Risultato ricerca: Rothen

Numero risultati: 34599

Ordina per:

Fltra per:
Tipo materiale
Nome
Data di pubblicazione
Periodo di pubblicazione
Anno di pubblicazione
Luogo pubblicazione
Autore
Casa editrice
Categoria
Lingua
Località
Persona
Organizzazione
No. Anteprima Informazioni sull'opera Data/dettagli
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/74174/74174_71_object_4381090.png

Im Sommersturm : Gedichte Satanas

Autore: Wallpach zu Schwanenfeld, Arthur ¬von¬ / Arthur von Wallpach
Anno di pubblicazione:[1901]
Luogo di pubblicazione:Innsbruck
Editore:Selbstverl.
Descrizione fisica:VIII, 183 S.
Tipo materiale:Libro
Lingua: Deutsch
Soggetto:-
Categoria: Belletristik 
Notazione:-
Segnatura:1.659
IDN:74174
Commenti:In Fraktur

Risultati:Pagina 71
Ritaglio testo:
Vom rothen Becher deiner Tippen . . . Vom rothen Becher deiner Tippen Vergönntest du mir nmnchen Zug. Doch immer grab' im besten Nippen hieß es erbarmlos .- „Nun genug!' Darf ich auch nicht zu Grund ihn proben Der Liebe duftigen Feuerwein, Wie gern will ich dir's doch geloben: „Nie sei ein andrer Becher mein!'
[1901]
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/TST/1883/16_07_1883/TST_1883_07_16_7_object_6267703.png

Tiroler Stimmen

Pagine:7 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:16.07.1883

Risultati:Pagina 7
Ritaglio testo:
Zusammenstellung der Entlohnungen und Benefizien für die bei den Bles- sirten- Transports -Colonnen des rothen Kreuzes im Frieden und im Kriegsfälle zur Verwendung gelangenden Veteranen. ». Im Frieden. 1. Jeder Veteran ohne Unterschied der Charge erhält bei der Schulung und Abrichtung (niitinbegriffen die alljährig Einmalige praktische Uebung mit der Divisions-Sanitäts- Anstalt i. e. Uebungsmanöver) pr. Tag 1 fl. ö. W., ferner die Uniformirung, Aus rüstung und Bewaffnung für die Dauer

der Schulung und des UeLungSmanövers. 2. Nach erhaltener Ausbildung erhält der Blessirtenträger die Bewilligung, das Ehrenschild vom rothen Kreuze auf dem Veteranen-Kleide auch im Frieden tragen zu dürfen. Dies Ehrenschild behält der Veteran auch dann, wenn er nach Jahr und Tag von der Bles- sirten-Transports-Colonne ausrollirt, in die Verwendung zum Local-Sanitäts-Hilfsdienst eingetheilt wird; jedoch nur solange, als er ini Veteranen-Verbande verbleibt. b. Im Kriege. 1. An Entlohnung erhält er per Tag

: der Obmann 2 fl. ö. W., der Partieführer 1 fl. 50 kr. ö. W., der Blessirtenträger . . . . 1 fl. 30 kr. ö. W., wovon jeder Veteran ohne Unterschied der Charge für seine zurückgebliebene Familie 1 fl. ö. W. zurückzulassen hat; hat er keine Familie, so kann er frei darüber verfügen, wenn er nicht vorzieht, denselben bis zur Demobilisirung beim rothen Kreuze deponirt zu belassen. 2. Die freie Verpflegung, bestehend in einer Kost-, einer Brotportion, und in dem Bezüge des Limite-Rauchtabaks unentgeltlich

; dann freie Unterkunft, und im Erkrankungsfalle unentgeltliche Krankenpflege. 3. Die vollständige Uniforniirung, Feldausrüstung und Bewaffnung. 4. Bei aushilfsweiser Verwendung im Krankenwärterdienste gebührt dem betreffenden Blessirten träger, beziehungsweise Obmann oder Partieführer der Blessirten-Transports-Colonnen des rothen Kreuzes die bei gleicher Dienstesverwendung für Soldaten sistemisirte Dienstes zulage. c. Bei der Demobilisirung respektive Entlassung von« Dienste des rothen Kreuzes erhält

jeder Veteran als Abfertigung eine 14tägige Löhnung von der österreichischen Gesellschaft vom rothen Kreuze. Die weiteren Bestimmungen betreff der Fürsorge für die zurückgebliebenen Familien der Veteranen, dann für die int Dienste des rothen Kreuzes erwerbsunfähig gewordenen, sowie für die Witwen und Waisen während der Dienstleistung beini rothen Kreuze verstorbenen Veteranen, worüber die bezüglichen Verhandlungen in» Wege des k. k. Landesvertheidigungs-Ministeriums bereits m Zuge sind, werden nachfolgen
16.07.1883
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BJH/BJH_160_object_3864077.png

Biographie des Tiroler Heldenpriesters Joachim Haspinger

Autore: Schallhammer, Anton ¬von¬ / von Anton von Schallhammer
Anno di pubblicazione:1856
Luogo di pubblicazione:Salzburg
Editore:Selbstverl. des Verf.
Descrizione fisica:VIII, 175 S. : Ill.
Tipo materiale:Libro
Lingua: Deutsch
Soggetto:p.Haspinger, Joachim ; f.Biographie
Categoria: Geschichte , Religion, Theologie
Notazione:11 Gesch 4 Tir 18/19 B<br />3 Kg 3 Tir 18/19 B<br />23 Tir 3 S 18/19 B
Segnatura:II 102.414
IDN:150489
Commenti:In Fraktur ; Beil. = Todesanzeige von Joachim Haspinger

Risultati:Pagina 160
Ritaglio testo:
Der Kapuziner Haspinger. Von Friedrich Rückert. Der Kapuziner Haspinger Mit seinem rothen Bart, Der einst in dem Tirolerkrieg Im Land zu hoben Ehren stieg, Sein Name sei bewahrt. Der Kapuziner Haspinger Mit seinem rothen Bart, Er hieß sich selbst den Rothbart gern Der Rothbart war ein rother Stern, Der dem Feinde furchtbar ward. Der Kapuziner Haspinger. Mit seinem rothen Bart— Beim Angriff ging er uns voran, Daß wir aus seinen Bart nur sah'n, Wie nach Blutsahnen Art. Der Kapuziner Haspinger
1856
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/135884/135884_305_object_5231994.png

¬Die¬ Mineralien Tirols : nach ihrem eigenthümlichen Vorkommen in den verschiedenen Fundorten beschrieben

Autore: Liebener, Leonhard ; Vorhauser, Johann / von Leonhard Liebener und Johann Vorhauser
Anno di pubblicazione:1852
Luogo di pubblicazione:Innsbruck
Editore:Wagner
Descrizione fisica:XII, 303 S.
Tipo materiale:Libro
Lingua: Deutsch
Soggetto:g.Tirol ; s.Mineral
Categoria: Naturwissenschaften, Landwirtschaft, Hauswirtschaft
Notazione:18 Min 1 Tir<br />23 Tir 12
Segnatura:II A-834
IDN:135884
Commenti:-

Risultati:Pagina 305
Ritaglio testo:
Im hiesigen JFerdtflancfeum befindet sieh ein Heiner liniengrosser Zirkon - Kris tall in der gewöhnlichen Ge stalt, entrandeckt zur Säule, und in der diesem Minerale eigenthümlichen rothen Farbe, welche auch ans der Ge gend von Pfitsch herrühren soll, und mit IlalUspath in Chloritschiefer eingewachsen ist. ZOISIT, s. EPIDOT.
1852
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/218045/218045_5_object_4467847.png

Wacholder-Geist gegen die Grundübel der Welt: Dummheit, Sünde und Elend : Sammel-Ausgabe der Kalender für Zeit und Ewigkeit 1873 - 1876 und 1878.- (Gesammelte Werke ; Bd. 12)

Autore: Stolz, Alban ;
Anno di pubblicazione:[ca. 1900]
Luogo di pubblicazione:-
Editore:-
Descrizione fisica:getr. Zählung
Tipo materiale:Libro
Lingua: Deutsch
Soggetto:-
Categoria:
Notazione:-
Segnatura:II 60.037/12
IDN:218045
Commenti:In Fraktur

Risultati:Pagina 5
Ritaglio testo:
Kohlschwarz mit einem rothen Faden. Von Alban Stolz. Kalender für Zeit imb Ewigkeit 1873. Ireìburg im Meisgau. Herder's che Verlagshandlung. 1893. Zweigniederlassungen in Wien, Straßburg, München und Zt. Louis, Mo.
[ca. 1900]
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/74174/74174_115_object_4381215.png

Im Sommersturm : Gedichte Satanas

Autore: Wallpach zu Schwanenfeld, Arthur ¬von¬ / Arthur von Wallpach
Anno di pubblicazione:[1901]
Luogo di pubblicazione:Innsbruck
Editore:Selbstverl.
Descrizione fisica:VIII, 183 S.
Tipo materiale:Libro
Lingua: Deutsch
Soggetto:-
Categoria: Belletristik 
Notazione:-
Segnatura:1.659
IDN:74174
Commenti:In Fraktur

Risultati:Pagina 115
Ritaglio testo:
— M — Leidenschaft. öchön bist du, wenn sich steift dein Nacken^ Die Thräne netzt der Wange Aammt, Wenn dir in rothen Flackerzacken ^ns Antlitz die Empörung flammt. Doch schöner noch in Rebenranken, Wenn du im Taumel dich vergißt, Durchbrechend der Gewohnheit schranke,r Nur Liebe, Liebe, Liebe bist!
[1901]
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/InnsbNach/1884/07_08_1884/InnsbNach_1884_08_07_15_object_7142253.png

Innsbrucker Nachrichten

Pagine:16 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:07.08.1884

Risultati:Pagina 15
Ritaglio testo:
Depots in Innsbruck: bei Franz Winkler, Stadtavolbeker. Hall: bei Chr. v. Klebelsberg, Sk.-.vr- Apotheker. 2357— l 5/5 MN" Melzer-Keller, -WG Anichstraße Nr. 1. Ich empfehle meinen rothen Tisch- und Spezialwein, weißen Kälterer Seewein und besonders 4jährigen weißen Rieslinger und rothen Burgunder. Einen Rest von rothen Tischwein per % Liter 7 kr., vorzüglichen alten Apfel¬ most per 1/4 Liter 5 kr. Echten rothen Weinessig und Weinbranntwein
07.08.1884
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/165896/165896_100_object_4898462.png

¬Das¬ westliche Süd-Tirol

Autore: Lepsius, Richard / geologisch dargest. von Richard Lepsius
Anno di pubblicazione:1878
Luogo di pubblicazione:Berlin
Editore:Hertz
Descrizione fisica:X, 375 S., VII Bl. : Ill., Kt.
Tipo materiale:Libro
Lingua: Deutsch
Soggetto:g.Trentino-Südtirol <West>;s.Geologie
Categoria: Naturwissenschaften, Landwirtschaft, Hauswirtschaft
Notazione:18 Geol - Tir<br>23 Tir 12 ST
Segnatura:III A-1.662
IDN:165896
Commenti:-

Risultati:Pagina 100
Ritaglio testo:
ist der Südabhang des Monte Osol gleichfalls gespalten durch das Augitporphyr-Lager, die Tuffe und die rothen Raibier Thone: drüber auf der Höhe und der Ostseite des Berges lagert Haupt-Dolomit (Turbo solitarius, Megalodon triqueter); unter der Eruptiv decke tritt im Westhange Schierndolomit hervor, erfüllt von gut erhaltener Diplopora annulata. 1 Die Schichten fallen in SSO 30°, gerade wie im Rovere'Berge. Der oberflächlich ziemlich stark verwitterte Augitporphyr ist bei Cagno umhüllt mit sandig-körnigen

Tuffen und rothen Thonen und Mergeln; die untersten Schichten des Haupt-Dolomit sind roth gefärbt und wechsellagern mit den rothen Raibier Tuffen. Der Augitporphyr und die rothen Raibier Schichten keilen sich noch auf der Südseite des Berges aus, sodass dieselben auf der Höhe fehlen. Trotzdem sind auch hier die rothen Thone als Uferbildungen gekennzeichnet durch die Quarzgerölle, welche sie enthalten. Im ganzen übrigen Gebiet unsrer Karte sucht man vergebens nach Aequivalenten der Raibier Schichten

; in Judicariän ist nirgends die untere Grenze des Haupt-Dolomits aufgeschlossen: die mächtigen Dolomite der Yal Ampola und des Garda Sees gehören sämmtlich dem oberen Keuper an. Ueber das Etschthal hinaus nach Osten sind die rothen Raibier Schichten ein weitverbreiteter Horizont; Loretz verfolgte ihn in den Ampezzaner Alpen, als wichtige Grenzscheide zwischen den beiden Iveuperstufen. Bekannt ist das Vorkommen der rothen Raibier Schichten auf dem Schlern- plateau: während die beiden genannten Fundpunkte

dieser Facies keine Versteinerungen enthalten, liegen hier auf dem Schiern in den rothen Thonen, Sanden und Conglomeraten zahlreiche Fossilien von Raibl: Myophoria Raibliana, Tachycardia rugosa, Corbis Mellingi, und viele andre charakteristische Muscheln. Auch im Schlernplateau wechsellagern reine Dolomitbänke mit den rothen Schichten, gerade wie bei Cles und auf der Mendola. Und auch hier sind die Raibier Thone, Mergel und Sande erfüllt von kleinen Quarz-Geröllen, welche nur aus den Gentraialpen

hergeschwemmt sein können, und ein Anzeichen sind, wie nahe damals das Ufer des Triasmeeres dem Cassianer Gebiet war. Zugleich macht die weite Verbreitung und die regelmässige Lagerung dieser Uferbildungen unter dem Haupt- Dolomit darauf aufmerksam, dass die Unterlage derselben eine gleichmässige gewesen sein muss: wenn also die Hypothese der Korallenriffe gelten sollte, so müssten die rothen Raibier Schichten ebenso auf den Cassianer Tuffen wie auf den Riffen lagern, und müssten wir also in dem Gebiete
1878
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/229840/229840_87_object_5274427.png

Im Winterheim : lyrische Skizzen aus Südtirol

Autore: Sauerwein, J. G. / von J. G. Sauerwein
Anno di pubblicazione:1884
Luogo di pubblicazione:Innsbruck
Editore:Selbstverl.
Descrizione fisica:107 S.
Tipo materiale:Libro
Lingua: Deutsch
Soggetto:g.Südtirol ; f.Belletristische Darstellung<br />g.Trentino ; f.Belletristische Darstellung
Categoria: Belletristik 
Notazione:-
Segnatura:I 93.392
IDN:229840
Commenti:In Fraktur

Risultati:Pagina 87
Ritaglio testo:
Des Mà Krücke. ^ch will zu Gries auf hoher Schul Ernst rothen wein studieren In Jahresgängen. die mich Null, Mich Neuling instruieren, Gemach zu werden aus dem Grunde Gedankenschwer in mancher Stunde.. Ob Landesries, ob fremder Zwerg. Was lebt rundum schlürft Rothen, Und um den ganzen Rittnerberg Da dürften nur die Todten. Ja, perlen hier viel muntre (Duellen,. Die lichteste thät Reiner wählen. Des Leides A rücke, hülfbereit, Mit der sich leichter huinpelt, wenn irgend eine trübe Zeit Die Seele
1884
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/155445/155445_523_object_5172925.png

Tirol und Vorarlberg : Naturansichten und Gestalten.- (Deutsches Alpenbuch ; 1,2)

Autore:
Anno di pubblicazione:[1876]
Luogo di pubblicazione:Glogau
Editore:Flemming
Descrizione fisica:VI, 672 S. : zahlr. Ill.
Tipo materiale:Libro
Lingua: Deutsch
Soggetto:g.Tirol ; s.Landeskunde<br />g.Vorarlberg ; s.Landeskunde
Categoria: Geographie, Reiseführer
Notazione:12 Lk - Öst 19<br />12 Lk - Tir 19<br />23 Tir 11 - 19
Segnatura:II A-3.886/1,2 ; II 89.085/1,2
IDN:155445
Commenti:In Fraktur

Risultati:Pagina 523
Ritaglio testo:
Welcher nie aushört. An dem Frühsommertage, in welchen ich die Ueberschreitung des Hochjoches versetze, sind um die Weiße Ge denktafel herum Alpenrosen, welche noch nicht in der rothen Farbe der Liebe glühen, die dem Aussteller des Denkmales für den Nofcncr Hof. Mann, der aus Hingebung gestorben, vorgeschwebt hat. Ein zelne der Sträucher stehen noch winterkahl da, andere strotzen von schwellenden Knospen. Sicherlich wird sich mancher Wanderer den rothen Rahmen vergegenwärtigen
[1876]
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri