Suchergebnis: Kaufmann

Trefferanzahl: 276

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1910/14_12_1910/BTV_1910_12_14_7_object_3041067.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:14.12.1910

Treffer:Seite 7
Textauszug:
der Rechte veS Johann Tschöll wird Herr Johann Delncca, Kaufmann in St. Leonhard, zum Kurator bestellt. Dieser Kurator wird den Beklagten in der bezeich neten Rechtssache auf dessen Gefahr und Kosten so lange vertreten, bis dieser entweder sich bei Gericht meldet, oder einen Bevollmächtigten namhaft macht. K. k. Bezirksgericht Passeier, am 7. Dezember 1910. 271 Delago. Kundmachungen. ? III IK0/00 Beschluß. ivk Vom k. k. Bezirksgerichte Innsbruck wird auf Grund der vom k. k. Landesgerichte Innsbruck

der vom k. k. Landesgerichte Innsbruck mit Entschei dung vom 3(1. Juli 1^10, E.-Z. ^>6 III 937/10, erteilten Genehmigung nnd Bestätigung des k. k. Ober- landesgerichte-Z Innsbruck com 21. Sevtember 1310, G.-Zl. KI 83/10, über Frau Elise Brucker geb. Haas in Innsbruck, wegen gerichtlich erhobenen Wahnsinns die Kuratel verhängt und Herr Albert Leilcrmoser, Kaufmann in Innsbruck, Marktgraben IS, zum Kurator bestellt. K. k. Bezirksgericht Innsbruck, Abteilung III, am 3u. November isio. 104 Zingerle
14.12.1910
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1912/15_06_1912/BTV_1912_06_15_1_object_3046697.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.06.1912

Treffer:Seite 1
Textauszug:
, Kaufmann, Albert Battisti, Kaufmann, Anton Oberrauch, Kaufmann> und- Franz Engele, Buchhalter, in den Vorstand wieder-, bezw. neuge- wählt wurden: ^ Emil Amonn, Kaufmann, Albert Battisti, Kauf mann, Josef Nagele, Buchhandlnngsgehilf, und Josef Seeber, Reisender. Alle Vorgenannten sind in Bozen wohnhaft. Kundmachung. Die mit der h. a. Kundliiachung vom 9. Mai 1912, Zl. 822/2, anberannite wasserrechtliche Ver handlung über das Projekt des Elektrizitätswerkes Zwölsmalgreien-Gries, betreffend

der Regierungsvorlage eines Gesetzes, be treffend die Verwendung von Arbeitern in Bäckereien (Bäckereischntzgesetz) . statt. Konkurse. Konkurs Edikt. G.-Z. L 13/12/1 Das k. k. Kreisgericht Bozen hat die Eiöffnnng des Konkurses über das Vermögen des Johann Widmann, Kaufmann in Meran, bewilligt. Der k. k. Bezirksgerichtsvorsteher in Meran wird zum Konkurskommissär, Herr Dr. Robert Hole, Advokat in Meran, zum einstweiligen Massever walter bestellt. Tie .Gläubiger werdeu aufgefordert^ bei der auf den 22. Jnni 19l2
15.06.1912
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1916/18_08_1916/BTV_1916_08_18_3_object_3053050.png

Der Bote für Tirol

Seiten:4 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:18.08.1916

Treffer:Seite 3
Textauszug:
pp.) beigesetzt wird. Prokura wurde erteilt den Herren: Carl Bandler, Kaufmann in Wien II.. Kaiser Josefstraße Nr. 34, Alexander Hirschenhanser, Kaufmann und Prokurist der Firma Gebrüder Kohn in Wien IX., Schwarzspanierstraße Nr. 11, Dr. Hans Simon, Sekretär der Kriegs- Getreide-Verkehrsanstalt ; Oskar Schnabel, Professor für kauf männische Fächer in Wien II., Schmelz gasse Nr. 10, Ludwig Steiner, Kaufmann in Wien II., Robertgasse Nr. I, und Isidor Stignitz, Kaufmann in Wien II., Kaiser Josefstraße 41. Datum

des ausgeschiedenen Obmannes Josef Waldner neu: das bisherige Vorstandsmitglied Alois Wille, Kaufmann in Pians, als Obmann und an dessen Stelle Matthias Kathrein, Bauer in Tobadill, als Mitglied in den Vorstand gewählt. Das ausgeschiedene Vorstandsmitglied Josef Alois Stöckl wurde iu gleicher Eigenschaft wiedergewählt. K. k. Landesgericht Innsbruck, .Abi. III am 8. August 1916. 38/4 Stefani. G.-Zl . Firm. 732 Kuudmachuug. Gen. III 73/25 In das Genossenschaftsregister des k. k. Lan desgerichtes in Innsbruck
18.08.1916
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1908/15_10_1908/BTV_1908_10_15_9_object_3029302.png

Der Bote für Tirol

Seiten:12 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:15.10.1908

Treffer:Seite 9
Textauszug:
und die Erbserklärung an zubringen, widrigenfalls die Verlasseilschaft mit den sich meldenden Erben und dem für sie aufgestellten Kurator Paul Goldfarb, Kaufmann in Przemysl, abaehandelt würde. K. k. Bezirksgericht Meran, Abteilung III am S. Oktober 1908. Gilli. 33S Amortisationen. 3 G.-Z. r IV IS/8 Amortisierung. 3 Auf Ansuchen der Anna Wwe. Zenlefer geb. Taschler in Kranebitt bei Brixen wird das Verfahren zur Amortisierung deS nachstehenden der Gesuchstellerin angeblich in Verlust geratenen Einlagebuches der Spar

eingetragenen Firmen von Einzelkaufleuten und Gesellschaften. Eingetragen wurde im Register für Gesellschafts firmen. . Sitz der Firma: Zell am Ziller. Firmawortlaut: Zillertalbahn. Gelöscht: die ausgeschiedenen Mitglieder des Ber- waltnngsrates Kaspar Schneider und Dr. Karl Pusch. Eingetragen: die in der Vollversammlung de>: Aktio näre am 3. Mai 1908 in den Verwal tungsrat gewählten Mitglieder: Johann Gredler Kaufmann in Zell a./Z., und Dr. Otto Hämmerle, Advokat in Kufstein, und der vom Tiroler Landes

: Einhundert und sechzig tausend Kronen, welche zur Gänze eingezahlt sind. Vorstand, Namen der Geschäftsführer: Anton Ober rauch, Kaufmann in Bozen; Otto Wachtler, Kauf mann in Bozen. Die Dauer der Gesellschaft ist auf is Jahre fest gesetzt, unbeschadet des Rechtes, dieselbe früher aufzu lösen oder über diesen Zeitpunkt hinaus fortzuführen. Die Zeichnung geschieht dadurch, daß zwei GeschästS- fürer oder ein Geschäftsführer und ein znr Mitzeich nung berechtigter Prokurist zur Firma der Gesellschaft
15.10.1908
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1913/12_02_1913/BTV_1913_02_12_3_object_3047718.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:12.02.1913

Treffer:Seite 3
Textauszug:
in Ulteu. Maria Flieh er, zuletzt in Lana, wegen Blödsinns; Beschluß vom 2«. Dezember 1912, I,7jl2, genehmigt 29. Jänner 1913, Xo III 447/12/3; Kurator Franz Tribus jun., Kaufmann in Lana. K. k. Bezirksgericht Lana, Abt. I, am 7. Februar 1913. 115/2 Zanotti. Firmaprotokollierungen. G.-Zl. Firm. 64 Kundmachung. Rg. II 56 Eintragung einer Einzelfirma. Eingetragen wurde in das Register Abt. Sitz der Firma: Innsbruck, Schöpfstraße 9. ^irmawortlaut: „Josef Zieger'. Betriebsgegenstand: Spezereiwarenhandel

. Inhaber: Josef Zieger, Kaufmann in Inns bruck. Datum der Eintragung: 31. Jänner 1913. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Abt. III 5m 31. Jänner 1913. ' 90/2 Lutterotti w. p. G. -Z. Firm 62 Kundmachung. Rg. V I 42 Änderungen und Zusätze zu bereits eingetrage nen Firmen von Einzelkaufleuten und Gesell- schaften. Eingetragen wurde im Register Abteilung lZ: ^itz der Firma: Innsbruck. -^iriNawortlaut: Hotel Maria Theresia, Ge sellschaft m. b. H. Geschäftsführer: Auf Grund des Beschlusses

. 90/2 Lutterotti. G.-Z. Firm. 71 Kundmachung. Rg. ^ II 39/1 Eingetragen tvnrde in daS Register >Abt. ^.: Sitz der. Firma: Bozen. Firmawortlaut: „Di Lenardo Facchin Li Eie.'. Betriebsgegenstand: Gemischtwarenhandlung on gros. Gesellschaftsform: Offene Handelsgesellschaft. Persönlich hastende Gesellschafter: Quiutilio Tesei. Odorico di Lenardo. Florindo Facchin, Artnro Tuie, Giuseppe Facchin, Sal- vatore Longo: Kausleute in Wien, Giu seppe di Lenardo. Kaufmann in Trieft. Bittorio Tuis, Kaufmann in Fanna (Italien
12.02.1913
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1915/29_09_1915/BTV_1915_09_29_6_object_3051950.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:29.09.1915

Treffer:Seite 6
Textauszug:
6 Monaten vom Tage dieses Ediktes an geltend zu machen, widrigens die selben nach Verlaus dieser Frist für unwirksam erklärt würden. K. K. Kreisgericht Bozen, Abteilung IV, am 26. September 1915. 15/4 Dr. Magnago. Erinnerungen. G.-Zl. 0 II 475/15/2 Edikt. Wider Georg Assinger, Kaufmann in Förolach, Gemeinde Görtschach, Gailtal, Kärnleu (Bezirks gericht Hermagor), dessen Aufenthalt derzeit unbe kannt ist, wurde bei dem k. k. Bezirksgerichte in Innsbruck von Firma S. Freudenfels k Co. in Jnnsbrnck

, vertreten durch Dr. Josef v. Wackernell, Advokat in Innsbruck, wegeu 393 IL 17 K s. A. eine Klage angebracht. Auf Grund der Klage wurde die Tagsatzung zur mündlichen Verhandlung auf den 5,. Oktober 1915, vormittags 9'/^ Uhr, bei dein gefertigten Gerichte, Zimmer Nr. 54, angeordnet. Zur Wahrung der Rechte des Beklagten Georg Assinger, Kaufmann in Fnrolach, wird Herr Hans Moser, k. k. Auskultant beim k. k. Bezirksgerichte in Innsbruck, zum Kurator bestellt. Dieser Kurator wird den Beklagten
29.09.1915
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1915/20_10_1915/BTV_1915_10_20_1_object_3052040.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:20.10.1915

Treffer:Seite 1
Textauszug:
(nicht Hans Mayr), Kaufmann - in Innsbruck, Andreas Hoferstraße 44, 2. Josef Ribolli, Kaufmann in Jnns- , ^ brück, Andreas Hoferstraße 44. beginn der Gesellschaft: Die Firma der Gesell schaft ist am 2. April 1915 von dem früheren Alleininhaber der Firma Hans ^ Mayr an die beiden offenen Gesellschafter übertragen worden. - Firmazeichnung: Jeder der beiden offenen Gesell schafter ist für sich allein zeichnungs- berechtigt; die Zeichnung erfolgt in der Weise, daß dem Stampiglien-Wortlaute „Arquin k Riedl'S
20.10.1915
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1911/19_08_1911/BTV_1911_08_19_8_object_3044191.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:19.08.1911

Treffer:Seite 8
Textauszug:
der Firma: Innsbruck Firmawortlaut: A. Petrie, Weinhandlung in Inns bruck. Firmaänderung in: A. Petric Nachs. Eingetreten: Georg Kalchschinidt, Kaufmann in Innsbruck. Ausgetreten: Anton Petric. Nunmehriger Alleininhaber: Georg Kalchschinidt in Innsbruck. Datum der Eintragung: 10. August 1911. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Abteilung III, am 10. August 1911. 1S6 L utt erotti. Firm. 633 Kundmachung. Rg. 98/9 Eingetragen wurde in das Register Abteilung Sitz der Firma: Sand in Taufers

des Versteigeruugsverfahrens» Das auf Betreiben des Sebast. Weithaler in Lani, in Ansehung der Liegenschaft Grdb. Einl.-Zl. 2K/II und 294/11 Alguud eingeleitete Versteigeruugsoerfahrw wurde eingestellt und wird deshalb der auf 17. August 1911 vormittags 9 Uhr anberaumte Versteigerung!' termin nicht abgehalten. K. k. Bezirksgericht Meran, Abteilung VI, am 12. August 1911. 2ZZ Dr. Heiß. Geschäftszahl lZ I73/ll Einstellung li des Versteigeruugs-Verfahrens. Das auf Betreiben des Fritz Walde, Kaufmann m Brixen, in Ansehung des Hauses Eiul
19.08.1911
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1912/07_02_1912/BTV_1912_02_07_4_object_3046078.png

Der Bote für Tirol

Seiten:5 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:07.02.1912

Treffer:Seite 4
Textauszug:
weis« Versteigerung der unten beschriebenen, dem Josef Kaufmann (Aubauer), Johann Feger (Oberseebachbauer) und Peter Widmann (Höll- rieglbauer), sämtliche in Scheffau, gehörigen Liegen schaften bewilligt worden ist. ?llle Personen, »velche dingliche Rechte (Eigen tum, Pfandrechte, Tienstbarteiten, Realrechte) an den zu versteigerten Liegenschaften in Air- Spruch nehmen, werden aufgefordert, ihre Rechte und Ansprüche innerhalb vier Wochen, ge rechnet vom 7. Februar 1912, als dem Tage jder

werde. Ne außerhalb' des Gerichtsspreugels wohnen den Anmelder haben einen im Gerichtsorte wohnhasten Zustellungsbevollmächtigten zu be stellen und bekannt zu geben. Beschreibung der zu versteigernden Liegenschaften: I. Des Josef Kaufmann, Aubauer in Scheffau, das AnhäuSl in Scheffau, Äat.-Nr. 836, litt. X—L, G .-B.-B. Nr. 62 Haus Nr. 63, Bp. IS/1 Bauarea 2 sr 88 rn^, Bp. ILO Bauarea, Gp. 110/1 Wald, 6 I>» 41 »r 35 Gp. III—ll4 Acker von 86 »r 11 m?. Wiese von 76 ar 36 m», Garten von 5 ar 07 m2, Gp. 1345 Acker
07.02.1912
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1907/19_08_1907/BTV_1907_08_19_8_object_3022932.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:19.08.1907

Treffer:Seite 8
Textauszug:
Sillian, Abteilung I, am 30. Juli 1907. 179 Winkler. Kundmachungen. Firm. 263 Kundmachung. Reg. ^.i 44 Aenderungen und Zusätze zu bereits eingetragenen Firmen von Einzelkauslenten und Gesellschaften. Eingetragen wurde im Register Sitz der Firma: Innsbruck. Firmawortlaut: C. Kerbler. Betriebsgegenstand wie bisher: Geschirr- und GlaS- warenhandlung. Ausgetreten: der Gesellschafter Karl Malferteiner. Nunmehriger Alleininhaber: Max Löchner, Kaufmann in Innsbruck. i Die Firmazeichnung erfolgt

„Manufakturwarenhandlung' gelöscht und dafür als Betriebsgegenstand „Handelsgeschäft mit Mehl, Wein, Landesprodukte -c.' eingetragen. Den Herrn Florenz Pola und Hermann Kraus wurde die Prokura erteilt. K. k. Kreisgericht Bozen, Abteilung IV, am 24. Juli 1907. -61 Biegeleben. G.-Z. Firm. S69 Kundmachung. Ges.lii2.t4 Bei dem k. k. Kreisgerichte Bozen wurde heute im. Handelsregister für Gesellschastsfirmen Bd. I, Fol. bei der Firma .E. Krast 6- Co. zum Touristen' der offene Gesellschafter Karl Siegt, Kaufmann in Meran. eingetragen
19.08.1907
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk