Risultato ricerca: Lana

Numero risultati: 623

Ordina per:

Fltra per:
Tipo materiale
Nome
Data di pubblicazione
Periodo di pubblicazione
Località
Persona
Organizzazione
No. Anteprima Informazioni sull'opera Data/dettagli
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1826/27_03_1826/BTV_1826_03_27_16_object_2887887.png

Der Bote für Tirol

Pagine:24 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:27.03.1826

Risultati:Pagina 16
Ritaglio testo:
anderer diese Masse betreffender Angelegenheiten eine Tagsahung auf den ä. April d. I. nm y Uhr Vornn'ttagö in dieser Lanvgerichtökanzlei angeordnet, bei welcher sämmtliche Gläubiger um so gewiner zu erscheine» haben, als die Nichrerscheinenden den Beschlüssen der Anwesenden beige- lrete» geachtet würden. Bludenz, den Febr. »g2k>. . K. Ä. Landgericht Sonnenberg. Albrecht, Landrichter. L Ko nv oka ti on ö - Ed i t t. Vom Grafv. Braiidisischen Patrim. Landgerichte Lana wird durch gegenwärtiges. Edikt

werden würden. Lana, de» 3. März »Lab. I. G. Aigner, Landrichter. 2 KonkurS-Edikt. Von dem Graf v. Brandisischen Patrim. Landgerichte Lana wird dnrch, gegenwärtiges Edikt allen deujenige», denen daran gelegen, bekannt gemacht: ES sey von dem Gerichte in die Eröffnung eines Kon kurses über das gesamnite im Lande Tirol und Vorarlberg besiudliche bewegliche und unbewegliche Vermöge» deö Joseph Matscher, Besitzers deö Gasteig - Gutes und Be» ständners am Zehenter - Gute zu Prissian, gewilliger wor- Daher

Vormittag in dieser Landgerichts-Kanzlei angeordnet, bei welcher sämmtliche Gläubiger um so gew.'N er zu erscheinen haben, alö die Nichter scheinenden den Beschlüssen der Anwesenden beigetreteu geachtet würden. Lana, den 7. März »82b. I. G. Aigner, Landrichter. z Konkurs»Edikt. Vom Graf v. Brandisischen Patrim. Landgerichte Lana wird durch gegenwärtiges Edikt allen denjenigen, denen daran gelegen, bekannt gemacht: Es sey von dem Gerichte in die Eröffnung eineö Kon» turseS über das gesamnite im Lande

und KreditorenauSschusseS. und zur Bestimmung anderer diese Masse betressender Angelegenheiten, eine Tagsahung auf den 25. April d. I. um 8 Uhr Vormittag in dieser Land- gerichtSkanzlei angeordnet, bei welcher sämmtliche Gläu biger um so gewisser zu erscheinen haben, als die Nichte» scheinenden den Beschlüssen der Anwesenden beigetreten ge achtet würden. Lana, den 2. Mär» >s?:6 I. G. Aigner, Lanni/u>> -
27.03.1826
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1826/23_03_1826/BTV_1826_03_23_20_object_2887840.png

Der Bote für Tirol

Pagine:26 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:23.03.1826

Risultati:Pagina 20
Ritaglio testo:
anderer diese Masse betreffender Angelegenheiten eine Tagfatziiug auf de» K. April d. I. nm <z llhr Vormittags i» dieser Landgerichtökanzlei angeordnet, bei welcher sämmtliche /Alänbiger «>» so gewi^er zu Erscheine» habe», als die Nichterscheinenden den Beschlusse» der Anwesenden beige treten geachtet würden. Bludenz, den 28. Febr. ivob. K. K. Landgericht Sonnenberg. Albrecht, Landrichter. 5: K 0 n v 0 ka ti 0 » s - Edi k t. Vom Grafo. Braiidisische» Patri,». Landgerichte Lana wird durch gegenwärtiges Edikt

« würden. Lana, den 3. März I. G. Aigner, Landrichter. Q K oiiknrö - Edikt. Von dem Gras v. Brandisischen Patri,». Landgerichte Lana wird durch gegenivärtiges Edikt allen denjenigen, denen daran gelegen, bekannt gemacht: Es sey von dem Gerichte in die Eröffnung eines Kon-, kurseS über das gesannnte im Lande Tirol und Vorarlberg befindliche bewegliche und unbeivegliche Vermögen des Joseph Malscher, Besitzers deö Gasteig.-Gutes und Be- ständnerS nm Zehenter - Gute zu Prissian, gewilliger wor den. DsHtr ivird

i» dieser Landgerichts-Kanzlei^angeordnet, bei welcher sämmtliche Gläubiger um so gewi'Uer^» erscheine» haben, als die Nichter scheinenden den Beschlüsse» der Auweseuden beigetreteu geachtet würden. Lana, den 7. März i3c-ü. ^ I. G. Aigner, Landrichter. 2 Konkurs-Edikt. Vom Graf v. Vrandisische» Pairim. Landgerichte Lana wird durch gegenwärtiges Edikt allen denjenigen, denen daran gelegen, bekannt gemacht: Es sey von dem Gerichte in die Eröffnung eineS Kon kurses über das gesamnite im Lande Tirol und Vorarl berg

und KreditorenauöschusseS. und zur Bestimmung anderer diese Masse betretender Angelegenheiten, eine Tagsahung auf den 2Z. April d. I. um 8 llhr Vormittag in dieser Land- gerichtSkanzlei angeordnet, bei welcher sämmtliche Gläu biger um >0 gewisser zu erscheinen haben, als die Nichter scheinenden den Beschlüssen der Anwesenden beigerreten ge achtet würden. Lana, den 2. März 1F26. I. G. Aigner, Landrichter.
23.03.1826
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1827/25_10_1827/BTV_1827_10_25_14_object_2893154.png

Der Bote für Tirol

Pagine:16 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:25.10.1827

Risultati:Pagina 14
Ritaglio testo:
Ubr in der Johann Hàrischen Behausung am Rastbichl die vorhandenen Mobilie», Bauman»»- und Hansfahr- »n'sst, Heu, Stroh und Getreide gegen sogleich baare Be- «ablung versteigert. MtederS, den Ä. Okt. ,827. v. Gnggenberg, Landrichter. S VersteigerungS-Edikt. Bon dem Patrimonial-Landgcrichte Lana wird hiemit bekannt gegeben: ES sei) in die öffentliche Versteigerung nachstehender zur Johann Depaidifchen Konkursmasse ge hörigen Grunvstütke geivilliget worden, alö: I. AHtheilung. DaS Baurecht

, welche Instrumente, so wie die dießfälligen Ver- steigerungsbei^ingiiisse, bis zum Tage der Versteigerung täglich in dieser Landgerichtskanzlei eingesehen werden können. Die Versteigerung selbst wird am >2. k. M. Novem ber um 2 Uhr Nachmittags in daiger,Landgerichtskanjlei worgeuommen und nach Vorschrift der Gesetze vollführt Werden. , Lana, den y. Okt. »827. Aigner, Landrichter. Z Ver^eigerungs- Edikt. Von dem Patrimonial-Landgerichte Lana wird hie mit bekannt gezebe» : Es sey in die öffentliche Versteige- ìnng

haftenden Lasten und Beschwerden wird sich. Kürze halber auf das allegirte Stenerkatoster und die Eiqenthums-Urkunde vom 7. November »8,7 bezogen, iveìche Instrumente, so wie die dießfälligen VersteigerungS- Bediugniffe bis zum Tage der Versteigerung täglich, in 'daiger Landgerichtskanzlei eingesehen werden kötlnen. Die Versteigerung selbst wird am S. k. M^ .November d. I. um 2 Uhr Nachmittags in daiger Landgerichiskanz- ?ei vorgenommen und nach Vorschrift der Gesetze vollführt ^werden. > Lana

, den S. Okt. 1627. Aigner, Landlichter. 3 V ersteig eru n g s -E d i kt. Non dem Patrimonial-Landgerichts Lana wird hie» Mit bekannt gegeben: ES sey in die öffentliche Versteige rung des zur Franziska Christanelli>chen Konkursmasse ge hörigen und im Stenerkatoster der Pfarrei Marlinq 5u!> l>src». 3bo von I.it. incll-siva dann l^it. lì. nnd ll.. einkommenden sogenannten Unte/pardeUguteS zu Marling gewilliget worden. Hiefür besteht der AuSrnfSpreià in st. R. W, Hinsichtlich der nähern Beschreibung

, und nach Vorschrift der Gesetze vollführt werden. Lana, den Q. Okt. »627. , Aigner, Landrichter. 3' Verste kgerungS-Edikt. Von dem Fürst v. Lambergischen. Landgerichte Kitzbu- hel wird hiemit bekannt gemacht, daß auch bei der auf den t». des gegenwärtigen Monatö angeordnet gewesenen zwei ten Feildiethungs'Tagsatzung um die Thomas Hausbache rischen AonkurS-Realitäten, daS KoglerAut im Viertel Pillersee genannt, kein^Käufer erschienen ist, der um sel- be den AuSrufSpreiS von »679 fl. iS kr. R. W. angebo then hätte
25.10.1827
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1827/18_10_1827/BTV_1827_10_18_10_object_2893086.png

Der Bote für Tirol

Pagine:16 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:18.10.1827

Risultati:Pagina 10
Ritaglio testo:
, Verst eigerttngs - Cdikt. Von dei» Patriiiionìal-Landgerichte Lana wird hiemit bekannt g.a.beu : Ec. sci» in die vsteMiche Versteigerung nachstel'.'iik'. r zur Johann Depaidischen .Konkursmasse ge- böria.ü Grundstücke gewilliget worden, alS: I. Abtheilung. Das Baurecht u»!> Gerechtigkeit deS sogenannten Fleiß- HofeS bei St. Felir, in der Marlinger Nörder einliegend, sul» >1». . von I^il. ^V. i»>< nebst dein aus dem Zaisaltergnte herruhreiideil WasseruugSrechte und der Hälfte

LaudgerichtSkanzlei vorgenommen und nach Vorschrift der Gesetze vollführt werden. Lana, den <j. Okt. »L27. ^ ' , Aigner, Landrichter. » Verste igerungs-Edikt. Von dem Patrimonial-Landgerichte Lana wird hie- - mit bekannt gegeben : Es sey in die öffentliche Versteige- rnng deö zur AloyS Pfeifhoferischen Konkursmasse gehöri gen UuterstcinguteS in der Marlinger Nörder suli d>ro. 22 von inclusivo , dann des sogenannten Steinackers ,4g. U. und deS soge nannten Mutmehl-AckerS sul^l>kìo. Lat. gewilliget worden

LaudgerichtSkanzlei eingesehen werden können. Die.Versteigerung selbst wird am S. k. M. November d. I. «m 2 Uhr Nachmittags in daiger LaudgerichtSkanz lei vorgenommen und nach Vorschrift der Gesetze vollführt werden. Lana, den S: Okt. 1827. Aigner, Landrichter. » V erste ig eru n g s - E d ikt. Von dem Patrimcnial-Landgerichte Lana wird hie- init bekannt gegeben: Es sey in die öffentliche Versteige rung des zur FranziSka Christanellischen Konkursmasse ge hörigen und im Stenerkataster der Pfarrei Marling

der Versteigerung täglich in daiger Landgeriàkan-lei einae- sehen iverdeu kouneu. ^ Die Versteigerung selbst wird am ,0. k. M. Novem ber d. I. um 2 Uhr Nachmittags in daiger Laàerichts- Kanzlei vorgenommen, und nach Vorfthrift der Gesetze vollführt iverden. ' ' Lana, den 9. Okt. >827. Aigner, Landrichter. » Verste,gerungs.-Edikt. Von dem Fürst v. Lambergische« Laudqerichte Siki.- hel wird hiemit bekannt gemacht, daß auch bri der auf >>'''' t>. des gegenwärtigen Monats angeordnet gewesene» ten FeilbiethiittgS
18.10.1827
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1823/04_12_1823/BTV_1823_12_04_10_object_2880776.png

Der Bote für Tirol

Pagine:14 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:04.12.1823

Risultati:Pagina 10
Ritaglio testo:
. , v. Riccàbona, B . .. i>'^ister. » Vor ru fung s - Ed ikt. . .. ' ' Bei der am 3u. Oktober d. I. zum Behufe.der Er gänzung deö löbl. k. k. Kaiserjäger-Regiments vorgenom menen Losung wurden für nächbeuaniite, theils im Jahre ,gc>2, theils im Jahre >Lo3 geborne Militärpflichtige vom Landgerichtöbezirke Lana, deren Äufeuthalt dem Gerichts unbekannt ist, folgende Loözahlen gehoben: > Für Falkner Franz von Lana die Losnummer 33. Für Zoeschg Joseph von Lana die Losnummer 3:. Für Bertiguoll Johann von Lana

die L. Nr. 23. Die ebeii Benannten haben dem Gerichte ihren Auf enthalt, ,venii sie in der Provinz Tirol und Vorarlberg sind, binnen 4 Wochen, ivenn sie außer der Provinz find, binnen v Wochen um so gewi'ner anzuzeigen, als sie im Falle, daß sie in der Folge die Reihe ziir wirklichen Af- sentirnng treffen würde, und sie dem Gerichte ihren Auf enthalt nicht angezeigt hätten, ohne weilerS als Reniten ten würden behandelt werden. Lana, den 12. Nov. 1L23. Graf von BraiidiS'jcheS Landgericht. I. G. Aigner^ Landrichter
04.12.1823
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1830/31_05_1830/BTV_1830_05_31_10_object_2901239.png

Der Bote für Tirol

Pagine:10 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:31.05.1830

Risultati:Pagina 10
Ritaglio testo:
Rechten und Lasten zu den gewöhnlichen AmtS- siuuden hierorts einsehen. A. K. Landgericht Halt, den ,t,.Mai Attlmayr, Landrichter. 3 Ä 0 u k u rS-E d ikt. Vou dem Patrimonial-Landgerichte Lana wird durch gegenwärtiges Edikt allen denjenigen, denen darangele gen, bekannt gemacht: ' ES sey von den« Gerichte in die Eröffnung eines Kon» kurseS über daS gesammre im Lande Tirol und Vorarlberg befindliche bewegliche und unbewegliche Nachlaß-Ver mögen deS unterm i»3. Jänner d. I. verstorbenen Franz Ladurner

Angelegenheiten eine Tagsatzung auf den S. Juli iS3o um q Uhr Vormittag» in di- fee LandgerichtSkanzlei abgeordnet, dei welcher sckmm». siche Gläubiger,um so gewisser zu erscheinen haben, als die Nichterfcheinende» den Beschlüssen der Anwesenden beigetrete» geachtet wurden. Lana, den -3. Mai ,S3o. Aigner, Sandrichter. 3 Vom kaiserl. königl. Landgerichte Karueid undJenesien wird durch gegenwärtiges Edikt alien denjenigen, denen daran gelegen, bekannt gemacht: ES sey vori dem Gerichte in die Eröffnung eineö Kon

Lana wird hie mit bekannt gemacht, eS sey Roniedi Rizardi, verehelichter Einwohner in Lana. am io. April v. I. mit Hinterlassung einer letztwilligen Anordnung, wodurch er die rückgelasse ne Wittwe Susanna, geborne Almberger, znm Univerfal- Erbeu seines geringen Vermögens von circa 7S st. R. W. bestimmt hat, im kinderlosen Stande verstorben. Da zu seiner Verlassenschaft auch die zwei Brüder Anton Lind Stephan Rizardi von (^arreda am NonSberge ald Intestai - Erben berufen seyn wurden, deren Aufent

halte dem Gerichte unbekannt ist, so werden dieselben er innert, sich binnen einer Jahresfrist bei diesem Gerichte um so gewisser zu melden, uud ihre Erklärung wegen An- oder Nichtanerkennung deS Testamentes einznreichen. alö widrigenfalls ohne deren Beikommen die Verlassenschaft mit der rnckgelc>»enen Wittwe und den für sie in der Per son deö Joseph Gadner, Bindermeister allda, aufgestell ten Kurator auögetragen werden würde. Landgericht Lana, den >2. Mai >v3o. Aigner, Landrichter. S
31.05.1830
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1830/15_11_1830/BTV_1830_11_15_6_object_2902763.png

Der Bote für Tirol

Pagine:18 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:15.11.1830

Risultati:Pagina 6
Ritaglio testo:
, Landrichter. 2 Norladnngs-Edikt. Iohmin Michael Thoman, von Lana gebürtig, hat sich schon vor mehr als /,u Jahren von hier weg als Satt- lergeselle in die Fremde begeben, ohne daß dessen Aufent halt seither bekannt ist. Ans Ansuchen deö Joseph Thema», Saltlernieistcrs in Oberlana, wird Johann Michael Thoman binden Iah» reöfri'st mit Sem Beisahe vorgeladen, daß das Gericht, wenn er während der Zeit nicht erscheint, oder daö Ge-. richt, oder den in der Person des Peter Lobenwei» senior, Besiher in Mitterlai

/a, für den — unbekannt wo Ab wesenden aufgestellten Kurator, auf eine andere Art in die Kenntniß feines Lebens setzt, znr TodeS - Erklärung schreiten, nnd dessen Vermögen dem Nrndèr Joseph Tho man, als Alleiuerben, nachGefetzeSvorfchrift.einantworten werde. K. K. Landgericht Lana, den 3c>. Okt. ,SZo. Aigner, Landrichter. » Kura rel-Edikt. Vom k. k. Landgerichte Welsberg wird hiemit bekannt gemacht, eS sey5 dem Perer Wieland, Ober- vderZistl- mayr, Bauer zn Niederolang, wegen Trunkenheit und Verschwendung die eigene

, Landrichter. » Kundmachung. > Bei der am 2g., ?c). uud 3». d.M. vorgenommenen Militärlosung zur Ergänzung deS löbl. k. k. Kaiserjäger- Regiments wurden für »achbenannte von ihrer Heimathö- Gemeinde abwesende nnd »»bekannt wo sich aushaltende dießgerichtliche militärpflichtige Jünglinge folgende LoS- zahlen gehoben: Im l. Losungsdistri'kte Lana. Für Johann ^HiUebrandt von Sirmia» die Nr. Hy. Niederhofer oder Kosler Johann von Oberlana, Schnei» dergefell, die Är. >0. Pichler Joseph von Lana die Nr. scz

anznzeigeii , als widrigenS, wenn in der Folge die Reihe znr Ei»reil»ing sie treffe» sollte, sie als Widerspe», stige behandelt werde» würden , für welche folgende Stra fen bestehen : . a) In der Verlängerung der Kapitulationszeit von zwei Jahren, . , Ii) in der Abgabe zum Kaiserjäger- Negmiente auch nach Verlauf des militärpflichtigen Alters, und c) im Verluste deö Rechtes sich vertrete» zu lassen. K. K. Landgericht Lana, de» 3>. Okt. >L3o. Aigner, Landrichter.
15.11.1830
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1830/27_05_1830/BTV_1830_05_27_22_object_2901209.png

Der Bote für Tirol

Pagine:26 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:27.05.1830

Risultati:Pagina 22
Ritaglio testo:
-Edikt. Qon dem Patrimonial-Landgerichte Lana wird dnrch gegenwärtiges Edikt allen denjenigen, denen daran gele gen, bekannt gemacht: Eö sey von dem Gerichte in die Eröffiiiing eines Kon» kurses über daS gesainnite im Laulre Tirol und Vorarlberg befindliche bewegliche und unbewegliche Nachlaß-Ver mögen des unterm o3. Jänner d. I. verstorbenen Franz Ladurner, Besitzers deS GranegghvfeS in Forst, gewilli-, get worden. Daher wird Jedermann, der an den gedachten Ver», schuldeten eine Forderung zu stellen

Gläubiger um so gewisser zu erscheinen haben, als di« Nichterscheinenden den Beschlüssen der Anwesenden b»,getreten geachtet würden. Lana, den »3. Mai iV3o. Aigner, Landrichter. -- Vom kaiser!, königs. Landgericht« Karneid und2en»fl«n wird durch gtgenwckltigeS Edikt dllen denjenigen, den«» daran gelegen, hekannt gemacht: à sey von dem Gerichte in die Eröffnung eines ÄonH kurseS über daS gesainnite im Lande Tirol und Vorarl. berg befindliche bewegliche und unbewegliche Vermögen des Peter Lechner, Meßnerö

, oder das Gericht von seinem Leben und Aufent halte in Kenntniß zn setzen, al,- derselbe sonst auf weite res Anlangen delErbSintereilenten für todt erklärt werden würde. Bludenz, den 16. Mai 'L3o. K. K. Land- und Kriminal-Gericht Sonnenberg. Albrecht, Landrichter. 2 Edikt. Von dein Patrimonial'Landgerichte Lana wird hie mit bekannt gemacht, eö sey Romedi Nizardi, verehelichter Einwohner in Lana, am l«. April v. I. mit Hinterlassung einer letztwilligen Anordnung, wodurch er die rückgelasse ne Wittwe Susanna

einzureichen - alS widrigenfalls ohne deren Beikonnnen die Verlassenschaft mit der rückgelassene» Wittwe und den für sie in der.Per son des Joseph Gadner, Bifldermeister allda, aufgestell ten Knrator auögetragen iverden würde. Landgericht Lana, den »a. Mai >v3c>. Aiguer, Landrichter.
27.05.1830
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1830/22_11_1830/BTV_1830_11_22_10_object_2902839.png

Der Bote für Tirol

Pagine:10 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:22.11.1830

Risultati:Pagina 10
Ritaglio testo:
Im I. Losungsdistlikte Lana Für -»obann Hilltbrandt vo.i Siriiiian die Mr. n,,?verhefer ì,der Kofler Johann vo» Oberlana, Schnei' dergef.ll, di, Nr. .0. «vieler Joseph vo» Lana die Mr. 2<i. . Im ll. Losuugödistrikte Marling. Für tkaaer ^akob, Schneidergesell vo» TschermS, die Mr. ^ Im III. Losvngöd.strikte Ulte,.. Für Kuchö Franz von St. Pai^ikray die Mr. sS. ^uchS Mathias von St. Pankratz die Mr. 33. Wickler Lorenz von St. NiklauS die Mr. lL. Schwellensattl Franz von St. Pankratz

- Regiments auch nach Verlauf des militärpflichtigen Alters, und c) im Verluste des Rechtes sich vertreten zu lassen. K. K. Landgericht Lana, den 3i. Okt. >L3o. Aigiier? Landrichter. I Kundmachung. Die hohe Landeöstelle bat mit Dekret vom 6 Oktober ' ,»2S Nr. 1735S Lit. t? hinsichtlich der rermlnwèisen Rück- bezahlung der Gericht Hdrtenbergisch - Schloßbergischen Passivkapiralien zu genehmigen geruht, daß jene Gläu biger vorzugsweise befriediger werdèn, die sich zu den größten kapitiilischen Nachlässen

fende Gesuche keine Rücksicht mehr nehmen wird. Blndenz, am i. Nov. ,kZ3c». Ä. K. Land- und Kriminal-Gericht Sonnenberg. Albrecht, Landrichter. 3 Vorladn n gS-Edikt. Johann Michael Thoman, von Lana gebürtig, hat sich schoii vor mebr als /,» Jahren von hier weg alö Sait- lergeselle in die Fremde begeben, ohne daß dessen Aufent halt seither bekannt ist. Ans Ansuchen deS Joseph Thoman, SattlermeisterS in Oberlana, wird Johann Michael Thoman binnen Iah- , resfrist mit dem Beiscche vorgeladen

, daß das Gericht, wenn er während der Zeit nicht erscheint, oder das Ge richt, oder den in der Person deS Peter Lobenwein senior, Besitzer in Mitterlaxa, für den — unbekaiint wo — Ab wesende» aufgestellten Knrator. auf eine andere Art in die Kenntniß feines LebenS setzt, zur Todes - Erklärung schreitei,, nnd dessen Vermögen dem Brnder Joseph Tho man, alö Alleinerben, nachGesetzeövorschrift einantwortei» werde. K. K, Landgericht Lana, den 3c». Okt. ,83c,. Aigner, Landrichter,
22.11.1830
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BTV/1824/25_10_1824/BTV_1824_10_25_8_object_2883116.png

Der Bote für Tirol

Pagine:10 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:25.10.1824

Risultati:Pagina 8
Ritaglio testo:
in Lana, entweder als Erben oder auch in sonstiger Hinsicht einen Anspruch zn machen gedenken, diese ihre Ansprüche binnen einem Jahre, h Wochen und 3 Tagen, vom unten gesetzten Datum gerech net, so gewiß hierorts selbst, oder durch einen Bevoll mächtigten anzubringen, wi'VrigenS das Verla>jenschaflS- Abhandlungögeschäft zwischen den Erscheinenden der Ord nung nach auögetragen, und jenen auS den sich Melden den eiiigeantwortct werden würde, denen eS nach deinEe- setze gebührt. Lana, den n. Okt. 1L24

. Graf von BrandisischeS Landgericht. Aigner, Landrichter. » Edikt. Von dem Graf von Brandisifchen Landgerichte Lana wird durch gegenwärtiges Edikt bekannt gemacht: ES sey Agatha Thurner, eine Tochter der Ehelente Leonhard Thurner und der Maria Flirlin am Gorshof zu Tfcherms selig , und letzthinige Wiitwe deS Joseph Gransteiner, geweßten WeinaustegerS in Lana, bereitö am »«. Juli v. I. im kinderlosen Stande, nnd mit Hin terlassung einer mündlich letztwilligeu Anordnung, worin dieselbe ihren nunmehr

, von« unten gesetzten Datum an gerechnet, so gewiß hierorts selbst, oder durch einen Bevollmächtigten anzubringen haben, widrigens daS Verlassenschaftsge schäft zwischen den Erscheinenden der Ordnung nach auS? getragen, und jenen aus den sich Meldenden eingeant- wortet werden würde, denen eö nach dem Gesetze gebührt. Lana, den 7. Okt. »K24. Aigner, Landrichter, 3 Bekanntmachung. Am 4- d. M. zwischen 2 und 3 Uhr Nachmittag wur de in der Gegend von SchlanderS eine einjährige Kalbl, die der Eigenthümer
25.10.1824
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri