Suchergebnis: Kaufmann

Trefferanzahl: 288

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1917/18_07_1917/BTV_1917_07_18_2_object_3054037.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:18.07.1917

Treffer:Seite 2
Textauszug:
, Kaufmann, Maria Theresicnstraße 13, Josef Lageder, Kaufmann. Amtorstraße 2V, und Max Stander, Kaufmann, Pradlerstraße 4, als Ersatzmitglieder in den Vor stand gewählt. K. k. Landesgericht Innsbruck, Abi. III / am 7. Juli 1917. 97/4 Pult. ' Gedenket dev verwahr^steu Jugend! Unterstützet den Jugeud-Fürsorgeverein durch Beitritt uud Spende»; Posterlagscheine sind in der Administration des, Blattes erhältlich. Ht-auSgeber die ?. Statthal»erei iu Innsbruck. — Verantwortlicher Redakteur Johann Tschugmell
18.07.1917
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1916/18_08_1916/BTV_1916_08_18_3_object_3053050.png

Der Bote für Tirol

Seiten:4 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:18.08.1916

Treffer:Seite 3
Textauszug:
pp.) beigesetzt wird. Prokura wurde erteilt den Herren: Carl Bandler, Kaufmann in Wien II.. Kaiser Josefstraße Nr. 34, Alexander Hirschenhanser, Kaufmann und Prokurist der Firma Gebrüder Kohn in Wien IX., Schwarzspanierstraße Nr. 11, Dr. Hans Simon, Sekretär der Kriegs- Getreide-Verkehrsanstalt ; Oskar Schnabel, Professor für kauf männische Fächer in Wien II., Schmelz gasse Nr. 10, Ludwig Steiner, Kaufmann in Wien II., Robertgasse Nr. I, und Isidor Stignitz, Kaufmann in Wien II., Kaiser Josefstraße 41. Datum

des ausgeschiedenen Obmannes Josef Waldner neu: das bisherige Vorstandsmitglied Alois Wille, Kaufmann in Pians, als Obmann und an dessen Stelle Matthias Kathrein, Bauer in Tobadill, als Mitglied in den Vorstand gewählt. Das ausgeschiedene Vorstandsmitglied Josef Alois Stöckl wurde iu gleicher Eigenschaft wiedergewählt. K. k. Landesgericht Innsbruck, .Abi. III am 8. August 1916. 38/4 Stefani. G.-Zl . Firm. 732 Kuudmachuug. Gen. III 73/25 In das Genossenschaftsregister des k. k. Lan desgerichtes in Innsbruck
18.08.1916
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1911/01_12_1911/BTV_1911_12_01_7_object_3045562.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:01.12.1911

Treffer:Seite 7
Textauszug:
Z im ÄZerfteigerungsperfuhren. Es wird hiemit kundgemacht, daß auf Antrag des Rudolf Permann, Kaufmann in Pfunds, die zwangs weise Versteigerung der unten beschriebenen, dem Josef Schaffenrath, Bauer in Miriastein-Pfnnds, geHö ngen Liegenschaften bewilligt worden ist. Alle Personen, welche dingliche Rechte (Eigentum, Pfandrechte, Dienstbarkeiten, Realrechte) an den zu versteigernden Liegenschaften in Anspruch nehmen, werden aufgefordert, ihre Rechte und Ansprüche innerhalb vier Wochen, gerechnet vom 1. Dezember 1911 als dem Tage

angesehen werde. Die außerhalb des BezirksgerichtssprengelS wohnen den Anmelder haben einen im Gerichtsorte wohn haften Zustellungsbevollmächtigten zu bestellen und be kannt zu geben. Beschreibung der zu versteigernden Liegenschaften: Bp.-Nr. 2KV/1, 2K0/3, Behausung, Stadel, Stall zu Mariastein-Pfunds, K. k. Bezirksgericht Nauders, am 17. November I9ll. 2L3 S ch u l e r. G.-Z. L 134/11 Erstes Edikt 3 im ÄZersteigeruilgsverfahren. ES wird hiemit kundgemacht, daß auf Antrag des Rudolf Permann, Kaufmann

haben einen im Gerichtsorte wohnhasten Zustellungsbevollmächtigten zu bestellen und bekannt ;u geben. Beschreibung der zu versteigernden Liegenschaften: Bp.-Nr. 270, 271, halbe Behausung, Stadel, Stall, Haus Nr. 133 a in Greit, K. k. Bezirksgericht Nauders, am IS. November 1911. 264 S ch u l e r. G.-Z. IL 132/11/Z Erstes Edikt ini Nersteigerungsverfahreu» Es wird hiemit kundgemacht, daß auf Antrag des Rudolf Permann, Kaufmann in Pfuuds, die zwangs weise Versteigerung der unten beschriebenen, der Aloisia Kohle geehel
01.12.1911
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1918/06_11_1918/BTV_1918_11_06_4_object_3055267.png

Der Bote für Tirol

Seiten:4 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:06.11.1918

Treffer:Seite 4
Textauszug:
der im 8 38, Abs. 5 G. O. angeführten Artikel. Inhaber: Wilhelm Zwerger, Kaufmann in Inns bruck, Maxi'iiilianstraße Nr. 13. Datum der Eintragung: 25. Oktober 1916. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Abt. III, am 25. Oktober 1918. 1170 Pult. G. -Z. Firm. 5?2 Ktludmachnug. Ng. ^ II 78/1 Eintragung der Firma eines Einzelkaufmannes. - Eingetragen wurde im Register Abt. ! Sitz der Firma: Innsbruck.- Firmawortlaut: Karl Löwy. Betriebsgegenstand: Handel ohne Beschränkung auf bestimmte Waren. Inhaber: Karl

Löwy, Kaufmann in Innsbruck, Mentlgasse Nr. IS», wohnhast Zoller straße Nr. 1. Datum der Eintragung: 22. Oktober 1918. K. k Landes-- als Handelsgericht Innsbrucks Abt. III, am 22. Oktober 1918. 1171 Bult. G.- Z. Firm. 578 Kundmachuug. Reg. L I 23/37 Änderungen und Zusätze zu bereits eingetra genen Firmen von Einzelkausleuten und Ge sellschaften. Eingetragen wurde in das Register Übt. L: Sitz der Firma: Innsbruck. Firmawortlaut: K. k- Priv. Bank und Wechsel- stuben-Actiengesellschaft „Mercur

dem Josef Schärsf, Kaufmann in Innsbruck, Saggengasse Sir. 9, erteilt. K. k- Landesgericht Innsbruck, Mt. III., am 23^ Oktober 1918. 1172 Pult. G.- Z. Firm. 411 Kundmachung. Gen. 11 61/35 In: Genossenschaftsregister wurde am 23. Oktober 1918 beim Spar- und Darlehenskaffenverein für die Gemeinde Moutan, registrierte Genossenschaft mit unbeschränkter Haftung, folgende Änderung einge tragen: In der Vollversammlung am 1. September 1918 wurden an Stelle der aus dem Vorstande ausge schiedenen Obmann Franz
06.11.1918
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1918/31_07_1918/BTV_1918_07_31_1_object_3055028.png

Der Bote für Tirol

Seiten:2 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:31.07.1918

Treffer:Seite 1
Textauszug:
, bestellt. K. k. Bezirksgericht Rattenberg, Abt. I. am 25. Juli 1918. 840 «schiestl. Firmaprotokollierungen. G. -Z. Firm. 456 Kundmachung. Ng. ^ 11 172/1 Eintragung einer Gesellschaftsfirnm< Eingetragen wurde im Register Abt. Sitz der Firma: Innsbruck, Anichstraße Nr. 12. Firmawortlaut: ,,«s. Kaufmann u. Co.' - ^»riebsgegenstand: Handel mit technischen Bedarfs artikeln aller Art. Maschinen und Ge räten sür Industrie, Landwirtschast und , Gewerbe. Gesellschaftsform: Offene Handelsg-sellschaft seit

1. Juli IUI«. Persönlich haftende Gesellschafter: Sofie Kaufmann geb. Schreck, Handelsfrau, und Wilhelm Merkel, Druckerei-Direktor, beide in Innsbruck, Bvlserstraße Nr. 7. Vertretungsbefugt: Jeder der beiden Gesellschafter selbständig. Firmazeichiiung: Einer der beiden offenen Gesell schafter setzt dem vorgedruckten, stam- piglierten oder von wem immer geschrie benen Firmawortlaute eigenhändig seinen Familiennamen bei. Datum der Eintragung: 25. Juli 1913. K. k. Landes-- als Handelsgericht Innsbruck

werden eingetragen: 1. Anton Eller, Gemeinderat und Bauer in Statz, Gemeinde Mühlbachl, 2. Franz Kinzner, Gemeindeausschußmitglied und Kaufmann in Matrei, Karl Egg, Geineindeaus- schußmitglied und Besitzer in Matrei, 4. Johann Jsscr, Wagnermeister in Matrei, 5. Johann Amort, Zinnner meister in Mühlbachl. Datum der Eintragung: 22- Juli 1913. K. k. Landes- als Händelsgericht Innsbruck, Abt. III. am 22. Juli 1918. 345 Ruit. G.-Zl . Firm. 450 Kundmachung. Gen. II 76/10 Ju das Genossenschaftsregister dcs t. k. Lan
31.07.1918
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1911/19_08_1911/BTV_1911_08_19_8_object_3044191.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:19.08.1911

Treffer:Seite 8
Textauszug:
der Firma: Innsbruck Firmawortlaut: A. Petrie, Weinhandlung in Inns bruck. Firmaänderung in: A. Petric Nachs. Eingetreten: Georg Kalchschinidt, Kaufmann in Innsbruck. Ausgetreten: Anton Petric. Nunmehriger Alleininhaber: Georg Kalchschinidt in Innsbruck. Datum der Eintragung: 10. August 1911. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Abteilung III, am 10. August 1911. 1S6 L utt erotti. Firm. 633 Kundmachung. Rg. 98/9 Eingetragen wurde in das Register Abteilung Sitz der Firma: Sand in Taufers

des Versteigeruugsverfahrens» Das auf Betreiben des Sebast. Weithaler in Lani, in Ansehung der Liegenschaft Grdb. Einl.-Zl. 2K/II und 294/11 Alguud eingeleitete Versteigeruugsoerfahrw wurde eingestellt und wird deshalb der auf 17. August 1911 vormittags 9 Uhr anberaumte Versteigerung!' termin nicht abgehalten. K. k. Bezirksgericht Meran, Abteilung VI, am 12. August 1911. 2ZZ Dr. Heiß. Geschäftszahl lZ I73/ll Einstellung li des Versteigeruugs-Verfahrens. Das auf Betreiben des Fritz Walde, Kaufmann m Brixen, in Ansehung des Hauses Eiul
19.08.1911
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1906/30_08_1906/BTV_1906_08_30_8_object_3017475.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:30.08.1906

Treffer:Seite 8
Textauszug:
. 248 Larcher. Firm. 32 Z Kundmachung. Rg. 17 Eingetragen wurde in das Register Abteilung X: Sitz der Firma: Innsbruck. Firmawortlaut: Hans Hirsch. Betriebsgegenstand: wie bisher Eisen« und Metall warenhandlung. Neu eingetreten: als persönlich haftender Gesell schafter Leopold Teltscher, Kaufmann in Innsbruck, infolgedessen offene Handels gesellschaft seit 18./8. 190K. Vertretungsbefugt: die offenen Gesellschafter Hans Hirsch und Leopold Teltscher. jeder für sich. Die Firmazeichnung erfolgt

verhängt und Herr Josef Sanier, Guts- Pächter in der Vill, zum Kurator bestellt. K. k. Bezirksgericht Lana, Abteilung I, am 9. August 1906. 122 Dr. Eder. Konvokationen. Gesch.-Zl. IH 36 3/6 Aufforderung > an die Erben, Vermächtnisnehmer und Gläubiger eines Ausländers. Am 23. Juli 1306 ist der nach Grodno in Rußland zuständige russische Staatsbürger David Samuel Epstein, Kaufmann aus Grodno, in Meran, woselbst er sich zu vorübergehendem Aufenthalt befand, ohne Hinterlassung einer letztwilligen Anordnung
30.08.1906
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1914/10_04_1914/BTV_1914_04_10_1_object_3049763.png

Der Bote für Tirol

Seiten:6 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:10.04.1914

Treffer:Seite 1
Textauszug:
von Einzelkausleuten nnd Ge sellschaften. Eingetragen wurde in das Register Abt. ^.: Sitz der Firma: Innsbruck. Firmawortlaut: Volland u. Erb. Zweigniederlassung der Hauptniederlassung in Feldkirch. Ansgetreten: Der Gesellschafter Hermann Ro bert Vincke, Kaufmann in Feldkirch. Nunmehriger Alleininhaber: Julius Volland junior, Kaufmann in Innsbruck. Firmazeichnung: Der Alleininhaber zeichnet eigenhändig den Firmawortlaut. (Die Firma wird aus dem Register für Gesell- schaftsfirmen, Band I., Fol. 223, in das Register
10.04.1914
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1907/17_01_1907/BTV_1907_01_17_8_object_3019538.png

Der Bote für Tirol

Seiten:11 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:17.01.1907

Treffer:Seite 8
Textauszug:
. Firmawortlaut: Paul Stettner. Betriebsgegenstand: wie bisher, Spezerei- und Farb- warenhandlung. Ausgetreten: der bisherige Inhaber Georg Anger- mair. Nunmehriger Inhaber: infolge Geschäftsübernahme Rudolf Ghedina, Kaufmann in Innsbruck. Datum der Eintragung:-9. Jänner 1907. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Abteilung III, am 9. Jänner IS07. 281 K n? ck? Firm. 43 7 Kundmachung. Rg. L-i 16 Eingetragen wurde im Register Abteilung ^: Sitz der Firma: Kusstein. Firmaworilaut: Anton Blachfelner

. Betriebsgegenstand: wie bisher, Spezerei-, Färb» waren- und Droguenhandlung. Eingetreten: Oskar Pirlo, Kaufmann in Kusstein, infolgedessen offene Handelsgesellschaft seit 29. Dezember 1906. Vertretungsbefugt: beide Gesellschafter Josef Blach felner und Oskar Pirlo, jeder für sich selbständig. Firmazeichnung: erfolgt durch eigenhändige Nieder schrift des Firmawortlautes. Datum der Eintragung: 4. Jänner 1907. K. k. Landes- als Handelsgericht Innsbruck, Abteilung III, am 4. Jänner 1907. 281 Larcher
17.01.1907
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1907/19_08_1907/BTV_1907_08_19_8_object_3022932.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:19.08.1907

Treffer:Seite 8
Textauszug:
Sillian, Abteilung I, am 30. Juli 1907. 179 Winkler. Kundmachungen. Firm. 263 Kundmachung. Reg. ^.i 44 Aenderungen und Zusätze zu bereits eingetragenen Firmen von Einzelkauslenten und Gesellschaften. Eingetragen wurde im Register Sitz der Firma: Innsbruck. Firmawortlaut: C. Kerbler. Betriebsgegenstand wie bisher: Geschirr- und GlaS- warenhandlung. Ausgetreten: der Gesellschafter Karl Malferteiner. Nunmehriger Alleininhaber: Max Löchner, Kaufmann in Innsbruck. i Die Firmazeichnung erfolgt

„Manufakturwarenhandlung' gelöscht und dafür als Betriebsgegenstand „Handelsgeschäft mit Mehl, Wein, Landesprodukte -c.' eingetragen. Den Herrn Florenz Pola und Hermann Kraus wurde die Prokura erteilt. K. k. Kreisgericht Bozen, Abteilung IV, am 24. Juli 1907. -61 Biegeleben. G.-Z. Firm. S69 Kundmachung. Ges.lii2.t4 Bei dem k. k. Kreisgerichte Bozen wurde heute im. Handelsregister für Gesellschastsfirmen Bd. I, Fol. bei der Firma .E. Krast 6- Co. zum Touristen' der offene Gesellschafter Karl Siegt, Kaufmann in Meran. eingetragen
19.08.1907
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk