Suchergebnis: Julius

Trefferanzahl: 7

Sortieren nach:

Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/4885/4885_169_object_5789009.png

¬L'¬ influenza del Rinascimento italiano nella cultura di lingua tedesca e in rapporto al mondo culturale europeo : riassunto bilingue delle relazioni del XII convegno internazionale di studi italo-tedeschi, Merano, 12 - 17 ottobre 1972

Autor: Deutsch-Italienisches Kulturinstitut in Südtirol (Meran) ; Internationale Tagung Deutsch-Italienischer Studien <12, 1972, Meran> / Istituto Culturale Italo-Tedesco in Alto Adige
Erscheinungsjahr:[ca. 1991]
Erscheinungsort:Meran
Verlag:[k.A.]
Umfang:43 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch; Italienisch
Schlagwort:s.Renaissance ; g.Italien ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972> g.Italien ; z.Geistesgeschichte 1420-1600 ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972>
Kategorie: Geschichte , Kulturgeschichte, Volkskunde, Musik, Theater , Philosophie, Psychologie , Sprachwissenschaft
Notation:6 Gg - Dt - O</br>6 Gg - It 15/16 O
Signatur:II Z 759/12(1972)
IDN:62128
Anmerkungen:Parallelsacht.: ¬Die¬ Wirkung des italienischen Rinascimento auf die Kultur deutscher Sprache und innerhalb der europäischen Kulturwelt Beitr. teilw. ital., teilw. dt. mit jeweils dt. oder ital. Zsfassung.

Treffer:Seite 169
Textauszug:
unnatürlicher Weise aus den Augen verloren und in ihrer persönlichen Lebenshaltung und in ihrem Wirken völlig in einer Diesseitskultur auf- gingen.” - Der Kanonist Giovanni Gozzadini, der am Hof Julius II. (1503-1513) wirkte, schrieb im 10. Buch seines Werkes “De electione Romani Pontificis”: “Wenn unsere heutigen Pâpste (gemeint sind die Re- naissancepàpste) wüBten, wie groB ihre Verantwortung beim Gebrauch der Schlüsselgewalt ist, würden sie diese nicht so leichtfertig für ihre per- sönlichen Wünsche
[ca. 1991]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/4885/4885_170_object_5789011.png

¬L'¬ influenza del Rinascimento italiano nella cultura di lingua tedesca e in rapporto al mondo culturale europeo : riassunto bilingue delle relazioni del XII convegno internazionale di studi italo-tedeschi, Merano, 12 - 17 ottobre 1972

Autor: Deutsch-Italienisches Kulturinstitut in Südtirol (Meran) ; Internationale Tagung Deutsch-Italienischer Studien <12, 1972, Meran> / Istituto Culturale Italo-Tedesco in Alto Adige
Erscheinungsjahr:[ca. 1991]
Erscheinungsort:Meran
Verlag:[k.A.]
Umfang:43 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch; Italienisch
Schlagwort:s.Renaissance ; g.Italien ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972> g.Italien ; z.Geistesgeschichte 1420-1600 ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972>
Kategorie: Geschichte , Kulturgeschichte, Volkskunde, Musik, Theater , Philosophie, Psychologie , Sprachwissenschaft
Notation:6 Gg - Dt - O</br>6 Gg - It 15/16 O
Signatur:II Z 759/12(1972)
IDN:62128
Anmerkungen:Parallelsacht.: ¬Die¬ Wirkung des italienischen Rinascimento auf die Kultur deutscher Sprache und innerhalb der europäischen Kulturwelt Beitr. teilw. ital., teilw. dt. mit jeweils dt. oder ital. Zsfassung.

Treffer:Seite 170
Textauszug:
des Quintocento standen jenen Renaissancepapsten wie Sixtus IV., Alexander VI., Julius II., Leo X. und jenen Renaissance-Humanisten wie L. Valla, A. Beccadelli, u.a., die mehr oder weniger, bewufít oder unbewuBt einer Paganisierung des Christlichen Vorschub leisteten, nicht bloB gut gesinnte, es ernst meinen- de Reformpàpste wie Pius II., Hadrian VL und Paul III. gegenüber, son- dern auch wortgewaltige Reform- und Bufiprediger wie Bemardino da Si- ena, Giovanni da Capestrano, Giacomo della Marca und Girolamo
[ca. 1991]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/4885/4885_112_object_5788915.png

¬L'¬ influenza del Rinascimento italiano nella cultura di lingua tedesca e in rapporto al mondo culturale europeo : riassunto bilingue delle relazioni del XII convegno internazionale di studi italo-tedeschi, Merano, 12 - 17 ottobre 1972

Autor: Deutsch-Italienisches Kulturinstitut in Südtirol (Meran) ; Internationale Tagung Deutsch-Italienischer Studien <12, 1972, Meran> / Istituto Culturale Italo-Tedesco in Alto Adige
Erscheinungsjahr:[ca. 1991]
Erscheinungsort:Meran
Verlag:[k.A.]
Umfang:43 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch; Italienisch
Schlagwort:s.Renaissance ; g.Italien ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972> g.Italien ; z.Geistesgeschichte 1420-1600 ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972>
Kategorie: Geschichte , Kulturgeschichte, Volkskunde, Musik, Theater , Philosophie, Psychologie , Sprachwissenschaft
Notation:6 Gg - Dt - O</br>6 Gg - It 15/16 O
Signatur:II Z 759/12(1972)
IDN:62128
Anmerkungen:Parallelsacht.: ¬Die¬ Wirkung des italienischen Rinascimento auf die Kultur deutscher Sprache und innerhalb der europäischen Kulturwelt Beitr. teilw. ital., teilw. dt. mit jeweils dt. oder ital. Zsfassung.

Treffer:Seite 112
Textauszug:
to Rousseau. To Hegel, the only historical figures significant enough to be incorporated into his system are those who had been central to the processes of world historical change: Alexander, Julius Caesar, Napoleon - and on another level, Socrates and Luther.« Avineri vergleicht die vorübergehende »Tyrannei« des groBen Mannes bei Hegel mit der Diktatur des Proletariats bei Marx (111).- Den Hinweis auf Erzherzog Karl hat Franz Rosenzweig gegeben: Hegel und der Staat. München und Berlin 1920. Bd. 1. 126
[ca. 1991]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/4885/4885_230_object_5789115.png

¬L'¬ influenza del Rinascimento italiano nella cultura di lingua tedesca e in rapporto al mondo culturale europeo : riassunto bilingue delle relazioni del XII convegno internazionale di studi italo-tedeschi, Merano, 12 - 17 ottobre 1972

Autor: Deutsch-Italienisches Kulturinstitut in Südtirol (Meran) ; Internationale Tagung Deutsch-Italienischer Studien <12, 1972, Meran> / Istituto Culturale Italo-Tedesco in Alto Adige
Erscheinungsjahr:[ca. 1991]
Erscheinungsort:Meran
Verlag:[k.A.]
Umfang:43 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch; Italienisch
Schlagwort:s.Renaissance ; g.Italien ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972> g.Italien ; z.Geistesgeschichte 1420-1600 ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972>
Kategorie: Geschichte , Kulturgeschichte, Volkskunde, Musik, Theater , Philosophie, Psychologie , Sprachwissenschaft
Notation:6 Gg - Dt - O</br>6 Gg - It 15/16 O
Signatur:II Z 759/12(1972)
IDN:62128
Anmerkungen:Parallelsacht.: ¬Die¬ Wirkung des italienischen Rinascimento auf die Kultur deutscher Sprache und innerhalb der europäischen Kulturwelt Beitr. teilw. ital., teilw. dt. mit jeweils dt. oder ital. Zsfassung.

Treffer:Seite 230
Textauszug:
des Konzils von Trient nach Bologna als Legat zu Karl V. ging, ebenfalls ein Jurist, stammte aus Cremona. Girolamo Martinengo, un- ter Julius III. Nuntius bei König Ferdinand, war in Brescia geboren, und Venezianer war schlieBlich Zaccaria Delfino, der unter Paul IV. und dann wieder unter Pius IV. Nuntius am Kaiserhofe war, - keine erfreuliche Figur, denn er trug auf zwei Schul- tem, um mit Hilfe des Kaisers sein Ziel, den Roten Hut, zu erlangen. Es hat den An- schein, daB die aus dem Norden Italiens
[ca. 1991]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/4885/4885_197_object_5789058.png

¬L'¬ influenza del Rinascimento italiano nella cultura di lingua tedesca e in rapporto al mondo culturale europeo : riassunto bilingue delle relazioni del XII convegno internazionale di studi italo-tedeschi, Merano, 12 - 17 ottobre 1972

Autor: Deutsch-Italienisches Kulturinstitut in Südtirol (Meran) ; Internationale Tagung Deutsch-Italienischer Studien <12, 1972, Meran> / Istituto Culturale Italo-Tedesco in Alto Adige
Erscheinungsjahr:[ca. 1991]
Erscheinungsort:Meran
Verlag:[k.A.]
Umfang:43 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch; Italienisch
Schlagwort:s.Renaissance ; g.Italien ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972> g.Italien ; z.Geistesgeschichte 1420-1600 ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972>
Kategorie: Geschichte , Kulturgeschichte, Volkskunde, Musik, Theater , Philosophie, Psychologie , Sprachwissenschaft
Notation:6 Gg - Dt - O</br>6 Gg - It 15/16 O
Signatur:II Z 759/12(1972)
IDN:62128
Anmerkungen:Parallelsacht.: ¬Die¬ Wirkung des italienischen Rinascimento auf die Kultur deutscher Sprache und innerhalb der europäischen Kulturwelt Beitr. teilw. ital., teilw. dt. mit jeweils dt. oder ital. Zsfassung.

Treffer:Seite 197
Textauszug:
flavianischen Altâren so. Ein Kaiser mit dem Beinamen Flavius sei bis zur Donau vorgedrungen, habe dort Grenzsaulen und Altare errichtet und sie »Flavani- sche« geheiBen. Im Lauf der Zeit sei durch die Aussprache »Flabien« und den Ab- wurf der ersten Silbe daraus »Vien« - Vienna, Wien - geworden. Als falsch und töricht weist Enea die Behauptung zurtick, daB Vienna sozusagen gleichlautend mit bienna sei, und so heiBe, weil es bei der Belagerung durch Julius Caesar zwei Jahre hindurch Widerstand geleistet
[ca. 1991]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/4894/4894_180_object_5795730.png

¬L'¬ idea di libertà nella cultura delle aree linguistiche italiana e tedesca : storia, glottologia, storiografia, filosofia, pedagogia ; atti del XXI convegno internazionale di studi italo-tedeschi, Merano, 10 - 15 aprile 1989

Autor: Akademie Deutsch-Italienischer Studien (Meran) ; Internationale Tagung Deutsch-Italienischer Studien <21, 1989, Meran> / Accademia di Studi Italo-Tedeschi - Merano
Erscheinungsjahr:[ca. 1991]
Erscheinungsort:Meran
Verlag:-
Umfang:XV, 540 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch; Italienisch
Schlagwort:g.Deutsches Sprachgebiet ; s.Freiheit ; f.Kongress ; g.Meran <1989> g.Italien ; s.Freiheit ; f.Kongress ; g.Meran <1989>
Kategorie: Geschichte , Philosophie, Psychologie
Notation:4 Phls 4 - - O
Signatur:II Z 759/21(1989)
IDN:62158
Anmerkungen:Parallelsacht.: ¬Der¬ Freiheitsgedanke in den Kulturen des italienischen und deutschen Sprachraumes Beitr. teilw. ital., teilw. dt. mit jeweils dt. oder ital. Zsfassung.

Treffer:Seite 180
Textauszug:
1984. Gelegentlich ist bemerkt worden, daB Blackboum und Eley von einem neo- marxistischen Ansatz aus argumentieren. Mag sein. Auf Mayer trifft das gewiB mehr zu. Aber was will dies in der Sache schon besagen. 18 Vgl. bes. Thomas Nipperdey, War die Wilhelminische Gesellschaft eine Untertanen-Ge- sellschaft? in: ders., Nachdenken, 1986, S. 172 - 185. 19 Nur beispielhaft sei hier der ungewöhnliche Erfolg einer entsprechenden Weltanschau- ungsschrift erwahnt: (Julius Langbehn,) Rembrandt als Erzieher
[ca. 1991]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/4885/4885_235_object_5789124.png

¬L'¬ influenza del Rinascimento italiano nella cultura di lingua tedesca e in rapporto al mondo culturale europeo : riassunto bilingue delle relazioni del XII convegno internazionale di studi italo-tedeschi, Merano, 12 - 17 ottobre 1972

Autor: Deutsch-Italienisches Kulturinstitut in Südtirol (Meran) ; Internationale Tagung Deutsch-Italienischer Studien <12, 1972, Meran> / Istituto Culturale Italo-Tedesco in Alto Adige
Erscheinungsjahr:[ca. 1991]
Erscheinungsort:Meran
Verlag:[k.A.]
Umfang:43 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch; Italienisch
Schlagwort:s.Renaissance ; g.Italien ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972> g.Italien ; z.Geistesgeschichte 1420-1600 ; s.Rezeption ; g.Deutsches Sprachgebiet ; f.Kongress ; g.Meran <1972>
Kategorie: Geschichte , Kulturgeschichte, Volkskunde, Musik, Theater , Philosophie, Psychologie , Sprachwissenschaft
Notation:6 Gg - Dt - O</br>6 Gg - It 15/16 O
Signatur:II Z 759/12(1972)
IDN:62128
Anmerkungen:Parallelsacht.: ¬Die¬ Wirkung des italienischen Rinascimento auf die Kultur deutscher Sprache und innerhalb der europäischen Kulturwelt Beitr. teilw. ital., teilw. dt. mit jeweils dt. oder ital. Zsfassung.

Treffer:Seite 235
Textauszug:
poetica di Opitz, il Buch von der deutschen Poe- terey del 1624, si pubblicano i Teutsche Poemata dell’autore, con un’aggiunta di poesie da parte di Julius Wilhelm Zincgref, responsabile della dedica dell’edizione seguita da varie ripubblicazioni: ne tiene conto tutta una scuola di poeti barocchi, soprattutto nel campo della poesia encomiastica e nella poesia di occasione. Piú pro- fondamente petrarchista, quasi contemporaneamente con Paul Fleming e Andreas Gryphius, ma non ancora nelle dipendenze
[ca. 1991]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk