Suchergebnis: Ernst

Trefferanzahl: 12

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65539/65539_214_object_4416214.png

¬Das¬ heimliche Leben : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / von Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1932
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:311 S.. - 6.- 10. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.210
IDN:65539
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 214
Textauszug:
sie der alte Herr sehr freundlich. Afra nickte. „I versteh' das schon!' sagte sie ernst. „Aber... damals ... wissend, Herr von Feichtenschlager...' meinte das Madel nachdenk lich... „wie Sie als junger Bursch von daheim fortgelaufen sind... haben-s da auch schon so gut ausspielen können?' „Nicht ganz so gut, Afra. Aber gut!'' gab Syl vester von Feichtenschlager nach einer kleinen Pause der Überlegung zu. „Wohin sind'H denn damals gangen?' forschte Afta den alten Herrn aus und beobachtete ihn da bei voller
1932
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65539/65539_238_object_4416287.png

¬Das¬ heimliche Leben : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / von Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1932
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:311 S.. - 6.- 10. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.210
IDN:65539
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 238
Textauszug:
ist's wahr, Gitschele. Und iatz bleib' i a Weilele da. Hab' z' reden mit dir. Magst iatz reden mit mir ... Gitschele kloan's?' frug er und kniff ihr zärtlich in die recht schmal gewordenen und bleichen Wangen. Afra war mit einem Male sehr ernst geworden. Sie erriet, was der Grumser Toni mit ihr zu reden haben würde. 238
1932
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65539/65539_183_object_4416122.png

¬Das¬ heimliche Leben : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / von Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1932
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:311 S.. - 6.- 10. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.210
IDN:65539
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 183
Textauszug:
I'»4 » » , /F en. Und das Zchönste ist halt doch die Lie- ein Pricher, so ernst und ftierlich hatte der alte Mann aewrocken. Und Awas blaue Auaen wetter geöffnet, bis sie wie Moßc Z ter ne strahlten... ^ «either herrschte ein stilles Einvernehmen zwi schen dem so ungleich gearteten Paar. Afra weihte den Alken durchaus nicht ein in ihr Geheimnis. erzghlke ihm nichts, was sie nicht auch andern krMhlt HZtte. Aber sie wollte aus sei nei Nutzen ziehen, und die Fragen, ^ ihn richtete, brachten
1932
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65539/65539_200_object_4416173.png

¬Das¬ heimliche Leben : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / von Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1932
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:311 S.. - 6.- 10. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.210
IDN:65539
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 200
Textauszug:
Sonst aber war der Grmnser Toni ein guter Kerl. Ein tüchtiger und Zuverlässiger Arbeiter und auch dem Trünke nicht ergeben. Als der Grumser Toni verschwunden war, legte sich Afras Zorn wieder. Sie stellte sich hinter die kleine Ladenbudel und stemmte ihre schön geform ten Arme in ihre schlanken Hüften. Nun mußte sie über den Toni sogar lächeln. Er hatte ihr ja eigentlich einen regelrechten Heiratsantrag gemacht. Einen etwas seltsamen War, aber er hatte es sicher gut und ernst gemeint
1932
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65539/65539_229_object_4416260.png

¬Das¬ heimliche Leben : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / von Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1932
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:311 S.. - 6.- 10. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.210
IDN:65539
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 229
Textauszug:
„Wußtest du ' Da legte das Mädchen ihre kräftige, wohlge formte Hand auf die Achsel des Bruders. Schwer ruhte sie auf ihm, wie eine Last. „Gustav ..sagte Martha ernst... „Ich durch schaue euch alle. Ich habe viel Zeit gehabt, euch Männer zu studieren. Du und Edi... ihr beide habt immer ein zweites, ein heimliches Leben ge lebt. Edi lebt es auch heute noch, sein heimliches Leben. Trotz Frau und Kind. Trifft sich mit der blonden Ludmilla Bergmeister, die eine Tänzerin geworden ist. Mehr
1932
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65539/65539_145_object_4416009.png

¬Das¬ heimliche Leben : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / von Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1932
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:311 S.. - 6.- 10. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.210
IDN:65539
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 145
Textauszug:
lagen. Afra wagte es jetzt nicht mehr, früher über die Mauer zu klettern. Ihre Angst vor Entdeckung war viel zu groß. „Weißt, Mädel... auf die Weif kommen wir noch ganz um das bissel Glück, das wir haben!' sagte Gustav ernst. „Du wirst immer feiger und kommst von Tag zu Tag noch später!' schalt er sie scherzhaft. „So geht's nimmer weiter. Das muß geändert werden.' Sie suchte seinen Blick in der Dunkelheit Zu ent rätseln. Fuhr ihm schmeichelnd mit ihrer kleinen derben Arbeitshand über den kurz
1932
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65539/65539_79_object_4415812.png

¬Das¬ heimliche Leben : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / von Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1932
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:311 S.. - 6.- 10. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.210
IDN:65539
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 79
Textauszug:
Theresia ver- Bon hier aus vermochte sie einen großen Teil ihres Besitzes zu überblicken. Nicht nur auf den weiten Hofraum, der das stattliche Haus im Halb rund umschloß, konnte sie schauen, sondern auch die sich daran anschließenden Okonomiegebäude, die großen Obstanger und grünen Wiesen und die ausgedehnten Weingärten. Jenseits des Hochplateaus aber, auf dem der An gelegen war, drunten im weiten Talkessel, lag in behaglicher Breite ihre Heimatstadt. Der etwas düstere Ernst dieser Stadt
1932
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65539/65539_41_object_4415701.png

¬Das¬ heimliche Leben : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / von Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1932
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:311 S.. - 6.- 10. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.210
IDN:65539
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 41
Textauszug:
Lusthäuschen. Neugierig lugte sein spitzes Helles Dach aus dem dichten Laubgebüsch. Hier oben war der Lieblingsaufenthalt des Herrn von Wielander. Bon hier aus genoß man einen weiten Blick auf die Stadt und das Tal, schaute hinunter auf die im weiten Kessel hingebreitete Stadt mit ihren flachen, rötlich hellen Dächern, die den Ernst der alten, eng ineinandergeschachtel-
1932
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65539/65539_265_object_4416368.png

¬Das¬ heimliche Leben : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / von Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1932
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:311 S.. - 6.- 10. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.210
IDN:65539
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 265
Textauszug:
mer nicht heimgekehrt. Es ging nun dem Herbst zu, und das Weinlaub, das die hohe/ etwas verfallene Mauer des kleinen Wirtsgartens umrankte, ver färbte sich blutrot. Und immer stand eines der Under auf seinem Wacheposten, um Heinrich vor dem Zorn des Ba ters zu warnen. Denn diesmal war es dem Grum- ser Toni bitter ernst mit seiner Drohung. Diesmal kannte er kein Mitleid mehr. Alles Bitten und Flehen und Weinen seines Weibes half nichts mehr. So oft es Afra auch gewagt hatte, schüchtern
1932
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65539/65539_149_object_4416021.png

¬Das¬ heimliche Leben : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / von Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1932
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:311 S.. - 6.- 10. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.210
IDN:65539
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 149
Textauszug:
sich. „Eing'stehen will sie's nit, mit wem sie sich herumtreibt!' „Frau...' sagte der alte Herr sehr ernst. „Durch Schläge treiben's neun Teufel eini und nur einen heraus. Merken Sie sich das!' „Aber den einen treib' ich ihr halt doch aus!' beharrte die erboste Mutter. „Und der muß außer. Und wenn's Madel in Trümmer geht.' Und un-
1932
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk