Search result: Dobbiaco

Number of results: 4977

Sort by:

Filter by:
Media type
Name
Date of publication
Time of publication
Year of publication
Place of publication
Author
Publisher
Category
Language
Location
Person
Organization
No. Preview about the work Date/details
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/510881/510881_4_object_4629328.png

Dolomiten Dobbiacco (Toblach) : Pustertal, Hochetsch - Italien, Trento

Author:
Publication year:[ca. 1924]
Place of publication:Merano
Publisher:Poetzelberger
Physical description:1 Faltbl.
Type of medium:Book
Language: Deutsch
Subject heading:g.Toblach <Region>;f.Führer
Category: Geographie, Reiseführer
Notation:12 Fü - Tir<br>23 Tir 10 S
Location mark:I A-36.092
IDN:510881
Notations:-

Hits:Page 4
Snippet:
UTA. S&Rrr A & 9 _X A - 3£..o<9.2_ Hotelverzeich ►•; « Dobbiaco (Toblach)-Bahnhof : Grand Hotel Toblach . D; .j Hotel Germania Hotel Ampezzo -.y / .... Hotel Bellevuef ^ TßsSfR Hotel Europa . A ; I. . is tn;LV;,> Hotel Alpenrose . . . . . Zwischen Bahnhoi und Dori: Hotel Hermann . . . ... Dobbiaco (Toblach)-Dori: Hotel Gold. Stern Hotel Schwarzer Adler . . *. Gasthof Mutschlechner . . . ms Pension komplett Zimmer mit 3 Mahlzeiten . von Lire 55.— bis Lire 80. von Lire 40.— bis Lire 60.- V'f

^Dn Lire 35.— bis Lire 60.- . von Lire 35.— bis Lire 50.- .) jVqn Lire 30.— bis Lire 50.- / von Lire 30.— bis Lire 45.- von Lire 30.— bis Lire 65.— von Lire 35.— bis Lire 60.- von Lire 35.— bis Lire 45.- von Lire 30.— bis Lire 45.- Dobbiaco (Toblach)-Umgebung: Grand Hotel Ploner, Schluderbach von Lire 50— bis Lire 70.— Hotel Croda Rossa, Schluderbach . von Lire 45.— bis Lire 65.— Hotel Toblacher See von Lire 30.— bis Lire 37.— Gasthof Pircher von Lire 30.— bis Lire 35.— Gasthof Herrnegger von Lire

30.— bis Lire 35.— Hotel Garni Sonnenhof. nach Übereinkommen. (Am Toblacher Bahnhof gelegen.) * In der Vorsaison bis 10. Juli und der Nachsaison ab 1. September wird von obigen Preisen ein 10—15°/o Nachlaß gewährt. Fremdenverkehrs- u. Verschönerungsverein Dobbiaco (Toblach) (Societàpro Dobbiaco) Pustertal,Hochetsch,Italien(Prov.Trento) lilllllllll llllllll lllllltllll I lillll Hill IIIIMIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIIIIM Hill IIIIIIIIIIII Wo der Großglockner und der Großvenediger seine Ausläufer an die Dolomiten

schiebt, wo die Drei Zinnen, der Haunold und der Monte Cristallo unser Herz beklemmen, wo uns die Dolomitentürme wie Märchen erscheinen, wo die weltberühmte Dolomitenstraße ihren Anfang nimmt, dort liegt Dobbiaco (Toblach), das Nordtor der Dolomiten. Dieses Zentrum der Dolomiten breitet sich auf grünem Teppich auf dem herrlichen Toblacher Felde aus, der Wasserscheide zwischen Adria und dem schwarzen Meere. Für die Schönheit Dobbiacos (Toblachs) spricht, daß es als erster und ältester Punkt

Thronfolger von Öster reich (1913). Aber auch in neuester Zeit haben sich hohe Herrschaften in Dobbiaco {Toblach) ihre Privatvillen gebaut. Die Geschichte Dobbiacos (Toblachs) ist wechselvoll und reicht weit ins Mittelalter zurück. Ursprünglich war es Sitz zahlreicher Adels geschlechter; Kaiser Max I. weilte hier zur Zeit der venetianischen Kriege (Herbstenburg). Im Weltkriege wurde Dobbiaco (Toblach) schwer heimgesucht, mit schwerstem Kaliber beschossen, aber in den Nachkriegszeiten wurden diese Greuel
[ca. 1924]
Animated view View list View tiles
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/311719/311719_51_object_4641129.png

¬La¬ grande guida descrittiva illustrata delle stazioni climatiche delle Dolomiti e dell'Alto Adige : raccolta e ricostruita con i dati ufficiali dei Comitati di cura, societa d'abbellimento = Großer illustrierter Führer der Dolomiten-Kurorte und des Alto Adige

Author: Colasanti, Luigi [Hrsg.] / ed. e dir. da Luigi Colasanti
Publication year:1928
Place of publication:Bolzano
Publisher:Colasanti
Physical description:63 S.
Type of medium:Book
Language: Italienisch; Deutsch
Subject heading:g.Südtirol;s.Gaststätte;f.Verzeichnis
Category: Geographie, Reiseführer , Wirtschaft
Notation:12 Fü - Tir<br>23 Tir 10 S<br>14 Wsch 7 Tir<br>23 Tir 11 S
Location mark:III 65.649
IDN:311719
Notations:Text ital. und dt.

Hits:Page 51
Snippet:
Serbien, Königin Maria von Neapel, Kronprin zessin Stephanie und der ermordete Thronfolger von Oesterreich (1913). Aber auch in neuester Zeit haben sich hohe Herrschaften in Dobbiaco ihre Privatvillen gebaut. Dobbiaco (Toblach) teilt sich in das Dorf, einen Kilometer nördlich der Bahnstation und die Hotelkolonie am Bahnhof, beide getrennt durch das Toblacher-Feld. Im Dorfe befindet sich eine schöne, schwungvoll gebaute Kirche, Apo theke usw., ruhig gelegene Hotels und eine große Anzahl

freundlicher Villen. Am Bahnhof eine Reihe erstklassiger Hotels, die sich um die Dolomitenstraße gruppieren. Eine halbe Geh- stunde von hier erreicht man auf vollkommen staubfreiem Wege den herrlichen Toblacher-See (Hotel, Restaurant und Kahnvermietung), zu dessen smaragdenen Fluten märchenhafte Dolo- mitentiirme in jäher Flucht abstürzen. 12 km von Dobbiaco (Toblach) liegt Carbonin (Schluder bach) inmitten eines Kranzes herrlichster Dolo mitengipfel. Station der Dolomitenbahn, Post amt). Ein einzigschönes

Bild, das nur Dolomiten bieten können, ist der Dürrensee mit dem Monte Cristallo, zwischen dem Toblacher-See und Schluderbach. Des weiteren bietet Dobbiaco herr liche Spaziergänge durch Lärchenwälder nach S. Candido (Innichen), Yillabassa (Niederdorf), Lago di Braies (Pragser Wildsee), Sesto (Sexten), von denen jeder neue Dolomitenszenerien zeigt. Aber auch für Touren und Hochtouren ist Dobbiaco günstiger Standpunkt (Drei Zinnen, Haunold, Monte Cristallo, Neunorkolel usw.). Drei Zinnen

: Die erhabenen Göttinnen der Dolomiten. Aufstieg: Yon Dobbiaco durch das Rienztal oder durch Sesto zu den Drei Zinnen und zur Schutzhütte auf dem Toblinger- riedl. Abstieg: Nach Misurina, Carbonin, Dob biaco. Yon Auronzo nach Misurina, Tre Croci, Cortina, Dobbiaco ist ständiger Autodienst und von Cortina nach Dobbiaco funktioniert die Dolomitenbahn Dobbiaco—Cortina—Calalzo. Verbindungen. a) Bahnverbindungen: Yon München über Innsbruck—Brennero (Zollrevision). For tezza—Dobbiaco. Yon Wien (direkter Schnell

zug), San Candido (Zollrevision), Dobbiaco. Yon Zürich über Arlberg — Innsbruck — Brennero (Zollrevision) —Fortezza — Dobbiaco. Yon Ve nezia über Padova—Belluno - Calalzo—Dobbiaco. Von Roma und Milano über Bolzano—Fortezza —Dobbiaco. Yon Budapest (direkter Schnell zug) über Wien nach Dobbiaco. b) Autoverbindungen: Von Bolzano über Karersee—Pordoijoch—Falzaregopaß —Cor tina nach Dobbiaco; die Dolomitenstraße. Von Venedig über Belluno—Cortina nach Dobbiaco. Von Klagenfurt über San Candido - Dobbiaco
1928
Animated view View list View tiles
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1935/29_10_1935/AZ_1935_10_29_2_object_1863526.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:29.10.1935

Hits:Page 2
Snippet:
seien, um die notwen digen Verfügungen treffen zu können. Vie Schweiz verbietet Waffenausfuhr nach Italien und Aethiopien Bern, 28. Oktober Der Schweizer Bundesrat hat heute die Frage der Sanktionen behandelt und die Ausfuhr und die Durchfuhr von Waffen, Munition und Kriegs material nach Italien und Aethiopien verbi.ten. Der Bundesrat genehmigte ferner den Bericht über die allgemeine Frage der Sanktionen, wel cher Bericht dem Bölkerbundssekretariat übermit telt wird. ve» Dobbiaco

, Troier zu Santa Maria bei Dobbiaco. Infolge der ungünstigen Witterung konnte die ' ' 4 — ' Kommission die jedenfalls nicht leichte Arbeit erst gegen 10 Uhr beginnen, während das Organisa tionskomitee einen sicherlich beifällig aufgenomme nen Beschluß faßte, den am weitest entfernten Züchtern mit einer Spesenvergütung entgegenzu kommen. Um das Zustandekommen dieser Ausstellung hat sich vor allem Herr Dr^ Tullio De Bona von der landw. Wanderlehrstelle in Brunico verdient ge macht, welcher, aufs

eifrigste unterstützt von den Tierärzten Dr. Hirn-Dobbiaco und Dr. Rainer- Monguelfo, auf diese Weise in monatelangen Vor arbeiten die Grundlagen für diese in jeder Hinsicht vollauf gelungene Viehschau schaffen konnte. Nicht zu vergessen ist hier die so rührige und so wert volle Mitarbeit des Landwirtesyndikates in der Person des Vertrauensmannes Herrn Peter Stoll junior. Daß unsere Behörden an der Ausstellung reges Interesse bekundeten, beweist die große Besucher zahl, unter ihnen Prof. Rolando Toma

der Regierungsstellen aufgebracht, wahrend die übrigen Prämien der Opferfreudigkeit seitens ver schiedener Gemeinden, Separatverwaltunaen, ihren Ursprung verdanken, und haben auch andere Ver bände, wie Ralffeisenkasfen, Verbände der Land wirte sowie Zuchtaenossenschaften auch ihren An teil am Gelingen vies-r landw. Veranstaltung im Oberpustertale. Besonders erwähnenswert >'äre in dieser Hinsicht der Beitrag der Sparkasse Brunico und jener der Viehverwertungsgenossenschaft von Dobbiaco sowie vieler Privatpersonen

, denen allen hiemit öffentlich gedankt sei. Das von dem Preisrichterkollegium ausgearbei tete Endergebnis, welches auch für Dobbiaco eine Reih« von Ehrenplätzen sicherte, war sicherlich all seits zufriedenstellend und konnten nachgehende Prämien zuerkannt werden: 1. Kategorie: Für Stiere und Jungstiere von k bis 10 Monaten je ein Preis zu Lire 50 an Ober hammer Giovanni, S. Maria, Dobbiaco, Kahn Giovanni, S. Maddalena, Casies, Brugger Max. Valdaora. Sodann je ein Preis zu Lire 30 an Oberhammer ans
29.10.1935
Animated view View list View tiles
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/FB/1936/18_07_1936/FB_1936_07_18_22_object_3180636.png

Fogli Annunzi Legali Prefettura Bolzano

Pages:124 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:18.07.1936

Hits:Page 22
Snippet:
sbocco alle origini 484 biaco Sorgente Peaga Fiume Rienza Dobbiaco 485 Rio di Troghe Fiume Rienza Dobbiaco dallo sbocco alle origini 486 Lago di Dobbiaco Fiume Rienza Dobbiaco tutto lo specchio -lacua- 487 Rio Seria Fiume Rienza D obbiaco le dallo sbocco alle origini 488 Rio Vallettina Fiume Rienza Dobbiaco dallo sbocco alle origini 489 Sorgenti Grotta Fiume Rienza Dobbiaco 490 Rio Valle Chiara Fiume Rienza D obbiaco dallo • sbocco alle origini -491 Lago di Landro Fiume Rienza Dobbiaco tutto

lo specchio lacua- 492 Rio di Specie Lago di Landro D obbfiaco-Braies le dallo sbocco alle origini 493 Rio di Valle dei Rio di Specie DobUiaco-Braies . dallo sbocco alle origini Canopi 494 Rio di Valle della Rio di Specie Dobbiaco dallo sbocco alle origini Fontana di S. Si ' 495 gismondo Rio di Valle Pope- Rio di Specie Dobbiaco dallo sbocco al confine na bassa con la Provincia di 496 ' Belluno Rio Arghena Fiume Rienza Dobbiaco dallo sbocco. alle origini 497 Rio Rondoi .Fiume Rienza Dobbiaco dallo sbocco

alle origini 498 Sorgenti Ponte Fiume' Rienza Dobbiaco Chiusa 499 Rio Malga di mez- •7A Fiume Rienza Dobbiaco dallo sbocco alle origini 500 z,u Lago di Malga di Rio Malga di Dobbiaco tutto lo -specchio lacua- mezzo Mezzo le 501 .Rio Valle dei Ba- Fiume Rienza Dobbiaco dallo sbocco alle origini 502 . ranci Rio di Valle di As- Fiume Rienza Dobbiaco dallo sbocco alle origini 503 sen Sorgente S. Sigis Fiume Rienza Dobbiaco mondo 504 Rio Casere di Cai- Fiume Rienza Dobbiaco dallo sbocco alle origini varia 505

Rio Cave Fiume Rieiiza: Dobbiaco dallo sbocco alle origini 506 Rio di Sian Silve Fiume Rienza Dobbiaco dallo sbocco alle origini stro 507 Sorgente di Valle Rio S. Silvestro Dobbiaco 508 Sorgente di sotto Rio S. Silvestro Dobbiaco 509 Sorgente Feldscher Rio S. Silvestro Dobbiaco 510 Rio Planca Rio' S. Silvestro Dobbiaco dallo sbocco alle origini 511 Rio Paz Rio S. Silvestrb Dobbiaco dallo sbocco alle origini 512 Rio di Fana Rio S. Silvestro Dobbiaco dallo sbocco alle origini 513 Rio • di Valle Rio

Fama Dobbiaco dallo sbocco alle origini 514 Fosso Volan Rio idi 'Valle Dobbiaco dallo sbocco alle origini
18.07.1936
Animated view View list View tiles
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1936/28_03_1936/AZ_1936_03_28_6_object_1865214.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:28.03.1936

Hits:Page 6
Snippet:
: Stiere und Jungstiere. 1. Kategorie: 1. Oberhammer Giovanni, S. Maria di Dobbiaco; 2. Kahn Giovanni, S. Maddalena in Casies: 3. Brugger Massimiliano, Valdaora: 4. Strobl Fran cesco, S. Maria di Dobbiaco: S. Oberhammer Giovan ni, ,S. Maria di Dobbiaco: 6. Hintner Giovanni, Colle Casies. 2. Kategorie: 1.- Baur Pietro, Dobbiaco; 2. Taschler Luigi, S. Maddalena in Casies: 3. Niederkofler Angelo, Anterselva di mezzo; 4. Viehzuchtgenossenschast S. Mad dalena; 5. Viehzuchtgenossenschast Dobbiaco

; 6. Unter steiner Tommaso, S. Maddalena: 7. Viehzuchtgenossen schast Villabassa: 8. Hintner Gregorio, Tesido. ' 3. Kategorie: 1. Müller Giuseppe, Balle San Silos- stro; 2. Viehzuchtgenossenschast Villabassa; 3. Hell Fr., Braies: 4. Leiter Urbano, Perca; S. Ortner Giuseppe, Villabassa: 6. Troger Luigi, S. Maria di Dobbiaco;'?. Benincasa Alfredo, S. Candido; 8. Hintner Giovanni, S. Maddalena. 4. Kategorie: 6. Viehzuchtgenossenschast Dobbiaco; 2. Moser Giuseppe, Monguelso; 2. Burger Andrea, Braies; 4. Brugger

Massimiliano, Valdaora; S. Walder Gior gio, S. Martino in Casies; 6. Hell Francesco, Braies; 7. Kunbacher Andrea, Dobbiaco. Ochsen: 1. Hofsmann Giovanni, S. Martino Casies; 2. Pietro Taschler,» S. Martino Casies; 3. Lanz Giov., 5. Maria di Dobbiaco; 4. Schwingshakl Giuseppe, S. Martino in Casies; S. Pietro Taschler, S. Martino in Casies. Äiihe und Salbinnen. 1. Kategorie: Hintner Giovanni. Colle Casies; 2. Stoll Giuseppe, Colle Casies; 3. Schileo Pietro. Val daora; 4. Stall Giovanni, Colle Casies

; S. Fauster Mi chele, Villabassa; 6. Troger Luigi, S. Maria di Dob biaco; 7. Steger Giovanni, S. Madalena; 8. Hintner Giovanni, Colle Casies. 2. Kategorie: 1. Zingerle Giuseppe, Valdaora: 2. Me- ger Giov., S. Maddalena in Casies; 3. Ortner Giuseppe. Villabassa; 4. Oberhammer Giovanni, S. Maria di Dobbiaco; S. Müller Giuseppe. Valle San Silvestro; 6. Oberhammer Giovanni, Dobbiaco; 7. Preindl Pietro, Valdaora: 8. Ortner Giuseppe, Villabassa; 9. Benincasa Alfredo. San Candido; 10. Hintner Gregorio, Tresido

. 3. Kategorie: 1. Mehner Pietro, Anterselva; 2. Sin ner Pietro, Villabassa; 3. Zingerle Giuseppe, Valdaora; Strobl Giuseppe, Dobbiaco; ö. Müller Giuseppe, Aalle San Silvestro: 6. llntersteiner Tommaso, S. Mad dalena; 7. Lamp Giovanni, S. Maddalena; 8. Steger Giovanni, Tesido: 9. Hintner Anna, Tesido; 10. , Bach mann Giuseppe, Tesido,- 11, Stoll Giuseppe. Colle Casies 4. Kategorie: 1. Schileo Pietro, Valdaora: 2. Ober hammer Giovanni, S. Maria; 3. Meßner Pietro, An terselva; 4. Strobl Francesco, S. Maria
28.03.1936
Animated view View list View tiles
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1936/16_01_1936/AZ_1936_01_16_6_object_1864408.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:16.01.1936

Hits:Page 6
Snippet:
dekommen wird, daß ein Vertrag zwischen ihr und Korda perfekt wird. Korda soll ihr ein phantasti sches Honorar angeboten haben, sodaß die Verlok- tung in England zu filmen, mit der Besorgnis um ihre Tochter erfreulicherweise zusammenfällt Rodelrennen Am Sebastianitag <20. Jänner) findet «in vom Sportverein Hochpustertat Dobbiaco organisiertes Rodelrennen statt. Einschreibungen ab 13,30 Uhr bei dee Enzianhütte. Preisverteilung beim „Hirschen* in Valle San Silvestro. Da« Rennen ist für Herren und Damen

sind neu und auf vollkommen moderner Basis, wie man sie eben in seineren Wintersportkreisen sucht und liebt. Neben der Valle Badia zeigt sich auch in den Gegen den von Brciies und Bröckele ein ungemein reges Leben und es sind auch dort täglich sehr viele Ankömm linge zu verzeichnen. Die weitgedehnten Schneeselder sind sehr gut für alle Arten des Wintersportes, ganz be sonders sür den Skilauf. Auch Villabassa, Dobbiaco und San Candido zählen viele Gäste. Ampezzo, die Krone des Wintersportes

abge quetscht und an der Hand selbst verschiedene Verletzun gen beigebracht, so daß er sich zur ärztlichen BeHand lung nach Bressanone begeben mußte. Dobbiaco Winlerhilsswerk der Partei Dobbiaco, 14. Jänner. Der Sekretär des Fascio von Dobbiaco hatte in diesen Tagen das Komitee für das Winterhilfswerk der Gemeinde Dobbiaco einberufen, um die verschiedenen seitens der Arbeitslosen eingelaufenen Gesuche um Zu- erkennung der Winterhilfe einer endgültigen Erledig gung zuzuführen. Nach einer eingehenden

Ueberprüfung der Lage eines jeden Einzelnen der Bittsteller hat das Komitee an 31 Familien die Winterhilfe zuerkannt, und. zwar im Gefamtausmaße von 100 Wochenrationen. Auf dieser Grundlage konnte dank der Opferwilligkeit unserer Mitbürger bereits am Samstag am Sitze des Fascio die erste Winterhilfszuweisung mit Lebensmitteln er folgen und wird diese nunmehr jeden Samstag am Sitze des Fascio ihren Fortgang nehmen. Der Tag der Befana wurde auch bei uns In Dobbiaco mit einer Kinder- beschcrung in Gegenwart

sämtlicher Zivil- und Militär-, sowie der politischen und religiösen Behörden festlich begangen. Nachdem die anwesenden Schüler von Dobbiaco und der Fraktion Valle San Silvestro, welche vom gesam ten Lehrkörper begleitet waren, „Salve popolo eroi' und die Giovinezza angestimmt hatten, hielt der Sekre tär de.< Fascio von Dobbiaco, welcher auch der Präsi dent des Gcmeindekomitees des Balilla-Relchswerkes ist, eine kurze, äußerst sympathische Ansprache, in welcher er. in.sinnigen Worten auf die Bedeutung
16.01.1936
Animated view View list View tiles
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1933/25_01_1933/AZ_1933_01_25_8_object_1881375.png

Alpenzeitung

Pages:8 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:25.01.1933

Hits:Page 8
Snippet:
Selle S .A I p e nzei t u n a' Mittwoch, den 25. Immer 1333 Was ist Heuer im VMertal los? um die Trophäe „Hotel Lago chi Braies'. ! In der laufenden Saison hat sich Heuer das Dobbiaco: Großes Kostümfest am Pustertal mit einem überaus reichhaltigen und Eislaufpiat?. interessanten Wintersportprogramm präsentiert. 22... 23.. 24.. 25.. 26. Februar: Zleichs-Sti- Nicht nur daß die Zahl der Wettbewerbe, die Meisterschaft der fascistischen Zugendkampf- in den einzelnen Orten des Tales zur Ausira- bünde

in S. Candido. Dobbiaco. Villabassa. Mng gelangen, groß ist, sondern die absolute 22. Februar: Konzentration der Teilnehmer in Mehrzahl der Veranstaltungen ist von beson-« den eiinelnen Gemeinden derer Bedeutimg und hcä sich im Laufe de, 23. Februar. S. Candido: Reichswettbewerb im Sekten Jahre eme nicht zu unterschakende Abfahrtslauf. Popularität gesichert. ^ 24. Februar, Villabassa: Neichswettbewerb im In Mittelpunkt der wmtersportluhen Ver- Machlauf, gültig für die absolut« Meister- «nstaltungen

des Tales stehen zwei großartige schaft. deren kolossale Bedeutung dem 2g. Februar. Dobbiaco: Reichswettbewerb im Achpultertal à Primat sichert. Es sind dt.» Sprunglauf, gültig auch für die absolute jdie 2. Reichs-Skimeksterschaft der fascisi,sehen Meiitersckakt -d'e ReichsmeistersäM 26. Februar. S. Candido: Neichswettbewerb'im Äer Alpentaler-Mannschaften. Stokànlàuk Die Neichsmeisterschaft der Junqfascisten, die ^ .. t'.m vergangenen Jahr in San Candido und S. Marz. S. Candido und Dobbiaco: Reichs

- Dobbiaco in Anwesenheit S. kgl. Hoheit des Wettbewerb der Alpentäler-Mannschaften. Htonprinzen zum ersten Mal zur Austragung S. März, Dobbiaco: Nationale Sprungmeister- gelangien, wird Heuer überfalle drei Gemein» schaft um den Pokals »Ospiti Hotel Ermanno den des Hochpuftertales. also San Candido,- Walch'. ^ . Dobbiaco und Villabassa. verteilt sein. Tie 6. Marz. Dobbiaco: Provinzlal-Meisterichaft im Veranstaltung, die schon im vergangenen Jahr Sprunglauf um den Pokal „Conte De Reali als großartig

ihr großes W>n- * Sprunglauf um den Pokal „Camillo Gancia' in Dobbiaco Auf der Sprungschanze in Dobbiaco wird am 29. Jänner, naclnn. 2.30 Uhr ein Provin- tuna von ungeheurer Popularität. Die Erfolge, zialsprungwettbewerb um die Coppa Comm. welche die dreizehn vorhergehenden Auslagen Camillo Gancia-Torino ausgetragen Sieger dieses Wettbewerbes zu verzeichnen hatten, in diesem Wettbewerbe war im vergangenen haben bewiesen, daß das breiteste Sporipubli- Jahre Carlo Tanni vom Skiklub Villabassa. kum
25.01.1933
Animated view View list View tiles
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1934/30_10_1934/AZ_1934_10_30_5_object_1859282.png

Alpenzeitung

Pages:8 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:30.10.1934

Hits:Page 5
Snippet:
mit 40 Stück die meistbeschickte: es folgten die Kalbinnen mit 14 Stück, die Jährlinge mit 5 Stück, während die Kategorie Kälber nur ein Exemplar aufzuweisen hatte. Verzeichnis der Beiträge für die Prämiierung. Gemeinde Braies L. 250.— Sparkasse Brunico L. 200.— Consorzio Agrario Bolzano L. 150.— Kampffascio Villabassa L. 100.— Sennereigenossenschaft Villabassa L. 100.— Raiffeifenkafse Villabassa L. 55.— Sennereigenossenschaft Dobbiaco L. 50.— Fleischverwertungsgenossensch. Dobbiaco L. 50.— Benincasa

in den nächsten Jahren bedeutend höhere Summen zur Verfügung stehen werden, so daß alle prämiie- rungswerten Stücke berücksichtigt werden könne». Die Jury hat die Preise folgendermaßen zuge wiesen: Prämienverzeichnis (Stiere): 1. Kategorie (zwischen 6 und 10 Monaten): Stezirer Antonio, Rasun-Valdaora, 1. Preis 100 L. Blitzner Andrea, Dobbiaco, 2. Preis 70 L. 2. K a- tegorie (zwischen 10 und 14 Monaten): Hintner Paolo, Monguelfo, 1. Preis 100 L. Troger Luigi, Dobbiaco, 2. Preis

70 L. 3. K a t e a o r i e (zwischen 14 Monaten und erstem Zahndurchbruch): Meßner Pietro, Rasun-Valdaora. 1. Preis 100 L. Schisser egger Giuseppe, Brunico, 2. Preis 70 L. Benincasa Alfredo, S. Candido, 3. Preis 50 L. Troger Luigi, Dobbiaco, 3. Preis 50 L. Niederkofler Angelo, Ra sun-Valdaora, 3 Preis 50 L. Moser Giuseppe, Mon guelfo, 3. Preis 50 L. Baumgartner Giuseppe, Fal zes, 4. Preis 25 L. Mittig Sebastiano, Dobbiaco, 3. Preis 20 Lire. 4. Kategorie (nach dem er sten Zahndurchbruch:) Durnwalder Giuseppe, Mon» guelfo, 1. Preis 100

L. Baumgartner Giuseppe, Falzes, 2. Preis 70 L. Burger Andrea, Braies. 3. Preis 50 L. Baumgartner Giuseppe, Falzes, 3. Preis 50 L. Zuchtgenossenschaft Dobbiaco 4. Preis 25 L. Wiesthaler Francesco, S. Candido, 4. Preis 25 L. Oberhammer Giovanni, Dobbiaco, 4. Preis 25 Lire. Kühe 1. Kategorie (Kälber von S—12 Monaten): Schifferegger Giuseppe, Brunico, 1. Preis 100 L. 2. Kategorie (zwischen 12 Monaten und erstem Zahndurchbruch): Stoll Giuseppe, Valle Casies, 1. Preis 100 L. Untersteiner Tommaso, Valle Ca- sies

, 2. Preis 70 L. Strobl Francesco, Dobbiaco. 2. Preis 70 Lire. 3. Kategorie (belegte Kalbiu- nen): Schifferegger Giuseppe, Brunici 1. Preis 100 L. Schifferegger Giuseppe, Brunico, 2. Preis 70 L. Oberhammer Giovanni, Dobbiaco, 3. Preis 50 L. Mooswalder Giorgio, Valle Casies, 4. Preis 35 L. Strobl Francesco, Dobbiaco, 5. Preis 30 L. Troger Luigi, Dobbiaco, 6. Preis 20 Lire. 4. K a - tegori e (Kühe): Schifferegger Giuseppe, Bru nico, 1. Preis 100 L. Nauter Giuseppe, Dobbiaco, 2. Preis 70 L. Stoll Giovanni
30.10.1934
Animated view View list View tiles
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1935/19_12_1935/AZ_1935_12_19_5_object_1864108.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:19.12.1935

Hits:Page 5
Snippet:
Rosa. Villa- bassa 1.K; Perini Emilio. Vlllabasw 3.9: Villatti. Villa- bassa 1: Schtsseregger Paolo. VMabassa 7.5: Bellasw Maria. Dobblaco 0.2: Cellari Carlotta. Dobbiaco 4.7: Kugler Jldegarde, Dobbiaco 0.8; Monthaler Antonio, Dobbiaco 0.7: ^lochkosler Luigia, Dobbiaco 1.7: N N., Dobbiaco 0.4: Businaro Antonio, Dobbiaco 1.2: Buii- naro Aldo, Dobbiaco I.S: Leporati Ottavio, Dobbiaco 1.1: W. A.. Dobbiaco S.S; Marchiani Givo., Dobbiaco V.S: Presutti Pelino. Dobbaco 0,3: Taschler Berta Sommavllla

Valentina 2: Dr. W. A., Dobbiaco 6.8: Dal Paus Maria, Dobbiaco 0.2: Ellecosta Emilio. Dobbiaco 2: Streger Maria, Dobbiaco 3.6: Meranese Federigo. Dobbiaco S.2: Aangobbi Maria 2: Laischrauner Giov.. Naturno V.2: Dr. Rasseiner Gius., Naturno 6-, Ziller Alessandro, Naturno 12.2: Bltem Gius., Naturno 3,0: Dallacqua Goffredo, Naturno 0,S: Fiorini Giul.. Lana 2.4: Zuegg Gius., Lana 1S.1: Massoner Teresa in Miller 4: Familie Dr. Pegger, vano S.1: Dr. Pietro Nägele und Frau 1.7: Del Guasta Luigi. Lana 4.0
19.12.1935
Animated view View list View tiles
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/AZ/1936/22_01_1936/AZ_1936_01_22_2_object_1864465.png

Alpenzeitung

Pages:6 Pages
Media type:Newspaper
Publication date:22.01.1936

Hits:Page 2
Snippet:
'-Pokai in Dobbiaco, j auch die „Fiamme verdi' einige Runden, um das Gebiet kennen zu lernen. Severino Menarvi, der italienische Meister im kombinierten Sprunglauf, hat sich von der in Ma donna di Campiglio geholten Influenza wieder erholt und wird heute oder morgen seine Kollegen in Garmisch erreichen. Es steht noch nicht fest, ob Menardi am kombinierten Sprunglauf oder am > Staffellauf teilnehmen wird. Demnächst wird die türkische Mannschaft ein treffen, deren Proben man mit lebhafter Neugierde

entgegensieht. Bald werden auch die Luxemburger Bobfahrer erwartet, doch werden sie das Los ihrer Kollegen teilen müssen, denn die Bobbahn ist noch nicht ganz fertig. Außer den Italienern trainierten am Montag auch die Norweger und Amerikaner fleißig. Die deutsche Mannschaft, welche gestern die Veranstal tungen in Oberstdorf beendete, wird auch sehr bald wieder eintreffen. Das Wetter ist in ganz Bayern ziemlich schlecht und alle, das Organisationskomitee um den «Conte de Reali'-Pokal in Dobbiaco. I Spitze

kà 5 ^ Skilau, ner, der bekannte Provinzialsprungmeister Viert- vie ^ Olympischen Winterwi-ls is^ ler von Dobbiaco. um 32 Punkte zurückblieb, was Hast W die 4 Olympischen Winterspiele 193«: die Folge eines gestürzten 30-Meter-Sprunges ge- wesen war. Daß es sich bei Omerzellers Erfolg nicht bloß um einen Augenblickserfolg handelt,! kllometer.Speziallanglauf- Anton Zeller, Friedl dafür spricht dessen fortgeschrittene Entwicklung A Walter Motz. Johann Speckba- seit dem letzten Winter, wo man an Omerzell

, 2. Schneider Walter (Glauchau- Sachs.) 4:40.20 Std. Tiroler Skimeisterschaft Innsbruck, 20. Jänner. In Wörgl wurde am Sonntag die Skimeister schaft von Tirol für das Jahr 1936 bei günstigen Schneeverhältnissen ausgetragen. Tiroler Ski meister wurde der Jnnsbrucker Franz Aschenwald, Meisterin im Frauen-Skilauf wurde Rosmarie Proxauf. Das Sebafliaal-Rodelrennen in Dobbiaco. welches der Sportverein Hochpustertal Dobbiaco heute veranstaltete, hatte zwar nur einen mitte» mätzsgen Besuch aufzuweisen

, wird kommenden Sonntag, 26. Jänner, m Dobbiaco das Dopolavoro-Skifahrerpatent, sowie ein Rodel> rennen im Rahmen der Dopolaoorovereinigungen des Pustertales zur Austragung kommen. Die tech Nische Leitung liegt in Händen des Sportvereins Hochpustertal Dobbiaco und hat die Vorstehung des Dopolavoro von Dobbiaco nachsoigendes Pro gramin aufgestellt: 8.42 Uhr: Ankunft der Teilnehmer. S.00 Uhr: Versammlung der Teilnehmer im Do polavoro Dobbiaco zur Auslosung und Num mernverteilung. 9.30 Uhr: Beginn
22.01.1936
Animated view View list View tiles