Suchergebnis: Roten Kreuzes

Trefferanzahl: 4

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/87715/87715_14_object_4449335.png

Südtiroler Mittelgebirgswanderungen

Autor: Klebelsberg, Raimund ¬von¬ / von R. v. Klebelsberg
Erscheinungsjahr:1936
Erscheinungsort:München
Verlag:Bruckmann
Umfang:32, [12] S. : zahlr. Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Südtirol ; s.Wandern ; f.Führer
Kategorie: Sport, Spiel
Notation:22 Spt 3 Tir<br />23 Tir 10 S
Signatur:II 90.750 ; II A-19.369
IDN:87715
Anmerkungen:Aus: Zeitschr. des Dt. und Österr. Alpen-Vereins ; 1933-1935

Treffer:Seite 14
Textauszug:
, wenn man da aus dem Ctschtal heraufgestiegen kommt. Kaum ein paarmal im Jahre aber kommt ein Fremder her, auch die Wanderlust der Bozner reicht selten bis hieher. Äber die nahe Rotwandalpe und eine Senke (1600 m) des Mendelrückens ist man bald am Nonsberg drüben. Auch dieses Hochland ist im geologischen Baue begründet. Cs liegt auf der Höhe der Trias-Kalke, die mit der Fennberger Fläche nach oben hin abschließen und hier eben noch von roten, ammonitenführenden Iurakalken, dem „Trientner Marmor', und von roten

Kreidemergeln (der „Scaglia' der Italiener) überlagert werden. Auf sie sind an der Linie von Fennhals zur Rotwandalpe (die von den roten Gesteinen den Namen hat) und übers Joch nach dem Nonsberg hinüber die Triaskalke der Mendel (Corno di Tres) aufgeschoben. So abgelegen ist dieses Hochland, so unnahbar fällt es für den ersten Blick zum Ctschtal ab, daß es anscheinend deutschen Siedlern vorbehalten war, sich hier niederzu- lassen. Rein deutsch wie die Bewohner sind die Hosnamen (Nocken, Im Loch, Seehof
1936
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/157185/157185_32_object_4828184.png

Geologischer Führer durch die Südtiroler Dolomiten.- (Sammlung geologischer Führer ; 33)

Autor: Klebelsberg, Raimund ¬von¬ / von R. v. Klebelsberg
Erscheinungsjahr:1928
Erscheinungsort:Berlin
Verlag:Borntraeger
Umfang:VIII, 362 S. : Ill., Kt.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Dolomiten;s.Geologie
Kategorie: Naturwissenschaften, Landwirtschaft, Hauswirtschaft
Notation:18 Geol - Tir<br>23 Tir 12 S
Signatur:I A-433 ; I 58.859
IDN:157185
Anmerkungen:Literaturverz. S. 333 - 341;

Treffer:Seite 32
Textauszug:
; ihm gehört die Virglbreccie zu ; & l ^./^Fiiiqiiren^- braun mit' zahlreichen fleisch roten Oitho-\ as „ rps lì ngen.), der Brun zoller Porphyr (liefen Gebietes den 'Untergrund der Höhen von AWei« i r i in ihm die Porphyrindustrie von braun mit zahlreichen ft.eischroten Ortho lingen), endlich als jüngster der Hocheppaiitn 1 • . _ der im Gebiete von Köhlern-Deutschnofen an - il . > ' n + pll zoller liegt (s elirnutzig-braungrun mit weihen ^ is - — Feldspaten) und der Kastlruter Porphyr; ^ei ^ _ Bozen
1928
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/87715/87715_19_object_4449352.png

Südtiroler Mittelgebirgswanderungen

Autor: Klebelsberg, Raimund ¬von¬ / von R. v. Klebelsberg
Erscheinungsjahr:1936
Erscheinungsort:München
Verlag:Bruckmann
Umfang:32, [12] S. : zahlr. Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Südtirol ; s.Wandern ; f.Führer
Kategorie: Sport, Spiel
Notation:22 Spt 3 Tir<br />23 Tir 10 S
Signatur:II 90.750 ; II A-19.369
IDN:87715
Anmerkungen:Aus: Zeitschr. des Dt. und Österr. Alpen-Vereins ; 1933-1935

Treffer:Seite 19
Textauszug:
, land und seiner roten Sandsteiàdeàng abhebt. Nahe nördlich des Tinnerhofs springt eine breite flache Höhe, mit steilem Abfall gegen das Ctschtal vor, das Burgstall- oder Sparbereck, 1024 m. Von hier ist die döchst gelegene der vielen urgeschichtlichen Wallburgen^) unseres Mittelgebirges be kannt — auch damals schon scheint man auf unseren Wegen in der Höhe entlang ge wandert zu sein. Unter dem Tinnerhof beginnt das breite Mittelgebirge von Gaid. Vor uns liegt das BoZner Land, gekrönt
1936
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/87715/87715_10_object_4449323.png

Südtiroler Mittelgebirgswanderungen

Autor: Klebelsberg, Raimund ¬von¬ / von R. v. Klebelsberg
Erscheinungsjahr:1936
Erscheinungsort:München
Verlag:Bruckmann
Umfang:32, [12] S. : zahlr. Ill.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:g.Südtirol ; s.Wandern ; f.Führer
Kategorie: Sport, Spiel
Notation:22 Spt 3 Tir<br />23 Tir 10 S
Signatur:II 90.750 ; II A-19.369
IDN:87715
Anmerkungen:Aus: Zeitschr. des Dt. und Österr. Alpen-Vereins ; 1933-1935

Treffer:Seite 10
Textauszug:
und Stimmungen wechseln sehen, um die Rittner Natur zu genießen, ihre Geheimnisse zu ahnen. Mer den Porphyr ist als Träger der Fruchtbarkeit eine Decke roten Sandsteins ge breitet, die nach den großen Eruptionen zum Absatz kam, der „Grödner Sandstein'. Stellenweise haben sich darin verkieselte Hölzer gefunden, sie deuten auf trockenes Steppen-, Wüsten-Klima zur Zeit seiner Bildung. Wenn im Spätsommer und Herbst die Äcker frisch gepflügt sind, dann leuchtet das Rot des Sandsteins wunderbar zwi schen dem Grün
1936
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk