Suchergebnis: Roten Kreuzes

Trefferanzahl: 30

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/72647/72647_172_object_4965656.png

¬Die¬ Nachtmahr : Roman

Autor: Huldschiner, Richard / Richard Huldschiner
Erscheinungsjahr:[ca.1910]
Erscheinungsort:München
Verlag:Langen
Umfang:260 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:1.974
IDN:72647
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 172
Textauszug:
die und machte scheu das Zeichen des Kreuzes auf Stirn, Mund und Brust. Die Leute kamen herbeigelaufen, legten Anna auf die Bank und deckten sie mit Lodenjoppen zu, daß sie nicht fror ... Da wurde sie still und lag mit offenen, großen, tränenleeren Augen. . Ein paar junge Burschen stiegen durch den Wald aufwärts, um nach den Kühen zu suchen. Es gab so viele Wandeln weiter oben, wo sie sich verfallen konnten ... Aber die, die beim Feuer zurückgeblieben waren, achteten nur mehr darauf
[ca.1910]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/427816/427816_172_object_4465072.png

¬Der¬ Garten Gottes : ein Südtiroler Roman. - (Rudolf-Greinz-Gedächtnisausgabe ; 2)

Autor: Greinz, Rudolf / Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1946
Erscheinungsort:Innsbruck
Verlag:Wagner
Umfang:300 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-35.609
IDN:427816
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 172
Textauszug:
, das neben dem Bette unterhalb eines großen Madonnenbildes hing, und schlug damit das Zeichen des Kreuzes über das schlafende Mädchen. Draußen in der Kammer flüsterte dann der Jugenuin mit seinem Weibe. Frau Anna machte ein besorgtes, trau riges und Ziemlich ratloses Gesicht. Das, was der Jngenuin von ihr forderte, nämlich, daß sie der Gabriele den Verkehr mit dem Fremden von nun ab verbieten solle, das getraute sie sich beim besten Willen nicht zu tun. Es wäre das erstemal gewesen, daß sie ihrem Kinde
1946
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/TBD/TBD_196_object_3941550.png

Wie ein Tiroler Büeblein deutschnational wurde : die Geschichte eines Kindes

Autor: Lechleitner, Franz / nach den Aufzeichnungen eines Freundes [d.i. Franz Lechleitner]
Erscheinungsjahr:1893
Erscheinungsort:Wolfenbüttel
Verlag:Zwißler
Umfang:387 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:D II 3.545 ; II 3.545
IDN:72864
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 196
Textauszug:
angewendet werden, daß es Segen bringt. Der Buchbinder hätte zwar das meiste Recht aus ihr Vermögen. Aber solche Leute lassen sich leicht bei Seite schieben, wenn man das heilige Zeichen des Kreuzes macht. /' Doch das verstehst Du ja selber gut, Johannes!' — Und Johannes verstand. Wieder kneteten sich Auge, Nase und Mund lehmig zu sammen, als er das letzte Glaschen Madeira durch den filzigen Rachen schlürfte und der Kaufherr seine Rechte ergriff. Dieser hielt ein Papier in Händen. , ^ s-, , , > /'à. à ^
1893
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/72647/72647_250_object_4965734.png

¬Die¬ Nachtmahr : Roman

Autor: Huldschiner, Richard / Richard Huldschiner
Erscheinungsjahr:[ca.1910]
Erscheinungsort:München
Verlag:Langen
Umfang:260 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:1.974
IDN:72647
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 250
Textauszug:
14 t n der Nacht war etwas Schnee gefallen. Aber jetzt war der Himmel klar, und in den Wiesen gurgelte schon das Schmelzwasser durch die kleinen Rinnsale. Bor dem Dreikönigstag war es noch nichts Rechtes mit dem Schnee. .. Die Straße vor dem Torgglerhof blieb verödet. Rur gelegentlich stapfte mit seinem roten Regendach ein Bauer vorbei, der eine Kuh hinter sich Herzog, oder ein halbwüchsiger Bengel, der mit Schneebällen nach Bäumen und Zäunen zielte und dann laut johlend weiter sprang. Drin
[ca.1910]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/74105/74105_124_object_4430204.png

Lobesamgasse 13 : Roman

Autor: Trentini, Albert ¬von¬ / von Albert von Trentini
Erscheinungsjahr:1911
Erscheinungsort:Berlin
Verlag:Schuster & Loeffler
Umfang:262 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:1.711
IDN:74105
Anmerkungen:In Fraktur

Treffer:Seite 124
Textauszug:
hören andre Maschinen dazu. Vielleicht, daß ich ^ das heißt —' „Oh, gewiß, Sie werden —' und Frau Anna schwang wie eine überzeugteste Prophetin den Kopf. „Gewiß werden Sie ausgestalten — ganz Modern —' Leuchtete da nicht des Herrn Antlitz wie von einem wohltätigen Feuerschein? Gewiß, es stammte auf, und weil Frau Anna gerade das Richtige getroffen hatte, neigte es sich wichtig über die roten Hände, und der Mund lachte ein bißchen. Aber er legte auch eine bedenkliche Falte sich um. „Wie gesagt
1911
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/65543/65543_68_object_4350987.png

Regina Rautenwald : Roman

Autor: Greinz, Rudolf / von Rudolf Greinz
Erscheinungsjahr:1933
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:308 S.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II A-8.183
IDN:65543
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 68
Textauszug:
vor ihnen. Mnn keines war da, das sie ob ihrer roten Haare verhöhnt hatte. Frau Anns bereute es keine Stunde, daß sie die Meine für immer zu sich genommen hatte. Das, was sie sich erhofft hatte, erfüllte sich im reichsten Maße. Ihr Leben war inhaltsreich geworden, und Ne Sorgen, «lchc die Krankheiten der Kindheit
1933
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/73701/73701_115_object_4849353.png

¬Der¬ Lusenberger : der Roman eines Künstlerlebens

Autor: Rubatscher, Maria Veronika / von Maria Veronika Rubatscher
Erscheinungsjahr:[1930]
Erscheinungsort:München
Verlag:Kösel u. Pustet
Umfang:325 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:p.Moroder, Josef Theodor;f.Belletristische Darstellung
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 62.337 ; II 56.532 ; 251
IDN:73701
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 115
Textauszug:
haben. Du hast's verdient... du ...' Schritte erschollen hinter den beiden. Das bleiche Gesicht des alten Schmidl tauchte aus dem Däm merschein. Seppl eilte davon, feuerrot, wie ein ertappter Schulbub. Er dachte noch in seiner Verwirrung, was für ein Huhn das absonderlich große Ei in seiner Tasche gelegt Hatte. Daheim, als er die zwei roten und die zwei weißen, seidenweichen Hüllen fachte losgelöst hatte, waren es deren drei..alle drei rot bemalt.. alle drei mit Zitronensaft überaus fein und zierlich
[1930]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/73701/73701_196_object_4849434.png

¬Der¬ Lusenberger : der Roman eines Künstlerlebens

Autor: Rubatscher, Maria Veronika / von Maria Veronika Rubatscher
Erscheinungsjahr:[1930]
Erscheinungsort:München
Verlag:Kösel u. Pustet
Umfang:325 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:p.Moroder, Josef Theodor;f.Belletristische Darstellung
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 62.337 ; II 56.532 ; 251
IDN:73701
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 196
Textauszug:
in jener Nacht in Kurtatsch versprach, hat er gehalten und seiner Pfarrkirche eine Immaku lata geschnitzt. Ann« Marie war ihm wieder Vorbild und Ge hilfin. Sie hat das Standbild mit dem Spatel sorgsam geglättet und mit Kreide vom Csnfmbàn grundiert. Etwas von ihrer Anmut blüht heute noch an jedem Maienabend aus dem toten Holz. Da steht die Sternenjungfran auf dem Fest altar Unter dem roten Baldachin. Weiße Blüten beben im Hauch der vielen Flammen. Ihr Licht verklärt das sanft geneigte Antlitz, das Anna
[1930]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/73701/73701_343_object_4849581.png

¬Der¬ Lusenberger : der Roman eines Künstlerlebens

Autor: Rubatscher, Maria Veronika / von Maria Veronika Rubatscher
Erscheinungsjahr:[1930]
Erscheinungsort:München
Verlag:Kösel u. Pustet
Umfang:325 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:p.Moroder, Josef Theodor;f.Belletristische Darstellung
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 62.337 ; II 56.532 ; 251
IDN:73701
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 343
Textauszug:
hat verschwenderisch wie in seiner Erdenzeit Rauschgold darüber gestreut. Anna Marie hat hinterdrein den verklecksten Himmelboden blank gespült. Weiße Flöcklem von ihrem Rocken treiben über seine schimmernde Bläue. Selbst in der seligen Ewigkeit nicht kann Anna Marie die Hände müßig in den Schoß legen. Gottvater hinter den Bergen zündet die Lampe an und zieht den roten Vorhang zu. Durch den Türspalt blinzelt sein Sternenauge. „Komm, Seppi, Feierabend halten. Du hast's verdient!' sagt der große Meister
[1930]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/73701/73701_123_object_4849361.png

¬Der¬ Lusenberger : der Roman eines Künstlerlebens

Autor: Rubatscher, Maria Veronika / von Maria Veronika Rubatscher
Erscheinungsjahr:[1930]
Erscheinungsort:München
Verlag:Kösel u. Pustet
Umfang:325 S. : Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:p.Moroder, Josef Theodor;f.Belletristische Darstellung
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 62.337 ; II 56.532 ; 251
IDN:73701
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 123
Textauszug:
sie ihm nach auf seiner Flucht in den Wald drüben über dem Wasser. Da war Joseph allein. Unbemerkt und ungestört konnte er den Brief lesen, auf den er dreizehn lange Tage gewartet hatte. ... O der Brief! Das war eine böse Überraschung nach der drei fachen roten Osterfreude und ein übler Dank für die alabasterne Madonna. „Muß Dir berichten, daß ich mit Dir nicht anbin den kann. Bin schon vergeben. Bin dem Alois ver sprochen und Hab' ihm versprechen müssen, keinen andern lieb zu haben, wie er mir treu bleiben
[1930]
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk