Suchergebnis: Kaufmann

Trefferanzahl: 499

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1913/28_11_1913/BTV_1913_11_28_1_object_3049047.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:28.11.1913

Treffer:Seite 1
Textauszug:
und Finanh-Landesdirektor. Vorsitze nde--S>tellvertreter: Zeno Penz, Hofrat und Finanz-Landes- direktor--Stellvertreter, Johann Ritter v. Petz er, Hofrat. I. Mitglieder: Vom Tiroler Landtag gewählte: 1 Vinzenz Murr, Kaufmann in Inns, brnck (1913). 2. Alois Walser, Hotelier in Meran (1913). 3. Alois Tambofi, Industrieller in Trieut (1913). 4. Josef Peer, Gastwirt in JnnsbruH (1915). 5. Matthias Trogmann, Weiuhändler und Gemeinderat in Untermais (1915). 6. Adone; Morghen » Gemischtwarenh^udler in Areo

(1915). L) Von' den Handels- und Gcw erb Kammern in Innsbruck, Bozen und Rovereto gewählte: 1. Franz Walter, Kaufmann und Präsi dent der Handels, und Gewerbekammer in Inns bruck (1913), 2. Alois Told, Kaufmann und Kammcrrat in Bozen (1915). 3. Innozenz Rizzi, Kaufmann in Trieut O) Vom Finanzminister ernannte: 1. Zeno Penz, Hofrat nnd Finanz.Lairdes- direktor-Stellvertreter in Innsbruck (1913). 2. D-r. Valentin Perat hon er, Lldvokat in Trienb (1913). 3. Gnido Fiori ni, Weinhändler in Mez!o- lombardo

in Rovereto (1913). 5. Silvio Bonetti, Kaufmann in Trient (1915). . 6. Celestin Ernest, «.Kaufmann in Arco L) Von den Handels- und Gewerbekammern in Innsbruck, Bozeu und Rovereto gewählte: 1. Max Walde, Seisensabrikant in Inns- brück (1915). 2. Anton Mumelter, Weiuhändler und Kaminerrat in Bozen (1915). 3. Oswald Masotti, Industrieller in Ro vereto (1915). (?) Vom Finanzminister ernannte: 1. Sebastian Schorn agl, Finanzrat und Steuer-Landesinspektor in Innsbruck (1913). 2. Benedikt Thal er, Finanzrat

in Inns- brück (1913). 3. Alois Simeoni, Handelsmann in Trient (1913). 4. Ernst Hornuug, Kaufmann in Meran (1915). 5. Vinzenz Bazzani, kaiferl. Rat und Musikalienhändler in Trient (1915). 6. Anton Norer, Baumeister in Innsbruck (1915). K. k. Finlmz-Landes-Direktion. Innsbrucks am 25. November 1S13. Schödl. Kundmachung der k. k. Statthalterei für Tirol und Vor arlberg vom 25. November 1913, Zl. XIII- 981/15 betreffend das Verbot des sog. Klein- grenzverkehrs über die k. k. Grenzzollämter Spissermnhl
28.11.1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1910/14_12_1910/BTV_1910_12_14_7_object_3041067.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:14.12.1910

Treffer:Seite 7
Textauszug:
der Rechte veS Johann Tschöll wird Herr Johann Delncca, Kaufmann in St. Leonhard, zum Kurator bestellt. Dieser Kurator wird den Beklagten in der bezeich neten Rechtssache auf dessen Gefahr und Kosten so lange vertreten, bis dieser entweder sich bei Gericht meldet, oder einen Bevollmächtigten namhaft macht. K. k. Bezirksgericht Passeier, am 7. Dezember 1910. 271 Delago. Kundmachungen. ? III IK0/00 Beschluß. ivk Vom k. k. Bezirksgerichte Innsbruck wird auf Grund der vom k. k. Landesgerichte Innsbruck

der vom k. k. Landesgerichte Innsbruck mit Entschei dung vom 3(1. Juli 1^10, E.-Z. ^>6 III 937/10, erteilten Genehmigung nnd Bestätigung des k. k. Ober- landesgerichte-Z Innsbruck com 21. Sevtember 1310, G.-Zl. KI 83/10, über Frau Elise Brucker geb. Haas in Innsbruck, wegen gerichtlich erhobenen Wahnsinns die Kuratel verhängt und Herr Albert Leilcrmoser, Kaufmann in Innsbruck, Marktgraben IS, zum Kurator bestellt. K. k. Bezirksgericht Innsbruck, Abteilung III, am 3u. November isio. 104 Zingerle
14.12.1910
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1912/15_06_1912/BTV_1912_06_15_1_object_3046697.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.06.1912

Treffer:Seite 1
Textauszug:
, Kaufmann, Albert Battisti, Kaufmann, Anton Oberrauch, Kaufmann> und- Franz Engele, Buchhalter, in den Vorstand wieder-, bezw. neuge- wählt wurden: ^ Emil Amonn, Kaufmann, Albert Battisti, Kauf mann, Josef Nagele, Buchhandlnngsgehilf, und Josef Seeber, Reisender. Alle Vorgenannten sind in Bozen wohnhaft. Kundmachung. Die mit der h. a. Kundliiachung vom 9. Mai 1912, Zl. 822/2, anberannite wasserrechtliche Ver handlung über das Projekt des Elektrizitätswerkes Zwölsmalgreien-Gries, betreffend

der Regierungsvorlage eines Gesetzes, be treffend die Verwendung von Arbeitern in Bäckereien (Bäckereischntzgesetz) . statt. Konkurse. Konkurs Edikt. G.-Z. L 13/12/1 Das k. k. Kreisgericht Bozen hat die Eiöffnnng des Konkurses über das Vermögen des Johann Widmann, Kaufmann in Meran, bewilligt. Der k. k. Bezirksgerichtsvorsteher in Meran wird zum Konkurskommissär, Herr Dr. Robert Hole, Advokat in Meran, zum einstweiligen Massever walter bestellt. Tie .Gläubiger werdeu aufgefordert^ bei der auf den 22. Jnni 19l2
15.06.1912
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1917/18_07_1917/BTV_1917_07_18_2_object_3054037.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:18.07.1917

Treffer:Seite 2
Textauszug:
, Kaufmann, Maria Theresicnstraße 13, Josef Lageder, Kaufmann. Amtorstraße 2V, und Max Stander, Kaufmann, Pradlerstraße 4, als Ersatzmitglieder in den Vor stand gewählt. K. k. Landesgericht Innsbruck, Abi. III / am 7. Juli 1917. 97/4 Pult. ' Gedenket dev verwahr^steu Jugend! Unterstützet den Jugeud-Fürsorgeverein durch Beitritt uud Spende»; Posterlagscheine sind in der Administration des, Blattes erhältlich. Ht-auSgeber die ?. Statthal»erei iu Innsbruck. — Verantwortlicher Redakteur Johann Tschugmell
18.07.1917
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1918/06_11_1918/BTV_1918_11_06_4_object_3055267.png

Der Bote für Tirol

Seiten:4 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.11.1918

Treffer:Seite 4
Textauszug:
der im 8 38, Abs. 5 G. O. angeführten Artikel. Inhaber: Wilhelm Zwerger, Kaufmann in Inns bruck, Maxi'iiilianstraße Nr. 13. Datum der Eintragung: 25. Oktober 1916. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Abt. III, am 25. Oktober 1918. 1170 Pult. G. -Z. Firm. 5?2 Ktludmachnug. Ng. ^ II 78/1 Eintragung der Firma eines Einzelkaufmannes. - Eingetragen wurde im Register Abt. ! Sitz der Firma: Innsbruck.- Firmawortlaut: Karl Löwy. Betriebsgegenstand: Handel ohne Beschränkung auf bestimmte Waren. Inhaber: Karl

Löwy, Kaufmann in Innsbruck, Mentlgasse Nr. IS», wohnhast Zoller straße Nr. 1. Datum der Eintragung: 22. Oktober 1918. K. k Landes-- als Handelsgericht Innsbrucks Abt. III, am 22. Oktober 1918. 1171 Bult. G.- Z. Firm. 578 Kundmachuug. Reg. L I 23/37 Änderungen und Zusätze zu bereits eingetra genen Firmen von Einzelkausleuten und Ge sellschaften. Eingetragen wurde in das Register Übt. L: Sitz der Firma: Innsbruck. Firmawortlaut: K. k- Priv. Bank und Wechsel- stuben-Actiengesellschaft „Mercur

dem Josef Schärsf, Kaufmann in Innsbruck, Saggengasse Sir. 9, erteilt. K. k- Landesgericht Innsbruck, Mt. III., am 23^ Oktober 1918. 1172 Pult. G.- Z. Firm. 411 Kundmachung. Gen. 11 61/35 In: Genossenschaftsregister wurde am 23. Oktober 1918 beim Spar- und Darlehenskaffenverein für die Gemeinde Moutan, registrierte Genossenschaft mit unbeschränkter Haftung, folgende Änderung einge tragen: In der Vollversammlung am 1. September 1918 wurden an Stelle der aus dem Vorstande ausge schiedenen Obmann Franz
06.11.1918
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1914/16_05_1914/BTV_1914_05_16_2_object_3049930.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:16.05.1914

Treffer:Seite 2
Textauszug:
des Versteigernntzsverfahrens. DaS auf Betreiben des Anton Leo Kaufmann, bezw. Maria Kroll in Fügen in Ansehung der Lie genschaften des Josef Pfister zu Weidbichl in UdernS eingeleitete Versteigernngsverfahren, worauf sich das am 28. Februar- und 9. April 1914 im Amtsblatte kundgemachte erste Edikt bezog, wurde eingestellt. K. k. Bezirksgericht Fügen, am 13. Mai 1914. 43>2 Dr. Sandbichler. G.-Z. L 50/13/16 Einstellnng des JZersteigernngSverfabrens. Das auf Betreiben der Bank für Tirol und Vor arlberg in Innsbruck in Ansehnng

der Liegenschaften der Frau Klara Wörgvtter ciugeleitete Versteige rungsverfahren, worauf sich das am 22. Dezember 1913 im Amtsblatts kundgemachte erste Edikt bezog, wurde eingestellt. K. k. Bezirksgericht Fügen, am 14. Mai 1914. 43/2 Dr. Sandbichler. Konkurse. 1 G.-Zl. L 18/ 4/1 Konknrs-Ediet. Eröffnung des Konkurses über das Vermögen das Jakob Farbmacher, Kaufmann in Hops- garten. Konkurskommissär Gerichtsvorsteher in Hopf garten. Einstweiliger Masseverwaltrr Xnton Bichler, Unterbräu ^n Hopfgarten

- nnd Vergleichstagsatzung eben-- dort crm 12. Jnni 1914, vormittags 9 Uhr. Die angemeldeten anwesenden Gläubiger kön nen statt des Masseverwalters (Stellvertreters) und des Gläubigeransschnsses andere Personen wählen. Weitere Veröffentlichungen im Konkursverfah ren dnrch das Amtsblatt des Tirolerboteu. K. k. Landesgericht Innsbruck, Abt. III, am 9. Mai 1914. 180s2 Lutterotti m. p. 3 G.-Zl. L 26/14/1 Konknrs-Edikt. Eröffnung des Konkurses über das Vermögen des Johann Prast, Kaufmann in St. Veit
16.05.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1908/15_10_1908/BTV_1908_10_15_9_object_3029302.png

Der Bote für Tirol

Seiten:12 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.10.1908

Treffer:Seite 9
Textauszug:
und die Erbserklärung an zubringen, widrigenfalls die Verlasseilschaft mit den sich meldenden Erben und dem für sie aufgestellten Kurator Paul Goldfarb, Kaufmann in Przemysl, abaehandelt würde. K. k. Bezirksgericht Meran, Abteilung III am S. Oktober 1908. Gilli. 33S Amortisationen. 3 G.-Z. r IV IS/8 Amortisierung. 3 Auf Ansuchen der Anna Wwe. Zenlefer geb. Taschler in Kranebitt bei Brixen wird das Verfahren zur Amortisierung deS nachstehenden der Gesuchstellerin angeblich in Verlust geratenen Einlagebuches der Spar

eingetragenen Firmen von Einzelkaufleuten und Gesellschaften. Eingetragen wurde im Register für Gesellschafts firmen. . Sitz der Firma: Zell am Ziller. Firmawortlaut: Zillertalbahn. Gelöscht: die ausgeschiedenen Mitglieder des Ber- waltnngsrates Kaspar Schneider und Dr. Karl Pusch. Eingetragen: die in der Vollversammlung de>: Aktio näre am 3. Mai 1908 in den Verwal tungsrat gewählten Mitglieder: Johann Gredler Kaufmann in Zell a./Z., und Dr. Otto Hämmerle, Advokat in Kufstein, und der vom Tiroler Landes

: Einhundert und sechzig tausend Kronen, welche zur Gänze eingezahlt sind. Vorstand, Namen der Geschäftsführer: Anton Ober rauch, Kaufmann in Bozen; Otto Wachtler, Kauf mann in Bozen. Die Dauer der Gesellschaft ist auf is Jahre fest gesetzt, unbeschadet des Rechtes, dieselbe früher aufzu lösen oder über diesen Zeitpunkt hinaus fortzuführen. Die Zeichnung geschieht dadurch, daß zwei GeschästS- fürer oder ein Geschäftsführer und ein znr Mitzeich nung berechtigter Prokurist zur Firma der Gesellschaft
15.10.1908
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1918/04_02_1918/BTV_1918_02_04_2_object_3054514.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:04.02.1918

Treffer:Seite 2
Textauszug:
nach Z 493 St. P. O. das Verbot der Wesiterverbreitnng dieser Druckschrift ausgesprochen und gemäß § 37 Pr. Ges. auf Vernichtung der niit Bcchlag belegten Exemplare erkannt. K. k. Landesgericht Innsbruck, Abt. V, am 29. Jänner 1913. 113 Neupaner. Erinnerungen. G.-Zl. 0 II 5/18/2 Edikt. Wider Hans Simeon i, Kaufmann in Bozen, derzeit in Kriegsdiensten, dessen Aufenthalt unbekannt ist, wurde bei dein k. k. Bezirksgerichte in Bozen von Ernst Mai^reiter, Kaufmann in Innsbruck, durch Advokaten Dr. Anton
04.02.1918
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1900/07_12_1900/BTV_1900_12_07_10_object_2986040.png

Der Bote für Tirol

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:07.12.1900

Treffer:Seite 10
Textauszug:
Realitäten oder die Ver größerung der bestehenden zum Zwecke der Ausdehnung des Fabriksunternehmens. Die Dauer des Gesellschaftsverhältnisses ist nicht bestimmt. Mitglieder des den Vorstand der Gesellschaft bil denden Verwaltungsrathes sind: Josef Egger, Kaufmann; Karl Oberhammer, Kaufmann; Dr. Josef Wackernell, Advocat; Alfons Nenhauser, Kaufmann; Franz Egger, k. k. Professor am Pädagogium; sämmtliche in Innsbruck. Die Firma wird gezeichnet, indem unter die vor gedruckten oder von wem immer

auf den Ueberbringer lautende und untheil- bare Actien ü 20 00 X gebildet. Alle Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen rechtsmirksam durch die k. k. Wienerzeitung und durch die jeweilig in Innsbruck erscheinende amtliche Zeitung (derzeit „Bote für Tirol und Vorarlberg') und werden vom Vorsitzenden des Verwaltungsrathes unterfertiget. Zugleich wurde bei obiger Firma die dem Carl Oberhammer, Kaufmann in Innsbruck, ertheilte Pro- cura eingetragen. K. k Landesgericht Innsbruck, Abtheilung IV, am 2K. November 1900
07.12.1900
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1915/23_07_1915/BTV_1915_07_23_4_object_3051676.png

Der Bote für Tirol

Seiten:4 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:23.07.1915

Treffer:Seite 4
Textauszug:
. Der Inhaber dieses Depotscheines wird daher aufgefordert, seine Rechte binnen 1 Jahr, lZ Wochen und 3 Tagen vom Tage dieses Ediktes an geltend zu machen, widrigens derselbe nach Verlauf dieser Frist für unwirksam erklärt würde. K. k. Landesgericht Innsbrucks Abt. III, am 16. Juli 1915. 77/4 Giacomelli m. p. Lizitationen G.-Z. D 16/15/3 ÄZersteigerungs-Edikt. Auf Antrag der betreibenden Partei: Peter Rabanser, Kaufmann in Tramin, findet am 2 7. August 1915 nachm. 3 Uhr in Tramm im Gasthause zum Löwen

so lange vertreten, bis dieser entweder sich bei Gericht meldet oder einen Bevollmächtig ten namhaft macht. !?. ?. Kreisgericht Bozen, Abt. II am 17. Juli 1915. 13/4 v. A ttlmayr. Konkurse. G.-Zl. L 34/15/1 Konkurs-Edikt. Konkurseröffnung über das Vermögen des Julius Krieser, Kaufmann in Innsbruck, registriert unter der Firma Julius Krieser in Innsbruck. Kvnkurskommissär: k. k. Landesgerichtsrat Dr. Adalbert Hell des k. k. Landesgerichtes Innsbruck. Masseverwalter: Dr. Erich Walde, Advokat in Innsbruck
23.07.1915
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk