Risultato ricerca: Ferrari

Numero risultati: 35

Ordina per:

Fltra per:
Tipo materiale
Nome
Data di pubblicazione
Periodo di pubblicazione
Località
Persona
Organizzazione
No. Anteprima Informazioni sull'opera Data/dettagli
01 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/TIR/1923/30_01_1923/TIR_1923_01_30_1_object_1986597.png

Der Tiroler / Der Landsmann

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:30.01.1923

Risultati:Pagina 1
Ritaglio testo:
sei. Die WM in den Provmzml- verwalwnqsiMsschntz. Der prov. Landesausschuß hat in der Sitzung am 29. Jänner die Wahl in den Provinzialausschuß vorgenommen. Hiebet wurden gewählt: Dr. fimil Ferrari: Dr. Salvador! Nicola de Angelis? Dr. Giulio Savarona:' Baron Nepomuk Dipauli. Zu Ersatzmännern wurden bestimmt: Adriano Ferrari: Josef v. Pretz, Gutsbesitzer. Mittewald. Die Wahl erfolgte mit den Stimmen der Popolari und Deutschen, während die Libe ralen ihre Wünsche schriftlich bekanntgaben. Der daher
30.01.1923
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
02 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/pub/1924/28_11_1924/PUB_1924_11_28_12_object_995960.png

Pustertaler Bote

Pagine:12 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:28.11.1924

Risultati:Pagina 12
Ritaglio testo:
ober nur zwei Lire in derselben, denn Ferrari hatte das Geld in einer anderen Tasche ver wahrt. Er wurde in das Krankenhaus nach Bozen geführt. Die Verletzungen find nicht schwer. — Der Bozner Andreasmarkt ist wegen Maul- und Klauenseuche verboten. — In Bozen wird im kommenden Jahre ein neuer Frachtenbahnhof erbaut werden. Es find be reits Verhandlungen wegen Enteignung von passenden Gründen im Gange. Jedenfalls handelt es sich um einen Zubau. -- 3m Ge büsch an der Sarntaler Straße in der Nähe

, ob nicht gegen ihn eingeschritten werden müsse, aber dies wird nicht geschehen. Kairo. Das ägyptische Kabinett beschloß einstim mig einen Protest an alle Parlamente und an den Völkerbund zu richten. London. Laut Blättermeldung lehnt es die Re gierung ab, den ägyptischen Streitfall vor den Völ kerbund zu bringen. Brescia, 26. November. Gestern früh ist die Gemahlin des Fürsten Scipione Borghese, geb. De Ferrari, beim Blumenpflücken auf ihrer Insel im Gardasee am Ufer ausgerutscht, ins Wasser gestürzt und ertrunken. Vereins
28.11.1924
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
03 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/VR/1920/28_05_1920/VR_1920_05_28_1_object_2117909.png

Volksrecht

Pagine:4 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:28.05.1920

Risultati:Pagina 1
Ritaglio testo:
oder um Einsen dung durch die Post ersucht werden. Bestellungen werden bei sänitlichon Vertrauens männern entgegengenommen; ferners in Meran beim Kolporteur Aiml und in der Fi liale der Arbeilerbäckerei, Kerzog Rudolfstraße 5; in Franzensfeste beim Genossen Adolf Berger, Magazin-meisler, Station Franzensfeste; in Br ixen beim Genossen ©reiner; in Bozen in der Verwällung des „Volksrecht', Gilmflroße 15, und in nachfolgenden Verschleißstellen: Ferrari, Kiosk, Talferbrücke Dietrich, Waltherplah Clement, Kiosk

, Museumstraße Bahnhosbuchhandlung Kolzhammer, Obstmarkt Gasser, Kiosk, Bahnhosplah Griesner, Laubengasse - Bernbacher, Loretto . Kihauer, Göthestraße Maurer, Zollslange Markolti, Laubengasse Fachinelli, Boznerboden Ferrari („Anker'), Weiutraubeug. Fcisanko, Boznerboden Scnoner, Kiosk, Waltherplah Kihauer, Oberau Abonnementspreis: mit Zustellung per Post oder durch Austräger Lire 2'50; zum Abholen in der Verwaltung oder in den genannten Verschleißstellen Lire 2.— Redaktion und Verwaltung des „Volksrecht
28.05.1920
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
04 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/VR/1923/29_07_1923/VR_1923_07_29_4_object_2124434.png

Volksrecht

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:29.07.1923

Risultati:Pagina 4
Ritaglio testo:
machen so 30 Mädchen Platz, welche aM DieirStag. den H. iFUll^ nur 4.50 Uhr abends von hier nach!-Meran abreisen, nm ebenfalls vier Wochen inil Fidelishaus zuzubringen. Verpachtung des Assichierungsrechtes in Bo« zeit. In der gestrigen Sitzung des Beirates kanc die Verpachtung der öjsentlichen Plakatierung für Bozen zur Beratung und Beschlußfassung. Wir haben dar über bereits berichtet.. Bisher hätte dieses Alleinrecht die Firma Josef Ferrari, welcher als Entgelt die be hördlichen Kundmachungen zu asfichieren

hatte. Nun hat vor einige» Wochen die Allgemeine Afsichierungs- und Kuudmachungsanstalt iic Mailand ein Offert ge stellt und sich bereit erklärt, das ganze AffickIcrungs- recht zu pachten, uild zlvar um einen Pachtschilling von wenigstens 20.000 Lire. Es lvurdcu nun der bis herige Inhaber Herr Josef Ferrari nub die Atesiua eiiigcladen, mit der Mailänder Finna zu konklirrieren. Es lagen nun folgende Offerte vor: Die Mailänder Firma bezahlt jährlich bei einer Bruttoeinnahme bis 60.000 Lire 35. Prozent, über 60.000 Lire

50 Prozent. Garantierte Pachtsumme unter ällnr Umständen 20.000 Lire. Der Tarif lvird vom Stadtmagistrat. festgesetzt. Die Firma Atesina (Chiarini) bietet 10.000 L. Pacht, bei.über 40.000 L. Einnahmen 40 Prozent^-Pachtdauer 10-bis 20 Jahre. Die Firma . Ferrari bietet für das erste:-Jahr 3000 L., -das.-zweite Jahr 4000 L., ba§‘ dritte Jahr 6000 L. Bei einer Einnahme von über 40.000 L. das erste Jahr 25 Prozent, das zweite Jahr 30 Prozent und das dritte Jahr 35 Prozent. Nach Angabeit des Präfekten
29.07.1923
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
05 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/MEZ/1923/05_02_1923/MEZ_1923_02_05_2_object_671782.png

Meraner Zeitung

Pagine:4 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:05.02.1923

Risultati:Pagina 2
Ritaglio testo:
am Rande eines Abgrundes. Die „Stampa' erfährt ferner, dvß voraus- sichtlich gewisse Berichte des englischen Rheingenerals Godley veröffentlicht werden, die für die Mißhandlung der deutschen Be völkerung durch die Franzosen bezeichnendes mitteilen. > Der Provinzialverwaltungsausschuß. Der Advokat Adriano Ferrari, der liberale Ersatzmann für den Provinzialverwaltungsaus- schuß, hat die Ernennung nicht angenommen, weil die Liberalen ein ordentliches Mitglied

im Provinzialverwaltungsausschuß haben wollen und nicht nur einen Ersatzmann. Am Sonntag hatte der Provinzial-Verwal- tungsausschuß seine erste Sitzung abgehalten. Dazu waren alle Mitglieder erschienen mit Ausnahme des Advokaten Ferrari und Josef v. Prez, der erkrankt ist. Zur Reform der Zivilprozeßordnung. Rom, 5. Februar. (Eigenbericht.) Der erste Präsident des Kassationshofes. Mortara, er klärte in einem Interview, daß In den neuen Provinzen die früheren österreichischen legisla tiven «Institutionen beibehalten werden müßten, und das italienische bürgerliche
05.02.1923
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
06 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BZN/1922/01_09_1922/BZN_1922_09_01_2_object_2487577.png

Bozner Nachrichten

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:01.09.1922

Risultati:Pagina 2
Ritaglio testo:
, welche die Minderheitsrechte kränken, kurz ohne Vor kehrungen gegen die Willkür nationaler Mehr heiten bleibt der Friede der Welt aufs äußerste gefährdet. Wir bitten den Kongreß, seine /Stimme zu erheben und solche Vorkehrungen ^ mit gebietendem Ernste zu verlangen, j Dr. von Walthtt und die ..Liberts.' - In der interparlamentarischen Union ist auch Italien offiziell vertreten. Der offizielle Vertreter ist Senator Ferrari s, welcher sich ! in der Wiener Tagung sehr klar und energisch i für die Durchführung
01.09.1922
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
07 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BZN/1922/25_07_1922/BZN_1922_07_25_3_object_2486682.png

Bozner Nachrichten

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:25.07.1922

Risultati:Pagina 3
Ritaglio testo:
ist Neuschnee gefallen, ebenso auch am Schlern u. auf der Sarner Scharte. ' Der Barometerstand ist innerhalb der letzten 24 Stunden von 734 auf- 737 Millimeter gestiegen. Das Thermometer am Kornplätz Wies heute um 3 Uhr früh 18 Grad Celsius gegen 23 Grad am Vor tag auf. Trauung. In Bozen wurden heute getraut: Herr Darius Ferrari, Zimmermann, mit Frau Magdalena Dallapozza, verwitw. Pellegrini. Todesfälle. In Bozen starb am 23. ds. Fräu lein Karolina Tonezzer, Dienstmagd im 23. Lebensjahre. Die Beerdigung
25.07.1922
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
08 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BZN/1924/15_02_1924/BZN_1924_02_15_7_object_2499544.png

Bozner Nachrichten

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:15.02.1924

Risultati:Pagina 7
Ritaglio testo:
. Schlachthaus. Bozen zu haben: Prima Gefrierfleisch 4.8V 5.8S Hammelfleisch .... 8.— Kalbfleisch, hiesiges . . 1l5.— 1V.3V Schweinefleisch ... 11.— — Kitzfleisch 9.— — Harte KnödelsvÄrste . 9.— — Lekr veicke kür ILiaüer Lrvscdsene dockst preiswert l sn <Zummit»etisin>sgsn IMIilllS- erteilt im 8ssle llez KevmIMiIesliiM Inzlitutez l^useumj. Ann? Lklars-Lsrms. Zpleckzlllnäeli: Uonlsgz 5—K llkr. oienztso 3—4 Ulis sdeoöz. MWMei-WlMili Wird aufgenommen in der BuchdruSerei EM. Ferrari E. m. b. S. Bozen.
15.02.1924
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
09 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/BZN/1924/22_05_1924/BZN_1924_05_22_2_object_2501712.png

Bozner Nachrichten

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:22.05.1924

Risultati:Pagina 2
Ritaglio testo:
ge stern eine Aussprache statt, in der die Grund lagen für die Einreihung der Miliz ins Heer nach den von Mussolini selbst ausgearbeiteten Gesichtspunkten, vereinbart wurden. An der gestrigen Sitzung nahmen teil: Gene ral Ferrari, Generalstabschef der kgl. Armee, mit den Generälen Amantea, Santini u. Oberst Barbafetti. Von der Miliz waren die Generäle He Bono, Balbo und Sacco. Der bisherige Cha rakter der Miliz soll erhalten bleiben, doch soll sie in die bewaffnete Macht eintreten, um einen ergänzenden
22.05.1924
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri
10 /tessmannDigital/presentation/media/image/Page/SVB/1924/24_05_1924/SVB_1924_05_24_3_object_2543207.png

Volksblatt

Pagine:8 Pagine
Tipo materiale:Giornale
Data di pubblicazione:24.05.1924

Risultati:Pagina 3
Ritaglio testo:
, vereinbart wurden. An der gestrigen Sitzung nahmen teil: Gene ral Ferrari, Generalstabschef der kgl. Armee, mit den Generälen Amantea, Santini u. Oberst Barbafetti. Von der Miliz waren die Generäle de Bono, Balbo und Sacco. Der bisherige Cha rakter der Miliz soll erhalten bleiben, doch soll sie in die bewaffnete Macht eintreten, um einen ergänzenden Bestandteil derselben zu bilden. Regierung Herriot in Frankreich. Paris, 22. Mai. (Ag. Br.) Gestern vormit tags legte Poincaröim Elysee in Gegenwart
24.05.1924
Visualizza animazione Visualizza elenco Visualizza riquadri