Search result: Silandro

Number of results: 886

Sort by:

Filter by:
Media type
Name
Date of publication
Time of pubblication
Year of publication
Place of publication
Publisher
Category
Language
Location
Person
Organization
No. Preview about the work Date/details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/324998/324998_98_object_5200355.png

Elenco telefonico : Telephon-Buch

Author:
Publication year:1926
Place of publication:Ohne Ort
Publisher:-
Physical description:95 S.
Type of medium:Book
Language: Italienisch; Deutsch
Subject heading:-
Category:
Notation:-
Location mark:II 100.263
IDN:324998
Notations:-

Hits:Page 98
Snippet:
3oh. F. Amonn, Bolzano ■■M———■ - ——————————^— Scenna 3 Pföstl, Wirt und Fleischhauer. Silandro Hauptzentrale. 5 Bachmann A., Fleischhauer. 17 Bezirkskrankenkasse. 8 Carabinieri Reali. 4 Comando Battaglione Alpini Edolo. 11 Dietl Josef, Obst- und Holzex port, Covelano-Göflan. 20 Dimai, Dr„ Gemeindetierarzt. 7 Finanzwäche (Brigata). 6/11 Gemeindeamt Coldrano (Alois Stricker, Gastwirt u. Obstexport.) 19 Gemeinde Corzeo (Gasthof zum „Schwarzen Adler“, G. Ober egelsbacher). 6/111 Gemeinde Morter

(Fulgenz Ha- fele). . 3 Gursehler Matthias, Handlung. 8 Carabinieri (Tenenza). 16 Kaserer Alois, Sägewerk. 19 Corzes, Gemeindeamt (Ober regelsbacher, Gastwirt). 15 Marx Joh., Autounternehmung. 4 Militärkommando (Bat. Alpini Edolo). 6/111 Morter, Gemeindeamt (Fulgenz Hafele). 19 Oberregelsbaeher, Gastwirt (Ge meindeamt). 14 Rainer Florian, Dr., Gemeinde arzt. 6/1 Stecher Franz, Ziegelei Vez- zano. 18 Sparkasse Silandro. 12 Tinzl Josef, Dr., Advokat. Sluderno Ortsnetz Malles. 1 Guardia di Finanza.
1926
Animated view View list View tiles
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/VBS/1934/08_11_1934/VBS_1934_11_08_7_object_3133799.png

Volksbote

Pages:16 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:08.11.1934

Hits:Page 7
Snippet:
Donnerstag, den 8 . November 1934 - »Volksboke- ... ■-■■••••• Nr. 48 — Seite 7 die ihn zum Ehrenmitglied ernannte, Ehren mitglied der damaligen Standschützengesell- schaften von SUandro und Corces, und des Beteranen-Bereines von Silandro. Auch war er durch viele Jahre hindurch. Gemeinde vorsteher. bis SUandro im Jahre 1900 zum Markt erhoben wurde. Für sein langjähriges, felbslloses Wirken zum Wohls der Gemeinde wurde Herrn Infam im Jahre 1906 das Ehrenbürgerrecht verliehen. Ebenso

Infam, in welchem ein gutes Stück Silandro. feiner Geschichte und Aufschwunges von Jahrzehnten verkörpert war^ zu letzten Ruhe stätte getragen. Die ungewöhnlich große Be teiligung aus nah und fern gab Zeugnis von der großen Achtung und Beliebtheit des Dahingeschiedenen. Den Trauerzug, der, um sich entfallen zu können, einen Zweiten Um weg vom Trauerhause (ehemaliger Ansitz von Plawen) . aus zum Pfarrfriedhofe nehmen mußte, wurde von der Fahne des katholischen Männerbundes eröffnet; dieser schloß

sich die Feuerwehr, deren langjähriger Kommandant, Mitbegründer und Ehren mitglied er war, korporativ mit umflorter Fahne an. Ihr folgte die Bürgerkapelle von Silandro, die ergreifenden Weisen des Trauermarsches von Beethoven spielend. Den großen Kondukt führte hochw. Herr Dekan Paul Magagna, begleitet von sechs geist lichen Herren und Kapuzinern. Den Sarg trugen sechs Feuerwehrmänner, flankiert von Chargen des Korps; diesem schlossen sich sechzehn weißgekleidete Mädchen Mt den vielen schönen Kranz

- und Blumenspenden an. Dem Sarge folgten u. a. auch der Herr Podest« Adv. Dr. Bkncenzo Cedro. Nach den kirchlichen Zeremonien im Friedhof sang der Klrchenchor ein schönes Grablied und mit einem Trauermarsche nahm die imposante Leichenfeier ihren Abschluß, woräuf in der Pfarrkirche die Sterbegottesdienste abge halten, wurden. Ein solch schönes Begräbnis hat man in Silandro wohl selten gesehen, hieß es allgemein, und Herr Infam hat dies auch vollauf verdient. — Wie um vieles andere, hat er sich seinerzeit

besonders auch um das Zustandekommen des Elektrizitäts werkes sowie unserer vortrefflichen Wasser leitung verdient gemacht. — Er ruhe in Frieden! Silandro. 2. Nov. (Volksbewegung) Im Oktober hatte die Gemeinde Silandro samt Fraktionen folgende Volksbewegung aufzuweisen: 6 Geburten, davon 3 männliche und 3 weibliche, 9 Todesfälle davon 5 männ liche und 4 weibliche: geschloffene Ehen 1; zugewandert aus anderen Provinzgemeinden 10 männliche und 6 weibliche Personen, aus gewandert nach anderen Gemeinden
08.11.1934
Animated view View list View tiles
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/VBS/1934/07_06_1934/VBS_1934_06_07_8_object_3133102.png

Volksbote

Pages:16 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:07.06.1934

Hits:Page 8
Snippet:
, vor. Das Hochzeitsmahl wurde im St. Balentinerhof eingenommen, worauf zum Mareinhof in Vezzano zurllckgekehrt wurde, woselbst eine große Familienfeier stattfand. — In der Pfarrkirche in Silandro wurde heute früh durch hochw. Herrn Dekan Paul Magagna Josef chruber, genannt Deithensepp, mit Phi'omena Karnutsch, Besitzerin in Eorces, getraut. —Die imAnsitze „Schlanderegg' des Papiersäcke in allen Größen auch bei kleineren. Bezugsmengen erhalten Sie «ehr günstige Preise, verlangen Sie deshalb unser Angebot , Vogelweider

Beinhäut verletzung ihr anstatt des notwendigen Gips verbandes vorläufig nur ein Notverband angelegt werden Konnte. Silandro. 2. Juni (Amtstage für Steuereinhebung.) Don der Efat- toria Silandro-Laces werden zur zeit lichen Erleichterung der Einzahlung der Jum-Steuerrate im Monat Juni an folgen den Orten und Terminen Amtstage abgehal ten, und zwar: Am 18. von 9 Uhr vormittags bis 4 Uhr nachmittags in Martello im Talwirtshause und von 9 Uhr früh bis 5 Uhr nachmittags in Ciardes im Unterwirts haufe

in der Zeit vom 18. bis 18. durch den Inkassanten Anton Raffeiner statt. Silandro» 3. de. (Dolksbewegung.) Die Gemeinde Silandro einschließlich der Fraktion Eorces, Covelano. Vezzano, Monte- tramontana und Monte Mezzodi weist im abgelaufenen Monate Mai folgende Volks bewegung auf; Geburten: Hofer Franz des Josef, Monte Mezzodi; Täppeiner Otto des Alois, Covelano: Gamper Erich des Johann und Franconi Jsabella des Rosario. Silan dro (Zusammen 4). Todesfälle: Spechten- haufer Josef, Spengler, Silandro

, 24 Jahre; Weithaler Franz, Montetramontana. 6 Mo nate; Schwalt Maria, geb. Auer, Bäuerin, Corces, 37 Jahre; Holzner Franzi, Privat, Vezzano, 79' Jahre; Andorfer Anna, geb. Pinggera, Privatbeamtenswitwe, Silandro, 67 Jahre; Gaffer Ernst, Schuhmacher, Si landro, 35 Jahre; Sölderer Emma, Kind, Silandro, 1 Jahr 9 Monate; Frischmann Maria, geb. Braendle, Corces. 71 Jahre (Schwei); Markt Creszenz, geb.Makr, Bäue rin, Corces, 61 Jahre (Zusammen 9). Ehen: Mair Josef mit Mair Barbara, Corces. Frischmann Emil

mit Braendle Maria, Cor ces (Schweiz); Platzer Johann mit Hurzen- egger Lilli, Corces. (Schweiz); Pircher Wal ter mit Hobt Anna, Silnadro, (Schweiz); Gruber Anton mit Karnutsch Filomena; Corces. Zugewandert: 5 männliche, 3 weio- liche Personen; Ausgewandert: 2 männliche, 1 weibliche Personen. Corces bei Silandro, 31. Mai. (Todes fall.) In dem zur Fryktionsgemeinde Cor ces gehörigen Weiler Brugg ist am 89. Mai die Mairhofbäuevin Kreszenz Markt, geb. Mair, nach längerem schweren Leiden, auf den Tod wohl
07.06.1934
Animated view View list View tiles
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/VBS/1934/20_12_1934/VBS_1934_12_20_6_object_3133990.png

Volksbote

Pages:20 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:20.12.1934

Hits:Page 6
Snippet:
1929 m Tode voran. Auch er starb an einem Sonn- ag. Sie ruhe in Frieden! — Die Gemeinde- euerwehr von Vezzano bei Silandro ver anstaltet am Stephanstage, den 26. Dezember, rm schön gelegenen „Maremlwfe' in Vezzano zugunsten der dürftigen Feuerwehrkasse eine Unterhaltung, verbunden mit reichlich aus gestattetem Glückstopf und Konzert der Musikkapelle von Castelbello. Im Hinblick auf den, gemeinnützigen Zweck und daraus, daß der Ort der Veranstaltung ein sehr be liebter Ausflugsort ist, erhofft

man an diesem Tag einen erhöht regen Besuch. Auch verschie dene Spiele sind vorgesehen. Beginn 4 Uhr nachmittags bei freiem Eintritt. Silandro, 17. Dez. (Cinhebung der Feuerversicherungsprämien für 19 3 4.) Für die Gern. Silandro einschl. der Fraktionen Corces, Covelano, Vezzano, Monte tramontana und Monte megzodi findet das Inkasso der Feuerversicherungsprämie für das Jahr 1934 in der Kanzlei des Institutes im Sparkassegsbäude in Silandro und zwar jeden Montag, Mittwoch, und Donnerstag von 9 Uhr früh

bis 12 Uhr Mittag und von 3 Uhr Nachmittag bis 5 Uhr abends statt. Darauf werden die Interessenten zur Vermeidung von unnützen Gängen und Zeitverlust, auf merksam gemacht. — Um den Versicherten der von der Hauptagentur in Silandro ent fernt gelegenen Gemeinden die Einzahlung der Feuerversicherungsprämie > pro 1934 an die Landesbrandschaden-Versicherungsanstalt zu erleichtern, wird das Inkasso in den Monaten Dezember 1934 und Jänner 1935 an nachbenannten Tagen und Orten erfolgen und zwar: 23. Dezember

von 10 bis 12 Uhr. 1. Jänner 1935 in Tubre von 9 bis 2 Uhr, im Gasthaus „zum Engel'. 2. Jänner 1935 in Malles von 8 bis 11 Uhr, Im Gasthaus „zum Rößl'. 3. Jänner in R e s i a von 9 bis 11 Uhr, im Hotel Post; in E u r o n von 1 bis 4 Uhr, im Gasthaus Warger. 4. Jänner in Vallelunga von 9 bis 10 Uhr, in Capron. 6. Jänner in S. Valen- t i n o von 9 bis 12 Uhr, im Gasthof Stecher. Corces (Silandro), 16. Dez. (Angeblich Fellhändler in Wirklichkeit ein Dieb.) Am 14. ds. kam zu Josef Täppeiner, vulgo Hört
20.12.1934
Animated view View list View tiles
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/324998/324998_87_object_5200344.png

Elenco telefonico : Telephon-Buch

Author:
Publication year:1926
Place of publication:Ohne Ort
Publisher:-
Physical description:95 S.
Type of medium:Book
Language: Italienisch; Deutsch
Subject heading:-
Category:
Notation:-
Location mark:II 100.263
IDN:324998
Notations:-

Hits:Page 87
Snippet:
Silandro. 1 Gstrein David, Holz- und Obst export 82
1926
Animated view View list View tiles
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/324998/324998_93_object_5200350.png

Elenco telefonico : Telephon-Buch

Author:
Publication year:1926
Place of publication:Ohne Ort
Publisher:-
Physical description:95 S.
Type of medium:Book
Language: Italienisch; Deutsch
Subject heading:-
Category:
Notation:-
Location mark:II 100.263
IDN:324998
Notations:-

Hits:Page 93
Snippet:
A„ Ingenieurkanzle! im • Rathaus. 2a — Elektrizitätswerk Gaulschlucht 2b — Pappenfabrik Lana di mezzo. 34 Zuegg Ernst, Obstexport. 12 Zuegg Josef, „Lexhnerlief“. 17 Zuegg K. & V., Obstgroßversand, Ansitz „Kronstein“. 6 Zuegg Vigil, Gasthof „Schwarzer ' Adler“. Lasa Ortsnetz Silandro. 1 Gärtner Hans, Fleischauer und Lederhandlung. 2 Gemeindeamt. Laudes (Latsch) (Ortsnetz Malles.) 19 Gemeindeamt Laces. Lutago Landanschlaß von Zentrale Campo Tures (Sand i. T.). 4012/11 Finanzieri, 4012/1 Oberhoilenzer, Gasthof
1926
Animated view View list View tiles
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1933/17_05_1933/DOL_1933_05_17_8_object_1198654.png

Dolomiten

Pages:12 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:17.05.1933

Hits:Page 8
Snippet:
; t. Dr. Kemcnater Fr., Silandro; 5. Dr. Regens burger Hermann. Silandro; 6. Theiner Josef, Lagundo; 7. Verdroß Ant. Lasa; 8. Hofer Karl. Glorcnza; 9. Hofer Jgn., Lasa; 10. Schönthaler Peter, Lasa; 11. Wielander Josef. Silandro; 12. Cleon Hans Lasa; 13. Dr. Rainer Florian. Silandro; 14. tzechenberger Georg. Silandro; 15. Vachmann Luis, Silandro; 16. Alber Mar tin, Eovelano; 17. Jnnerhofer Fr„ Covelano; 18. Tappeiner Rud., Eovelano; 19. Mail Joses. Silandro: 20. W-escr Heim., Covelano; (1050 Teiler). — Kat

. N: M e ist e r sch e i b e. Kl. A: 1. Huber Josef. 95 Kreise; 2. Hofer Ignaz: 3. Tumler Hans. Covelano: 4. Cleon Hans; 5. Theiner Josef. — Klasse B: 1. Dr. Keme- nater, 89 Kreise; 2. Schauer Anton: 3. Hofer Karl; 4. Scheiber Siegfried, Lasa; 5. Fleisch mann Zllois, Silandro; 6. Schaller Matthias. Silandro: 7. Mair Josef; 8. Jnnerhofer Franz; 9. Debiasi Wilhelm; 10. Dr. Rainer Florin; 11. Bachmann Luis; 12. Lechner Josef. Lasa. — Kat. III: Serie zu 5 Schu tz, Klaffe A: Huber Josef, 49 Kreise; 2. Hofer Ignaz

; 3. Tum ler Hans; 4. Cleon Hans; 5. Theiner Josef. — Klasse B: 1. Dr. Kemenater Franz, 48 Kreise: 2. Mair Josef; 3. Schaller Anton; 4. Debiasi Wilhelm; 5. Dr. Regensburger Luis, Silandro; 6. Jnnerhofer Franz; 7. Scheiber Siegfried: 8. Hofer Karl; 9. Dr. Rainer Florin. — Kat IV: Für 5 beste Karten. Klaffe A: L Huber Josef; 2. Hofer Ignaz; 3. Tumler Hans; 4. Cleon Hans. — Klaffe B: 1. Dr. Kemenater; 2. Schaller Anton; Hofer Karl; 4. Jnnerhofer Franz. — Kat. V: Juxfcheibe: 1. Matr Josef; 2. Jnnerhofer

Franz; 3. Dr. Rainer Florin; 4. Regensburger Luks; 5. Mair Alois. Silandro; 6. Scheiber Siegfried; 7. Alber Mar tin; 8. Hofer Ignaz. — Kat. VI: tzochzeits- scheibe: 1. Dr. Regensburger Hermann: 2. Hofer Karl; 3. Dr. Rainer Florin; 4. Alber Karl, Covelano: 5. Verdroß 3lnton; 6. Mair Josef; 7. Wiclander Josef; 8. Hofer Ignaz. — Am Schießen beteiligten ffch 66 Schützen, denen das Komitee auf diesem Wege für die Anteil nahme dankt und für das nächste Schießen sich wieder empfohlen sein läßt
17.05.1933
Animated view View list View tiles
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1927/02_04_1927/AZ_1927_04_02_6_object_2648206.png

Alpenzeitung

Pages:8 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:02.04.1927

Hits:Page 6
Snippet:
der verschiedenen Sportsektionen, unter denen sich auch das «chießwesen befindet, wurde auk die nächste v'tzmig vertagt. Silandro Gemeindespital Silandro . i Ju der Verwaltung des Gemeindespiläles hilaudro ist mit 1> März dahin eine Ae idernng eingetreten, indem der bisherige langjährige! Verwalter, Herr Josef Blaas, seine Stell? srei- ynllia «baeleat ba? unk vom kal. Rodato Liers Altbiirgerineister Cduard Stainer mit dei? Füh rung der Agenden der Verwaltung des Ge» nieindespitales Silandro betraut wurde

. . / Verschiedene Nachrichten i. Der Direktor der Sparkasse Silandro, Herr Dt. Heinrich Mai?, ist in seiner Heimat Bru nirò — wohin er sich während der beiden Feier tage am 19. und 2». März zu kurzen Besuch be- geben hatte — am ersten Tage an einer Lnngen- entzündung erkrankt, die ihn längere Zeit an das Bett fesseln wird. Alle, die mit Herni Dr. Mair dienstlich oder gesellschaftlich zu tun hatten, werden dem Patienten eine baldige Genesung wünschen. — Die Vinschganer Reichsstraße ver ursacht gegenwärtig

in ihrem stark aufgeschotter- ten Zustand maliche Unfälle — abgesehen da von, daß sie vom Antoverkehr derzeit meist ge mieden wird. Ein Buchhalter und Holzakkor- dant von Covelano, bzw. Lasa fuhren kürzlich mit einen« feurigen Traber von Silandro ge gen Vezzano.nnd unterhalb der Vezzaiier Brücke gab es plötzlich eine unerwartete Flugpartie auf die Straße, wobei die beiden Insassen zum ^.'nck jedoch nur einige äußerliche Verletzungen erlit ten haben Ein Schuhmachermeister' von Laces. ist vor einigen Tagen

auf der beschotterte» Reichsstraße ebenfalls mit seinem Rade ge^tü^t und hat sich eine Schienbeinverletznng zugezo gen. — Nach längerer Spielpause wi^d der Theaterverein Silandro am Ostermontag und die folgenden Sonntage wieder ein Theaterstück zur Ausführung bringen, und zwar diesmal cm ganz besonders fesselndes Schauspiel mit Ge- sang und sind die Proben derzeit In. vollem Gange. Slromunlerbrechnng . i. Seitens der Leitung des Elektrizitätswer kes Covelano wird bekannt gemacht, daß wegeil einer generellen

Reinigung des Werkkanals zum Elektrizitätswerke Covelano ain «Montag, den 4. April, keine elektrische Kraft geliefert werden kann. Gründung eines Lesekasinos in Silandro I. Auf Anregnng des Herrn Präfekten unse rer Provinz, Gr. Uff. Ricci, wie unter Protek tion des kgl. Podestà, Cav. Uff. Balbo, wurde in Silandro ein Lesekasino errichtet, das dem nächst — und zwar noch im Laufs dieses Mo nats — seine Pforten öffnen wird. Den Besu chern, bzw. Mitgliedern, werden gute italieni sche und deutsche Blätter
02.04.1927
Animated view View list View tiles
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1938/15_06_1938/DOL_1938_06_15_5_object_1136780.png

Dolomiten

Pages:8 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:15.06.1938

Hits:Page 5
Snippet:
Silandro und Umgebung v Aus Silandro wird uns unterm 14. Juni berichtet: Für den gestern in Nalles so plötz lich verstorbenen hochw. Herrn Pfarrer Josef Verdroß läutete heute in seinem Geburtsorte Silandro, wo er am 7. Juli 1873 auf dem schönen Ladurnhofe. der sich auch heute noch nn Besitze seines Neffen Franz Verdroß be findet, das Licht der Welt erblickte, das Sterbeglöcklein. Die Nachricht van seinem Tode hat hier besonders unter seinen Ver wandten und vielen Freunden großes Be- dmrern

ausgelöst. Jährlich wenigstens ein mal und manchesmal auch öfter, kam er zum Besuche seiner engsten Heimat, der er bis zu seinem Tode große Liebe imä> treu« An hänglichkeit bewahrte; immer war er hier bei alt und jung ein gerne gesehener Gast. Seine Studien machte der nun Verewigte im seinerzeitigen Gymnasium der Benediktiner in Merano. Seine Eltern sind bereits ge storben und zwar der Vater gleichen Namens im Jahre ISIS in Silandro und die Mutter Elise, geb. Rbescher im Jahre 1928 in Nalles. Laut heute

Urlaub mit besonderer Vorliebe in seinem Heimatsorte Silandro, wo er und seine einzige Schwester Rösa ein Haus be sitzen. — Der Verstorbene hinterläßt seine Frau. o Vollendete Arbeiten. L a c e s, 11. Juni. Nach dreimonatigem Arbeiten am sogenann ten Schwellenweg durch die Plafadwiesen konnte nun gestern derselbe dem öffentlichen Verkehre übergeben werden. Auf einem gro ßen Wagen wurden die bei den Arbeiten ver wendeten Geräte und Werkzeug ihren ver schiedenen Besitzern zugeführt. Der Schwellen

Briefträger und Besitzer, irnd dessen Frau Aloisia, geb. Gamper, haben von Jakob Gerstl das am Bahnhof in Laces gelegene Haus Nr. 124 durch Kauf aus freier Hand erworben. Bor dem Kriege diente dieses Hans als Bahnhofrestaurant. Malles und Umgebung v Tödlich abgestürzk. Am 13. Juni wurde unterhalb des Benediktinerklosters Monte Maria in Burgusio der 63jährige Josef Schaller nach Josef, gebürtig von Tannas und seit längerem als Pflegling im Ver sorgungshaufe in Silandro untergebracht, als Leiche aufgefunden

. Er ist über einen Hang : ab gestürzt, wobei er sich schwere Kopf verletzungen zuzog, die dessen Tod zur Folge hattm. Schaller, bekannt unter dem Namen „Plobauf' hatte sich am Sonntag, den 12. Juni, heimlicherweise aus dem Ver sorgungshause in Silandro entfernt und sich gegen Malles begeben. - Todesfall. In Prato starb am 11. Juni Alois Ean- d e r, Bauer und Metzger, im Alter von 80 Jah ren. Im Herbst 1937 feierte er mit seiner Gattin die goldene Hochzeit. Mit der Gattin trauern acht Kinder um den Verstorbenen
15.06.1938
Animated view View list View tiles
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/MEZ/1926/23_01_1926/MEZ_1926_01_23_4_object_675654.png

Meraner Zeitung

Pages:10 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:23.01.1926

Hits:Page 4
Snippet:
am letzten Dienstag trat, der wenig ein ladenden Witterung von der kgl. Prätur in Silandro ein Amtstag (Session) ^gehal ten, zu dem sich zahlreiche Parteien aus dem Schnalstale eingefunden haben. — Der Jnvalidenvclrein Silandro veranstaltet am Sonntag, den 24. Januar, abends 8 Uhr tm Saale des „Weihen Kreuz' einen Jnvalidenball, bei dein die Biirgerkapelle von Silandro die Musik besorgen wird, Kllandro, 2V. Inn. (Voltsbewe« gung im Jahre 1 985.) Aus dem Matrikelbuch der sieben Gemeinden der Pfarre

Silandro ist folgende Statistik über die Volksbewegung >m abgelaufenen Jahre zu entnehmen: Geburten waren 101. und zwar in Silandro 36, davon 23-Knaben (3 uneheliche Kinder): in Corzes 25, davon 12 Knaben (1 uneheliches Kind): in Cove- lano 1k, davon 9 Knaben; in Monte Mez» zodi (Sonnenberg) 7, davon 6 Knaben; in Monte Tramontana (Nördersberg) 6, da von 5 Knaben (1 umheliches Kind): in Nezzano k Knaben: in Allitz 3, davon 1 Knabe. Im Jahre 1924 waren 113 Ge burten. Ehen wurden im Lahre 1925

19 geschlossen, davon sind in Silandro wohnhaft ö Paare, in Corzes in Cove- lcmo 1. in Monte Mezzodi 1, in Monte Tramontana 2: auswärtige Brautleute 6 Paare. 1924 waren 14 Eheschließungen. Verstorbene sind 56 zu verzeichnen, und zwar in Silandro 24 (davon 18 Er wachsene und 5 Kinder): in Corzes 3 (3 Er- wachsc-ne und 5 Kinder): in Cooelano 8 (4 Erwachsene und 4 Kinder); in Monte Mezzodi 6 (3 Erwachsene und 3 Kinder): in Monte Tramontana 5 (5 Kinder); in Vez- zano 3 (I Erwachsene): in Allitz 1 (1 Kind

). Ein Soldat vom Bataillon Edolo (Chiari Giuseppe) ist in Martello gestorben, wurde aber am Soldatenfriedhof in Silandro be erdigt. Don den Verstorbenen erreichten ein Alter von Über 80 Jahren 8. über 70 Jahren 11 Personen. Im Jahre 1S24 waren SS Todesfälle. Man ersteht aus dieser Zusammenstellung, dah das oergan- gene Jahr in gesundheitlicher Beziehung günstig war. Silandro, 20. Jan. (Verschiedenes.) Der heutige Sebastianitag wurde hier als Festtag mit feierlichem Gottesdienst be gangen. Sowohl vormittags
23.01.1926
Animated view View list View tiles