Search result: Parcines

Number of results: 2405

Sort by:

Filter by:
Media type
Name
Date of publication
Time of publication
Year of publication
Place of publication
Author
Publisher
Category
Language
Location
Person
Organization
No. Preview about the work Date/details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/FB/1936/18_07_1936/FB_1936_07_18_56_object_3180670.png

Fogli Annunzi Legali Prefettura Bolzano

Pages:124 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:18.07.1936

Hits:Page 56
Snippet:
alle: origini Lagundo - Par- dallo sbocco alle origini eines Parcines Parcines Parcines * Parcines Paircines Baircines , Parcines Parcines dallo sbocco alle origini' Parcines dallo sbocco alle origini Parcines dallo sbocco alle origini Paircines dallo sboccò alle origini Parcines tutti gli specchi lacua- / li Paircines dallo sbocco •alle origini Parcines Parcines dallo. sbocco ■alle origini Parcines , - Parcines dallo sbocco alle origini Parcines dallo sbocco alle origini Parcines Paircines Parcines dallo

sbocco alle origini Parcines dallo sbocco alle origini Parcines dallo sbocco alle origini Parcines . - v . Parcines dallo sbocco alle origini 1687 1688 1689 1690 1691 1692 , 1693 1694| 1695 1696 1697 1698 1699 1700 1701 1702 1703 1704 ; 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 -1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 Rivi di Lanalarga Sorgente fredda Rio di Quarazze Rio di Mut_ Rio S. Pietro • Rio. Grab Sorgente Locher Sorgente Kropf- - brunnèn iRio dà Plazzola Tovo di Tel Sorgente del Vali
18.07.1936
Animated view View list View tiles
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/FB/1943/10_03_1943/FB_1943_03_10_59_object_3185612.png

Fogli Annunzi Legali Prefettura Bolzano

Pages:128 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:10.03.1943

Hits:Page 59
Snippet:
r. Tel r. Torbo r. Tel r. Lasa 1 r. Monteros-, ! so j r. Lasa 1 r. Tel j ir. Tel r. Tel r. Tel 1 r. Tel ! • r- Tel j f. Adige _■ j f. Adige I f. Adige ! f. Adige j'f. Adige j f. Adige | f. Adige ! r. Senales I- ! r. Senales i r. Prevalle r. Senales r. Senales r. Senales r. Senales r. Fosse r. Fosse comuni . {occati'od attraversati 4 . UMITt; entro i quali si ritiene pubblico • 1 il corso d'acqua Parcines- Parcines ParcinesParcines Parcines Parcines Parcines - j Parcines . j Parcines j Parcines

Parcines Parcines -■ Parcines Parcines Parcines Parcines Naturilo Naturno Naturno Naturno Naturno Naturno, Senales Naturno '• Naturno, Senales Senales Senales Senales v Senales Senales Senales Senales - tutti gli specchi :lacuali. dallo sbocco alle : origini dallo sbocco a-IIe origini dallo sbocco alle origini dallo sbocco alle origini dallo sbocco alle origini dallo sbocco alle origini dallo sbocco alle origini dallo sbocco alle origini dallo dallo dallo dallo dallo datilo dallo dallo sbocco sbocco
10.03.1943
Animated view View list View tiles
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1934/19_10_1934/AZ_1934_10_19_2_object_1859133.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:19.10.1934

Hits:Page 2
Snippet:
Gius., Merano; Spechtenhaufer Mass., Senales: Haller Giov. sen., Merano; Schwarzer Giov., Appiano; Etzthaler Giov., Merano; Kuppel- wieser Gius., Merano; Proßliner Francesco, Bol zano; Kafttunger Gius., Parcines; Langer Ant., Bolzano; Prtinster Giov., Risiano; Tappeiner Vincenzo, Parcines; Seehauser Giorgio, Nova Levante: Hofer Calo, Glorenza; Haller Giov. jun., Merano; Unterlechner Pietro, Bolzano; Herrn- hofer Antonio, Catdaro; Bauer Giovanni, Lana; Kerfchbaumer Edoardo, Tesimo; Gritsch Giov

. sen., Tirolo: Damian Luigi, Tires; Leiter Giov., Parcines: Hölzl Rodolfo. Merano; Gritsch Erm., Merano; Plankl Luigi, San Genesio; Fahrne C., Merano. Dritter Teil: Kleinkaliber Einzelmeister: 1. Klasse: Spechtenhaufer Mass., Senales: Lafolger Simone, Bolzano; Egger Gius, jun., Merano; Bartolini Francesco, Merano; Winkler Gius., Tesimo; Äaniper Giuseppe. Senales. 2. Klasse: Gamper Mattia, Senates; ' Sonvie S.« Tirolo; Oberhofer Giov. jun., Senales. Gruppen-Weklkampf 1. Gruppe: Sektion Madonna

; Gruber Ugo, Nalles; Hölzl Rodolfo, Merano; Leiter Giovanni, Parcines: Unterlechner Francesco, Gries; Riß Tomaso, Merano; Pichler Francesco, Postai; Thei ner Gius., Lagundo; Fiarer Gius., Scena; Mader Giovanni, Merano; Wagger Giorgio, Lagundo; Schwarz Giov., San Martino; Grain Alfredo, Merano; Hochw. Jnnerhofer Francesco, Covelano; Müller Rodolfo, Merano. Die fünf be st en M e i st e r f e r i e n: Egger Giuseppe jun., Merano: Spechtenhaufer Mass., Senales; v. Dellemann Luigi. Andriano; Lafogler

Giov. jun., Senales; Hochw. Jnnerhofer Francesco, Covelano; Theiner Gius., Lagundo; Unterlechner Francesco, Gries; Mair am Tinkhof Goffredo, Selva di Molini; Ladurner Antonio, Merano; Flarer Gius., Scena. Fe stfch eibe: Hölzl Rod., Merano; v. Delle mann Luigi, Andriano; Egger Gius, jun., Merano; Weiß Giov. B., Merano; Leiter Giov., Parcines; Laimer Mattia, Parcines; Platter Luigi, S. Mar tino; Bartolini Francesco, Merano; Langer Ant., Bolzano; Lafogler Sim., Bolzano, Regele Pietro, Nalles; Egger

Giov., Merano; Meßner Lodovico, Bolzano; La fogler Simone, Bolzano: Langer Bruno, Bolzano; Bauer G., Lana; Oberhofer Giov. jun., Senales; Jnnerkofler Gius., Tires; Waldner Luigi, Tirolo; Hölzl Rodolfo, Merano: Riva Luigi, Merano; Pristinger Francesco; Merano; Hofer Carlo, Glo renza; Riß Tonmso, Merano: König Ermanno, Merano. Gedenkscheibe: Zöggeler Gius., Merano; Egger Gius., Merano; Kastlunger Gius., Parcines; Schwarzer Giovanni, Appiano; Höllrigl Tomaso, Merano; Tav. Panzer Ottone, Merano
19.10.1934
Animated view View list View tiles
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1941/13_07_1941/AZ_1941_07_13_4_object_1881917.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:13.07.1941

Hits:Page 4
Snippet:
Moraengruß der Königin aller Burgen des Landes, dem Schlosse Tirolo. Jene Burg, welche vor 1<M Iahren Dynasten aus dem Venostatale bezogen und im Kampfe mit den gewaltigen Nebenbuh lern von Appiano, den Sieg und damit die bleibende Herrschaft erfochten. Die Riller von Porcine» Bei den Schlössern der Talsohle Castel Torre und Foresta vorbei erreichen wir die Tel und Parcines, das einstige Soprabolzano von Merano. Parcines war früher einmal voll von Edelsitzen, die zum Teil noch erkenntlich

sind. Aber der ständige Adel ist längst aus den prunkt- vollen Sälen verschwunden, seine einst mals eiserne Kraft längst gebrochen. Die Ritter von Parcines, nach aller Wahr scheinlichkeit ein Zweig der mächtigen Tarante», erhoben sich im 13. und 14. Jahrhundert auf eine schwindelnde Höhe von Macht und Reichtum, so daß sie wesentlichen Einfluß auf alle Landes angelegenheiten nahmen. Das Dorf Par cines und viele benachbarte Besitztümer waren ihr Eigentum. Aber Rudolf von Parcines stand im Jahre 1349 gegen Ludwig

von Brandenburg aus: die Folge davon war. daß der Landessürst ihre Besitzungen einzog und dieselbe größten teils Heinrich von Spaur, der Rudolfs Schwester geheiratet, zuwendete. Passe- gaun, der letzte Ritter von Parcines en dete verarmt und verkümmert im Jahre 1360 das Leben. Viele Häuser, die spä ter als Ansitze anderer Edelsgelchlechter erscheinen, gehörten ursprünglich ihnen. Der erste ist Castel del Ferro, der Stamm sitz des Grafengeschlechtes der Stachel burger, nunmehr im Besitze der freiherr lichen

Familie Giovanelli in Merano. Die Stachelburger, uralten Herkommens (Ul rich von Stachelburg. geb. 1336, gestorben 1423, also 92 Jahre alt) und nach Sage und historischen Gründen den Rittern von Parcines nahe verwandt, obgleich erst seit 300 Iahren ins Licht der Ge schichte tretend, zeichneten sich ruhmvoll in den Türkenkriegen aus. Aus diesem ein- lräglichen Kriegsdienste sogen sie das Mark ihres Reichtums und die Grafen- mürde als Ehrengeschenk ihrer Tapferkeit. Sie brachten allmählich die Schlösser

Aura Goiana und Nolles an sich; oer letzte männliche Sprötze, Graf Johann von Stachelburg, fiel im Jahre 1809 auf dem Iselberg bei Innsbruck. Andere An sitze von Parcines sind: Montelbono. Castello Sporo und Tor Gaudenzio. Castel laranlo Zwischen der Tel und Naturno am rechten Ufer der Adige erblicken wir auf einem hervorspringenden Hügel das Castel Taranto, einst der Stammsitz der Ta ranten. Dienstmannen der Grafen von Tirolo. Nachdem dieses Uralte Geschlecht ausgestorben war, kaufte das Schloß
13.07.1941
Animated view View list View tiles
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1934/20_10_1934/DOL_1934_10_20_11_object_1188433.png

Dolomiten

Pages:20 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:20.10.1934

Hits:Page 11
Snippet:
; Gruber Franz, Postal: Frau Mizzi Eaaer. Merano; Pohl Johann. Bolrano; Zöggeler Josef, Merano: Spechten- hauser Mar., Senates: Haller Johann ien.. Merano: Schwar-er Johann, Avoiano: Eti- Umler Fobann. Merono; Kuppelwieler Joief. Akerano: Prohlincr Fr., Bolzano: Kastlunaer Josef. Parcines: Langer Ant.. Bolzano: Prün- iter Johann. Rifiano: Tappeiner Vinzenz. Parcines: Ceebauier Georg. Nova Levante: Hoser Karl. Glorcnza: Haller Johann jn» , Akerano: Unterlechner Peter. Bolzano; Herrn- loscr Anton

Franz, Postal: Lochinann Andreas. Foiana; Bauer Johann fen., Tirolo; Damian Alois. Tires: Leiter Johann. Parcines; Hölzl R'dol?. Rcrano: ErUich Hermann. Akerana; Plankl Alois. San Ecnelio: Fahrner Karl. Akerano. Dritter Teil: Kleinkaliber. Elnzelmelfter: l. Kl.: Spechtenkaufer Mar, Senales. Lalogler Simon. , Bolzano: Egger Iofet jun.. Merano; Bartolini Franz. Merano: Winkler Joief. TeNmo: Gamoer Josef. Senales. — 2. Klasse: Gamper Matth.. Senales; Sonvie Sinrone. Tirolo; Oberhofer Johann jun

ranz Bolmno: Waldner Alois. Tirolo; Kru- e> Hugo. Ralles; Hölzl Rudolf Akerano; Leiter >c.hann. Parcines; Unterleckner Franz, Gries; :>'h Dhomas. Merano; Pichler Franz. Postal; Heiner Joses. Laoundo; Flarer Jolef Seena! lkader Johann Merano; Wagner Georg. La- undo; Schwarz Johann. San Martino: Gram Mr 5« Eenlesimt bekommen wir nicht viel und doch zwei illustrierte Nummern je 16 Seite» der B ll Beste Unterbaltunqs. und Bildungs- lekliire tür heranwachiende Burschen. Diesen Betrag kann jeder auslegen

- mann Alois. Andriano: Eaaer Jolef jun.. Me rano: Wei» Joh. B Merano: Leiter J->gann. Parcines: La>»ier AkattNias. Parcines: Blatter Alois. Sa» Mortino; Bartolini Fr, Merano: Langer Anton, Bolzano: Lgl'alcr S>m,. Bol zano: Regele Peter, Ralles: Eaner Jale» ien.. Akerano: Gnller Heinrich. Merano: Akair am Tintbof Gottfried. S't'a h-Z gr'ZZtinncr Franz. Merano; Höllrial Thomas. Merano: Kerschbaum-r Gdtt'kd. Tedma; Fat>r,,er Karl. Akerano: Gruber Hllao Ralles: Akenner Lud win, B'l,ano: Haller Ernst

., Senales; Winkler Joief. Tesimo: Kofler Hein rich. Merono; Schönf Hermann. Resia: Prünster Johann. Rifiano: Laiingruber Hermann, Seena: Rauch Heinrich. Ra>lss; Gantbaler Karl Postal: Gritsch Hermon». Merano: Tnv'«iner Din-enz. Parcines; Priltinqer Fron, Merano: Mair om Tinkhof G,. Selvo dci Moliu«: Blatter Iah.. Malles: v. Dellemann Alois. Andriano: An- dor?cr Jolef. Merano: Pichler Franz. Boftol: Haller Johann ien.. Haller Alois. Akerano: Loimer Anton. Bol-ano: Bauer Johann len.. Tirolo: Ladurner
20.10.1934
Animated view View list View tiles
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1943/19_08_1943/AZ_1943_08_19_2_object_1883163.png

Alpenzeitung

Pages:4 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:19.08.1943

Hits:Page 2
Snippet:
den Spitz namen „Das Peterle mit dem Clachter' gaben. Die neue Zd« Nachdem das Peter! mit einem Ränz- lein aus dem Rücken Wien, Oesterreich, Deutschland. Frankreich, die Schweiz und Osteuropa durchwandert hatte, immer ar beitend oder seine Zither spielend, packte ihn schließlich das Heimweh, die herrli chen Berge der Tesfagruppe lockten ihn wieder und mit 40 Jahren kehrte er zu rück nach Parcines. Jetzt war er aber nicht mehr das „Peterl mit dem Glach- ter, sondern ein Mann mit reifer Er fahrung

Kunstgegenstände und erfüllt die Farbenpracht der an den Wänden hän genden Gemälde mit neuen Nüancen. LiÄwel Schritte ' neben..!zder ,,Tdteflmgs!e Napoleons t., ebenfalls unter Glas, ein höchst einfacher, primitiver Korb, ein Wirrwarr von Metall- und Holzteilen, iedoch ganz genau bereits nach dem Zen tralsystem aller heutigen Schreibmaschi nen aufgebaut. Es ist die erste Schreib maschine der Welt von Peter Mitterhofer, geboren in Parcines am 20. September 1832 und gestorben daselbst am 27. Au gust 1893. Trotz

unserer Heimat und wird es bleiben. Peter Mitterhofer» Lebenstragödie Cr war ein armer Zimmermann aus Parcines, der Mitterhofer, den ein schlauer Amerikaner um sein ganzes Werk betrog und dessen evochemachende Erfindung heute Millionen das Leben er möglicht und ohne welche unser moder nes Leben und unser ganzer brieflicher Verkehr gar nicht mehr denkbar wäre. Er murrte nicht auf gegen den gemeinen Betrug, er schrieb weitere demütige, gottergebene Briefe wie den obigen, er arbeitete

weiter auf seinem Hofe im Glauben an seinen Gott, starb vor SO Jahren arm wie er gelebt hatte und feine Gebeine scklummern auf dem einsamen idyllischen Friedhofe von Parcines der ewigen Auferstehung entgegen, um vor dem gerechten Gotte zu bestehen. Zwei Verse nur sind im Sockel seines Grab males in Parcines eingemeißelt, zwei Verse nur und doch in jenen zwei Versen ist die ganze Tragödie Mitterhofers aus gedrückt: „Die Anderen, die von ihm lernten, Sie durften die Früchte des Ta lentes ernten.' Seine eigene

liegt in Wien im Polytechni schen,, Institut., ^Noch immer zögerin die Professoren, sich'mit ihm zu befassen, und dem Handelsministerium das verlangte Gutachten zu senden. Dafür aber zeigt ein anderer großes Interesse für diesen sonderbaren Apparat des Bauern von Parcines: Es ist Char les Glidden, der in Wien Technik stu diert, um dann drüben in der neuen Welt sein Glück zu machen. Mit gierigen Blicken macht er sich an diese Maschine, um die sich anscheinend niemand kümmert. Der praktische Sinn
19.08.1943
Animated view View list View tiles
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/DOL/1931/22_08_1931/DOL_1931_08_22_6_object_1141823.png

Dolomiten

Pages:12 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:22.08.1931

Hits:Page 6
Snippet:
(ISS Seiten), gebunden. ,Reimmichl. Das Rofengärlleln Unserer Lieben Frau. (140 Seiten) gebunden. ! dem Laude lm Gebirge. Jahrbuch mit nem Erzählung«, und Bildern. (185 Dobbiaco weiter, um ihre auch dort ein gegangenen Verpflichtungen zu erfüllen und auch dort Einheimische und Fremde mit ihren künstlerischen Weisen zu erfreuen. Samstag vormittags fuhren die Mitglieder der Musikkapelle Parcines ebenfalls in der sehr schmucken Burggräflertracht in Brunico ein, an ihrer Spitze zwei bildsaubere Marke

tenderinnen und der stramme Kapellmeister Herr Gamper (alias „Schubert' II. wegen seiner Aehnlichkeit mit Schubert.) Um 11 Uhr begann am Graben das Promenade- konzert, welches eine unglaublich große Zu- hvrermenge sammelte. Mit Spannung hatte man auf die Darbietungen der Partschinser gewartet und auch mit Interesse grlauscht. denn die Leistungen derselben sind ganz vor zügliche, wenn auch numerisch und technisch Lagundo überlegen ist. Aber ganz entschieden kann Parcines für feine Musikkapelle den Anspruch

einer ausgezeichneten erheben. Die Leistungen der Kapelle von Parcines über raschten allgemein und müssen auch sie den Dank der so zahlreichen Zuhörer als Quit tung entgegennehmen. Nachmittags gab die Kapelle wieder sin Konzert b-!m Kappler- wirt in Riscone von halb 4 bis 6 Uhr. Der geräumige Garten beim »Kappler' war bombenvoll und wurden die ausgezeichneten Leistungen der Musiker mit großem Beifall belohnt. Abends halb 9 Uhr traten die Musi ker wieder in Brunico zum zweiten Prome nadekonzert am Graben

, bei welcher wieder ein äußerst reichhalUges Programm in prä zisester Form unter Meister Campers Lei tung zum Dortrags gelangte. Am Sonntag beschwerten wieder schwere Wolken auf allen Seiten Berg und Tal» jedoch verschonten sie vorübergehend die geplanten Festlichkeiten. Vormittags wieder Promenadekonzert der Kapelle von Parcines, die uns schon ans Herz gewachsen ist, mit gleichem vorzüglichen Erfolg. Nachmittags war Abfahrt nach Tampa Tures, wo das dortige Sommerfest ver schönert werden sollte. Die Ortsmusik von Campo Tures

erwartete die Kameraden aus Parcines am Ortseingange und begrüßte diese mit einem schneidigen Marsch, worauf beide Musikkapellen mit abwechselndem klin gendem Spiel zum Festplatz marschierten. Gleich darauf fetzte ein gewaltiges Unwetter mit Hagelschlag ein, wodurch der Beginn des Festes verzögert wurde. Nach einer halben Stunde lachte jedoch wieder die Sonne und konnte das Fest nunmehr seinen geplanten Verlauf nehmen. Die Aufführungen der Kapelle waren wie immer meisterhaft und fanden rauschende
22.08.1931
Animated view View list View tiles
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1938/16_02_1938/AZ_1938_02_16_4_object_1870854.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:16.02.1938

Hits:Page 4
Snippet:
war. In Urkunden aus dem Jahre 1160 fin det man dann wieder Vermerke über das Zollamt auf der Tel. Die erste Urkunde, die das Zollamt erwähnt, stammt vom 25. März des genannten Jahres. Eine weitere Urkunde bestätigt die Zollstelle auch im Jahre 1171. In den alten Archiv- schristen der Gemeinde Parcines stößt man immer wieder auf hochinteressante Vermerke über Zöllner und Zollamt. Für die Zeitspanne seit dcni Jahre 144V liegt sogar eine Liste der Zöllner vor, die im Amte auf der Tel ihren Dienst versahen

. Nach diesen Tarifen mußten fol gende Zollgebühren bezahlt werden: Trok- kene Waren pro Zent. 6 3/5 Kreuzer, 1 Zentner Tücher 3 6 Zehntel Kreuzer, ein Saum Oel 6 3 Fünftel Kreuzer, ein Saum Wein, gleich zwei Uhren 1 zwei Fünftel Kreuzer, ein Saum Salz 1 Fünftel Kreu zer und für ein Pferd mußten 6 Kreuzer Zoll erlegt werden. Aus alten Dokumenten des Archives von Parcines ist auch ersichtlich, daß sich die Zöllner zu jener Zeit der Bevölkerung äußerst gefällig erwiesen. Besonders den Bewohnern von Parcines standen

sie so gut es ging mit Rat und Tat zur Seite. Da in jener Periode aus dem Lande fast Memand des Lesens und Schreibens sä hig war, verfaßten meist die Zöllner die Gesuche und Eingaben an die Behörden, schlichteten sogar Streitigkeiten, kurz, machten sich in jeder erdenklichen Weise zum Wohle der Bewohner nützlich, .ob-! wohl sie doch selbst.landesfürstliche Beam te waren. Dieses HarMvnische Verhältnis zwischen^ den Zöllnern auf der Tel und der Ge meinde Parcines ist damals zu einer Ge pflogenheit, sa fast

zu einer Tradition ge worden, an der Man Jahrhunderte Hin-i Mrch sischiM. Daher wurden die Zölhier- auch von den Bewohnern von Parcines äußerst geschätzt und Hoch in Ehren ge- Halten. -So ging es bis zur Regierungs zeit Kaiser Josef,U., wo sich eine gründ liche Aenderung des Verwaltungssystems vollzog. Die Beamten wurden damals ge zwungen, auf jede andere Berücksichtigung, zu verzichten, die uneigennützigen Bezie hungen Mit den Bewohnern vollkommen aufzugeben .und .nur mehr Mit allen Mit teln .für Hie Steigerung

be orgte die Landlerkapelle von Parcines, >ie fleißig und gefällig bis 4 Uhr früh pielte. Der Reingewinn dieser Faschingsunter haltung dient zur Anschaffung notwendi ger Feuerwehrgeräte. A«s der Ville Beossta Wechsel in der Leitung der Gemeinde- Verwaltung. Sil andrò, IS. Fe.bruar Laut Dekret der kgl. Präfektur wurde unser bisheriger Podestà, Dr. Giovanni Jadevaja nach Ablauf seiner dreijährigen Amtsperiode zum Präfekturskommissär der Nachbargemeinde Losa ernannt. An seine Stelle hat der frühere
16.02.1938
Animated view View list View tiles
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/587514/587514_85_object_4946546.png

Adressbuch des Kurortes Meran (Meran, Obermais, Untermais, Gratsch), sowie der Gemeinden des politischen Bezirkes Meran mit den Gerichtsbezirken Meran, Lana, Passeier und dem Markte Schlanders; 1933

Author:
Publication year:(1933)
Place of publication:Meran
Publisher:Pötzelberger
Physical description:263 S.
Type of medium:Book
Language: Deutsch; Italienisch
Subject heading:g.Meran;f.Adressbuch</br>g.Meran <Region>;f.Adressbuch
Category: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z </br>23 Tir - S - Z
Location mark:I Z 3.362/1933
IDN:587514
Notations:12.1933 u.d.T.: Indicatore di Merano

Hits:Page 85
Snippet:
Parcines 58 H il 1 e b r an dh uh e n, Sebastiano Mair 59 Unters chönweghuben, Luigi Scbönweger 60 Obers chönweghuben, Maria Kastlunger 61 Farmer, Giovanni Rungg 62 Mühlmeisier, Antonia Bernhard 63 Unterberggütl, Stefania Mair 64 Unterberggütl, Stefania Mair Ai-Fondazione messa matutina, Bene ficio primissario 66 Oberberggütl, Luigi Rungg 67 Kaltenbach, Luigi Forcher '66- Gut am Bacb, Vigilio Stöcker 70 Marienheim, Giuseppe e Maria Loclmer 71 Jagidpuither, Stefania Laimer 'TU' Ospedale, Comune

Parcines 74 Kurzengut, Anna Zischg. nata Laimer ^5 Kurzengut, Mattia Kotier 76 Sägmüller, Giuseppe Hofer 77 Sagbauer, Simone Gamper 78“iHönighuber, eredi Eleonora de Vintler 79 Befahl, A. Spee'htenhauser, nata Breitenberger 80 Oberweggütl, Mattia Fischer 81 Oberschmied, Giacomo Knnemoser 82 Oberschmied, Mattia Bernhart 83 Hütt, Teresa Forcher 84 Montlbon, Maria Gamper 85 Montlbon, Luigi Ladurner 86 Cascina Sociale Parcines 'S? Unterweggütl, eredi Osv. Nischler -88 Unterweggütl, exedi Osv. .Nischler

W Untergartner, Giuseppe Klotz 90 Zimmerhans, Luigi Gstrein 91 Puitwieser, Giovanni Pföstl 92 Mair am Ort, lascio (Verlassen schaft) Giuseppe Frank 93 Plattmühl, Luigi Schweitzer 94 Plattmühl, Luigi Schweitzer 95 Platzkrämer, Stefania Gstrein 96 Stachelburg, Barone Giulio de Giovanelli 97 Casa sulla strada, Barone Giulio de Giovanelli 98 Hörgass, Giuseppe Forcher •=Ö8—Leiter am Waal, Pietro Gamper 100 Troyer, A. Nischler 101 Pompieri, Comune Parcines 102 Freienleid, Ignazio Bernhart 103 Josefberg, Giuseppe

Kastlunger 104 Troyer, Francesco Nischler 105 Josefberg, Giuseppe Kastlunger Frazione Rablà (Parcines) -t- Pfaffegand, Giuseppe Gstrein 2 Happichl, Sebastiano Ungerichi 3 Happichl, Sebastiano Ungericht 4 Unterhuber, Giuseppe Gamper 5 Linter, eredi Giovanni Franti 6 Schwaiger, Bernhard Ungerioht 7 Weder, Pietro Laimer Mühlgut, Frazione Rablà 9 Strasser, Giuseppe Ladurner 10 Krämer, Frazione Rablà 11 Freihaus, vulgo Neuwirt «Al caval lo», Carlo Schnitzer 12 —■ Carlo Schnitzer 13 «Al leone», Giovanni Laimer

14 Carraio, Anna ved, Kofler 15 Mair auf Rabland, Giorgio Hille brand 16 Mair auf Rabland, G. Hillebrand 17 Saringer, Wenzel Herzum 18 X Brugg, Giacomo Laimer 19 Brugg, Valentino Gamper 20 Siegelgut, Giovanni Gorfer *tH*' Niedereben, Elis, Weithaler 22 Erlenheim, Martino Weithaler 23 Scuola, Comune Frazione Monte Sole di Parcines -f- Winkl, Teresa Forcher 2 Amosauer, Giovanni Oesterreicher 3 Schönleit, Ildefonso Nischler 4 Durst, Cristiano Oberperfler 5 Giggelberig, Pietro Pichler 6 Breiteben, Giuseppe
(1933)
Animated view View list View tiles
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/588255/588255_79_object_5282007.png

Adressbuch des Kurortes Meran (Meran, Obermais, Untermais, Gratsch), sowie der Gemeinden des politischen Bezirkes Meran mit den Gerichtsbezirken Meran, Lana, Passeier und dem Markte Schlanders ; 1929

Author:
Publication year:(1929)
Place of publication:Meran
Publisher:Pötzelberger
Physical description:366 S.
Type of medium:Book
Language: Deutsch
Subject heading:g.Meran ; f.Adressbuch ; f.CD<br />g.Meran <Region> ; f.Adressbuch
Category: Allgemeines, Nachschlagewerke
Notation:1 Adr - Tir - Z<br />23 Tir - S - Z
Location mark:I Z 3.362/1929
IDN:588255
Notations:-

Hits:Page 79
Snippet:
^arcines ^razione Monte sole di Parcines früher Fraktion Sonnenberg 1 'Winkl, Teresa Forcher 2 Amosauer, Giovanni^ Oes terrei eher 3 Schönleit. Ildefonso Nischler 4 Durst, Cristiano Obcrpcrfler 5 Giggclberg. Pietro Pichler ö Breiteben, Giuseppe Sprenger ' 'A Rabenstein, Giovanni Gatseh $ Rabenstein, Gut sch 9 y< Platt, Angelo Müller 10 'A Platt, Alaria Sprenger TT Grub, Antonio Stieger l ntorwand, Giuseppe Unterthurncr Frazione Rablà (Parcines) friib er Fraktion Rabl and s tapfer. Alaria Reich

- Ebner. Luigi Götsch I'-gger. Giuseppe Pföstl 4 A Rahein, Giovanni Forcher ■; H Rabcin, Alattia Leiter (> Reinster, Alattia Leiter • Scuola ( Schul haus ). Comune (Gern.) Parcines ^ Brunner. Vincenzo Holzknccht ttiloter. Giuseppe Tappeincr !o Pntcrlechner, Luigi Forcher 11 Oberlechner, Giovanni Pföstl 12 Giscata (Wasserfall), Catar. Gorfer 1 3 P letsch, Anna Fischer ! 4 Sieìi)er, Luigi Gerstgrasser E) A Ramwald, Cristiano Forcher 1 r ’ L Ramwaid, Ala ria Wöritz G Xassereid (Zieltal), Intcress. Malghe

Rifugio Fiammante (Lodncrhfitte, R-K'ltal, Q, Alp. Ital., Sez, Merano «.'entrale elettrica del Comune di Parcines (Maschinenhalle, Elektrizi tätswerk der Gemeinde Parcines) Frazione (Fraktion) Verdigen (Parcines) 1 1 merweirach. Cristina Schönwegcr 2 Talgüt!, Sebastiano Haller 3 Ol HTveirach, Alartino Klotz 4 hdderer, Clemente Moser 5 I'asser, Giuseppe Stöcker Gras weg, Antonio Schönwegcr 7 Lnterniedcrmair. Anna Kaserer S Kiederniair, Anna Kaserer 9 Qbermair,- Giuseppe Klotz 3f di Niederhaus, Giuseppe

Haller 1 [ Oberhaus (Contadino - Bauer), Ev- Etschgeiiossenscha f ! T d-Pa-ssermün- dung 12 Oberhaus (Bagno - Bad), Ex-Etsch- gen. Td-Passermiindung •3 Gander, Vincenzo Pirdier M Greifer, Alaria Pircher '5 Rifugio alpino (Unterkunftshaus), Antonio Aienz 1 ö Casa alpina (Afphütte), Ant, Aienz Frazione Tel (Parcines) 1 früher Fraktion Toll s Casa guardiano delle saracinesche (Schieusenwärtcrhausl, Az. elettrica Gons, (früher ..Etschwcrke”) 2 Schnellbau, Az. clettr. Cons. (früher „Etschwcrke”) 3 „Resi

. Eisenkeil 17 Sagrestano della Tel (Tüllmesner), Comune (Gemeinde) Parcines 18 Rainer, fabbrica articoli clettr, (Elek- t'rometall. Fabrik) 19 Casotto clettr, (Elektro-Hüttc) fahr, art, clettr. (Elektronictall. Fabrik) 20 Fabbr. art. clettr. (Elektrometallurg. Fabrik ) 21 Calcara (Kalkwerk), Rodolfo Stingi 22 Segheria (Säge), Alartino Camper 23 Fabbrica ari. clettr, (EJektromctall. Fabrik), Giuseppe Scliönwegcr 24 Stazione (Stationsamt), Ferrovie d. Stato (Staatsbahnvenvaltung) 25 — Teresa Kiem
(1929)
Animated view View list View tiles