Suchergebnis: Ernst

Trefferanzahl: 18

Sortieren nach:

Filtern nach:
Medienart
Name
Erscheinungsjahr
Erscheinungsort
Verfasser
Verlag
Kategorie
Sprache
Ort
Person
Organisation
Nr. Vorschau Infos zum Werk Datum/Details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/66623/66623_154_object_4417391.png

Tiroler Geschichtenbuch

Autor: Greinz, Rudolf ; Thöny, Eduard [Ill.] / Rudolf Greinz. Mit Bildern von Eduard Thöny
Erscheinungsjahr:1943
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:312 S.. - 11. - 15. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 90.713
IDN:66623
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 154
Textauszug:
. - „Justament dessentwegen!' ächzte der Nratelgeiger Stöffl. „Is dir aber auch Ernst?' fragte die Rordl miß trauisch. „Heiliger Ernst!' flüsterte von drunten der Forst ner Maus. „Hei—hei—heiliger Ernst'' stotterte der Stöffl,
1943
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/66623/66623_51_object_4417081.png

Tiroler Geschichtenbuch

Autor: Greinz, Rudolf ; Thöny, Eduard [Ill.] / Rudolf Greinz. Mit Bildern von Eduard Thöny
Erscheinungsjahr:1943
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:312 S.. - 11. - 15. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 90.713
IDN:66623
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 51
Textauszug:
Wangen kugelten, bedeutete dem Remigi unter prusten und Xcuchen, dasi das alles ja nicht ernst ge meint ist. Der alte Holzknecht erwiderte aber ganz obstinat.- „Da sein's gWmmt, Hochwàben: Wenn dös nimmer ernst g'weint is, wenn so a blutjung'» Viantzl der Teufel Iwlt, nachl,er iveifi i nimmer, was a Ernst ist' Der Herr Franz war zum Remigi getreten und so
1943
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/66623/66623_165_object_4417424.png

Tiroler Geschichtenbuch

Autor: Greinz, Rudolf ; Thöny, Eduard [Ill.] / Rudolf Greinz. Mit Bildern von Eduard Thöny
Erscheinungsjahr:1943
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:312 S.. - 11. - 15. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 90.713
IDN:66623
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 165
Textauszug:
ihn der Lraubenwirt an. „Mir wollen an Beweis. Mir wollen a Hypnose.'' grölte der Stoffen Simele. „Isa, a Hypnose!' stimmte ber Stanis be dächtig bei. „Alsdann, Hias...', begann der Metzger wieder mit wichtiger Miene. „Ich frage dich, ob du ernst bleiben kannst?' „Maa!' sagte der Hias kurz. „Siehst es, Metzger!' lachte der Dacherl Luis schadenfroh. „Du bringst nix zusammen. Er kann nit amal ernst bleiben.' In dem Metzger regte sich der gekränkte Ehrgeiz. „Dös werden wir sehen!' sprach er hoheitsvoll. Dann nahm
1943
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/66623/66623_157_object_4417400.png

Tiroler Geschichtenbuch

Autor: Greinz, Rudolf ; Thöny, Eduard [Ill.] / Rudolf Greinz. Mit Bildern von Eduard Thöny
Erscheinungsjahr:1943
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:312 S.. - 11. - 15. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 90.713
IDN:66623
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 157
Textauszug:
auf das Fünfkronenstück und bot zehn Kronen dafür. Er er hielt es auch. Es war sogar eine Iubilmmismunze. Sorgfältig trug er den Kauf in seiner Westentasche neben der Uhr. Die wurdà daheim Augen machen, wenn er mit seiner neuen Wissenschaft anrückte. Das Einschläfern hatte er dem Munder?nann genau ab geguckt. Nur das glänzende Ving vor den Augen blinken lassen und dabei recht fest und ernst drein schauen. Dann schlief jeder ein, besonders wenn er ILA
1943
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/66623/66623_179_object_4417466.png

Tiroler Geschichtenbuch

Autor: Greinz, Rudolf ; Thöny, Eduard [Ill.] / Rudolf Greinz. Mit Bildern von Eduard Thöny
Erscheinungsjahr:1943
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:312 S.. - 11. - 15. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 90.713
IDN:66623
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 179
Textauszug:
Aber der hypnotische Schlaf... wenn der Hypnotic seur die Gewalt über sein Medium verloren hat. Kurz und gut, aus dem hypnotischen Schlaf kann das Medium eigentlich nur durch den Hypnotiseur selber wieder erweckt werden. Es wäre also an Ihnen, Metzger Ander, daß Sie den Hias wieder erwecken. Sie haben ihn eingeschläfert auch.' „Mir folgt er ja nimmer, der Hias!' erwiderte der Metzger in den kläglichsten Tönen. „I Hab' ihm mit Ernst zuag'redet und in Güte, und anblasen
1943
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/66623/66623_97_object_4417218.png

Tiroler Geschichtenbuch

Autor: Greinz, Rudolf ; Thöny, Eduard [Ill.] / Rudolf Greinz. Mit Bildern von Eduard Thöny
Erscheinungsjahr:1943
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:312 S.. - 11. - 15. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 90.713
IDN:66623
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 97
Textauszug:
ihm plötzlich eine ganze Kerzenfabrik in seinem Hirnkastel auf. „Lena, j hab's!' rief er. „I gib dir mei' Himmel- bettstatt zum pfand> daß mir Ernst is.' Die Bett statt g'hört amerst^ zum heiligen Ehstand. Kriegst sie halt a paar Wochen früher.'' Die Lena war damit einverstanden und schlug in die dargebotene Rechte des Jos, der gleich darauf als glücklicher Bräutigam den Stall verließ, während die Dir» ihr Melkgeschäft weiter besorgte. Am nächsten Lag war der Jos mit der Lena beim Pfarrer. Wsch
1943
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/66623/66623_89_object_4417194.png

Tiroler Geschichtenbuch

Autor: Greinz, Rudolf ; Thöny, Eduard [Ill.] / Rudolf Greinz. Mit Bildern von Eduard Thöny
Erscheinungsjahr:1943
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:312 S.. - 11. - 15. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 90.713
IDN:66623
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 89
Textauszug:
von dir . . . daß du 's weißt. Und mei' Feiertagsg'wand . . . dös sell ^ mußt mir aa aus putzen. Anders tu' i's nit. Verstandem' Das Diandl entwand sich ihm gewaltsam. Sie konnte kaum mehr atmen, so stürmisch busselte sie der Tollpatsch ab. „Steig' mir am Buckel. .. du: Selber Rabenbraten.' So ein Lauser, ein verfluchter. Stellt sich tot und ist's nit! Anzeigt gehörest du . . . verstanden.'' schimpfte das Vronele mit lauter Stimme und lief dann aus dem Zimmer hinaus. Gs war ihr gar nicht ernst mit der Empörung
1943
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/66623/66623_74_object_4417149.png

Tiroler Geschichtenbuch

Autor: Greinz, Rudolf ; Thöny, Eduard [Ill.] / Rudolf Greinz. Mit Bildern von Eduard Thöny
Erscheinungsjahr:1943
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:312 S.. - 11. - 15. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 90.713
IDN:66623
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 74
Textauszug:
mit dem Daumen seiner rechten ,Aand nach der mürrischen Frau, die sich selbstbewußt und sehr energisch ihren Weg durch das Gedränge bahnte. „Ja.' „Mie hoaßt nachher die?' „Frau Ursula Dirnstingel heißt sie und ist die Wirtin da. I «l'hör aber nit da her!' fugte das Diandl rasch kinzzi. „I bin nur zur Lehr' bei ibr!' erzàlte sie ihin zutraulich und mit wichtig ernst haftem Gesicht. „GH...a so?' meinte der Luis nach einer kleinen Pause, die er offenbar dazu benutzt hatte, um sich alles genau einzuprägen
1943
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/66623/66623_140_object_4417348.png

Tiroler Geschichtenbuch

Autor: Greinz, Rudolf ; Thöny, Eduard [Ill.] / Rudolf Greinz. Mit Bildern von Eduard Thöny
Erscheinungsjahr:1943
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:312 S.. - 11. - 15. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 90.713
IDN:66623
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 140
Textauszug:
er. „Mas gibst z'rucktz' fragte der Rurat verständnis los und nahm eine kräftige ^rise. „Die Rordl natürlich!' „Die Rsrdl is do ?oa Ruah, dö man z'ruckgeb'n kann, Venn's eingehandelt is! I Hab' dir scholl amal gesagt: Verheiratet bleibt verheiratet... und da kann man nix machì'.' sprach der Hschwürdige ernst. „Dos gibt's nit!' schrie der Hias. „I bin betrogen word'n! GS hättet's mir sagen.sollen, daß die Keut', bald s' verheiratet sein, nimmer geschaffen! Nachher hä'tt' i nit g'heiratì!' „2llso waar
1943
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/66623/66623_96_object_4417215.png

Tiroler Geschichtenbuch

Autor: Greinz, Rudolf ; Thöny, Eduard [Ill.] / Rudolf Greinz. Mit Bildern von Eduard Thöny
Erscheinungsjahr:1943
Erscheinungsort:Leipzig
Verlag:Staackmann
Umfang:312 S.. - 11. - 15. Tsd.
Medientyp:Buch
Sprache: Deutsch
Schlagwort:-
Kategorie: Belletristik 
Notation:-
Signatur:II 90.713
IDN:66623
Anmerkungen:-

Treffer:Seite 96
Textauszug:
' fragte die Dirn und drehte sich auf ihrem Melkstuhl halb nach ihm um. ,.Mas meinst denn, wenn wir uns z'sammtatem' der Jos. „Mas, z'sammtatem' die Lena. „Bist dechterst^ nit aufs Hirn gefallen! Heiraten' halt!' platzte der Jos heraus. Die Rena schob die Milchbutt'n beiseite und stand auf. „Bist b'ssffem' fragte sie ruhig. „Waa:' erwiderte der Jos. „I bin ganz nüchtern. Mir is's heiliger Ernst! Millst oder willst nittz' „Bist grad' koa unebner^ Mensch nit!' meinte die Lena. „Aber mit dö Mannderlcut
1943
Animierte Ansicht Werk Listenansicht Werk Kachelansicht Werk