her Ritter v. Gravenegg. Ale Mitglieder wurden in die bezeichnete Com mission berufen und zwar durch Wahl seitens des Landtages: Joscs Baron Giovanelli, Gemeindevorsteher in Zwölsmalgreien, Baron Franz Moll. Gutsbesitzer in Billa Lagarina. Dr.,Paul Krautschneider. Advocat in Bozen. Äntou v. Schumacher, HandclSkannnerpräsident in Innsbruck, Anton Bau mg artner. Kaufmann in Meran, Jgnaz Heiß. Postmeister in Jschgl, Dr. Josef v. Braiteiiberg in Bozen

in Innsbruck, Ludwig Edler v. V o gl. k. k. Finanzrath in Innsbruck, Dr Autou Mroc;enski, k. k. Finan,rati, in Innsbruck, Matthäus Pedrazza, k. k. Stcue. LaudeSiuspcctor in'Junsbrnck, ^ Guido v. Bonsioli, k. k. Statthalterei i-ecretär in Innsbruck, Robert Höfel, Spediteur in Kufstein, Karl Kathrein. k. k. Nitar in Kitzbühel, Johann Penz, Kaufmann in Schwaz, Karl Tschurtfchent Haler, Kaufmann in Bozen, Roman Strete, Handelsmann in Imst, Franz Josef Oe sterrc icher, Hotelier in Trient, Dr. Franz Gerofa
04.01.1899
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1896/21_01_1896/BTV_1896_01_21_3_object_2961833.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:21.01.1896

Treffer:Seite 3
Textauszug:
I. A. Greißing, eines sehr eifrigen nnd beliebten Ge schäftsmannes. Der Trauerfall ist um so betrübender, als der Verstorbene eine Familie hinterlässt. — Bei der Generalversammlung des hiesigen „Kaufmännischen Vereines' wurden in den AuSschusS folgende Herren gewählt: als Vorstand Albrecht Wachtler, Kaufmann; als.Vorstandstellvertreter Josef Edwald Dieffenbach, Fabriksdirector; Emil Anionn, Kaufmann; Ferdinand Auer,- Bahnbeamter; Franz Bombieri, Buchhalter; Alcide Bonomi, Agent; Josef Dalleaste, Agent; Hans

Forchermayer, Geschäftsprocurist; I. A. Greißing, Kaufmann; Heinrich Lun, Weinhändler; Änton Mn- melter, Weinhändler; Theodor Spitalmüller, Bahn beamter; Emil Tschugguel, Obsthändler; AloiS Told, Kaufmann. Die 12 letztgenannten Herren fungieren als Beisitzer im AusfchusS. Zu Revisoren wurden .sodann gewählt die Herren: Johann Edler von Hossin- gott-Sperandio, Paul Christanell und Gotthard Fer rari Hu». Luscrnn, 13. Jän. (Sturmwind.) Gesten: zwischen 3 und;4 Uhr nachmittags hat ein Wirbel wind
21.01.1896
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1896/20_01_1896/BTV_1896_01_20_6_object_2961823.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:20.01.1896

Treffer:Seite 6
Textauszug:
nicht allein, er lehrt in angenehmster Weise, er streut die ver schiedenartigsten Kenntnisse aus seinem an solchen uner schöpflichem Füllhorne auS. So belebt er in meisterhafter Der Kaufmann aus Tirol. Lnstspicl in 4 Anfzügen von I. Herzog. (Schluss.) Act. Die Ncugierde sämmtlicher weiblicher Schlosöbewohner ist bereits aus das höchste gesteigert und man ergeht sich gegenseitig in Vermuthungen über den verkleideten Bräutigam; einer der Boten ist der Gras, das ist die allgemeine Meinung. Elisabeth allein

lässt sich nicht nur nicht täuschen, sie ist in der An sicht bestärkt, dass der „Kaufmann' und der „Gärtner' ein und dieselbe Person sind umsomehr, da die Ge sandten um seine Freilassung bitten. Aber noch zögert sie daran zu glauben, dass ihr Bräutigam in dieser Verkleidung sich berge! Leouhard und Alvin räumen vor der Prinzessin- Braut das Feld, gerathen bei dcn» Versuche, Meiu- hards Bildnis heimlich zu übergeben, in Conflict mit Clarisse und Hannah und werdeu hiefür von Herbert von Schönaug

zum Zweikampf gefordert. 4. Act. Meinhard hält im Gefängnis Empfang. Zuerst Leonhard und Alvin, die über die mifs- glückte Mission berichten, dann Dnenna Dorothea, die über des „Kaufmanns' Verbrechen Genaueres wissen will, endlich den neuerlich betrunkenen Herbert, mit welchem er für seine Getreuen dcn Strauß mit blanker Klinge besteht. Dieses unblutige Intermezzo stört Elisabeth, die gekommen ist, den „Kaufmann' selbst freizugeben, zuvor aber noch einmal versuchen will, das Preisräthsel zu lösen

von seiner heitersten, ja lächerlichen Seite auffassen, soll Missverständnisse, Thorheiten, Schwächen der Menschen zur Darstellung bringen. Theoretisch hat dies der Verfasser des „Kaufmann aus Tirol' wohl gethan — aber den Humor, die Heiterkeit — hat er vergessen! Es muss geradezu peinlich berühren, wenn ein „Halbtrottel' — Abel — die komische Rolle aus zufüllen hat und dadurch daS Lustspiel, wenigsteus in diesem Stücke, zur HauSwurstiade macht. Der „Humor' der übrigen' männlichen Rollen besteht zum größtentheil

selbst nicht „den guten Ton in allen Lebenslagen' zu kennen. Genüg mit diesen Proben ; wir wollen dem Leser nicht noch mehr znmnthen, und damit wollen, wir unseren ExeurS über dcn „Kaufmann aus Tirol' schließen. Wir fürchten ohnehin schon allzubreit ge worden zn sein wegen einer Sache, die eigentlich mit einem einzigen, einsilbigen Worte genügend bezeichnet werden könnte. Doch es drängte uns, gegen eine solche Mache zn protestieren und dies umsomehr, da wir das Tirolerlaud und sein berühmtestes Grasen- geschlecht
20.01.1896
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1897/29_07_1897/BTV_1897_07_29_2_object_2968911.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:29.07.1897

Treffer:Seite 2
Textauszug:
Genossenschaftöver- ban^e herausgegebenen Belehrungen über das neue Steucrgesetz und ausführlichen Anweisungen über die Ausfüllung der Erwerbstcuererklärungen, wovon wir in unserer gestrigen Nummer berichtet haben, aus Ge- sälligkeit und zur Bequemlichkeit für die Handels- und Gewerbetreibenden nunmehr außer beim Verbands obmanne, Herrn Baumeister Franz Mayr am Jnn- rain, auch noch unentgeltlich zu haben bei den Herren Bederlunger Heinrich, Handelsmann, Herzog Friedrich straße; Frank Theodor, Kaufmann, Herzog

Friedrich straße; Greiderer Thomas, Malermeister, 5'iariahilf; Kaufmann Jakob, Mafchinenhändler, Karlstraße; Kirfchner Franz, Schlossermeister, Schlossergasse ; Ma resch Johann, Kleidermacher, Maria Theresienstraße; Mitterhofer Johann, Tischlermeister, Höttingergasse und Holz- und Korbwarenhandlung am Marktgraben; NesSker Ferdinand, Handelsmann, Maria Thcresien straße; Pirchl Otto, Kaufmann, Mnsenmstraße; Pit scheider Josef, Spängler und Metallwarenhandlung, Herzog Friedrichstraße; RösSler Johann
29.07.1897
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1897/20_05_1897/BTV_1897_05_20_8_object_2968046.png

Der Bote für Tirol

Seiten:12 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:20.05.1897

Treffer:Seite 8
Textauszug:
Gries bei Bozen nnd Obermais bei Meran, die Section Bozen des „österr. Touristenclub', der „Verein für Alpenhotels in Tirol', die Sparcasse Meran, dann die Herren b^iehnnasweise Frauen: Dr. L. Arnschink, (Grand Hotel Meraner Hof) in Meran ^ Ferd. Auer, Kaufmann in UmHausen;. Therese Archauer (Curhol«.l Sonnenhof) in Gries bei Bozen; Karl Beer (Hotel <-onnc) in Innsbruck; Conrad Baumgartner, Sckü oss rmenter in Innsbruck; Wilh. Engele, Kanfm^ui! in Innsbruck; Gottfried Eder, Bäckermeister

. Hotelbesitzer in Arco; Frau Camilla Dr. Pircher, Pensions - Inhaberin in Briren; Heinrich Proßliner, Gasthofbesitzer in Kastelruth; Simon Straßer, Gasthosbesitzer in Zell a. Z.; Karl Schlechtleitner, Buchdruckereibesitzer in Wilten; Johann schifferegqer, Gasthofbesitzer in Brnneck; Karl Scherer, Kaufmann in Bozen;. Caspar Sterzinger. k k. Postmeister in Nässereith;. I. M. Solderer, Kaufmann iu Waidbruck; Max Ulrich, Besitzer des Schlosses Starkenberg bei Jmst;. Hermann Uffenheimer, Besitzer
20.05.1897
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1896/15_02_1896/BTV_1896_02_15_5_object_2962191.png

Der Bote für Tirol

Seiten:11 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.02.1896

Treffer:Seite 5
Textauszug:
, Thaur 20 kr. Josef Gollner, Salzbergarbeiter, Absam 20 kr. I. Lößl, k. k. Oberlieutenant i. P., Absam 1 fl. Oberhammer, Buchbinder, mit Familie, Inns bruck 1 fl. 20 kr. Ant. Vinazzer, Hoftapezierer, Innsbruck 1 fl. I. K., Innsbruck 1 fl. Ferdinand Krüse, Kaufmann, Bregenz 60 kr. Josef Kienpointner, Handelsmann, Waidring 50 kr. Franz Herzleier, Stamserwirt, Absam 50 kr. I. Grimm, Kaufmann, Wien 1 fl. Jakob Krüse, Fabriksverwalter, Absam 50 kr. Ungenannt 40 kr. Thomas Jessacher, Gutsbesitzer. Absam

20 kr. Dr. E. Waitz, Arzt au der Landesirreuanstalt Hall 1 sl. Josef Riedl, Kaufmann, Innsbruck 50 kr. Robert Maurer, Kaufmaun, Meran 3 fl. Thotn. Nesmith, Amerika 50 kr. Anton Weber, Coope- rator, Kappl 50 kr. Friedrich Lobcnstock, Schul leiter, Absam 50 kr. Eduard Klinger, Architekt, Innsbruck 50 kr. Otto Seidner, Brauereibesitzer, Hall l fl. Verschönernngs - Verein Absam 5 fl. Joses Mair juu., Obinger, Absam 50 kr. Laut Ausweis l.: 95 fl. 50 kr., zusammen 155 fl. 50 kr. — Weitere Spenden
15.02.1896
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1894/01_03_1894/BTV_1894_03_01_2_object_2953344.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:01.03.1894

Treffer:Seite 2
Textauszug:
Cassarest 84 fl. 79 kr., zusammen 282 fl. 79 kr. An Ausgaben wurde» bestritten: für Unterstützungen in 120 Fällen 130 fl. 46 kr., für Drucksorten 12 fl., für 3 hl. Messen für ver storbene Mitglieder 3 fl., für Briefmarken und QnittungS- stempel 3 fl. 97 kr., zusammen 159 fl. 43 kr.; eS bleibt sohin mit Ende des JahreS 1893 ein Cassarest von 133 fl. 36 kr. In der Hauptversammlung am 11. Februar widmete der Obmanu Herr Kaufmann nach freundlicher Begrüßung der Anwesenden den im Verlaufe des Jahres 1393

, > oder an hiesigen Untericht». anstalten die weitere Ausbildung für ihren Leben^truf suchen, zu erhören und sie wirtsam zu unterstätzrn. 'Mögen auch in Zukunft alle alten und viele neue Freunde unsere Bestrebungen fördern helfen! In die Vereinsleitung wurderi filr das Jahr 1894 die alten Funktionäre wieder gewählt, und zwar: Der Handel», mann Jakob Kaufmann als Obmann, Sparcasse- Ossicial August Stieler als Obmann-Stellvertreter, k. k. Polizeirath i. P. Hermann Rhomberg al« Schriftführer, GaSmeister Jodok Elsaß

er als Cassier; dann als AnSschusSmänner: kais. Rath i. P. Andreas Dobler, Redacteur Engelbert Heim und Kauflyann Max Rhomberg, und als Ersatzmänner Handelsmann Karl Mayr und Postbeamter Otto Treitner. In den Ausschuss zur Ueberprüsung der Rechnungen wurden gewählt: Kaufmann Rudolf Matt und Hausmeister beim Turnusverein Josef Trenk- waldcr, als Ersatzmann Schmiedmeister Theodor Bereiter. Nach dem Ausdrucke des herzlichsten Dankes für die opferwillige und unisichtige Leitung der Gesell schaft an den Obuiann
01.03.1894
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk