Suchergebnis: Kaufmann

Trefferanzahl: 16

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsdatum
Erscheinungszeitraum
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1890/04_08_1890/BTV_1890_08_04_8_object_2935883.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:04.08.1890

Treffer:Seite 8
Textauszug:
am 2S. Jänner 1884 in Neapel. Weiß Wenzel, Uhrmacher aus Böhmen, 67 Jahre alt, gestorben am 26. März 1887 in Mailand. Wüste Albert, gebürtig aus Wien, Kaufmann in London, 50 Jahre alt, gestorben am 24. Jänner 1886 in Paris. Wuttkowoski August, geboren am 21. November 1887 am Bord des belgischen Schiffes „Rhymland', Sohn des August Wuttkowski und dessen Gattin Barbara geborene Buchowski aus Böhmen. Zaglio Binzenz, Pensionist, SS Jahre alt, gestorben am 30. Mai 1889 in Lonato. Zamboni Johanna, ans Wien

gebürtig, 76 Jahre alt, gestorben am 21. Juli 1887 in Rom. Zanini Josef, gebürtig aus Trient, Kaufmann, 19 Jahre alt, gestorben am 20. Dezember 1886 in Florenz. Zastek Karolina, gebürtig aus Wien, Dienstmagd, 43 Jahre alt, gestorben am i. November 1883 in Turin. Zigoi Maria, geboren am 18. August 1884 in Venedig, Tochter des Philipp Zigoi und dessen Gattin Rosa, geborene Fransin aus Triest. Von der k. k. Statthalterei für Tirol und Vorarlberg. Innsbruck, am 17. Juli 1890. 3 Kundmachung. Nr. 16808
04.08.1890
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1890/04_10_1890/BTV_1890_10_04_12_object_2936796.png

Der Bote für Tirol

Seiten:12 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:04.10.1890

Treffer:Seite 12
Textauszug:
, durch Dr. Pallang, gegen Enge nie Kaufmann, Hauptmannsgattin durch Dr. Weinberger, pcto. 2600 fl. f. A. werden nachstehende Realitäten der Schnld- Cat.-Nr. 1918 der Gemeinde Algnnd, der sogen. Bodenacker von 5 Starland und 30 Klftr., Cat.-Nr. 1928, ein heiteres Ackerfeld, Clarifsen- Lungacker in Algnnd von 3 V« Starland um den Schätznngswerth von zusammen 1017 fl. am 31. Oktober eventuell 15. November 1890 jedes mal um 9 Uhr Vorm. Hiergerichts Anitszimmer Nr. 3 öffentlich feilgeboten und beim zweiten Termine
04.10.1890
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1893/03_06_1893/BTV_1893_06_03_10_object_2949860.png

Der Bote für Tirol

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:03.06.1893

Treffer:Seite 10
Textauszug:
mundschast über die Jahre der Großjährigkeit gemäß Z 251 b. G-B. auf unbestimmte Zeit verlängert. K. K Bezirksgericht SchlanderS am 17. Mai 1893. 590 Der k. k. Bezirksrichter: Dr. Noldin. 2 E d i k t. Nr. 982 Die über Franz Kaufmann, Bauer zu Hinterstem in Kelchsau, wegen Blödfinnes verhängte Curatel wurde mit Beschluß deS k. k. Landesgerichtes Inns bruck vom 2. Mai d. I. Nr. 2614 aufgehoben. K. K. Bezirksgericht Hopfgarten am 5. Mai 1893. Der k. k. Bezirksrichter: Müller. 150 Licitationeu
03.06.1893
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1893/09_02_1893/BTV_1893_02_09_8_object_2948403.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:09.02.1893

Treffer:Seite 8
Textauszug:
, durch Dr. Huber, wider Ther es Plattner geb. Kaufmann in Gries, wegen 299 fl. 60 kr., am 13. März 18S3 n öth i g en fa l ls am 27. März 1893 jedesmal um S Uhr Vorm. im dg. Amtszimmer Nr. 2 die der Geklagten auf Grund des Kanfvertrages vom 5. Dezember 1889, Verf. 4. Jänner 1390 Fol. 30 gehörige nachstehende Realität zur zwangsweisen Feilbictuug gebracht wird: „Ein Weingut in Quirain, Gemeinde Gries von 554 W.-Klst oder 3 Vs neuen Graber 29 Klft. mit dem darin befindlichen neuerbauten kleinen Hanfe nebst
09.02.1893
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1893/27_01_1893/BTV_1893_01_27_8_object_2948248.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:27.01.1893

Treffer:Seite 8
Textauszug:
Kinder in Bozen, durch Dr. Huber. wider Theres Plattner geb. Kaufmann in Gries, wegen 299 fl. 60 kr., am 13. März 1893 nöthigenfalls am 27. März 1893 jedesmal um 9 Uhr Vorm. im dg. Amtszimmer Nr. 2 die der Geklagten auf Grund des Kanfvertrages vom S. Dezember 1889, Verf. 4. Jänner 1890 Fol. 30 gehörige nachstehende Realität zur zwangsweisen Feilbietnng gebracht wird: „Ein Weingut in Quirain, Gemeinde Gries von SS4 W.-Klft oder 3^2 neuen Graber 29 Klft. mit dem darin befindlichen neuerbauten kleinen
27.01.1893
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1897/26_05_1897/BTV_1897_05_26_9_object_2968137.png

Der Bote für Tirol

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:26.05.1897

Treffer:Seite 9
Textauszug:
. Ein Geschäftsantheil ist mit 10 fl. festgesetzt und kein Mitglied darf mehr als einen solchen besitzen. Den ersten Vorstand bilden: 1. Anton Vulkan, Weinhändler in Tramin, Obmann. 2. Johann v. Piristi, Gutsbesitzer in Tramin, Obmann-Stellvertreter. 3. Christian Schrott, Pfarrer in Tramin. 4. Nikolaus Schwemberger, Schulleiter in Tramin. 5. Heinrich Mayr, Thierarzt in Tramin. 6. Peter Rabanfer, Kaufmann in Tramin. 7. Johann Pernstich, Besitzer in Tramin. 3. Alois Bologna, Besitzer in Tramin. 9. Anton Franzelin
26.05.1897
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1899/22_06_1899/BTV_1899_06_22_8_object_2978208.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:22.06.1899

Treffer:Seite 8
Textauszug:
von 4 kn 53 ar ZV Das Zngehör besteht aus: einigen Baumannsfahr- nissen und Hausei,irichtung. K. k. Bezirksgericht Hall, Abtheilung I, am 29. Mai 1899 102 - Diesner . - ' 1 Erstes Edict G.- Z L 120/99 im Versteigerungsverfahre«. 1 , Es wird biemit kundgemacht, dass auf Antrag des Herrn Karl Ladurner, Kaufmann in Bozen durch Ad- vocaten Tr Pfaff, die zwangsweise Versteigerung der unten beschriebenen, dem Josef Kofler, Gappmüller in Lana, gehörigen Liegenschaften bewilligt worden ist. Alle Personen, welche dingliche Rechte
22.06.1899
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1898/09_02_1898/BTV_1898_02_09_5_object_2971403.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:09.02.1898

Treffer:Seite 5
Textauszug:
Stimm zetteln gewählt: Der Landtagsabgeoldnete und Kauf mann Josef Oelz als Oberdirector mit 13 von 17 Stimnun (l Stimmzettel war leer), zu Directoren Kaufmann Karl Schwärzler in Bregenz und Bnch Halter Max Grenßing mit 15 Siimmen nnd zu Ersatzmännern Dr. Schöch, Advocat in Bregenz und Josef Anton Hirschbühs, Vorsteher in Schwarzeuberg. I» Erledigung eines Gesuches der Gemeinde Ebnit betreffend Straßenbau und dcs Gesuches der Gemeinde Stallehr betreffend die Regulierung der Alfenz wurden folgende
09.02.1898
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1898/24_09_1898/BTV_1898_09_24_10_object_2974471.png

Der Bote für Tirol

Seiten:10 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:24.09.1898

Treffer:Seite 10
Textauszug:
„ „ 810/2, ,, ' ^ 830 „ 1, »» 81 0, „ „ 90 „ mit Abzug jener 42 H^Klft. aus der G.-P. 311 und mit Zuschlag von 31 I^Klft. aus G.-P. 8IS, welche laut Tanschvcrtrag vom 13. Februar 1895, F. 1203 an die Gemeinde Gries abgetreten bezw. von der selben erworben wurden. K. k. Bezirksgericht Bozen, Abtheilung II, am 1. September 1898. 6 Red. GeschäÄ zahl IZ 58/98 3 Erstes Edikt ^ ? im Versteigerttngsverf.ihreu Es wird hiemit kundgemacht, daß' tuf Antrag des Josef. Falkner, Kaufmann in Jmst, -?e zwangsweise
24.09.1898
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1898/24_05_1898/BTV_1898_05_24_8_object_2972801.png

Der Bote für Tirol

Seiten:8 Seiten
Medienart:Zeitung
Erscheinungsdatum:24.05.1898

Treffer:Seite 8
Textauszug:
Der k. k. Bezirksrichter: Schiestl. Gesch.-Zl. D . 7/98 Versteigernttgs-(?> ditr. 17 Ans Betieilicn des Herrn geidinand Rnngaldier, Kaufmann in Schluderns, findet am Samstag, den 18. Juni 1>9><, Vormittags tu Uhr, bei dem unten bezeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 3, die Versteigerung dcr d'.in Mathias Hütter. B luer in Schluderns, gehörigen, unten beschriebenen Liegenschasten statt. Die zur Versteigerung gelangenden Liegenschaften sind aus 705 st. bewertet. Das geringste Gebot betragt 5 1» fl., unter diesem Betrage
24.05.1898
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk