Risultato ricerca: Lana

Numero risultati: 6868

Ordina per:

Fltra per:
Tipo materiale
Nome
Data di pubblicazione
Periodo di pubblicazione
Località
Persona
Organizzazione
No. Anteprima Informazioni sull'opera Data/dettagli
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1887/16_06_1887/BTV_1887_06_16_7_object_2920020.png

Der Bote für Tirol

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:16.06.1887

Risultati:Pagina 7
Ritaglio testo:
Theil der Verlassen- schast aber oder, wenn sich Niemand erbSerklärt hätte, dte ganze Verlassenschaft vom Staate als erbloS einge zogen würde. K. K. Bezirksgericht Meran am 24. Mai 1337. 34i Der k. k. BezirkSrichter: Dr. v. Hepperger. i E d » r r. Nr. 1KS4 Von der r. r. ElschregulierungS-Commisslon Sektion I Bozen-Meran werden für die Regulierung deS Falschauer-MüudungSgebieteS in Lana nachfolgende Grundstücke eingelöst, als: 5-,' s rs s Name und Wohnort deS Grundbesitzers Parzell-Nr. Kultur-Gattung

Flächenmaß tn s^lKlafter 1 Josef Wtndegger, Ptattner tn Lana 963 964 AZtese und 12 Stück Obst bäume 2 Dorfleege Lana 961 Wiese u. 2K Stück Obst bäume 334,7 3 Anna Malaun tn Lana 959 Wiese u. 13 Stück Obst- bäume 486... 4 Mathias Gorfer tn Lana 954 Wiese 22S1.., 5 Josef Margesin in Lana 902/7 904/15 952 Krtegau detto Wiese 322.„ 22.., 41S .o, 6 Mathias Reich in Lana 902/12 904/1 933 933 9S0 913, 314, 315, Krtegau detto Wiese übermuhrter Grund Wiese 13k 43 .YZ 150 72k 313.g z 2357 7 Franz Pircher in Lana

945 Wiese u. 12 Stück kleine Obstbäume 920,4 8 Johann Schwienbacher in Lana 901/5 943 Krtegau Wiese u. 9 Stück Obst bäume 2090 962.,. 9 Josef Schwienbacher in Lana 904/23 Krtegau 32.7, 10 Josef Walzi tn Lana 942 901/2 902/5 Wiese u. 13 Obstbäume Kriegs» detto 573^, 1413 83k'a° 11 Johann Walzl tn Lana 920 918 902/3 904/14 übermuhrte Wiese detto Kriegau detto 361 11SS 309 .gg 77.g2 1Z Johann Glay tn Lana 939 Wiese u. 33 Obstbäume 3531.g. 13 Franz Mitterhvfer in Lana 933 901/1 903/1 903/2 904/6 Wiese

u. 15 Obstbäume Kriegau detto detto 75S.„ 778 170... 14 Josef Pernthaler ln Lana 937 90 t/g 904/3 Wiese u. 34 Obstbäume Kriegau detto 2045.Z, 1421 42... 15 Abler'schen Gefchwistert tn Lana (Agatha Abler) 93k Wiese überschotterter Grund u. 15 Stück Obstbäume K42.„ 200 1k Jakob Abler in Lana 935 934 921 911 u. S12 Wiese übermuhrter Grund und 42 Obstbäume Wiese übermuhrt und 24 Obst bäume übermuhrte Wiese überschoiterte Wiese und 60 Obstbäume 650 1430.55 350 1124.z. 113k 875 17 Anna Wttwe Oberhöfer tn Lana 932

SV 1/3 übermuhrte Wiese Kriegau K09 1373 IS MalhiaS Kiem ln Lana 931 übermuhrte Wiese und 27 Obstbäume 609 1537 19 Ferdinand Theiß' Erben ln Lana 930 902/4 902/9 904/19 904/24 übermuhrte Wiese überschoiterte Miese Kriegau detto detto detto Sandbank 480 3610 S31.„ 1411..« 33.Z5 l3 .z. 171 20 Martin Lösch in Lana 923 Wiese unv 3 Obstbäume 263.,, 21 Johann Hellweger tn Lana 929 übermuhrte Wiese und 6 Otkibäume 77S--5 22 Franz v. Call'schen Verlassenschafr in Lana 1231 übermuhrte Wiese 1281
16.06.1887
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1887/20_07_1887/BTV_1887_07_20_7_object_2920486.png

Der Bote für Tirol

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:20.07.1887

Risultati:Pagina 7
Ritaglio testo:
. Nr. 1L54 Von der k. k. EtschregulterungS-Commtssion Sektkon I Bozen-Meran werden für die Regulierung des Falschauer-MündungSgebteleS tn Lana nachfolgende Grundstücke eingelöst, als: K o r» Q Name und Wohnorr deS Grundbesitzers Parzell-Nr. Kultur-Gattung Flächenmaß in I jKlafter 1 Joses Windegger, ivlaltner tn Lana 963 964 Wiese unv 12 Stück Obst- bäume »S7.„ 2 Dorfleege Lana 961 Wiese u. 26 Stück Obst bäume 934.,, 3 Anna Mataun tn Lana 959 Wiese u. 13 Srück Obst bäume 486../ 4 Mathlas Gorfer tn Lana

954 Wiese 2251.,, S Josef Margesin tn Lana 902/7 904/15 952 Krtegau detto Wiese 322^. 22 „z 416 „A 6 MalhiaS Reich tn Lana 902/12 904,1 933 933 950 913, 914. 91S, Krtegau detto Wiese übermuhrter Grund Wiese überschotterte Wiese 136 4^-os. 150 726 818,2 2357 7 Franz Ptrcher tn Lana 945 : «lese u. 12 Stück kleine Obstbäume 920.,, 8 Johann Schwtenbacher tn Lana 901/5 943 Krieg» u Wiese u. 9 Stück Obst, bäume 2090 9K2^, g Josef Schwtenbacher tn Lana 904/23 Krtegau 32.7, 10 Josef Walzl tn Lana 942 901

/2 90Z/S Wiese u. 13 Obstbäume Kriegau detto 573^ 1413 838 .yz 11 Johann Walzl tn Lana 920 918 902/8 904/14 übermuhrte Wiese detto Kriegau detto SKI 11S3 309.gg 77.g2 1Z Johann Älatz in Lana 939 Wiese u. 38 Obstbäume 3531^« 13 Kranz Mitteryofer tn Lana 938 901/1 903/1 903/2 304/6 Wiese u. 15 Obstbäume Kriegau detto detto 758 .o, 778 170.«« 23.gz 14 Josef Pernthaler tn Lana 937 901/9 904/3 Wiese u. 34 Obstbäume Kriegau detto 2045.,, 1421 42.,, 1d Abler'jch«n Geschwister» tn Lana (Agatha Abler) 936

Wiese überschotterter Grund u. 15 Stück Obstbäume K42-7 200 16 Jakob Abler tn Lana 935 934 921 911 u. 912 Wiese übermuhrter Grund und 42 Obstbäume Wiese übermuhrt und 24 Obst bäume übermuhrte Wiese überschotterte Wiese und 60 Obstbäume 650 1480.^ 350 '24.5« 113V 875 17 Anna Witwe Oberydser tn Lana 932 901/3 übermuhrte Wiese Kriegau 609 '373 ie Mathias Kiem tn Lana 331 übermuhrte Wiese und 27 Obstbäume 603 1587 19 Ferdinand Thetß' Erben tn Lana 330 902/4 902/9 904/19 904/24 übermuhrte Wiese

überschotterte Wiese Kriegau detlo d?lto velto Sandbank 480 3610 85! -07 '11.„ 38.zg -8-z« 171 2' Martin Lösch tn Lana 928 Wiese unv 8 Obstbäume 2K3 .Z, 21 Johann Hellweger tn Lana 929 übermuhrie Wiese und 6 Obstbäume 7-9.„ k 22 Franz v. Call'schen Verlassenschast in Lana 1281 übermuhrte Wiese 1281
20.07.1887
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1887/13_07_1887/BTV_1887_07_13_7_object_2920390.png

Der Bote für Tirol

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:13.07.1887

Risultati:Pagina 7
Ritaglio testo:
werden für die Regulierung des Falschauer-MündungSgebieteS ln Lana nachfolgende Grundstücke eingelöst, als: -Z s Name und Wohnort des Grundbesitzers Parzell-Nr. Kultur-Gattung Flächenmaß ln I iKlafter 1 Josef Winvegger, Plattner in Lana 963 964 Wiese und 12 Stück Obst, bäume Z Dorfleege Lana 961 Wiese u. 26 Stück Obst bäume 934.,, 3 Anna Malaun in Lana 959 Wiese u. 13 Stück Odst- bäume 486.^ 4 MaiviaS (Mörser in Lana 954 Wiese 22S1.<, S Joief Margestn in Lana 902/7 904/15 952 Kriegau detto Wiese 322.„ 22 oz 41K

„z k Mathias Reich in Lana 902/12 904,1 933 933 950 913, 914,915, Kriegau detto Wiese übermuhrter Grund Wiese überschotterte Wiese 136 4 8.o z 150 726 818.g2 2357 7 Franz Pircher tn Lana 945 Wiese u. 12 Stück kleine Obstbäume 920.,, 8 Johann Schwienbacher in Lana 901/5 943 Kriegau Wiese ii. 9 Stück Obst bäume 2090 962^, 9 Josef Schwienbacher tn Lana 904/23 s?rleqau 32.7, 10 Josef Walzl tn Lana 942 901/2 90 Z/S Wiese u. 13 Obstbäume Kriegau detto 573^z 1413 838.^g 11 Johann Walzl tn Lana 920 918 902/3 904

/14 übermuhrte Wiese detto Kriegau detto SKI 1158 809.gg < 7.^2 12 Johann Gloy in Lana 939 Wiese u. 38 Obstbäume i 3 v 1 .g ^ 13 Franz Mitterhofcr tn Lana 938 901/1 903/1 903/2 904/6 Wiese u. 15 Obstbäume Kriegau detto detto 758-0-, 77V 170.„, 23-n, 1 l Josef Pernthaler tn Lana 937 901/9 904/3 Wiese u. 34 Obstbäume Kriegau detto 2045.,^ 1421 42.., IS Abler'jchen Geschwistert in Lana (Agatha Abler) 93k Wiese überschotierter Grund u. 15 Stück Obstbäumr S42.„ 200 16 Jakob Abler tn Lana 935 934 921 Stl u. 912

Wiese übermuhrter Grund und 42 Obstbäume Wiese übermuhrt und 24 Obst, bäume übermuhrte Wiese überschotterte Wiese und 60 Obstbäume 050 I480.z, 350 1124.., 1136 875 17 Anna Witwe Oberhöser in Lana 932 V01/Z übermuhrte Wiese Kriegs» 60» 1373 18 Mathias Kiem tn Lana 931 übermuhrte Wiese und 27 Obstbäume 609 1587 19 Ferdinand Theiß' Erben in Lana 930 90 Z/4 90Z/9 904/19 904/Z4 übermuhrte Wiese überschotterte Wiese Kriegau detto detto detto Sandbank 480 3610 861.„, 38.2g l71 20 Martin Lösch ln Lana 928

Wiese und 8 Obstbäume 21 Johann Hellweger tn Lana 929 übermuhrte Wiese und 6 Obstbäume 22 Franz v. Call'schen Verlassenschast tn Lana 1281 j übermuhrte Wiese s 12v .
13.07.1887
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BRG/1886/10_03_1886/BRG_1886_03_10_7_object_757066.png

Der Burggräfler

Pagine:10 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:10.03.1886

Risultati:Pagina 7
Ritaglio testo:
Am 16. März 1886 um S Uhr vormittags wird beim k. k. Bezirksgerichte in Lana das Wiesergut am Eichberg in der Bill bei Lana Cat.-Nr. 629 um den Ausrufspreis von 15506 fl. S. W. freiwillig versteigert werden. 13a Erwähntes Gut umfaßt folgende Parzellen: Parzelle Nr. 588 Wiese von 1209 □ Klafter. ir ir 11 11 19 11 11 II II 11 559 560 561 562 563 — « ,, 1 Joch — Garten „ — — Weingarten 1 Joch r» 1 n 805 287 85 68 70 11 11 11 11 11 Parzelle Nr. 564
10.03.1886
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1887/20_07_1887/BTV_1887_07_20_8_object_2920487.png

Der Bote für Tirol

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:20.07.1887

Risultati:Pagina 8
Ritaglio testo:
RS48 s «s Name und Wohnort de« Grundbesitzer« Parze ll-Nr. Kulturgattung Äächenmaß tn l^Klftr. 23 Nillener Znteressenschaft kl«, 617 ^ 948 949 648 90» übermührte Wiese Wiese und Weide sammt 19 Obstbäumen überschotterte Weide Aue 1<,22 3637g^ 6545gx 33483g, 24 DeutschordenS-Convent in Lana 910 übermührte Wiese s 957 25 Dr. Johann v. Grabmavr. Advokat in Bozen 909 überschotterte Wiese j 1692 2V Dr. Franz v. Lobenwein'S Erben 901/4 904/20 Kriegau detto 678 - 14„, 27 Anna Haberle in Lana 901/6 903

/3 Kriegau detto 697 35.^g 28 Johann v. Schöpfer in Lava 901/7 904/5 Kriegau detto 766 18.zg 29 Johann Gruber. Burger in Lana 901/10 904/11 Kriegau detto 2047 21.,g 30 Mathias Burger in Lana 901/11 904/1K Kriegau detto 594 22.^,^ 31 Josef Schweizer in Lana 901/12 Kriegau 6200 32 Josef Egger in Lana 90 l/l 3 904/17 Kriegau detto 528.gz 24-s, 33 Gefchwistert Ciementi tn Lana 901/14 903/4 Kriegau detto 1842 104.7, 34 Franz v. Call tn Lana 901/15 904/4 904/l2 Kriegau detto detto 558^^ 39^g 35 Josef Marsoner

tn Lana 902/1 904/18 904/21 ) 904/22 / Kriegau detto detto » detto l 484 .Z« 22 ,2 4».,g 36 Alexander Koldbacher tn Lana 902/2 904/9 Kriegau detto 527 g, 21.^g 37 Peter Oberhofer in Lana .902/6 904/lZ Kriegau detto 537.gz kk 38 Sebastian Kapaurer tn Lana 902/10 903/5^ Kriegau detto 228.,, 11 V .g5 39 Anton Mitterhofer tn Lana 902/11 ' 904/7 Kriegau !> detto 68.„, 21 -zg 40 Jgnaz Malaun in Lana j 902/13 Kriegau Itk-sg 41 Jnteressentfchaft Lana j 902/14 902/15j Kriegau k» 42 Maria Witwe Tannes in Lana

^ 904/2 ^ Kriegau 43 Anna Witwe Waldner in Lana s 904/8 ^ K.iegau SS Es werden daher alle jene, welchen auf die einzu lösenden Realitäten «in Eigenthums- oder anderes ding liches Recht zukommt, aufgefordert, in ihre Rechte h. g. innerhalb einer Frist von 30 Tagen das ist bis 29. Juli schriftlich oder mündlich anzumelden, widrigenS dle sich nicht Anmeldenden'bet der Verthitlung des Ent- schädigungbbetrageS unberücksichtigt bleiben, u»b jedes Anspruches wider die genannte Etschregulierung

und die Parz.--Nr. wird keine Haftung übernommen, und wird daß genaue Flächenmaß der ein zulösenden Grundstücke eist nach Vollendung deS Baues festgestellt und wenn sich während desselben dle Noth wendigkeit der Einlösung eines größeren Flächenmaßes ergeben sollte, wird die Einlösung verfügt, ohne eine neuerliche förmliche EinlöfnngS-Verhandlung zu pflegen, um ein neuerliches Edikt zu erlassen. Vom k. k. Bezirksgericht Lana am 29. April 1887. Licitationen. 3 Edikt. Nr. 1569 Zn der ErekutionSfache des Franz
20.07.1887
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1887/13_07_1887/BTV_1887_07_13_8_object_2920392.png

Der Bote für Tirol

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:13.07.1887

Risultati:Pagina 8
Ritaglio testo:
5Ä s es s ? Name und Wohnort de« Grundbesitzer» Parzell-Nr. 'Kuiturgattung Flächenmaß tn s^Kiftr. 23 Vtllener Interessenfchast tilk, 617 943 94S 943 909 übermuhrte Wies« Wies« und Weid« sammt »19 Obstbä««e»> überfchotterte Witde Au« 1^,22 3637.,^ 6545«, 33483,, 24 DeutschordenS-Convent tn Lana 910 übermuhrte Wiese 957 2S Dr. Johann v. Grabmayr, Advokat in Bozen 909 I überschotterte Wiese 1692 2ü Dr. Franz v. Lobenweln'ö Erben 901/4 304/20 Krtegau -detto 678 27 Anna Paderle tn Lana 901/6 903

/3 Kriegau detto 697 3S.gg 23 Johann v. Schöpfer tn Lana 901/7 904/S Kriegau detto 7KL 18 .Z2 29 Johann Grüber, Burger in-Lana 905/lv 904/l 1 Kriegau detio 2047 2t.g 30 Mathias Burger tn Lana 90 l/11 904,16 Krkegau detto 594 22.,« 31 Josef Schweizer tn Lana 901/12 Kriegau 6200 32 Josef Egger tn Lana 901/13 904,17 Kriegau detto 528.^, 24.g, 3S Gefchwistert Clementt tn Lana 901/14 903/4 Kriegau detto 1842 104,, 34 Franz v. Call tn Lana 901/1S 904/4 904/12 Kriegau detto detto 558.<,j, 39^, 35 36 Josef

Marfoner tn Lana 902/1 904/13 904/21 ^ 904/22 s Kriegau deito detto I detto I 22 gz 4U.,g 'Aleränvcr' Golvbacher in Lana 902/2 904/9 Kriegau detto 527z, 2l.zg 37 Peter Oberhofer in Lana 902/6 904/13 Kriegau detto S37.„ SS S8 Sebastian Kapaurer in Lana 902/10 903/ä Kriegau detio 228.„ 110.^^ 39 Anton Mitterhofer tn Läna 902/11 904/7 Kriegau detto L3 .g, 2l .,g .40 Jgnaz Malaun in Lana 902/13 Kriegau 1,6.s. 411 Znteressentschaft Lana 902/14 902/ld Kriegau S6 .g^ 42> Maria Witwe Tanner in Lana s 904

/2 j ?riegau 2S,s 43s Anna Witwe Waldner in Lana j ES werden daher alle jene, welchen 'auf dke einzu lösenden Realitäten ein Eigenthums- oder anderes ding liches Recht zukommt, aufgefordert, in ihre Rechte h. g. innerhalb einer Frist von 90 Tagen das ist bis 29. Zuli schriftlich oder mündlich anzumelden, widrtgenS die sich nicht Anmeldenden bei der Vertheilung deS Ent- schädigungSbetrageS unberücksichtigt bleiben, und jedes Anspruches wider die genannte Etschregulierung aus dem Titel der Eiproprlation

.-Nr. wird keine Haftung übernommen, und wird das genaue Flächenmaß der ein zulösenden Grundstücke erst nach Vollendung des Baues festgestellt und wenn sich während desselben die Noth wendigkeit der Einlösung eines größeren Flächenmaßes ergeben sollte, wird die Einlösung verfügt, ohne eine neuerliche förmliche EinlöfungS-Verhandlung zu pflegen, um ein neuerliches Edikt zu erlassen. Vom k. k. Bezirksgericht Lana am 29. April 1887. Ltcitationm. 2 Edikt. Nr. 1569 Zn der ErekutlonSsache des Franz Grolig
13.07.1887
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1887/16_06_1887/BTV_1887_06_16_8_object_2920022.png

Der Bote für Tirol

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:16.06.1887

Risultati:Pagina 8
Ritaglio testo:
RROch t: S «s Name und Wohnort de« Grundbesitzer« Parz«ll»Nr. Kulturgaltung Flächenmaß in s^Klttr. 23 Villener Jnteressenschaft SI«, 617 943 . 949 948 . 90S übermuhrt» Wiese Wtese und Weive sammt 19 Obstbäumea überschotterte Weide Aue 1^)22 Z637.z« K545.,g 33433 g. 24 DeutschordenS-Convent in Lana 910 übermuhrte Wiese 957 25 Dr. Johann v. Grabmayr, Advokat in Bozen »09 überschotterte Wiese 1692 26 — Dr. Franz v. Lobenwein'S Erben' SV 1/4 904/20 Kriegau detto 673 14.», 27 Anna Haberle tn Sana

901/6 903/3 Kriegau detto 697 35.,» 28 Johann v. Schöpfer tn Lava 901/7 904/5 Kriegau detto 766 18-22 29 Johann Gruber, Burger tn Lana 901/10 904/ij Kriegau detto 2047 21. I 30 Mathias Bürger tn Lana 901/11 904/16 Kriegau detto 594 22 94 31 Josef Schweizer tn Lana 901/12 Kriegau 6200 3S Josef Egger in Lana 901/13 904/17 Kriegau detto 528.„, 24.«, 33 Geschwistert Clementi tn Lana 901/14 903/4 Kriegau detto 1842 104 „ 34 Franz v. Call tn Lana 901/15 904/4 904/12 Kriegau detto detto 558

»Hg 48.„ 3S Josef Marsoner tn Lana 902/1 904/13 904/21 , 904/22 s Kriegau detto detto i dett» 1 434 .zg 22,2 4'.,» 36 Alerandcr Goldbacher tn Lana 902/2 304/9 Kriegau detto 527 z, 21 ig 37 Beter Oberhofer tn Lana 904/13 Kriegau detto 537.gs 49 Kg S3 Sebastian Kapaurer in Lana 902/10 903/5 Kriegau detto 228 .,7 110 »7 39 Anton Mitterhofer in Lana 902/11 904/7 Kriegau detto K3.at 2 ^ zs 4V Jgnaz Malaun in Lana 902,13 Kriegau 41 Jnteressentschast Lana 902/14 902/15 Kriegau 56 4? Maria Witwe Tanner in Lana 904

/2 Kriegau 25.<g 43 Anna Witwe Waldner in Lana 904/3 K.iegau 4^-ss ES werden daher alle jene, Welchen auf dle einzu lösenden Realitäten «in Eigenthums« oder anderes ding liches Recht zukommt, aufgefordert, in ihre Rechte h. g. innerhalb einer Frist von 90 Tagen das ist bis 29. Zuli schriftlich oder mündlich anzumelden, widrtgenS die sich nicht Anmeldenden bei der Verihetlung des Ent- schädlgungSbetrageS unberücksichtigt bleiben, und jedes Anspruches Mder die genannte Etschregulierung aus dem Titel
16.06.1887
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BRG/1883/02_11_1883/BRG_1883_11_02_8_object_745847.png

Der Burggräfler

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:02.11.1883

Risultati:Pagina 8
Ritaglio testo:
20 kr. Zu zahlreichem Besuche ladet ergebenst ein m 70 S» K-istkhiiz. Äundmachnng. Im Sinne des Gewerbegesetzes vom 15. März 1883 der zu errichtenden Genossenschaften der Tischler, Drechsler, Holzschnitzer, Kammmacher und Mühlenbaner werden von obgenannten Gewerben sämmtliche Meister und deren Gehilfen von Meran, Lana und Passeier zu einerssohin auch der hierortig e sogenannte Versammlung im Cass Paris auf Sonntag, den 4. November, 4 Uhr Nachmittags eingeladen. Tagesordnung: Besprechung der Statuten, deren

Umänderung und Ergänzung. Das Comite. L. 8. Markt-Anzeige. Nach kompetenten Orts eingeholter Information kön nen nunmehr die Märkte dieser Gegend anstandslos tagen; erhierortige sogenannte Allerheiligenmarkt am 5. November v. I. Montag vor Martini — zuverlässig abgehalten werde« wird, worüber behufs Vermeidung von Irrthümern hiemit Verlautbarung ergeht. Gemeinde-Vorftehnng Lana 10 Oktober 1883. Der Vorsteher: Johann Hell. m. p. K. k. prir>. Wozen-Wercrner Wahn. Fahr plan der Perfonenzüge, giltig

vom 15. Oktober 1883. Stationen Zug Nr. 2 Lug Nr. 12 Lug Nr. 4 Lug Nr. 14 Stationen Lug Nr. 1 Lug Nr. I I Lug Nr. 13 Zug Nr. 3 I. und UI. Klaf e I und III. Klas e Präger Zeit Meran Abs. «;.3v 8.3V 2.45 8.30 Bozen Abs. 6.30 12.15 5.25 7.45 Untermais „ 6.37 9.39 2.52 8.37 Sigmundskron 6.46 12.33 5.47 8.01 Lana ,, 6.85 10.02 3.10 8.58 Terlan H 7.06 12.55 6.13 8.21 Gargazo» (Haltestelle) „ 7.05 10.17. 3.20 9.08 Bilpian 7.19 1.10 6.29 8.33 Bilpian „ 7.18 10.31 3.33 9.22 Gargazon (Haltestelle) „ 7.29 1.19 6.41 8.42

Terlan „ 7.30 10.47 3.45 9.35 Lana 7.41 1.33 6.56 8.55 Sigmundskron „ 7.5V 11.13 4.05 9.58 Untermais Ank. 7.59 1.54 7.18 9.13 Bozen Ank. 8.65 II. 30 4.20 10.15 Meran 8.05 2.00 7.25 9.20 Anmerlung: l. Aus der Bojen Meraner Bahn werde» nur Billet» I. und III. «laste verabsolgl. 2. J3>if mit | eingcrahmle» | Anlunst» - und AbsahrlSzeilcn sollen in die Nachtzeit von C Uhr Abend» bi» b Uhr äst Min. srüh. In der Haltestelle Gargazon wird nur angehalten, wenn dort Reisende auszunehmcn oder abjuseycn

sind. 3. Sigmundskron ist die Station sür St. Paul», Girlaa, St. Michael, Eppan, Kältern, Ucbcrctsch und Ronrberg, Bilpian für Ral» und da» Tiscnser Hochland, und Lana sür da» Ultcnthal und Mitlerbad. ß l K Anzeige. i Gebe hiemit bekannt, daß ich hier am Obstplatz im Angerer'schen Hause eine Filiale meiner Geflügel- nnd Wildpret- Handlung eröffnet habe und werde bestens bestrebt sein, stets mit großer Auswahl von frischer Waare billig dienen zu können. Johann Wührer Geflügel- u,td Wildprethandlung aus Innsbruck
02.11.1883
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/InnsbNach/1885/13_11_1885/InnsbNach_1885_11_13_5_object_7351817.png

Innsbrucker Nachrichten

Pagine:16 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:13.11.1885

Risultati:Pagina 5
Ritaglio testo:
fl. für die im heurigen Herbste dem Bezirke durch Hochwasser erwachsenen Schären ergibt. Hievon entfallen auf den Gerichts - bezirk Glurns 18.496 fl., auf den Gerichtsbezirk Schlanders 165.809 fl., auf den Gerichtsbeziik Lana 73.705 fl., auf den Gerichtsbezirk Meran 48.260 fl., auf den Geri»tebezirk Passeier 82 905 fl. Die Gemeinden wurren durch die Utb-rschwemmung im Oktober geschädigt im Bezirk GlurnS mit 7185 fl , im Bezirk Schlanders mit 26.675

fl., im Befirk Lana mit 8275 fl., im Bezirk Meran mit 660 fl , im Befirk Passeier mit 20.205 fl.; die Gencffenschaftea im Bezirk Glurns mit 4010 fl., im Bezirk Schlanders mit 70.510 fl., im Bezirk Lana mit 8329 fl., im Bezirk Meran mit 1175 fl ; die Privaten im Bezirk Glurns mit 5301 fl im Bezirk Schlanders mit 67.824 fl , im Bezirk Lana mit 54.101 fl, im Bezirk Meran mit 35.925 fl., im Bezirk Passeter mit 20.055 fl.; der Staat wurde

nur im Bezirk Schlanders (Reichsstraße) mit 800 fl. geschädigt. Ruch der Art des ecwachsanen Schadens ergeben fich im B zi k Glurns an Kulturen 5301 fl., an Kommunikationen 2635 fl., an Schutzbauten 8560 fl.; im Bezirk Schlanders an Kulturen 88.889 fl., an Kommunikationen 6685 fl, an Schutzbauten 70.235 fl.; im Bezirk Lana an Kulturen 59.755 fl, an Kommunikationen 9950 fl., an Schutzbauten 1000 fl.; im Bezirk Meran an Kulturen 35.325
13.11.1885
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BRG/1886/08_05_1886/BRG_1886_05_08_7_object_757971.png

Der Burggräfler

Pagine:12 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:08.05.1886

Risultati:Pagina 7
Ritaglio testo:
sämmtliche Mitglieder der Genossen schaft der Holzbearbeitungsgewerbe in den Gerichtsbe zirken Meran—Lana Namen, Alter, Heimat und Gemeinde ihrer gegenwärttg in Arbeit stehenden Gehilfen und Lehrjunqen bis längstens 15. Mai d. I. mündlich oder schriftlich hieher bekannt zu geben. Meran, am 30. April 1886. Romedius Asprnayr, Genofsenschafts-Borsteher. Im Auftrag der k. k. Bezirkshauptmannschaft Meran werden hiemit sämmtliche Gehilfen der Genossenschaft der Tischler, Holzschnitzer, Bildhauer, Drechsler

, Kammmacher, Mühlenbauer der Gerichtsbezirke Meran—Lana eingeladen zu einer am 16. Mai um halb 2 Uhr nachmittags im Saale zum „Andreas Hofer' stattfindenden Grhilfenver- fammlung. Ausgeschloffen hievon sind alle jene Gehilfen obiger Categorie, welche bei solchen Gewerbetteibenden in Arbeit stehen, die nicht in das Genoffenschaftsregister eingetragen sind. Tagesordnung: 1. Wahl eines Obmannes. 2. Ergänzungs wahl des Ausschuffes. 3. Wahl für den Schiedsgerichtsausschuß. 4. Wahl für die Funkttonäre
08.05.1886
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri